Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Betrug am Gast”
Bewertung zu Haus am Rhein

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Haus am Rhein
Platz Nr. 524 von 747 Restaurants in Bonn
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 20. August 2013

Im Biergarten (Zum Blauen Affen) des Betriebes werden hausgemachte Gerichte angeboten. Doch haben wir mit eigenen Augen gesehen, dass diese direkt aus einer Fertigpackung in die Auslage geschüttet werden. Darauf angesprochen war es der Bedienung sehr unangenehm und schließlich handelt Sie auch nur nach der Anweisung des Chefs. Den Chef damit konfrontiert, zeigte dessen Reaktion, dass er kein rechtsbewusstsein hat. Übrigens stehen die Gerichte an einer Tafel mit Kreide. Wenn der angeblich vorher vorhandene "hausgemachte" Salat leer war ,würde ein Wisch über die Tafel reichen, um dem Kunden mitzuteilen, dass es jetzt nicht mehr hausgemacht ist. Ich fahre dort jeden Tag mit dem Fahrrad vorbei ... es steht immer (!) hausgemacht an der Tafel.

Meine Meinung: So nicht!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, OlliT!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (19)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

13 - 17 von 20 Bewertungen

Bewertet am 10. April 2013

Das Haus am Rhein ist ein " Haus mit Tradition", das offensichtlich noch immer von der Lge mit direktem Rheinblick zehrt. Die Karte ist vielversprechend und saisonal abwechselnd. Man sitzt sehr schön und kann entweder im Rahmen eines Spazierganges zu einem Essen oder "Kaffe und Kuchen" hier stoppen. Das Qualität der Speisen entspricht der eines etwas gehobenen Ausflugslokals, die Freundlichkeit des Servicepersonals lässt schon, erst recht wenn viele Gäste da sind, zu wünschen übrig.
Wir waren vor einiger Zeit zu einer privaten , gebuchten, Veranstaltung in einem der Gesellschaftsräume. Diese Art der Veranstaltung wurde schon einige Jahre in immer dem gleichen Raum durchgeführt. Als wir in diesem Jahr wieder vor der Tür standen wurden wir äußerst unfreundlich-und unprofessionell- zurechtgewiesen gefälligst zu warten bzw, vorher doch einmal nach zu fragen. Dies geschah in einem sehr ruppigen und nicht gerade angemessenem Ton, so, dass viele der in der Nähe sitzenden Gäste verwundert schauten. Wir haben über die gesamte Dauer von 1 1/2 Stunden bei nur einem Getränk verbracht und auf den Kommentar man hätte auch gern noch etwas Weiteres bestellt, erhielten wir nur die Antwort, Private Veranstaltungen würden nicht gestört. Dies hat meine schlechten Erfahrungen bei Gänsebraten- oder Spargel-Essen aus der Vergangenheit untermauert,

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, KlausBonn750!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. März 2012

Wir waren jetzt schon mehrfach im Haus am Rhein zum Essen und waren jedesmal zufrieden. Die Speisekarte ist vielfältig ohne überladen zu sein. Besonders die Mittagsmenues sind zu empfehlen. Die Speisen sind frisch und spannend. Der Salatteller mit Truthahnleber war sehr würzig. Die Aussicht auf den ruhig vorbeifließenden Fluss ist ausgesprochen schön.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, CBKhan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juli 2011

Eine abgewandelte Karte und die Preise der Spargelgerichte verführten uns, mal wieder einen Versuch zu wagen.

Das Lokal war am Abend gut besucht. Offenbar warden viele Gäste von den Preisen des Tagesgerichts angezogen worden.

Wir wurden flott und freundlich bedient. Leider entsprach die Qualität nicht unseren Erwartungen. Die Suppe hätte heißer, der Räucherlachs frischer sein können. Die Kartoffeln waren ebenso geschmacklos, wie der Spargel, bei dem alleine die Garzeit hervorzuheben wäre.

Mit anderen Worten: Wir machen wieder eine lange Pause!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, G-W_NRW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 19. August 2016

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Haus am Rhein angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bonn, Nordrhein-Westfalen
Bonn, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Haus am Rhein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen