Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die Kinkel-Stuben - eine kleine, feine Oase für Freunde guter Gastronomie, mitten in Oberkassel.”
Bewertung zu Weinhaus Kinkel-Stuben

Weinhaus Kinkel-Stuben
Platz Nr. 78 von 767 Restaurants in Bonn
Preisbereich: 9 $ - 19 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Beschreibung: Klassische deutsche Weinstube mit großer Auswahl an deutschen Spitzenweinen, zurück bis 1921; regionale Frischeküche mit großer Auswahl an franzüsischem Rohmilchkäse
Bewertet 16. Februar 2017

In den Kinkel-Stuben wird Leidenschaft für guten Wein – begleitet von gutem Essen – gelebt. Die Wein-Empfehlungen von Herrn Schrempp waren bislang stets ganz nach meinem Geschmack. Sogar der Jahrgangswein von 1966, den ich letztes Jahr bei Herrn Schrempp anlässlich eines 50. Geburtstages gekauft – und später auch mitgetrunken – habe, war klasse!
Frau Schrempps berühmte Quiche habe ich mittlerweile in der Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winter-Variante – jeweils mit saisonalem Gemüse – genießen dürfen. Für mich ist es die allerbeste Quiche auf Erden!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Daniela K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (40)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 12 von 40 Bewertungen

Bewertet 21. September 2016

Hervorragende Weinauswahl, kleine Gerichte, die vorzüglich sind, Käseauswahl grandios, das Inhaberehepaar sehr sympathisch, stets eine Freude, wiederzukommen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, pepegrigio!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. August 2016 über Mobile-Apps

Ein Weinhaus, wie es im Buche steht: hervorragende Weinauswahl, auch bei den offenen Weinen, mit sachkundiger Empfehlung, und dazu passender Essensauswahl. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und einen wunderbaren Abend verbracht. Nicht die Süßweinauswahl zum hausgemachten Dessert verpassen!

2  Danke, JudithMehren!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. August 2016

Vor 2 Jahren habe ich bereits dieses "pittoreske Weinhaus" mit ausgezeichnet bewertet. Aufgeschreckt durch eine miese Kritik über dieses supergeführte und superromantische Restaurant sin wir gestern noch einmal dort hingefahren.
Das "Weinhaus Kinkelstuben" hat Charme, auch auf der kleinen Terrasse im Sommer vor der Tür. Das wunderschöne alte, bewachsene Haus und die liebevoll gepflegten Hortensien bringen einen fast südenglischen Touch. Der große Lindenbaum erhebt sich schattenspendend wie ein Schirm, hat aber leider den Nachteil, daß er klebrig "schwitzt". Deshalb sind die Bestuhlung und die Tischdecken abwaschbar. Die "alte Dorfstraße" von Bonn-Oberkassel ist zwar befahren, aber, da sie keine Hauptdurchgangsstraße ist, ist der Lärm durchaus erträglich.
Bärbel & Lothar Schrempp bringen weiterhin Hervorragendes zum Essen und zum Trinken auf den Tisch. Der Salat ist knackig frisch, besteht aus bis zu 20 Zutaten incl. "Zitronenmelisse".
Herrn Schrempp als "Köbes" zu bezeichnen ist für mich als Kölner
eine Beleidigung, ohne die Leistungen der "Köbesse"in manchen Kölner Brauhäusern schmälern zu wollen.
Das " Weinhaus Kinderstuben" ist auch im Sommer, aber besonders im Winter sehr, sehr empfehlenswert .

4  Danke, HWH2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2016

Bereits der erste Eindruck war etwas enttäuschend. Direkt an einer stark befahrenen Strasse, auf campingartigen Stühlen an Tischen mit klebrigen Plastiktischdecken zu sitzen, war nicht meine romantische Vorstellung von einem Weinhaus.
Die Weinkarte ist für Kenner durchaus beeindruckend.

Der Chef hat Köbesqualitäten, ist also eher etwas schroff, was lustig sein kann, aber nicht muss.
Das Essen kam eher mittelmäßig daher. Das "hausgemachte Stangenbrot" entpuppte sich als aufgewärmtes Baguette vom Vortag und auch das Roastbeef und der Lachs, den wir hatten, habe ich bisher fast überall deutlich besser gegessen. Auch ausgefallene Salatzutaten wie Zitronenmelisse sind nicht jedermanns Sache. Der "Tomme de Savoie mit Quittenbrot" hingegen war lecker.

Für vier Personen, von denen jeder eine Kleinigkeit gegessen und je zwei Gläser Wein getrunken hat, lautete die Rechnung über 125 Euro - für mich eher Lehrgeld.
Würde es meinen Freunden nicht empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
7  Danke, Testfest!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weinhaus Kinkel-Stuben angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bonn, Nordrhein-Westfalen
Bonn, Nordrhein-Westfalen
 
Bonn, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Weinhaus Kinkel-Stuben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen