Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Stralsund besuchen”
Bewertung zu Zur Kogge

Zur Kogge
Platz Nr. 22 von 121 Restaurants in Stralsund
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 27. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Das Essen gut, die Preise moderat, Auswahl Fisch und Fleisch, aber mehr Fisch. Essen gut und die Pteise auch. Immer gerne wieder.

Besuchsdatum: Dezember 2019
Danke, ute-andy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (106)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 106 Bewertungen

Bewertet 25. November 2019 über Mobile-Apps

Die Portionen sind dem Preis entsprechend. Kein Schnick Schnack auf dem Teller, bodenständige Fischgerichte mit freundlicher Bedienung.

Besuchsdatum: November 2019
Danke, stephanhK557MC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2019 über Mobile-Apps

Sehr freundliche Bedienung! Das Essen ist definitiv unterdurchschnittlich. Eine Grillfisch-Platte, die mit Obst aus der Konserve garniert wurde. Auch das Gemüse war nicht frisch. Das ganze schmeckte wirklich traurig fad.

Besuchsdatum: August 2019
1  Danke, danmarksailor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2019 über Mobile-Apps

Uns wurde das Restaurant von unserem Gastgeber wärmstens empfohlen. Anschließend schaute ich mir die Bewertungen an und ging mit mulmigem Gefühl in die Kogge. Völlig grundlos!
Trotz großer Gruppe und hektischem Abendbetrieb blieben alle Servicekräfte freundlich und gelassen.
Das Essen war (wie auch in vielen Bewertungen geschrieben) hervorragend. Vor allem der Fisch war perfekt zubereitet und die wahnsinnig große Vielfalt bietet für jeden Geschmack etwas.

Besuchsdatum: Juli 2019
1  Danke, 505tiraf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juli 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich schreibe hier, als ein langjähriger Kunde und (seit gestern ehemaliger) Fan der Kogge in Stralsund. Aber das, was mir gestern passiert ist, war an Dummheit und Ignoranz kaum zu überbieten. Warum?

Ich ging dorthin und da ich lange nicht mehr zu Gast war, wollte ich mal wieder ein Bierchen trinken und für meine Frau eine Fischsuppe zum Abendbrot mitbringen (inkl. selbst mitgebrachtem Container). Mein Bruder war am selben Abend mit Freundin und ihren Eltern ebenfalls dort essen und meinte, dass der Kellner, den ich nun mittlerweile über 10 Jahre kenne, heute auch Schicht hat.

Ich also rein (besagter Kellner hatte gerade Feierabend, stand aber noch hinter dem Tresen) mein übliches Bier bestellt und gesagt, dass ich nur eine Suppe zum mitnehmen möchte. Er, hilfbereit wie er ist, nimmt den Container und verschwindet in der Küche. Darauf hin kommt eine Köchin aus der Küche, starrt mich mit verschränkten Armen an und verschwindet wieder in selbiger. Der Kellner kommt zurück, mit einem leeren Container und teilt mir mit, dass ich keine Suppe bekomme, weil ich im Restaurant nicht mehr willkommen sei...Er selber kommte den Spruch offensichtlich auch nicht glauben (besonders unter dem Gesichtspunkt, dass er mir dieses Hausverbot aussprechen sollte und nicht seine tolle blonde Kollegin...). Nebenbei bemerkt habe ich dort über die Jahre sowohl familiäre Feiern wie die Fachhochschulreife, als auch meine eigene Hochzeit und Jahrestage dort gefeiert.

Warum? Es wäre wohl aufgrund des letzten Besuchs gewesen, bei dem ich mit meiner Frau und meinen Eltern dort zu Gast war.

Passiert ist an diesem Abend im Februar folgendes:
Wir wollten noch ins Kino und hatten ca 1 1/2 Stunden Zeit bevor die Vorstellung los ging. Auf dem Weg zur Kogge trafen wir sogar noch besagten Kellner, der an diesem Tag frei hatte.
Als wir die Kogge betraten war es recht voll und daher fragten wir die blonde Kellnerin mit osteuropäischem Akzent, ob noch viele Tische vor uns dran wären, da wir noch ins Kino wollten. Sie meinte, dass es kein Problem wäre, sie wären ja schnell...
Wir uns also etwas zu essen ausgesucht und diese Bestellung dann nach sensationellen 10 Minuten aufgeben können. Es folgte das Warten auf den Hauptgang, da wir keine Vorspeise bestellt hatten. Dies dauerte dann EINE STUNDE und die Sache mit dem Kino war nachdem wir fertig waren, ebenfalls gegessen...

Aber das absolute Highlight des abends folgte dann:
Wir, allein schon angefressen, da diese "Mitarbeiterin des Monats" uns schlicht weg angelogen hat bzgl. der Wartezeit, fragten dann nach der Rechnung und wollten dann gehen...

Was passiert? Die gute Frau verschwindet einfach! 5 Minuten...10 Minuten...15 Minuten...Rechnung? Fehlanzeige!...Ich also die andere Kollegin gefragt, ob wir die Rechnung denn heute noch kriegen könnten, weil wir darauf schon eine geschlagene Viertelstunde warteten. Sie meinte, dass sie diese nicht ziehen könnte, weil wir nicht auf Ihrer Seite saßen. Aber wenigstens hat sie sich auf die Suche nach der Kollegin gemacht. Diese kam dann aus Richtung Küche und meinte, dass sie armes Ding ja allein ein Fass Bier wechseln musste. Wie sie sich sicherlich denken können, hielt sich unser Verständnis in Grenzen, da uns nicht so ganz klar war, warum das passieren musste, bevor wir unsere Rechnung begleichen und unseren Besuch dort endlich beenden konnten?! Wir reden hier um nicht mal 10m Distanz zur Kasse und der Fakt, dass sie nach ihrem Kommentar innerhalb von wenigen Sekunden mit der Rechnung vor uns stand, bekräftigte mich in der Meinung, dass diese Frau uns aufgrund ihrer Ignoranz und Engstirnigkeit pro Nase nicht nur 15 Minuten, sondern auch Nerven gekostet hat. Vom versauten Kinobesuch ganz zu schweigen.

Und um dieser tollen Leistung noch die Krone aufzusetzen, kriege ich Hausverbot?!

Werter Betreiber...Ich weiß zwar nicht, was Ihnen die gute Frau (die nebenbei ebenfalls anwesend war, als ihr Kollege das Hausverbot ausgesprochen hat, anscheinend aber selbst nicht den Mumm hatte, dieses auszusprechen) für eine Räuberpistole aufgetischt hat, aber mit ihr haben Sie anscheinend den absoluten Jackpot abgeräumt.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gestern mehrere Kunden verloren, die über die Jahre für Umsätze im 4-stelligen Bereich verantwortlich waren. (Hochzeit, Familienfeiern, Jahrestage oder eben solche Besuche wie der im Februar)

Meinen Bruder und seine Begleitung übrigens auch, da diese ebenfalls von ihr bedient wurden, am Ende ohne erkennbaren Grund 10 Minuten auf die Rechnung warten durften und sogar eine Bestellung darauf fanden, die sie gar nicht gemacht haben. Bravo!

Besuchsdatum: Februar 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, jabberle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zur Kogge angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
 
Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
 

Sie waren bereits im Zur Kogge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen