Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ameron Hotel Königshof Bonn
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (346)
Bewertungen filtern
346 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
112
146
61
18
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
112
146
61
18
9
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
150 - 155 von 346 Bewertungen
Bewertet 18. November 2012

Sauberes, elegantes, helles und Modernität austrahlendes Hotel mit geschichtsträchtiger Vergangenheit und Reminiszenzen an die Bonner Republik. Lichtdurchflutete Lobby mit großer Glasfront zum Rhein/ Terrrasse. Das Zimmer mit Rheinblick im 4. Stock mit großem Fenster hat uns sehr gut gefallen, unaufdringliches, edel wirkendes Design mit roten Streifen. Sehr schön. Das Badezimmer mit Rundumspiegel ebenfalls. Sehr netter und professioneller Service. Das Verhalten der Rezeption freundlich, professionell, ohne Fehler oder Umständlichkeiten. Man kann sogar ohne Aufpreis besondere Kissen und andere Annehmlichkeiten für dei Nacht anfordern. Sehr schöner Früstücksraum mit Rheinblick, im Sommer mit Terrasse, gute Qualität des Essens, sehr nettes Personal, frisch zubereitete Omeletts etc. . Angenehmes I-Tüpfelchen: der angebotene Sekt für Gäste, die Romantik und etwas Abstand vom Alltagsfrühstück suchen. Das Parkhaus sehr angenehm, eigener Zugang zum Auto, der uns weitaus besser gefällt als dieses schreckliche Valetparking. Sehr zentrale Lage.
Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Hotel, sowohl für Business- als auch für Touristen.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, alhambra321!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Oktober 2012

Das Königshof ist ein Hotel für sich, es weht der Charme der Bonner Polit-Ära, was uns aber sehr gut gefallen hat. Charmantes Retro-Design (bzw. Gebäude scheint aus den 60er Jahren zu sein, nur die Zimmer wurden irgendwann renoviert) und hübsch aufgemachte Zimmer. Wenn man eins mit Rheinblick ergattert hat kann man wunderbar die Aussicht genießen. Zimmergröße ist völlig ausreichend, außerdem sind im Bad die Spiegel so angebracht das man sich wunderbar frisieren kann, ein absoluter Pluspunkt aus Sicht einer Frau! Die Lage ist wirklich top, man ist innerhalb weniger Minuten im Stadtkern. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstsücksbufett war gut ausgestattet, allerdings war der Service dort etwas schleppend, es hat 30 Minuten gedauert bis das Rührei endlich nachgefüllt wurde. Dafür gibt es diverse frisch gepresste Säfte und alles was sonst das Herz begehrt. Leidre scheint die Tiefgarage nicht über sonderlich viele Parkplätze zu verfügen, sie war komplett besetzt und so mußten wir etwas weiter weg auf einen öffentlichen Parkplatz ausweichen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden diese Zeitreise jederzeit wieder wagen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sabine_Bo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2012

Ich frage mich wirklich, wie Hotelsterne verteilt werden. Das Hotel Königshof verdient höchstens 3 Sterne. Die Lobby ist auf den ersten Blick ansprechend, Blick durch die Fenster auf den Rhein. Die Damen an der Reception sind freundlich und sehr hilfsbereit. Dann fängt der Abstieg an. Der Teppichboden in den Liften ist verdreckt. Unser De-luxe Zimmer winzig klein (ich schätze 14m2). Die gestreiften Wände abgenutzt. Der Teppichboden alt. Das schlimmste aber ist das Bade(zimmer) - eher ein Abstellraum, wo man Platzangst bekommt. Eine winzige Dusche und Lavabo. Das Wasser der Dusche wird je nach Benutzung warm und kalt. Fast keine Kosmetikartikel.Der Blick auf den Rhein ist zwar schön, aber dafür muss man mit sehr lauter Musikunterhaltung und Gruppen von Menschen, die sich laut unterhalten, bis in die späten Stunden rechnen. Einfach nicht dem Preis und dem Standard eines 4-Sterne Hauses adäquat. Das Frühstück ist reichhaltig, aber auch nichts besonderes. Die Champignons waren verbrannt, das Rührei hat auch schon besser ausgesehen. Außerdem sitzt man im Durchzug, da die Türen zum Balkon weit aufstehen. Von gemütlichem Frühstücken keine Rede. Der Chef, so er präsent ist, sprang hektisch herum. Das übrige Personal, wenn auch freundlich, ist nicht sehr effizient im Tischdecken. Ich würde das Hilton nebenan vorziehen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, jocoine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. September 2012

Schon die Ankunft gerät zu einem Fest für die Augen: gleich hinter der großzügigen Eingangs-halle mit der lichtdurchfluteten Lobby öffnet sich der Blick über die Terrasse auf den Rhein!
Gleich nach dem freundlichen und kompetenten Einchecken sollte dann auch ein kurzer Abste-cher auf die Terrasse vollzogen werden: Der sich nun geweitete Blick belohnt einen Jeden für diesen 'gewagten' Schritt.
Terrassen gibt es hier auf zwei verschiedenen Ebenen, die untere gehört zum Restaurant und wohl dem, der an einem warmen Tag hier sein Frühstück oder Abendessen einnehmen kann - einfach wunderbar!
Die Zimmer sind angemessen groß, das Bad knapp, aber ausreichend bemessen. Alles wirkt sauber und gepflegt und es lohnt sich, nach einem Zimmer mit Rheinblick zu fragen.
Die Farb-, Bau- und sonstige Interieurgestaltung erinnert an die frühen 1960er Jahre - ich mag das - auch weil es stimmig ist.
Die Preise sind etwas gehoben, was nicht immer gerechtfertigt erscheint. Sehr merkwürdig erschien uns in diesem Zusammenhang die Ansage eines Kellners am Freitagabend, welcher noch vor Mitternacht die "Sperrstunde" ausrief - dies sollte für ein Hotel dieses Niveaus eigentlich tabu sein, schließlich vergrault man so seine Gäste.
Aber da das Hotel auch ganz in Altstadt-Nähe liegt, gibt es reichlich Alternativen zur selbsterklärten Sperrstunde.
Das Frühstücksbuffet war sehr gut, abwechslungsreich und üppig ausgestattet - und dann der Ausblick und die gut gelaunten, freundlichen und hilfsbereiten Kellnerinnen und Kellner.
Insgesamt hat uns das alles gut gefallen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SirCoolman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. August 2012

Auf meine Anfrage wurde das Deluxe Zimmer mit Dusche auf ein hochwertiges Deluxe Zimmer mit Badewanne umgebucht zum vereinbarten Preis. Das Zimmer bot frontalen Rheinblick(221) aber im Badezimmer hörten wir die Gespräche des (Küchen)personals.Am Sonntag 12 Aughust 2012 war die Frühstücksbedienung sehr überfordert und sogar der Maitre d´Hotel wurde laut. Das Haus ist von seiner Lage 10 Minuten bis zum Zentrum nur zu empfehlen, einzig das Parkhaus ist sehr eng und hat keine direkte Verbindung zur Reception.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Pierre D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen