Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wer Stralsund besucht, darf das Ozeanum nicht vergessen”
Bewertung zu Ozeaneum

Ozeaneum
Platz Nr. 1 von 28 Aktivitäten in Stralsund
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 3. September 2014

In der Saison ist es ratsam am Nachmittag das Ozeanum zu besuchen, die Schlangen am Eingang sind dann nicht mehr so lang. Was man zu sehen bekommt ist einfach fantastisch, man kann in die Untewasserwelt eintauchen (wird nich nass) und ist mit den Fischen auf "Du und Du".

3  Danke, Waldemar M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (739)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

477 - 481 von 739 Bewertungen

Bewertet am 3. September 2014

Nicht nur für Liebhaber von Gewässern: hier kommen auch Architekturfreaks voll auf ihre Rechnung. Sowohl außen als auch innen absolut beeindruckend!
Extrem besucherfreundlich: viele Kassen, trotz starkem Andrang sehr flotte Abwicklung; kostenlose Schließfächer.....
Was wir positiv empfunden haben: dass der Schwerpunkt regional liegt d.h. auf Ostsee, Nordsee etc.
Unglaublich beeindruckende Präsentation - enorm große und spektakuläre Aquarien, extrem anschaulich .....großzügig
trotz vieler Besucher nicht beengend
auch für Kinder spannend und verständlich aufbereitet
Sehr viel Bewusstseinsbildung
ein wenig störend: zu viel Greenpeace (auch Aktivisten die einen im Museum ansprechen) - das gehört meiner Meinung nach nicht in ein Museum
....ansonsten: ein "Pflichtbesuch" wenn man in dieser Gegend Urlaub macht

2  Danke, Heinz H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. September 2014

.. es ist eine ausgezeichnete Reise durch die Wasserwelt und alles damit verbundene, welche leider auch sehr oft nachdenklich machen muss und soll. Und ja es gibt viel zu tun und jeder muss sich daran beteiligen, aber es sollte nicht jeden Exponat innewohnen. Permanente Wiederholung kann das vergessen erleichtern, denke ich.

2  Danke, cactus06!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2014

Ziemlich neues Museum direkt am Hafen von Stralsund. Tolle Architektur und wirklich interessant verpackte Ausstellung.

1  Danke, Andrea G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2014

Ich verstehe dieses ganze Rumgemeckere über Langeweile nicht und von wegen es wäre nichts für Kinder.
wir waren heute da, ganze fünf Stunden! Mein Mann, mein sechsjähriger Sohn,meine vierjährige behinderte Tochter und ich. Wir waren deshalb mit Kinderwagen unterwegs. Alle waren begeistert.
Mein Sohn fand die Aquarien toll, auch die Exponate. Es sind die Meere, die uns umgeben und man weiß so wenig davon. Überall steht super erklärt und top veranschaulicht, worum es sich handelt. Es war ein leichtes ihm die Unterwasserwelt näher zu bringen. Begeisterungsrufe und großes Staunen war oft von unserem Großen zu hören. Zum Spielen und Ausprobieren war auch gesorgt, bei dem Pinguinen gibt es einen Spielplatz der besonderen Art.
Auch meine Tochter fand es toll, sie schaute viel und berührte einiges. Genug Toiletten und Wickelplätze sind vorhanden. Unfreundlich war niemand zu uns. Wir hatten einige Fragen, auch im Vorfeld, was nett und freundlich beantwortet wurde. Das Ozeaneum ist sein Geld wert. Die Walshow am Ende war das Highlight!
Und natürlich wird darauf aufmerksam gemacht, dass man die Meere und die Umwelt schützen muss. Das ist auch der beste Ort dafür, auf Naturschutz aufmerksam zu machen! Ich fand es erschreckend, wieviel Müll jedes Jahr im Meer landet! Und man wird nicht genötigt, zu spenden. Wer möchte geht zum Stand, wer nicht, eben nicht.
Den einzigen Kritikpunkt, den ich habe: das Bistro befindet sich im Erdgeschoss und mehr Essensangebote gibt es nicht in den Etagen. Wenn man gegessen hat, muss man sich wieder nach oben orientieren.
Aber dennoch, wir haben viel gelernt und gleichzeitig Spaß gehabt. Die Nord- und Ostsee sehr schön veranschaulicht, TOP!

2  Danke, Nancy K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ozeaneum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
 
Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
 

Sie waren bereits im Ozeaneum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen