Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Hochgelobt aber nichts davon trift richtig zu” 1 von fünf Punkten
Bewertung zu Conditorei Kraume

Conditorei Kraume
Platz Nr. 220 von 370 Restaurants in Bielefeld
Restaurantangaben
Bielefeld, Deutschland
1 Bewertung
“Hochgelobt aber nichts davon trift richtig zu”
1 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juni 2013

Waren zum Frühstück eingeladen.Das Ganze war ein Witz,Kaffe und Eier kamen erst wo wir fast mit dem Essen fertig waren.Angeblich war der Eierkocher zu klein für 10 Eier.Nachbestellung wurden erst nach persönlicherAufforderung entgegengenommen!!Die Bediedung war überfordert .Da wir aber noch etwas zu Trinken wollten hat sich die Bedienung über zu viel Arbeit und freundlich gemeinten Hinweisen beschwert.Mit kleinen Kindern würde ich auf keinen Fall da hingehen da diese da nicht gerne gesehen werden(Störenfriede) !!! Am besten kommen wenn die Kinder nicht reden und den Betrieb nicht stören .Da dieses Cafe so hoch gelobt wird sollte es doch an der Freundlichkeit etwas mehr arbeiten .Wie heist es so schön : einmal und nie wieder!!!!

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 1 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Thomas L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3
    5
    2
    1
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bielefeld, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schlemmerfrühstück für 21 Personen, leider viel zu teuer!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2013

Meine Schwiegermutter hat zum Frühstücken eingeladen, wir freuten uns alle sehr! Sie hatte bei der Conditorei Kraume (Am Wellbach!) vorher reserviert und sich nach den Preisen erkundigt. Man verwies auf die Speisekarte. Gewählt wurde das "Schlemmerfrühstück" für 15,90 €.

Es wurde nachgefragt, ob es bei 21 Personen vlt. einen Rabatt gibt - dies wurde ausdrücklich verneint. Okay, damit muss man leben. Insgeheim hatten wir geglaubt, dass es bestimmt ein kleines "Extra" gibt. Vlt. ein Stückchen Kuchen zum Abschluß, eine Praline oder Ähnliches. Dem war aber nicht so - im Gegenteil!

Los geht´s! Als Grundlage kam das s.g. "Schlemmerfrühstück" zum Einsatz, für 15,90 €. In der Speisekarte stand, dass es hierbei ein Rührei aus 6 Eiern geben soll. 21 x 6 = 126 - wir freuten uns also schon auf das Rührei aus rund 126 Eiern!!! :-) Auch meine ich, dass dort die Rede von frisch gepressten O-Saft war, kann mich aber auch täuschen... Jedenfalls kam der frisch aus dem Tetrapack und kostet 3,60 €. Vorab gab es eine O-Saft (NICHT frisch gepresst!) oder wahlweise ein Glas Sekt.

Das Frühstück selbst wurde eher lieblos präsentiert. Die Brötchen lagen wohl schon seit Stunden in den Körben und waren nicht wirklich knusprig. Eine Sorte Schnittkäse, erwas Aufschnitt, selbstgemachte Marmelade (die allerdings sehr lecker war!), etwas Lachs (leider ohne Merrettich) und Frischkäse - das waren die Hauptbestandteile. Okay soweit! Doch wo war das versprochene Rührei? Das kam (auf Nachfrage) mit 25 Minuten Verspätung. Da waren die ersten Gäste schon fertig. Auch bestand es nicht aus 126 Eieren, sondern aus geschätzten 20-25 Eiern (4 Schalen mit jew. rund 5-6 Eiern). Das war in dem Moment auch nicht tragisch, denn wie gesagt, einige waren ja schon fertig mit dem Essen.

Was aber gar nicht geht: Der Kaffee wurde einzeln zugeteilt. Alle 10-15 Minuten kam jemand und verteilte EINE Kanne Kaffee an 21 Personen. Auf Nachfrage, ob man wohl auch einen Tee bekommen könne, kam als Antwort ein knappes "ja". Es wurde nicht nachgefragt, was es denn für ein Tee sein darf. Zudem wurde der Tee mit 4,- € extra berechnet. 4 € für einen Teebeutel und etwas Wasser - unfassbar! Da permanent Kaffee fehlte fragten wir, ob man die Kaffeekannen nicht auf den Tisch stellen könne, wir würde uns dann selbst bedienen. Als Antwort kam ein knappes "nein".

Alles in allem fand ich das Frühstück sehr enttäuschend. Die Gäste (überwiegend 65+) haben sich naturgemäß sehr zurückgehalten, was die Verzehrmenge anging. Mineralwasser, Kaffee, O-Saft und Tee wurden noch extra berechnet. Wie gesagt, für einen Teebeutel-Tee anstelle eines Kännchen Kaffee verlangt Fa. Kraume 4 € extra - ein Unding finde ich! Am Ende kostetet das Frühstück für 21 Personen knapp 380 € - also über 18 € pro Person. Viel zu teuer, wie ich finde. Ich pers. würde 8-10 € für angemessen halten, maximal! Der Service war auch "zurückhaltend", um es mal freudlich auszudrücken. Niemand fragte, ob alles in Ordnung sei. Alles sehr unpersönlich. Ich finde, wenn man schon keine Rabatte für Gruppen gibt, dann doch vlt. für jeden eine kleine Aufmerksamkeit?! Kraume stellt ja Pralinen her, von daher wäre es doch naheliegend, jedem Gast eine kleine Praline zu servieren, oder? Woanders bekommt man ein Stück Kuchen aus der Auslage dazu, Kaffee bis zum Abwinken, wahlweise gekochte oder gerührte Eier usw. Kaffee-Kraume kennen wir schon lange. Waren sehr häufig in der anderen "Filiale" in der Stapenhorststraße. Auch dort haben wir schon oft ein Schlemmerfrühstück genossen. Irgendwie kein Vergleich, auch wenn sich das preislich auf dem gleichen Niveau bewegt.

  • Aufenthalt April 2013
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Stefan O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Tolle Pralinen und enttäuschende Brötchen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. April 2013 über Mobile-Apps

Kraume bietet exzellente Torten und handgemachte Pralinen im gehobenen Preisbereich. Die Vollkorncroissants sind der Hammer und auch das Holsteiner Brot essen wir gerne. Die Brötchen sind leider weder knusprig, noch lecker. Die macht Poerschke ein paar Haeuser weiter um Laengen besser.

  • Aufenthalt April 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, gernedoch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Werther, Nordrhein-Westfalen, Germany
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Torten und viele Leckereien”
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Februar 2013

gibt es dort im Cafe, auch kann man dort toll frühstücken.
Parken muß man allerdings im Hof und rundherum gibt es kaum Parkmöglichkeiten.

Hilfreich?
Danke, Elke A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
28 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 62 "Hilfreich"-
Wertungen
“Angenehmes Ambiente”
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. November 2012

Wir waren zum Brunch mit Freunden in der Filiale an der Stapenhorststrasse dort. Die verschiedenen Speisen werden direkt an den Tisch serviert, Extrawünsche werden ebenfalls ermöglicht. Sehr positiv: der frisch gepresste Orangensaft, den jeder Gast erhält. Der gesprächige und humorvolle Chef kümmert sich persönlich um das Wohlbefinden seiner Gäste. Eine Reservierung ist erforderlich, da es immer voll ist. Im Sommer kann man auch draussen im Garten oder auf der Veranda sitzen, dann ist es allerdings sehr laut, da das Kaffee an einer stark befahrenen Strasse liegt. Das Kaffee wird eher von älteren Gästen besucht. Wer mal Lust auf ein gediegenes Frühstück hat ohne Schlange stehen am Büffet ist hier richtig. Allers in allem fanden wir es aber etwas überteuert.

  • Aufenthalt November 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, ffeleo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Conditorei Kraume angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
 
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Conditorei Kraume? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen