Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“kuruppte gutschein abzocke und unverschämtes personal!!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Sushi & Kushi - GESCHLOSSEN

Sushi & Kushi
Preisbereich: 2 $ - 25 $
Küche: japanisch, Sushi
Optionen: Spätabends, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Rostock, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“kuruppte gutschein abzocke und unverschämtes personal!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2012

ich kann mich all den schlechten bewertungen nur anschließen!
wir haben ebenfalls mehrmals angerufen und keinen termin bekommen und auch bei einem persönlichen besuch im restaurant wollte man uns keinen geben.
bei unserem vorletzten anruf sagte man uns, dass die gutscheinfrist auf bis ende september verlängert wird. trotzdem wollte man uns mal wieder keinen termin geben, da angeblich soviel betrieb im laden gewesen sei, dass man keine zeit hätte um den gutscheincode zu notieren. man bat uns an einem anderen tag nochmal anzurufen...
ende august tat ich dies erneut und traf auf das unfreundlichste personal was mir je begegnet ist.
erst sagte man uns, der gutschein sei nun mit dem august abgelaufen, ich hätte eher einen termin machen müssen.
nach dem ich der frau am telefon erklärte, dass wir dies oftmals versucht hätten, vom lokal abgewimmelt wurden und uns beim letzten telefonat gesagt wurde, dass die gutscheinfrist verlängert wird, schrie diese frau mich mit einer unverschämtheit an, das würde alles nicht stimmen und sowas hätte man uns nie gesagt, wir hätten jetzt pech gehabt und der gutschein ist nun erloschen.
auf meine bemerkung hin, dass ich mir das geld von groupon dann wiederholen werde, schaltet die frau ihr telefon auf laut und sämtliche personen die anscheinend um sie rum standen meinten laut ins telefon lachen zu müssen, darauf hin reagierte die frau nicht mehr auf meine fragen.

wer unternehmer sein möchte, sein restaurant aber nicht führen kann und so mit den kunden umgeht, brauch sich nicht wundern.
und eigentlich braucht man auch nicht mehr viel dazu sagen, die ganzen schlechten kommentare hier sprechen für sich. dass das restaurant sich damit selbst ins aus geschossen hat ist ihm wohl nicht bewusst.
es ist ja auch schon merkwürdig, dass herr ziemann sich hier zu jedem kommentar agressiv und uneinsichtig äußert, doch das unterstreicht damit auch nur die beschwerden aller kunden.
und wenn sich soviele personen über das selbe beschweren, wird da wohl auch etwas dran sein.

anfangs habe ich mich über solch unverschämtes verhalten noch geärgert, jetzt bin ich allerdings doch erfreut zusehen, dass leute mit so einem handeln ihr unternehmen irgendwann immer selbst gegen die wand fahren.

  • Aufenthalt August 2012
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, franziska m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mario Z, Inhaber von Sushi & Kushi, hat diese Bewertung kommentiert, 2. September 2012
Zunächst möchte ich an dieser Stelle einmal anmerken, dass sowohl der Ton , als auch Stil und Wortwahl, all dieser "Negativ-Bewertungen" 1:1 dem entsprechen, wie man uns im Restaurant und auch am Telefon begegnet. Allein diese Umgangsformen sprechen für sich. Dass es sich hier wiederum um eine Groupon-Gutschein-Inhaberin handelt, die angeblich keinen Termin erhielt - ca 1100 andere Gäste erhielten Termine - müsste eigentlich nicht mehr erwähnt werden.
Zur Sache : Wie bereits auf dieser Seite erwähnt, haben wir aus Kundenfreundlichkeit die Frist für den Ablauf der genannten Groupon- Gutscheine ( 3-Gänge-Menü für 2 Personen / Wert 50,50 € zum Kaufpreis von 25,00 € / Ablauf 31.08.2012) um 2 Monate verlängert. Für uns bedeutet das Umsatzverlust und zusätzlichen Aufwand, zumal wir nicht über die Kundengelder verfügen, das macht Groupon. Desweiteren können alle nicht eingelösten Gutscheine innerhalb der gesetzlichen Frist (3 Jahre) an Groupon zurückgegeben werden und der Käufer erhält von dort den Kaufpreis erstattet. Dass wir die Einlösefrist dieser Gutscheine verlängert haben (weil weit über 50 % aller Gutscheininhaber ihren Gutschein in den letzten Tagen seiner Gültigkeit einlösen wollten) ist also reiner KUNDENSERVICE !!! Hier von "Korruption" Seitens des Restaurants zu sprechen, ist auf dieser Plattform wohl vorläufiger Höhepunkt - andererseits aber auch nur ein Beispiel für die rücksichtslose Selbstgerechtigkeit und Respektlosigkeit in den Umgangsformen.
Nun zu dieser "Bewertung".Wir erhielten am 30.08.2012 , dem letzten möglichen Tag für die Anmeldung zur Einlösung dieser Groupongutscheine, einen Anruf der Frau W. .Diese wollte einen Termin zum Einlösen ihres Gutscheines in der kommenden Woche vereinbaren.
Frau W. wurde mitgeteilt, dass gerade zuvor der letzte feste Termin für die Einlösung der bereits um 2 Monate verlängerten Gutscheine vergeben wurde. Bevor wir Frau W. jedoch darüber informieren konnten, dass wir noch zusätzlich eine Warteliste eingerichtet haben und dass jedem Gutscheininhaber, der noch innerhalb der regulären Reservierungsfrist (bis 20,00 Uhr 30.08.2012) anruft, ein Termin angeboten wird, brüllte diese durchs Telefon, Sie hätte bereits X mal angerufen (von persönlichem Besuch war keine Rede) und nie einen Termin erhalten. Ihr Freund hätte auch vor ein paar Tagen angerufen und man hätte ihm aus Zeitgründen keinen Termin geben können und er sollte später anrufen...
Da in unserem Restaurant alles sehr organisiert abläuft und zu etwaigen Absprachen immer Aufzeichnungen vorliegen, wurde Frau K. gesagt, dass Ihre Angaben so nicht zutreffen können, worauf Frau W. ins Telefon brüllte "... wollen Sie damit sagen, dass ich als Kunde lüge?..." Kein Kommentar. Nachweislich hat ein Herr G. (selbe Telefonnummer) vor etlichen Tagen gegen 21,00 Uhr angerufen und einen Groupon-Tisch reservieren wollen. Aus gutem Grund ist in den Konditionen angegeben, dass eine telefonische Reservierung täglich zwischen 17,00 und 20,00 Uhr möglich ist. Danach kann dieses aus betriebswirtschaftlichen Gründen nicht gewährleistet werden. Trotzdem haben wir uns die Zeit genommen, Herrn G. ausführlich darüber zu informieren, dass die Einlösefrist der Gutscheine verlängert wurde.
Da Herr G. jedoch den für die Reservierung notwendigen Gutschein-Code nicht zur Hand hatte, wurde er gebeten, am darauffolgenden Tag, innerhalb der auf dem Gutschein angegebenen Reservierungszeit, mit seinem Gutscheincode die Reservierung vorzunehmen.
Herr G. wurde darauf hingewiesen, dass die Anzahl der zusätzlich zur Verfügung gestellten Plätze begrenzt sei. Herr G. rief bis zum 30.08.2012 nicht wieder an und so waren bis zum Anruf seiner Freundin Frau W. am 30.08.2012 alle zusätzlichen Plätze vergeben.
" Pech gehabt" würde hier nie jemand gegenüber einem Kunden äußern. Welchen Grund hätten wir wohl auch, Frau W. anzuschreien ?! Welche Stimmen mögen Frau W. wohl ins Ohr "geschrien" haben, dass der Gutschein erloschen sei, wo allein auf dieser Plattform das Thema Rückgabemöglichkeit mehrmals erörtert wurde. Zwei weitere Anrufer entschieden sich an diesem Tag übrigens für die Warteliste. Unser Telefon kann nachweislich nicht auf "Laut" umgestellt werden, wer weiß, welche Stimmen Frau W. da wohl ins Telefon gelacht haben. Wir hatten jedenfalls bereits aufgelegt, nachdem Frau W. weiter brüllte, sie wolle sich bei Groupon.de beschweren. Wahrscheinlich antwortete ihr deshalb niemand mehr auf ihre Fragen. Welche Fragen eigentlich noch ?
Herr G. rief auch noch 2 mal an und versuchte durch "...telefonieren gehört doch auch zu Ihren Aufgaben..." Druck auszuüben und doch noch eine Reservierung zu erzwingen.
Sollten wir unser Unternehmen tatsächlich irgenwann "an die Wand fahren" sollte Frau W. sich nicht scheuen, ihren edlen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Bis dahin werden wir unser Unternehmen weiter so führen, wie wir es in den vergangenen 14 Jahren getan haben und uns weiter redlich bemühen, täglich beste Leistung für gutes Geld zu erbringen .
Wir werden aber- im Interesse unseres Unternehmens und unserer Gäste- in der Zukunft auch verstärkt darauf achten, solch unagenehme Menschen fernzuhalten.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

21 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    9
    1
    1
    3
    7
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rostock, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut schlechter Service und unfreundlich!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2012

Ja, lieber Herr Ziemann, im Rausreden sind Sie ja ganz groß...
Auch wir haben leider diesen tollen Groupon Gutschein - dummerweise gleich 2 Mal - erworben.
Mehrfach haben wir versucht diese TELEFONISCH einzulösen. Und wurden Termine in 4 Wochen oder später gegeben. Für manchen ist es einfach nicht machbar so langfrist zu planen, wenn der Gutschein ein Geschenk war und diejenigen von außerhalb kommen.
Nachdem ich erneut keinen Termin bekommen habe, bin ich persönlich im Lokal gewesen.
Dort forderte man mich auf das Restaurant zu verlassen und den Termin telefonisch zu machen.
"Die Kollegin, die Termine annimmt sei nicht da". 10 Minuten später angerufen, war sie plötzlich da...???!!!??? Trotzdem kein Termin.... Nachdem ich die Dame darauf angesprochen habe, warum denn keine Tische rausgegeben werden, wenn das Restaurant FAST JEDEN Abend leer ist, bekamm ich ich rotzfreche Antwort: Das geht Sie gar nichts an. Wir wohnen nämlich schräg gegenüber und bekommen jeden Abend mit wie " ausgelastet" das Sushi und Kushi ist. Lieber Herr Ziemann, wir kennen die Bedingungen des Gutscheines. Aber Ihr leeres Restaurant passt mit Ihren angeblich nicht freien Kapazitäten einfach nicht überein! Und schieben Sie es jetzt bitte nicht auf die ganzen Außer-Haus-Essen! Dann müssen Sie einen Lieferdienst eröffenen, aber keine Sushibar führen. Bitte keine Grouponaktionen mehr! Damit vergraulen Sie die Leute nur, anstatt Kunden zu gewinnen. Und am Service sollten Sie unbedingt arbeiten.
Schade, dass ich das Essen nicht bewerten kann. Die Gutscheine werde ich bei Groupon zurück geben. Den Service muss man sich nicht antun.

  • Aufenthalt August 2012
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
9 Danke, Ines M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mario Z, Inhaber von Sushi & Kushi, hat diese Bewertung kommentiert, 23. August 2012
Diese "Bewertung" ist ein Paradebeispiel des unerhrlichen und unverschämten Benehmens einzelner Groupon-Gutschein- Inhaber. Nur damit kein falscher Eindruck entsteht - es wurden von Groupon insgesamt über 650 Gutscheine verkauft ,ca. 1100 Gäste, die offensichtlich überwiegend zufrieden waren. Schade, dass es immer wieder diejenigen gibt, die ein solch faires und kundenfreundliches Angebot immer noch auszuschlachten versuchen und Forderungen stellen, die nichts mit den Konditionenzu tun haben, zu denen der Gutschein für den 1/2 Preis erworben wurde. All diesen "Bewertungen" gemeinsam ist , dass es sich um verfälschte Tatsachenberichte handelt. Scheinbar hat man das nötig, damit die Story überhaupt eine ist. Gleiches gilt für den gern verwendeten Schlachtruf "schlechter Service und Unfreundlichkeit des "Personals" was bewußt schwammig und undefiniert bleibt, weil es tatsächlich nichts substantiiertes auszusetzen gibt und damit nur gemeint ist, dass man keine völlig überzogenen Forderungen durchsetzen konnte. Unfreundlich ist hier schon ein freundliches "Nein".
Was diese "Bewertungen" noch mit Erfahrungsbericheten von Reisenden zu tun haben, wo allesamt Rostocker sind und eine sogar schreibt, dass sie schräg gegenüber wohnt, muss man wohl nicht kommentieren.
Was den sogenannten Tatsachenbericht der Ines M. anbetrifft, so bedarf dieser einer gründlichen Kotrrektur.
Fakt ist, dass es nicht den Tatsachen entspricht, dass Frau M. mehrmals vergeblich versucht hätte, einen Termin für die Einlösung Ihres Gutscheines zu bekommen. Über mehrere Monate hinweg wurden nachweislich sehr wenige Gutscheine eingelöst. Die meisten Gutschein-Inhaber erhielten ihre Termine innerhalb weniger Tage. Fakt ist auch, dass Ihnen bereits beim Kauf des Gutscheines klar war, dass Sie keinen Anspruch auf einen Wunschtermin haben, dass finden Sie außerdem in den AGBs von Groupon ! Fakt ist weiterhin, dass unser Restaurant bereits - aus Kundenfreundlichkeit- die Frist für die Einlösung der Gutscheine
(Ablauf 31.08.2012) um weitere 2 Monate verlängert hat, weil die überwiegende Anzahl der Gutschein-Inhaber diesen im letzten Monat seiner Gültigkeit einlösen möchte. Das ist auch Service Frau M.!!!
Fakt ist, dass Frau M. am 21.08.2012 anrief und einen Termin am darauffolgenden Samstag - für einen 4-Personen-Tisch und die Einlösung von gleich 2 Gutscheinen- verlangte. Mal abgesehen davon, dass die Konditionen ausdrücklich nur die Einlösung eines Gutscheines zulassen und es sich ausdrücklich um 2-Personen-Tische handelt, wurden Frau M.mehrere Termine im September angeboten, Sie bestand jedoch auf besagtem Termin.
Am 22.08.2012 gegen 17,00 Uhr verschaffte sich Frau M. unter einem Vorwand Zutritt zum noch geschlossenen Restaurant, gab sich darauf hin zu erkennen und verlangte wiederum den Termin am Samstag incl. 4-Personen- Tisch. Daraufhin wurde Frau M. gebeten, den Termin telefonisch abzuklären, da vor Restaurantöffnung das Telefon umgestellt ist und auch das Reservierungsbuch bei entsprechender Kollegin ist. Frau M. bestand darauf, das noch geschlossene Restaurant erst zu verlassen, wenn sie ihren Wunschtermin erhalten hätte.
Frau M. wurde zugesagt, dass sich die entsprechende Kollegein umgehend mir ihr in Verbindung setzt. Ca. 15 Minuten später rief Frau M. an und man bot ihr erneut (entsprechend der Konditionen, nach freien Kapazitäten) mehrere freie Zusatz-Termine im September an. Frau M. bestand jedoch aggressiv auf Ihrem Wunschtemin. Nachdem Ihr dieser nicht zugesagt werden konnte, forderte sie die Erstattung des Kaufpreises. Frau M. wurde aufgeklärt, dass sie diese Forderung an Ihren Vertragspartner Groupon richten müsste und beschimpfte uns daraufhin als Betrüger.
Einige Minuten später wurde dann ein weiteres Mal durch eine Person gleichen Namens versucht den entsprechenden Termin am Samstag für 4 Groupon-Esser zu reservieren.
Was die Darstellung unseres Restaurants durch Frau M. betrifft möchte ich nochmals darauf verweisen, dass man - auch wenn man "schräg gegenüber wohnt" - keine Einschätzung treffen kann, wer sich im Restaurant befindet- allein 8 Tische befinden sich in einem Raum ohne Fenster ! Jegliche Behauptungen über eine Auslastung entsprechen dem Tatbestand einer gezielten Rufschädigung. Die Vergabe der Termine ist und bleibt Angelegenheit des Restaurants und jegliche " Empfehlungen" von Frau M. entsprechen einem Eingriff in den Gewerbebetrieb. Ein Rechtsanwalt wurde bereits eingeschaltet.
Noch ein Tipp von uns. Frau M. sollte vielleicht einmal in Betracht ziehen, dass man auch ohne
1/2 -Preis- Gutschein essen gehen kann, wenn man dieses zu einem bestimmten Termin tun möchte. Natürlich nicht bei uns, Frau M. war vor dem Gutscheinerwerb nie Gast bei uns-obwohl sie schräg gegenüber wohnt- und wäre es (ohne Rabattgutschein) vermutlich auch danach nie gewesen
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht zu empfehlen, da Service schlecht und Personal unfreundlich”
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2012

Ich kann das Restaurant nicht empfehlen, da der Service schlecht ist und das Personal ziemlich unfreundlich. Da bekommt man ganz sicher besseres Sushi woanders in Rostock, wo man netter behandelt wird.

    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 2 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
6 Danke, Nordlaenderin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mario Z, Inhaber von Sushi & Kushi, hat diese Bewertung kommentiert, 18. August 2012
Unser Service ist immer freundlich und höflich, unsere Speisen sind immer von höchster Qualität - davon leben wir seit über 14 Jahren. Gäste wie u.a. die " Ärzte" waren mit unserem Service (und natürlich dem Essen) zufrieden. Allein der gesunde Menschenverstand sollte Ihnen sagen, dass es völlig unsinnig ist, Gäste unfreundlich zu behandeln, von deren Geld sie leben. Wenn jedoch durch Groupon-Gutschein-Inhaber versucht wird, einen bereits eingelösten Gutschein unter Angabe einers anderen Namens und anderer Telefonnummer, ein weiteres Mal einzulösen (leider bleibt der Gutschein-Code derselbe), dann mag unsere Reaktion darauf eventuell nicht ganz so freundlich klingen. Es ist im Übrigen nicht nur sehr unfair, ein bereits sehr kundenfreundliches Angebot so auszunutzen, es ist auch rechtlich relevant.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Rostock, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr zu empfehlen auch für ältere Menschen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2012

Ich kann dieses Restaurant sehr empfehlen, obwohl ich schon zum gesetzteren Publikum gehöre. Der Kellner ist immer sehr aufmerksam und freundlich, was leider nicht mehr selbstverständlich ist. Was mir auch sehr wichtig ist, ist dass ich dort nicht plump geduzt werde wie andernorts, schließlich gehöre ich zu einer Generation, wo sich so etwas nicht gehörte. Das Essen ist wirklich fein, z.B. die leckeren japanischen Grillspieße, die stets frisch zubereitet werden, oder auch das gebackene Sushi. Außerdem ist es dort sehr sauber und ich fühle mich einfach wohl, ob mit Freunden oder mit der Familie (es gibt sogar einen Hochstuhl für den Sprössling meines Enkels)...
Ein wirklich schönes Kleinod, von mir gibt es die volle Punktzahl!

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
15 Danke, Kirsten1945!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mein lieblings-restaurant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2012

Mein schatz und ich lieben dieses schnuckelige lokal im herzen der rostocker altstadt... Das sushi ist toll, da isst das auge gern mit:-) mein schatz liebt vor allem das leckere thunfisch-carpaccio und das japanische bier, ich liebe die tollen california-rolls, vor allem die mr.green und die hot chicken roll;-) immer wieder gern!:-)

    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
22 Danke, mariechen1985!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sushi & Kushi angesehen haben, interessierten sich auch für:

Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
 
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen