Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Weihnachstsessen ohne Freude!”
Bewertung zu Zur Lese

Zur Lese
Platz Nr. 389 von 733 Restaurants in Bonn
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Südstadt
Bonn
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Weihnachstsessen ohne Freude!”
Bewertet am 30. Dezember 2012

Über das Restaurant im ganzen konnte ich bisher bis zu dem 1. Weihnachtstag nur gutes sagen.

Die Lage ist 1A. Die Ausstattung auch zufriedenstellend.
Und das es bei den Besuchern überwiegend nur um ältere Menschen handelt ist bei der Vorgeschichte (alter Leseverein) auch nicht störend, besonders da es sich dabei um sehr kultivierte und interessante Menschen handelt.

Das Essen würde ich beides mal (zuletzt im August 2012) bei meinen beiden Besuchen als gut und diesmal an Weihnachten sogar als geschmacklich noch besser bezeichnen.

Was jedoch an diesem 2. Weihnachtstag sehr zu wünschen lies war der Service.

Er fand nämlich an unserem 4 Personen-Tisch überhaupt nicht statt!!!

Es wurde uns nur der Tisch zugewiesen um dann alles weitere von jeweils anderen Kellnern erledigt. Eigentlich wussten wir gar nicht, wer überhaupt für diesen (wohl zusätzlich an den Rand geknallten) Tisch zuständig war. Nach allem mussten wir rufen, winken etc. und das mehrmals. Ob es die Weihnkarte und die Bestellung von diesem, der Digestif oder der Espresso war.
Den Degestif haben wir uns dann verkniffen und dann lieber zu Hause getrunken!

Sogar den Wein u. Wasser mussten wir (ich als Frau) uns selber nachschenken, wenn wir nicht verdursten wollten.

Während dessen liefen 2-3 Kellner immer an unserem Tisch vorbei, ohne uns eines Blickes zu würdigen, die Augen schon auf die hinter uns liegenden Tische gerichtet um dort mit einer unterwürfigen Verbeugung zu fragen, ob dort alles recht wäre.

Auf die Frage haben wir während unseres 2 stündigen Aufenthaltes vergeblich gewartet, es hat auch keiner danach gefragt, ob es uns geschmeckt hat.

Unser Eindruck war, dass dies alles Stammgäste bzw. Mitglieder des Lese-Vereins waren, die dort hoffiert wurden.
Man merkte es auch schon an der Zuteilung der reservierten Plätzen, die alle ausreichend teilweise zu gross für 3 Personen waren, während wir mit 4 Personen eng aufeinander geklatscht an einem sogenannten zusätzlich aufgestellten Beistelltisch saßen.Obwohl meine Mutter bereits im Oktober reserviert hatte.

Da wir und meine alten Eltern mit den Jahren in vielen bekannten sogenannten besseren Häusern verkehren ist es uns schon sehr aufgestossen und hat uns zu tiefst enttäuscht, wie dort der anscheinend unbekannte Besucher abgekanzelt wird.

Und das wo mein Vater (Akademiker) und auch jahrelang Mitglied dort war, nur anscheind dem neuen Besitzer (ein Italiener mir vormals auch einem guten Lokal in Bonn)
und dem Personal nicht so bekannt war, da er mit seinen 97 Jahren und einer starken Gebehinderung nicht mehr so am aktiven Leben teilhaben kann.

Deshalb war auch die Lese unsere erste Wahl, da man dort vom Parkhaus direkt mit dem Lift in das Restaurant fahren kann.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
5 Danke, VCHP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

42 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    12
    13
    10
    2
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Stress pur”
Bewertet am 2. April 2012

Es mag angesichts der übrigen Bewertungen ein Ausnahmezustand gewesen sein, was aber den miserablen Umgang mit den Gästen nicht entschuldigt: wir hatten uns auf einen gemütlichen Abend bei gutem Essen gefreut, bekommen haben wir jedoch eine Essens-Rallye. Schon bei der Ankunft wurden wir gesehen, jedoch nicht wahrgenommen. Wir suchten den Kellner auf, um unseren Tisch zu erfragen. Das Personal, das wie aufgescheuchte Hühner hin und her rannte, war nicht zu bremsen. Die Bestellung wie auch das Servieren des Essens erfolgte in einem atemberaubenden Tempo. Die mehrfache Bitte, es etwas langsamer anzugehen, führte zur Bemerkung des Geschäftsführers: wenn Sie bezahlt haben, werde ich mich entspannen. Wie unprofessionell kann ein solcher Laden sein!? Zu einem guten Essen gehört auch ein guter Service, bei dem sich der Gast in entspannter Atmosphäre wohlfühlt. Davon kann hier keine Rede sein! Wem auch immer dieser Laden gehört, sollte sein Servicepersonal schulen lassen. Ein Gourmetrestaurant (siehe Branchenbuch) ist es ganz sicher nicht.

  • Aufenthalt März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
7 Danke, Sofia B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hongkong, China
Beitragender der Stufe 6
109 Bewertungen
41 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr guter Service, aber Qualitaet dr Speisen koennte noch besser sein”
Bewertet am 22. Januar 2012

Man kann es klassich oder vielleicht etwas altmodisch nennen. Es ist ein deutsches Lokal mit gutem Standard.

Der Service ist sehr gut. Es kann alles erklaert werden, von Speisen bis zum Wein.

Die Karte bietet eine nicht zu grosse, aber sehr gute Auswahl an Speisen.

Das Essen ist gut, aber in keiner Weise herausragend. Ich habe bei traditionellen Gerichten das "Aha"-Erlebnis vermisst. Es war halt in Ordnung und durchaus gut.

Die Preise sind gehoben, aber dem Stil, Service und auch der Qualitaet angemessen.

Wie gesagt, aus meiner Sicht koennte das Essen noch ein wenig besser sein. Das wuerde den Eindrukc abrunden und mich dazu bewegen, gerne wieder zu kommen.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, cookie2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
Beitragender der Stufe 1
4 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Klassisch!”
Bewertet am 29. Dezember 2011

Ist man erstmal durch die mittlere Betonwüste - Unibibliothek und unsagbarer 70er Baustil des Hauses - kann es gediegener kaum noch kommen. Aber das in positiven Sinne. Die Atmospähre verführt zu gedämpften aber wichtigen Gesprächen, dass Essen lässt keine Wünsche offen. Darüberhinaus ist der Service perfekt - auf zack, höflich aber nicht so bemüht vertraulich. Hier hat wirklich alles gestimmt (und das, obwohl unerwartet wohl eine größere Gruppe hereingeschneit war, wie man uns im Hinblick auf eine möglich längere Wartezeit, vorher (!) mitteilte)

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Bonner B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
“Schönes Ambiente, vorzügliches Essen”
Bewertet am 16. Oktober 2011

Wir verbrachten einen wunderschönen Abend in der Lese! Angesichts des goldenen Herbst kam der Hauseigene Wintergarten zur vollen Geltung!
Die Hauptspeisen waren sehr lecker, die Nachspeise (bestes aus der Lese) ein absoluter Genuss! Das Publikum ist eher etwas älter, was der Atmosphäre aber sicher keine Abbruch tut!
Insgesamt können wir die Lese nur empfehlen!

  • Aufenthalt Oktober 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Rene R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zur Lese angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bonn, Nordrhein-Westfalen
Bonn, Nordrhein-Westfalen
 
Bonn, Nordrhein-Westfalen
Bonn, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Zur Lese? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen