Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Restaurant Glückskind, wenig Licht - viel Schatten”
Bewertung zu GlückundSeligkeit

GlückundSeligkeit
Platz Nr. 16 von 395 Restaurants in Bielefeld
Preisbereich: 19 $ - 32 $
Küche: asiatisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, Bar-Szene, besondere Anlässe
Optionen: Frühstück, Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen
Bewertet am 5. November 2012

Wir besuchten das Restaurant Glückskind und waren einigemaßen verwundert über die Gesamtleistung des Teams. Dazu gleich mehr. Zum Licht: Das Essen als solches war hervorragend - großes Kino auf 1-Sternniveau. Gratulation an das Küchenteam!
Zum Schatten: der Service und Organisation ist für ein Haus mit Anspruch einen Michelin-Stern zu erlangen, einfach unprofessionell bis diletantisch. Warum? 1. Es wurden zwei Menues angeboten, die nicht kombinierbar waren. 2. Der Wunsch ein Gericht auszutauschen (allergiebedingt), stellte den Maitre de Service vor eine schier unlösbare Aufgabe (inklusive Diskussion, offensichtlich ist der Servicegedanke noch nicht durchgedrungen) Nicht das Personal entscheidet, sondern die Kunden /Gäste. 3. Daraufhin verzögerte sich die Bestellung um mehr als 30 min. Das Amuse Bouche wurde serviert, ohne nach etwaigen Allergien zu fragen (keine Koordination). 4. Der Getränke- und Servierservice reagierte träge und nicht sonderlich kompetent (bis auf eine Dame). 5. Das Personal reagierte nicht auf Kommunikationsversuche. 6. Die Weinkarte ist für ein Haus mit Anspruch auf besondere Leistungen eher elementar ausgelegt. 7. Die Preise für das Einzelglas Wein sind völlig überzogen und durch nichts zu rechtfertigen (17.50 EUR / 100 ml bei einem Flaschenpreis von ca. 60.00 EUR); die Preise sind nicht auf der Karte ausgewiesen. 8. Kein vegetarisches Menue vorhanden (ist zwar für uns nicht wichtig, gehört aber einfach dazu).
Wir kennen viele deutsche und ausländische "Sternehäuser", deshalb erlauben wir uns am "Glückskind" derzeit eine eher herbe Kritik zu üben. Ein "Stern" ist sicherlich noch weit, weit weg, solange der Service auf diesem Niveau agiert. Wenn die Investoren das Restaurant zu einem Erfolg führen wollen, müssen sie agieren. Wir haben diese Kritik auch ggü. dem Personal geäußert, damit sie darauf reagieren können. Ein Besuch unsererseits wird sicherlich erst wieder in einem Jahr stattfinden. Ist dann Besserung eingetreten - wunderbar, wenn nicht ..... Bis dahin gibt es in OWL und anderswo genügend exzellente Restaurants deren Besuch sich lohnt.

10  Danke, Lo_Volker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (262)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

174 - 178 von 262 Bewertungen

Bewertet am 5. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Das Essen war gut, das Ambiente nett. Das war's an positiven Eindrücken hier.

Vom Service wurde man völlig ignoriert. Nachdem man dann aktiv auf eine Serviceekraft zugeht, was wörtlich gemeint ist, bekommt man die Auskunft, das die in der Karte ausgewiesen Frühstückszeiten geändert sind. Ein Wort des Bedauerns fehlt. Der Cappuccino dauert 15 Minuten, der bestellte Orangensaft wurde ganz vergessen.
Lohnt das Wiederkommen nicht!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
5  Danke, taxman68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Oktober 2012

Die Location ist wirklich absolut einmalig, das hatten wir in dieser Form noch nie erlebt! Der Service und das Essen waren sehr gut.

1  Danke, Sisiphos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2012

super Ambiente, guter Service, absolut empfehlenswerte Location

Danke, sailingfan870!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juli 2012

Das Glück und Seligkeit ist eine tolle Location in einer Kirche, leider etwas weit ab vom Schuss. Die Preise sind für das was man bekommt aber einfach zu teuer. Das Essen ist gut, aber nichts besonderes und die Portionen sind klein. Das Frühstücksbuffet fand ich für diese art von Location enttäuschend. Es war ein ganz normales Buffet ohne etwas besonderes - zudem war es schnell abgegrast und es wurde nicht sofort nachgelegt.

1  Danke, K_lnAnna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich GlückundSeligkeit angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
 
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
 
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im GlückundSeligkeit? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen