Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Direkt am Bahnhof, trotzdem gut”
Bewertung zu InterCityHotel Bonn

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
InterCityHotel Bonn
Nr. 9 von 79 Hotels in Bonn
Zertifikat für Exzellenz
Dinslaken
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Direkt am Bahnhof, trotzdem gut”
Bewertet am 26. Februar 2014

Das InterCity liegt in Bonn direkt am Bahnhof. Es ist ziemlich neu und demzufolge gut ausgestattet. Unser Zimmer lag zur Strasse, was ein Vorteil ist. Die Rückseite geht direkt auf die Bahngleise raus und ist nicht besonders stimmungsvoll. Falls man unten wohnt, kann man in den haltenden Zug reinschauen. Das Zimmerfenster sollte man schliessen, sonst ist es einfach zu laut. Es ist halt ein Business Hotel und dafür kann man es gut empfehlen. Die Ausstattung, Zimmer und Sauberkeit sehr gut und das Frühstücksbufett besonders gut.
Es gibt eine Tiefgarage /20€. Die Lage ist zentral, durch den Bahnhofstunnel gelangt man direkt in die Bonner Innenstadt, die übrigens sehr schön ist.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, bajaluebb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

295 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    68
    145
    63
    14
    5
Bewertungen für
24
73
18
139
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (27)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lüdenscheid
Beitragender der Stufe 
285 Bewertungen
78 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 262 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 28. Januar 2014

Der Anfang war zwar etwas beschwerlich, da die Anfahrt sich äußerst schwierig gestaltete. Es gab keine Hinweise zum Hotel und seltsamerweise auch nicht zum Hauptbahnhof, so dass wir endlose Kilometer fahren mussten, um schliesslich doch im Hotel zu landen. Dann aber begann ein äußerst angenehmer Aufenthalt im IntercityHotel Bonn. Angefangen mit einer äußerst herzlichen Begrüßung, die auch die Unbilden der Anfahrt mit Bedauern zur Kenntnis nahm, erhielten wir ein Zimmer in der (obersten) 4. Etage, mit Blick über die Dächer von Bonn. Das Zimmer machte einen recht angenehmen Eindruck: Warme Farben, nettem Bettübewurf, wohnlichen Gardinen, Queen-Size-Bett in moderner Optik, ein Sessel und Bürostuhl, Mikro-Fernseher, sehr stylishes Bad mit Ganzglasdusche. Bei näherem Hinsehen entpuppten sich jedoch z.B. die Sitzgelegenheiten als äußerst unbequem, das Zimmer wirkte insgesamt unterkühlt und unatmosphärisch. Im Bad gab es keine Pflegeprodukte, Seife und Shampoo nur aus dem Spender und auch auf Nachfrage war weder Seife noch Waschlappen oder Shampoo zu erhalten. Dafür war das Zimmer absolut ruhig, der Schlafkomfort hoch (relativ harte Matratzen, aber schön dick), die Bettwäsche flauschig und angenehm. Leider waren die Handtücher im Bad das genaue Gegenteil: dünn und kratzig. Es gab eine Minibar, Mineralwasser aufs Haus (Vio) und RoomService bis 22.00 Uhr.
Das Frühstück war eine positive Überraschung. Zum einen war das Hotel relativ spärlich besucht, was ein ruhiges und entspanntes Frühstück ermöglichte. Natürlich ist der Frühstücksraum sehr hallig und durch die zur Rezeption hin offene Raumaufteilung auch irgendwie hallig. Aber die Tische am Fenster sind durch Nischen abgetrennt und so konnte man hier ganz entspannt sitzen. Die Auswahl am Buffet war natürlich nicht 4-Sterne-Qualität, bot aber doch an manchen Stellen positive Überraschungen. Es gab nun kein Lachs (was für 13 € noch zu verschmerzen ist), negativ fiel dann aber doch die mangelnde Brotauswahl auf (lediglich 2 Sorten Baguette), alles aufgebacken, wobei die Brötchen trotzdem recht lecker waren. Der Kaffee war richtig gut, zusätzlich gab es noch einen Automaten zum "Selberziehen". Es gab viel frisches Obst auf Etageren (Ananans, Kiwi, Melone) sowie Obstsalat, selbstgemachte Joguhrte und Quarkspeisen, Rührei. Wurst und Käseauswahl war ok, der Camembert etwas scharf. An Warmspeisen war die Auswahl sehr beschränkt, auch die Säfte schmeckten billig und zuckrig. Trotzdem konnte man das Bemühen merken, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu bieten, alles war nett arrangiert und angerichtet, es gab von jedem etwas, so z,B. auch Kuchen zum Dessert. Der Service an diesem Morgen aufmerksam, so dass es uns an nichts fehlte. Tageszeitungen inclusive.
Sehr schön ist auch die Tageskarte für den ÖPNV. Wir wollten zur Bundeskunsthalle in die Ausstellung 1914 und konnten die Karte daher gut nutzen. Sie galt sogar für beide Tage.
Geparkt haben wir in der Tiefgarage für 20 €, das Parken am Hotel ist wegen mangelnder Parkplätze sicher schwierig. Sehr nett fanden wir, dass die Rezeptionsdame uns bei Anreise anbot, sofort wieder herauszufahren, falls uns das Parken zu teuer erschien. Auch nach dem Checkout konnte dort noch bis zur Abfahrt für den Tagespreis geparkt werden, so dass sich der relativ teure Preis wieder relativiert.
Der Checkout verlief wieder sehr herzlich und routiniert. Geschultes Personal, wie man es von Steigenberger gewohnt ist.
Alles in allem kann man das Hotel durchaus empfehlen, da es bei allen Einschränkungen einen gewissen Standard bietet und in dieser Preiskategorie andere Häuser um Längen übertrifft.

Zimmertipp: Ich würde immer ein Zimmer zur Bahnhof abgewandten Seite nehmen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, dersauerlaender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. Januar 2014

Seit 16. April 2012 hat das Intercity Hotel Bonn, das zur Steigenberger-Gruppe gehört, seine Pforten geöffnet. Die Aussicht auf ein modernes und neues Zimmer und die unmittelbare Nähe zum Bahnhof und Innenstadt haben mich zu einer Buchung des Hotels bewogen.

Der Ceckin in der modern gestalteten Lobby hatte sich bei der unsicher wirkenden Dame am Empfang ein wenig holprig gestaltet. Dafür hat das modern und edel gestaltete Zimmer dies wieder sofort vergessen gemacht.

Lobend zu erwähnen sind die zusätzlichen kostenlosen Sky-Kanäle, die einen einsamen Abend im Hotel versüßen können. Darüber hinaus bekommt man für die 2 Tage ein kostenloses Ticket für den Nahverkehr ausgehändigt. Allerdings finde ich das kostenpflichtige WLan störend und nicht mehr zeitgemäß.

Das Frühstück, das unter der Woche schon ab 06.00 Uhr serviert wurde, war reichlich und abwechslungsreich. Wenn man künftig auf die billig wirkenden Aufbackbrötchen verzichtet und das Frühstückspersonal die gebrauchten Teller schneller abräumen würde, wäre es nahezu perfekt.

Die Dame beim Checkout war sehr schnell und freundlich und wirkte gut ausgebildet. Die Übernachtung schlug mit 90,- € zu Buche.

  • Aufenthalt Februar 2013, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Klassensprecher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
79 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Januar 2014 über Mobile-Apps

Solides modernes City Hotel, eine ÖPNV Fahrkarte gibt's zum Zimmer dazu.
Etwas irritierend war die Lage meines Zimmers: als ich morgens die Vorhänge aufzog, blickte ich in verschlafene Gesichter auf dem Bahnsteig - Lärmbelästigung ist die Lage am Hauptbahnhof aber keine.

Aufenthalt Januar 2014, Business
Hilfreich?
Danke, hungerturm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. Oktober 2013

Das Intercity liegt direkt am Hauptbahnhof, deshalb am besten nach straßenseitigen Zimmern fragen. Nachts donnern die Güterzüge mit viel Lärm vorbei. Wer bei geschlossenen Fenstern und/oder Klimaanlage gut schläft hat es hier richtig gut. Der Service ist super, es war kein Problem, an der Rezeption Bordkarten für den Rückflug ausdrucken zu lassen.

Zimmertipp: Zimmer zur Straßenseite!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, juergenundmonika!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ettlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
164 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 11. September 2013

Das Hotel liegt direkt am Hauptbahnhof und deshalb direkt in der Stadtmitte, was einen Besuch in Bonn sehr einfach macht. Das Hotel ist ziemlich neu, deshalb alles top in Schuss. Die Zimmer sind modern eingerichtet, geräumig und sauber. Allein die Geräuschkulisse nachts, auch auf der zum Hauptbahnhof abgewandten Seite ist nicht gut, hier fahren die Linienbusse. Wenn die Klimaanlage ausgeschaltet ist, die recht laut ist, hört man den Verkehr auch bei geschlossenen Fenstern. Für Ruhesuchende ist das Hotel m.M. nach weniger geeignet, für Besucher der City inkl. Kneipenszene bestens. Ich zahlte ohne Frühstück 97,00 € für eine Nacht, was angemessen ist. Nahverkehrsticket war inbegriffen. Frühstück war gut, der Service dort auch, kostet aber 15 €. Teuer fand ich die Tiefgarage mit 20 € für die Nacht, dafür parkte ich fast allein dort. Gleich neben dem Hotel ist ein enges, altes, stinkendes öffentliches Parkhaus der Bahn, das 17 € kostet: Also dann ist doch die Hotelgarage die bessere Wahl. Unter dem Strich: Ein sehr gutes Hotel für den Stadttouristen.

Zimmertipp: Wohl eher zur Quantiusstraße hin, ist den Bahngleisen abgewandt.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Erwin M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. August 2013

Wir, meine Mutter (52) und ich (21) waren im Juli des vergangenen Jahres in diesem Hotel, auf der Suche nach einer WG für mich mussten wir eine Nacht in bonn verbringen.
Die Buchung ging problemlos und kurzfristig übers Internet, wir konnten auch später einchecken. Unser Zimmer war sehr geräumig, das Bad auch. Und vor allem sehr modern. Es gab eine sehr gute Klimaanlage, die bei diesem Wetter auch nötig war! Die Betten waren fast so bequem, wie zu Hause ;-)
Mit der Schlüsselkarte konnte man kommen und gehen, wann man wollte (ich bin in der Nacht erst gegen 2 wieder im Hotel gewesen).
Auch der Service an der Rezeption war sehr entgegenkommend. Über das Frühstück kann ich leider nichts sagen, da wir früh wieder los mussten und außerhalb nur einen kleinen Snack zu uns genommen haben.

Ein Monko gibt es: Wir beide sind auf den Ohren etwas empfindlich, weshalb wir die Klimaanlage in der nacht ausmachen mussten und stattdessen wegen der Hitze das Fenster geöffnet haben. NICHT zu empfehlen! Das Hotel liegt direkt vor dem hauptbahnhof Bonn, wenn nachts die Güterzüge über die Gleise scheppern, kann kein Mensch mit normalem Hörvermögen mehr schlafen! Wer allerdings mit Klimaanlage schlafen kann: Umso besser!

  • Aufenthalt September 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, AlexB9592!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Bonn angesehen:
Hilton Bonn Hotel
Nr. 1 von 79 in Bonn
4.0 von fünf Punkten 992 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Zentrum
Hotel Collegium Leoninum
Hotel Collegium Leoninum
Nr. 12 von 79 in Bonn
4.0 von fünf Punkten 112 Bewertungen
Südstadt
Günnewig Hotel Residence
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im InterCityHotel Bonn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über InterCityHotel Bonn

Unternehmen: InterCityHotel Bonn
Anschrift: Quantiusstr. 22, 53115 Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bonn
Ausstattung:
Bar/Lounge Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Romantikhotels in Bonn
Nr. 8 der Luxushotels in Bonn
Preisspanne pro Nacht: 79 € - 158 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — InterCityHotel Bonn 4*
Anzahl der Zimmer: 161
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Direkt am Hauptbahnhof und in unmittelbarer Nähe zum Zentrum gelegen, erwartet Sie das neue InterCityHotel Bonn. Erleben Sie Modernität, Funktionalität und wohnliches Ambiente in unserem Haus in der Beethoven-Stadt. Die Innenstadt und viele interessante Attraktionen wie das Beethoven-Haus, die Rheinaue und das Sterntor befinden sich in fußläufiger Entfernung. Das Kongresszentrum und die Museumsmeile erreichen Sie komfortabel und schnell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Nutzen Sie hierfür das im Zimmerpreis enthaltene FreeCityTicket für Bonn. Mit diesem können Sie auch die Städte Bad Honnef, Königswinter und Siegburg kostenfrei erreichen. Die 161 Gäste- und zwei Familienzimmer in unserem Hotel im Bonner Zentrum sind geschmackvoll und modern eingerichtet. Sie bieten Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, Safe und viele andere Annehmlichkeiten, die Ihren Aufenthalt im InterCityHotel angenehm und komfortabel machen.Die Nutzung des WLANs ist für Gäste aller teilnehmenden InterCityHotels bis zu einer Bandbreite von 256 KB/s kostenfrei. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, InterCityHotel GmbH, Ebookers, Hotel.de, Hotels.com, Priceline, Odigeo, TUI DE, HRS, Traveltool, S.L.U., TripOnline SA, Ltur Tourism AG, HotelQuickly, HotelsClick, Weg und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei InterCityHotel Bonn daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
InterCityHotel Bonn

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen