Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Guter Chinese mit freundlichem Ambiente”
Bewertung zu China Restaurant Lotus

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
China Restaurant Lotus
Platz Nr. 299 von 427 Restaurants in Bielefeld
Restaurantangaben
Bewertet 2. April 2018

Im Ortskern liegt in der 1. Etage eines Geschäftshaus das freundlich und hell eingerichtete Buffetrestaurant. Neben den Gerichten vom chinesischem Buffet kann man sich frische Sachen (Fleisch, Fisch, Muscheln etc.) mit diversen Saucen am mongolischen Grill zubereiten lassen. Schlußendlich lockt ein relativ großes Nachtischbuffet. Preis-/Leistung sehr gut, nur die Getränke relativ teuer.
Etwas störend die vor den Toiletten gesammelten dreckigen Geschirrteile.
Service sehr freundlich.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Hermann t!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (13)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 13 Bewertungen

Bewertet 29. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ich war gestern mit meiner Familie im Lotus. Wir wollten den Abend nett ausklingen lassen. Doch in dem Restaurant werden wir es nie wieder tun.
Uns verging immer mehr der Appetit während des Aufenthalts dort.
Warum? Das Geschirr und das Besteck waren einfach unsauber!! Es sah schmierig aus. Die Teller waren fleckig (keine Wasserflecken) und fassten sich nicht "glatt" an, wie man es von Zuhause kennt, sondern rau, schmierig und krümelig. Die Dip-Schälchen hab ich erst gar nicht genommen, da man sofort sah, was noch darin klebte.
Das Besteck sah ebenso aus. Die Gläser hatten Fettfingerabdrücke, obwohl wir nicht mit der Hand gegessen hatten und dadurch vielleicht schmierige Finger bekommen hätten.
Einem Bedürfnis folgend, ging ich zur Damentoilette. Doch als ich in eine der Kabinen ging, merkte ich, wie der Boden klebte und sah noch dazu, wie besch... (=wie dreckig) die Toiletten aussahen. Ich habe direkt kehrt gemacht und lieber bis Zuhause eingehalten.
Im Bereich der Herrentoiletten hatten mein Sohn und mein Vater nach dem Händewaschen den Lufttrockner für die Hände benutzt. Die Luft muss sehr unangenehm gerochen haben. Mein Vater erwähnte dies. Daraufhin roch ich mal an ihren Händen... Sie rochen auch danach.

Danke!! DAS war's mit dem Restaurant!! NIE wieder!!!
1 Stern ist noch zuviel für dieses Restaurant!

Danke, Sonja1231!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Oktober 2016

Ich und meine Kollegen überlegten gemeinsam nach unserem Schwimmtrip im H2O, wo wir uns denn die gehungerten Bäuche sättigen könnten.
Nach einigen Überlegungen und Abwägungen haben wir uns entschieden den guten alten Lotus in Schildesche in nähe des Obersees aufzusuchen.
Bis zum ende unserer Schulzeit, welche nun einige Monat zurück liegt haben wir es genossen nach unseren nervenzerreißenden Schulstunden, welche vollgepackt mit RNA - Polymerasen sowie den Aufstieg Bismarcks waren , das Restaurant in der Nähe der Kreuzung in Schildesche zu besuchen.
So betraten wir das Restaurant und freuten uns schon auf unsere leckeren Nudeln mit Hühnerfleisch, welche wir sonst immer zu nem Schnäppchen Preis von nur ca 3 euro ergatterten.
Überfüllt mit Leuten aus der eher älteren Altersklasse sowie einigen chinesischen Mitarbeitern, sah das lokal noch genauso wie in alten Zeiten aus.
Das Lokal war Geprägt mit einem hauch asiatischer Kunst sowie einer schönen wohltuenden Ambiente und einem fettigen Geruch an welchen man sich jedoch ganz schnell gewöhnte. So suchten wir uns einen Platz in diesem ja schon relativ gut besetzten Lokal. Doch ehe wir eine Entscheidung treffen konnten überkam uns eine chinesische Lotus-Mitarbeiterin und fragte uns, ob wir denn Teil am Buffet haben wollten. Wir antworteten mit nein, da wir eher zu den guten alten Schnäppchen Nudeln greifen wollten, welche sonst immer für 3 Euro angeboten wurden.

So setzten wir uns relativ hinten in das lokal und werften einen Blick in die Speisekarte des lokals um unsere geliebten 3 euro Nudeln aufzufinden.
Doch was ein Schreck, siehe da , die geliebten Nudeln kosten nun 8 Euro und 50 Cent. Wir dachten uns : das muss doch ein Fehler sein.

Nach einiger Zeit kam auch schon eine Arbeiterin im Lokal und fragte uns nach unseren Trinkwünschen. So antwortete einer meiner Kollegen hastig mit einer Coca cola, wessen Größenangabe er ebenso nicht nannte.
Um ihn nicht alleine seine Cola trinken lassen zu müssen und ihm ein schlechtes Gewissen unterzujubeln, beschlaß ich ebenso auf ein Wasser zurückzugreifen. 2 Euro 20 für eine 0,3 Liter Flasche.
Naja, die Haupteinnahmequelle heutzutage basiert in den meisten lokalen ja auf Gertränken dachte ich mir und bestellte das Wasser.
Nun wollten wir der Sache auf den Grund gehen und fragen wieso denn die geliebten 3 Euro Nudeln nun zu 8,50 angeboten wurden.
So fragte mein Kollege , welcher ebenso jener war, welcher die Bestellung der Cola aufgab, ob es denn der Wahrheit entsprach, dass die Nudeln wirklich so teuer seien. Die Frau guckte uns zunächst verwirrt an und meinte nur das ihr Kollege gleich komme. Wie es Menschen eben so machen, wollten wir der Angestellten zeigen(welche wohl auch zu den Inhabern des Restaurants gehörte ) das wir ihre Aussage verstanden haben und antworteten geduldig mit einem : ja alles klar.
Daraufhin wiederholte die Angestellete ihre Aussage : KOLLEGE KOMMT GLEICH, KOLLEGE CHOOMMT GLEICH. Lustige Blicke trafen mich von meinen Freunden und meine Mimik ergötzte sich in den tiefen Reichen des Humors. So begann auch mein Gesicht an sich zu krümmen und ehe ich mich versah , übertraf es mich und ein leises Gelächter übertraf mich noch in dem Moment, wo die Arbeitern ihren Satz, dass ihr Kollege gleich komme zum gefühlten 24. mal wiederholte.
Aufgrund ihrer wahrscheinlich rudimentären Deutschkenntnisse, konnte sie uns wahrscheinlich bei unserem Anliegen nicht weiterhelfen und führte aufgrund dessen dieses Theater auf.

So verließ uns die Mitarbeiterin und wir belächelten weiterhin die Konversationen mit der Frau. Nach einigen Minuten kam auch schon der Kollege. So fragten wir diesen erneut, ob es denn richtig sei, dass die Nudeln zu diesem teuren Preis angeboten werden.
Er war ganz verwundert und meinte nur dass dies da doch so stehe und verwies mit seinem chinesischen Finger erneut auf die Zeile in der Speisekarte, in welcher der Preis der Nudeln abgebildet war. Verwundert fragten wir diesen, wieso die Nudeln nicht mehr zu dem alten Preis von nur 3 Euro angeboten werden. Da überkam ihn ein unglaublicher Hauch von Furcht, Zorn und eine Heidenangst. Sein ganz Körper wurde übernommen von einem Rauch schwarzer Magie, welche einer Verzauberung gleichte. Eine Verzauberung, welche ihm die ganze Lebensfreude für diesen Moment genommen hatte. Unentschlossen und zugleich nahezu abgeschlossen mit dem Sinn des lebens, vollführte er 2 Schritte in die entgegen gesetzte Richtung des tisches, weg von uns. Im Lokal schien es plötzlich ganz still. Es überkam mich das Gefühl, als ob die Lichter an den Decken angefangen haben suspekte starke Resonanzen abzugeben und das Licht was sie abgaben so zu brechen, dass jenes Licht , welches noch vor einigen Sekunden auf uns und den Mitarbeiter auftraf, nicht mehr als Materie existenz fähig zu machen.Abgesehen von den kuriosen Resonanzen der Lichterketten, wurde es in dem Lokal ungalublich ruhig. Das chakra vom asiatischen Mitarbeiter wurde aufgelöst und der Zusammenklang zwischen seinem Ying und Yang ist in einer unglaublichen Un-analogie aufgegangen, welche die ganze Welt beeinflussen hätte können. Der Budhismuss ist in all seinen 7 Zügen zerbrochen und die Lehre des Budhismuss, im jetzt zu leben und das Leben selber als die oberste religiöste Instanz anzusehen ist sinnloss erschienen. Dem Mitarbeiter fiel es schwer, aufgrund seiner stark zitterendern Händen ein akustisches verbales Signal an uns weiterzugeben. Nachdem auch nun der lezte Mönch in Shanghai seine ungalublich starke negative Aura wahrgenommen hatte, gelang es dem Mitarbeiter uns etwas mitzuteilen. Ein Trauma oder gar eine Zukunftsvision überkam ihn in seinen Gedanken. Die Realität wurde auf den Kopfgestellt, alle Budhistischen Gelehrten und Anwärter des Budhismusses haben ihre Analogie zwischen Ying und Yang verloren. Man hatte das Gefühl, ob Mao tse tung auferstehen würde und das Lokal in den nächsten Sekunden in eine weitere kommunistische Basis verwandeln würde und die Lehren der budhistischen Schriften degradieren würde. " DAS KANN NICHT SEIN " sagte er . Wir immernoch in voller ehrfurcht und Güte sowie einem Hauch von Angst , bestaunten seine Worte und fragten erneut nach dem preis der geliebten Nudeln. Wir sagten ihm, dass wir uns sicher sein, dass diese vorher für nur 3 euro zu erhalten waren.
Erneut übertraf den Mitarbeiter ein unglaubliches grellles Gefühl. Nachdem er erneut weitere 2 Schritte Abstand von uns genommen hatte und seine Augen schon vor Rotheit schienen zu platzen, wiederholte er seine Worte : " DAS KANN NICHT SEIN" , " DAS KANN NICHT SEIN" , wobei bei jedem weiteren "DAS KANN NICHT SEIN" ein " Cresendo hinzugeführt wurde, welches seine Worte von mal zu mal mächtiger erklingen ließ. Er sagte nur "DAS KANN NICHT SEIN" , " DAS KANN NICHT SEIN". Voller Tränen und Furcht guckten wir uns in die Runde . Ein Staunen . Mehr konnten wir nicht aussenden, in diese gefühlt verkommene Welt. Eine Welt , in welcher von einer Sekunde auf die andere mehr Hass als je zu vor entstanden ist.

Wir beschlaßen uns an diesen Tag nicht mehr dort zu essen und gingen anschließend zur Pizerria in der nähe vom Johannesstiff wo es ein sättigendes Angebot gab.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
14  Danke, mustirei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juli 2016

Wer auf das typische Imbiss-Chinesisch steht, ist hier gut aufgehoben. Allerdings zu Preisen die überhaupt nicht zur Qualität des Essens passen. Wir hatten beide ein Gericht mit dem Zusatz SCHARF bestellt. Aber die Schärfe haben wir vergebens gesucht. Die Soßen schmeckten wie eine Mischung aus verschieden Fertigsoßen vom China Laden um die Ecke. Das Gemüse, sowie auch das Fleisch, kann unmöglich mit Stäbchen verzehrt werden, da es viel zu grob geschnitten ist. Aber das allerschlimmste war, daß man uns etwas anderes serviert hat, als wir bestellt hatten. Auf Rückfragen bei der sehr unfreundlichen Bedienung, ließ man uns mit der Aussage sitzen: Es würde alles so passen. Schade, wir werden dieses Restaurant nach dieser Erfahrung nicht mehr besuchen und auch nicht weiter empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Janett G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Januar 2016

Die selbst zusammengestellten und frisch zubereiteten Speisen waren sehr gut. Das fertige Buffet konnte nicht so überzeugen. Am Abend ist eine Tischreservierung nötig, da sehr gut besucht.
Die Auswahl an Fleisch und Fisch für das BBQ war ausreichend. Das Nachspeise-Buffet ließ ebenfalls keine Wünsche offen. Allerdings könnte öfter nachgefüllt werden.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Dirk B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich China Restaurant Lotus angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
 
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
 
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im China Restaurant Lotus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen