Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Leckere, frische italienische Küche”
Bewertung zu Restaurant Al Gusto

Restaurant Al Gusto
Platz Nr. 19 von 97 Restaurants in Wismar
Preisbereich: 9 $ - 35 $
Beschreibung: Frische italienische Küche mit deutschen Produkten aus der Region. Es werden auch Bioprodukte angeboten und auf Wunsch laktosefreie Produkte wie z.B. Desserts wie Tiramisu. Buchbar auch für Veranstaltungen wie Geburtstage, Hochzeiten oder Familienfeiern in einem Privatraum für max. 30 Personen.
Restaurantangaben
Beschreibung: Frische italienische Küche mit deutschen Produkten aus der Region. Es werden auch Bioprodukte angeboten und auf Wunsch laktosefreie Produkte wie z.B. Desserts wie Tiramisu. Buchbar auch für Veranstaltungen wie Geburtstage, Hochzeiten oder Familienfeiern in einem Privatraum für max. 30 Personen.
Bewertet 1. April 2018

Wir haben während unserer Wismar-Reise mehrfach gut gegessen, hatten aber meist das Gefühl, dass die Preise etwas zu hoch waren. Das war hier anders: für ca. 8 € gab es verschiedene Pasta-Gerichte, für 14 € Lammkoteletts mit Beilagen. Alles war gut abgeschmeckt und frisch und wurde von einem sehr netten Kellner serviert.
Das beste Essen, das ich in Wismar essen durfte!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, jpbach81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (47)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

25 - 29 von 47 Bewertungen

Bewertet 29. März 2018 über Mobile-Apps

Vorab: wer schnelle italienische Küche sucht, ist hier falsch - wer genießt und einen schönen Abend verbringen möchte, genau richtig!

Auf einen Tip hin sind wir am heutigen Abend im Al Gusto eingekehrt. Auch wenn wir kurz grübelten, warum wir die einzigen Gäste waren, ließen wir uns auf das Erlebnis ein - und Erlebnis trifft es!

Wir fühlten uns rundum gut aufgehoben, jederzeit toll betreut und herzlich willkommen, so die Kurzfassung.

Der Inhaber, typisch Italiener, empfing uns ausgesprochen herzlich und beriet uns bei der Essensauswahl, wie auch beim Wein sehr treffend. Bei den Weinen durften wir auch probieren, aber es passte von Beginn an super.
Auf Allergien und Unverträglichkeiten wurde schon bei der Bestellung sofort eingegangen und Alternativen angeboten.
Das angebotene Olivenöl stammt von der eigenen Familienfarm in Italien und riecht nicht nur traumhaft nach Olive, der Geschmack erinnert wirklich an Italien.

Die Hauptspeisen waren frisch zubereitet. Die Gnocchis, wie auch die Lasagne, konnten wir bei der Zubereitung beobachten bzw. die Lasagne kam frisch aus dem Ofen. Auf Nachfrage durften wir auch das Allerheiligste, die Küche, besichtigen. Alles pieksauber und die Zutaten frisch.

Der Inhaber bot eine Rundum-Betreuung und steht voll und ganz hinter seinem Konzept.
Von der schmalen und einfachen Karte bzw. deren optischer Gestaltung sollte man sich nicht abschrecken lassen, denn auf viele Extrawünsche wird eingegangen. Unnötige Sahneprodukte wird man hier jedoch nicht finden. Dafür aber selbstgemachte Pasta, frischen Fisch und Christodaro.

Da es das Restaurant erst seit September 2017 gibt, steht es noch voll in der Entwicklung. Erst seit Neustem gibt es auch Pizza. Hier wird sehr auf qualitativ hochwertige und passende Produkte geachtet.

Wir für uns haben heute Abend einen neuen Ort zum Aus- und Entspannen gefunden und waren sicher nicht zum letzten Mal dort.

3  Danke, Lisa K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. März 2018

Also die Bedienung war sehr freundlich zu den Gästen und haben die Gäste sehr gut beraten. Ich würde da immer wieder essen gehen wollen. Es schmeckt einfach sehr Lecker da.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, draegerkai!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2018

Zunächst wurden wir von einem jungen Kellner freundlich bedient, wir bestellten mit Spinat und Käse gefüllte Nudeln, auf extra Nachfrage wurde uns bestätigt, das Essen sei vegetarisch, eine Rote-Linsen-Suppe, auf der Karte mit Garnelen, wir wollten sie jedoch ohne und eine Art Flammkuchen, da es bei diesem Italiener keine Pizza gibt. Schon das Essen ließ, trotz fast leerem Lokal, lange auf sich warten. Die Linsensuppe war eine dünne Brühe mit undefinierbaren gelben Bestandteilen und schmeckte nur nach Maggie-Würze, in dem Nudelgericht fanden sich Hackfleischstreifen und der Flammkuchen triefte vor Fett und das Gemüse darauf war roh. So weit, so gut bzw. schlecht. Als es ans Bezahlen ging, wollte der Typ für die Suppe tatsächlich den vollen Preis von 10 Euro wie in der Karte, obwohl sie ohne Garnelen war. Auf Nachfragen wie das sein kann, wurde er sehr erbost und meinte, er hätte doch schon eine Kelle mehr Suppe drauf getan. Eigentlich hätte man sich eine solche Frechheit nicht bieten lassen dürfen, aber man will sich schließlich nicht den Urlaub ruinieren. So viel Unverschämtheit hab ich tatsächlich schon lange nicht mehr erlebt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, De L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir sind nach einem Tip eines Freundes zum Abendessen hierher gekommen. Erstenmal waren wir doch skeptisch, da wir 19 Uhr die ersten Gäste waren. Aber nach und nach fühlte sich das Restaurant. Die Live Musik bestand aus mehreren Jugendlichen, die mit Begleitung von Klavier oder Gitarre aktuelle Musik wie auch bekannte Klassiker in einer angenehmen Lautstärke präsentierten. Die Speisekarte ist übersichtlich gestaltet und beinhalten weit weniger Gerichte, als der Italiener um die Ecke, für mich ein Zeichen von handgemachten Speisen. Die Küche ist offen gestaltet, so dass man jederzeit einen Blick darauf werfen kann wie der Chef persönlich die verschiedenen Nudeln frisch herstellt und zubereitet. So wird die daraus resultierende Wartezeit auch nicht zu lang. Wir waren alle sehr begeistert von den Speisen (2 Nudelgerichte, 2 Salate, 1 Flammkuchen). Für dieses Geschmackserlebnis ist man gern bereit etwas mehr zu zahlen und auch länger zu warten. Der Chef ist ein Unikat, sehr nett und bereit Fragen zu beantworten. Wir können dieses Restaurant nur weiterempfehlen und kommen bestimmt nochmal wieder.

Danke, Anja B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Al Gusto angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
 
Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
 
Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
 

Sie waren bereits im Restaurant Al Gusto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen