Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ist das alles im Sinne des Gastes?”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Innside by Meliá Wolfsburg
Nr. 2 von 27 Hotels in Wolfsburg
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 2. Juli 2014

Um eins vorweg zu nehmen: Diese Bewertung spiegelt meine subjektiven Wahrnehmungen als Kunde wider. Als Gast eines Hotels interessiert mich das Endergebnis – also das, was ich sehen, fühlen, hören oder spüren kann.

Beim Betreten des Hotels wird man sehr freundlich empfangen. Die Reservierung und Checkin klappten problemlos. Leider ist die „eigene“ Parkgarage noch nicht fertig, so dass man an öffentliche Parkplätze bzw. das benachbarte Parkhaus verwiesen wird. An dieser Stelle fehlt aber der Hinweis, dass man aus diesem Parkhaus am besten den Ausgang beim China-Restaurant nimmt, denn dann muss man nur quer über die Straße und nicht um die Häuser laufen. Schade, dass auf der Homepage bereits damit geworben wird – denn als Gast erwarte ich dies dann auch! Hightech erwartet einen beim Betreten der Aufzüge. Diese funktionieren nur, wenn die Zimmerkarte eingesteckt, wieder ausgezogen und anschließend die richtige Etage gewählt wird. Alle anderen Etagen sind blockiert. Bleibt nur die Frage wieso? Über das Treppenhaus sind alle Etagen bequem zu Fuß zu erreichen. So bleibt nur eine unnötig komplizierte Bedienung, über welche sich die meisten Fahrgäste in einem kurzen Smalltalk abfällig äußern.

Beim Betreten eines „günstigen“ Zimmers wird man von moderner, freundlicher Architektur empfangen. Das Bett ist weich und bequem, die Matratze natürlich noch nicht durchgelegen. Es gibt einen großen Schreibtisch mit 40“ LG-TV darüber, der ausreichend viel Fernsehprogramme empfängt. Nur hessische Gäste oder Musikliebhaber scheinen selten zu Gast zu sein, denn Fernsehprogramme wie deluxe, im1, hr-Fernsehen oder ähnliche sucht man vergeblich. Dafür findet man Programme wie cubavision, Al Jazeera, Canal Algerie, Rai 1 und ähnliche Exoten. Zudem scheinen die Sender nicht logisch geordnet zu sein – BR Nord auf 84, Ndr auf 85. Warum vereinfacht man nicht die Bedienung für die Gäste, indem man Favoritenlisten nutzt oder die Sender entsprechend ordnet, wenn schon so Hightech-Fernseher an der Wand hängen? Sei es drum, für mich als Gast bleibt die Bedienung so kompliziert, dass es mir auch nach drei Tagen Aufenthalt nicht gelungen ist, eine Sleepfunktion am TV einzustellen. Auch die Suche nach einer Infomappe bleibt erfolglos. Gerne hätte ich die wichtigsten Infos zum Hotel in Kürze nachgelesen: Wie funktioniert der TV, wann gibt es Frühstück, wo ist der Spa-Bereich, was sind die Highlights in der Umgebung, wie funktioniert das WLAN, etc. Wo ich gerade beim Thema bin – es gibt einen kostenlosen Zugang mit 50MB und 256kBit/s Bandbreite auf 1 Gerät beschränkt. Wer mehr möchte, muss pro Tag 4,95€ investieren. Eine Bandbreitenbegrenzung kann man sicherlich noch verschmerzen, eine Limitierung auf 50MB ist für mich absolut nicht mehr zeitgemäß. Auch hier lohnt sich der Blick, wie andere Hoteliers dieses Thema angehen.

Das Bad ist modern geteilt (WC separat mit Tür, der Rest halboffen mit einer Glasschiebetür). Die Dusche ist geräumig und die Regendusche verspricht einen kleinen Wellnessfaktor. Um diese zu nutzen gibt es ausreichend Handtücher und kleine Melia-Tuben mit Duschgel, Shampoo, Spülung und Bodylotion. Ich halte diese kleinen Tuben für ökologisch sinnlos und nicht mehr zeitgemäß. Andere Hotels in dieser Preisklasse lösen das für mich cleverer mit Spendern (zumindest für Duschgel und Seife). Im Zimmer gibt es einen Safe. In diesen passt aber entgegen der Ankündigung auf der Homepage mein 15,6“-Notebook aufgrund der Breite nicht herein. Eine Minibar ist vorhanden, wenngleich die Preise mit 3€ - 3,50€ für ein 0,2l Getränk gehoben sind. Bei anderen Hotels gibt es durchaus mal ein kostenloses Wasser als Begrüßung oder gar eine komplett kostenlose Minibar.

Bei der Suche des Spa-Bereichs lohnt sich der Weg über die Rezeption oder das Lesen dieser Rezension, denn weder im Fahrstuhl noch im Zimmer gibt es einen Hinweis darauf, dass dieser vorhanden ist. Nach einem kurzen Gespräch mit der Rezeption geht es also hoch in die 4. Etage. Aber auch nach dem Aussteigen aus dem Lift stellt sich kurz Verwunderung ein. Alle Zimmer sind ausgeschildert, aber der Spa-Bereich nicht. Erst nach ein paar Metern in der richtigen Richtung hängt ein ausgedruckter DIN A4-Zettel. Im vorderen Teil des Spa stehen ein Cross-Trainer, ein Stepper und ein Laufband mit großen Fernseher davor. Im hinteren Bereich gibt es einen kleinen Ruheraum mit zwei Liegen, eine kleine Sauna, eine Dusche und einen Umkleideraum mit großen abschließbaren Fächern. Handtücher gibt in klein und mittelgroß, aber keine echten Saunatücher. Für einen Saunagang nimmt man eben zwei mittlere Handtücher. Ob jeder weiß, was sich hinter dem Begriff Panorama-Sauna verbirgt, bleibt an dieser Stelle unklar. Von Dusche über Sauna bis hin zum Ruheraum erstreckt sich eine vollflächige Fensterfront, die nicht nur das raus Sehen erlaubt, sondern auch das rein Schauen von unten. Schüchterne Persönlichkeiten könnten sich hier unwohl fühlen.

Insgesamt wirkt der Spa-Bereich auf den ersten Blick sehr schick, aber auch so als hätte ihn noch nie ein Verantwortlicher selbst getestet: Im Umkleideraum stört, dass das Thermostat von der Heizung abgeschraubt ist und auf selbiger liegt (wohl weil es sonst an die Tür anstoßen würde :-) ). Als Ausgleich ziert den Boden unter der Heizung seit drei Tagen irgendwelcher Bohrstaub – anscheinend von der Montage. Vor der Dusche hängen zwei Kleiderhaken an der Wand. Mit zwei Handtüchern und einem Bademantel wird das schon knapp. Wohin legen eigentlich Brillenträger ihre Brille ab und wo kommt der Bademantel hin, wenn man in der Sauna liegt? Es gibt einen Aufgusseimer, aber die meisten Gäste finden die Aufgussklappe unter der oberen Sitzbank nicht und wissen die Farbsauna nicht wirklich zu bedienen. Irgendwelche Aufgusszusätze sind nicht vorhanden. Der Ruheraum ist mit bequemen Liegen ausgestattet, aber nur so lange ruhig, wie keiner auf dem Laufband trainiert. Dann wird die Entspannung durch ein monotones Wummern gestört, weil das Laufband direkt hinter der Wand zum Ruheraum steht. Würde man einfach Laufband und Crosstrainer tauschen, wäre der Ruheraum deutlich ruhiger. Ach ja: nach einem Saunagang oder nach einer Stunde auf dem Laufband wäre irgendeine Art von Getränk sehr angenehm. Von mir aus per Chipkarte zu bezahlen, oder alternativ wie in anderen Hotels.

Bei einem kurzen Rundgang durch das Hotel stößt man noch auf einige Baustellen. Hier wird das Treppenhaus versiegelt, auf der Dachterrasse wird noch kräftig gebaut und die Abnahmeprotokolle hängen an den Durchgängen. Auch dies kann man cleverer lösen. Versöhnlich stimmt das herausragende Frühstück mit freundlichem Service. Wechselnde Aufschnitte, reichhaltige Auswahl, frisch gepresster Orangensaft, eine aktuelle Tageszeitung, eine gute Auswahl an Tees und Cafés lassen den Start in den Tag sehr angenehm werden.
Damit meine Kritik nicht nur destruktiv ist, hier ein paar Anregungen, wie man es besser machen könnte:
- Ein Willkommenswasser als „Entschuldigung“ für die Unannehmlichkeiten der noch laufenden Bauarbeiten auf dem Zimmer,
- Deutliche Abtrennung der betroffenen Bereiche,
- Ein Gutschein für die Bar als Ausgleich für das fehlende Parkhaus,
- Dem Gast vermitteln, dass er etwas Besonderes ist (zB persönliche Ansprache beim Frühstück, die Raumnummer ist ja bekannt „Hallo Herr XXX, war alles zu Ihrer Zufriedenheit?“; persönliche Beziehung zum Hotelpersonal: Heute für Sie im Reinigungsservice: Vorname Nachname; …)
Diese Liste kann man sicherlich noch seitenweise fortführen – und das meiste funktioniert sogar kostenneutral. Somit fällt mir ein Fazit an dieser Stelle relativ leicht:

Das Potenzial ist vorhanden. Vieles wirkt jedoch entweder nicht durchdacht (Spa) oder so als wolle man die Gäste zu Extraleistungen animieren (Minibar, WLAN, allgemeine Preispolitik Bar / Restaurant). Sicherlich ist das oben Stehende teilweise Kritik auf hohem Niveau. Aber in dieser Liga erwarte ich als Gast, dass ich im Mittelpunkt stehe und nicht das Hotel! Ich wüsste keinen Grund, warum ich dieses Hotel wieder besuchen sollte, außer geschäftlichen Beziehungen. Denn die Lage in Wolfsburg ist sehr zentral!

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Stefan U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Daniel S, Manager von Innside by Meliá Wolfsburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. August 2014

Sehr geehrter Herr Stefan U.,

danke, dass Sie das INNSIDE Wolfsburg kurz nach seiner Eröffnung für Ihren Geschäftsaufenthalt in Wolfsburg gewählt haben. Vielen Dank auch für Ihre konstruktive Kritik, die uns in dieser Ausführlichkeit tatsächlich hilft, unsere Dienstleistungsmerkmale zum Wohle unserer Gäste auszubauen.
Leider haben wir auf den Baufortschritt der extern betriebenen Tiefgarage keinen Einfluss. Die Tiefgarage ist öffentlich und bereits mit der "phaeno"-Tiefgarage verbunden, durch welche man trockenen Fußes direkten Zugang zum Hotel hat.
Das Schlüsselkartensystem in unseren Aufzügen wird von vielen Gästen als besonderes Sicherheitsgefühl gelobt. Dennoch werden wir Ihre Hinweise zum Anlass nehmen, uns über die Kartennutzung in den Aufzügen auszutauschen.
Die Senderliste der Fernseher haben wir bereits neu geordnet. Weitere Einstellungen wie die Sleep-Funktion sind teilweise aufgrund der Hotelkonfiguration der TV´s nicht oder nur beschränkt möglich. Eine klassische Infomappe in den Hotelzimmern ist nicht vorgesehen, anstelle dessen haben wir vor einiger Zeit bereits ein A-Z Menü auf unseren SMART-TV´s integriert.
Die Preise und Nutzungsbedingungen des verfügbaren Internets sind durch unseren Provider vorgegeben, das Internet generell zu inkludieren würde zwangsläufig früher oder später zu Anpassungen des Zimmerpreises führen. Beim gegenwärtigen Handling haben unsere Gäste die Flexibilität zu entscheiden, ob der reduzierte kostenfreie Internetanschluss ausreicht oder ob der Premium-Internet-Zugang notwendig ist. Bei Buchung eines unserer Premiumzimmer erhalten Sie kostenfreien Highspeed-Internet-Zugang, eine Nespressomaschine, sowie eine Flasche Wasser gratis während Ihres Aufenthaltes.
Der Fitness- & Saunabereich wurde mit zusätzlichen Kleiderständern ausgestattet und das Laufband haben wir weiter in Richtung Tür gerückt, vielen Dank für Ihre Hinweise. Ein Wasserspender wird ebenso bald zur Ausstattung des Fitnessraums gehören.

Sehr geehrter Herr Stefan U., nochmals vielen Dank für Ihre wertvollen Kommentare. Ich würde mich freuen, Sie bald wieder bei uns im Haus begrüßen zu dürfen. Melden Sie sich doch bei Ihrer nächsten Anreise bei mir, gerne können wir uns auch persönlich über die von Ihnen angesprochenen Punkte unterhalten, viele davon konnten wir bereits zur Zufriedenheit aller Gäste verändern.

Mit freundlichen Grüßen und hoffentlich bis bald

Daniel Stengle
Assistant General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (507)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

367 - 373 von 507 Bewertungen

Bewertet am 18. Juni 2014

Ein typisches Innside Mélia das jedoch leider vor der fertigstellung in Betrieb gehen musste...
Schönes Design und große Zimmer, wegen einer tagung habe ich sogar ein Upgrade bekommen. Das Zimmer war sehr teuer, das Frühstück kostete 32.-€, schmeckte jedoch hervorragend...
Der SPA-Bereich war ncoh nicht fertig deshalb Puintkabzug !! Gleiches gilt für die Sky-Bar. Ärgerlcih war, dass die Tiefgarage ncoh cnith fertig ist und man das Auto im Freien parken muss oder bei der Konkurrenz TRYP gegenüber...
Während der WM ist die BAR und Restaurant mit Großbild-Monitoren ausgestattet, die eine TOP-Qualität haben. Das Essen ist sehr gut, die Karte sehr "besonders" , eher was für Vegetarier...
Die Zimmer sind schön und großzügig, Alles da was man braucht. Holzboden !! Jedoch kann man leider das Fenster nur kippen. Ausgesprochen aufmerksame Servicekräfte !!
Das Hotel leigt nahe der Autostadt, Pheno, VW und Bahnhof, besser eght´s nicht.

Zimmertipp: Die Zimmer vom Bahnhof abgewand sind ruhiger !! ICE-Bahnhof gegenüber.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Mister-ABC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Daniel S, Manager von Innside by Meliá Wolfsburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juni 2014

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im INNSIDE Wolfsburg und Ihre Bewertung auf Tripadvisor.
Es freut mich sehr, dass Ihnen Ihr Aufenthalt sowie Ihr Zimmer und die Tagung gefallen haben. Vielen Dank für das Lob über das Design des Hauses und unsere Gourmetküche. Die Freundlichkeit und das zuvorkommende Auftreten unserer Mitarbeiter ist uns besonders wichtig, es freut mich, dass es Ihnen positiv aufgefallen ist.
Bald sind alle Bereiche des Hauses komplett fertiggestellt und Sie werden jeden weiteren Aufenthalt in vollem Umfang genießen können.

Nochmals vielen Dank und bis hoffentlich bald wieder im INNSIDE Wolfsburg!

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Stengle
Assistant General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. Juni 2014

Ich reise geschäftlich viel und habe speziell in Wolfsburg schon viele negative Erfahrung gemacht (z.B. im Tryp) - aber das war die Höhe. Im Internet auf der offiziellen Seite des Hotels (http://www.melia.com/de/hotels/deutschland/wolfsburg/innside-wolfsburg-hotel/index.html) stehen viele Unwahrheiten, z.B.

- "Fitness & Relax Zone" mit Panorama-Sauna: noch bis Mitte Juli im Bau
- Ruhebereich und hochmodernen Fitnessgeräten: noch bis Mitte Juli im Bau
- Parkgarage: noch im Bau (keine Info, wie lange noch), andere TG 5 Min. oberirdisch zu laufen entfernt - doof beim Regen
- Kostenloser WLAN-Zugang: Nur bis 50MB kostenlos
- Großer Schreibtisch mit Telefon: kein Telefon vorhanden
- ich speziell habe ein Doppelbett gebucht: sei nicht vorhanden, nur mit Aufpreis in den Suiten

Dazu war im ersten Zimmer der Fernseher defekt, nach zweimaligem melden an der Rezeption (dorthin laufen, es gibt ja kein Telefon) und einer dreiviertel Stunde warten kam ein Techniker und schickte mich in ein anderes Zimmer. Keine Entschuldigung, keine Wiedergutmachung, kein Incentive - das ist wirklich die Höhe! Ich habe den Rest des Aufenthalts sofort storniert. Da bekommt man in einer Jugendherrberge für 30€ mehr Service!

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Colin N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Daniel S, Manager von Innside by Meliá Wolfsburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juni 2014

Sehr geehrter Colin N,

vielen Dank, dass Sie das INNSIDE Wolfsburg für Ihren Businesstrip nach Wolfsburg gewählt haben und Sie Ihre Anmerkungen auf Tripadvisor teilen.
Wie schon in meiner Email an Sie, möchte ich auch hier vielmals um Entschuldigung bitten.
Wie Sie richtigerweise anmerken, sind Teilbereiche im Hotel noch nicht ganz fertiggestellt. Da Sie noch bei uns im Haus zu Gast sind, würde ich mich freuen, wenn Sie mich persönlich kontaktieren würden.
Gerne gehe ich dennoch auch auf Ihre Kommentare im Einzelnen näher ein:
- der Sauna- und Fitnessbereich wird noch diese Woche in Betrieb genommen
- Auf die Fertigstellung der externen Tiefgarage (gegen Gebühr), wie es auf unserer Homepage heißt, haben wir keinen Einfluss, die Stadt Wolfsburg hat uns aber einen Eröffnungstermin zum 01.07. genannt
- das kostenlose WLAN beinhaltet täglich 50MB Downloadvolumen pro Zimmer, was für den Abruf und das Versenden von Emails gut ausreichend ist. High-Speed-Internet-Access für größeren Downloadbedarf ist in unseren INNSIDE-Premium-Zimmern inklusive, welche weitere Annehmlichkeiten wie z.B. eine Espressomaschine haben
- die Telefone haben wir bereits erhalten und auf die Zimmer verteilt
- wir können aus organisatorischen Gründen keine Bettarten garantieren, selbstverständlich werden alle Gästewünsche nach Möglichkeit erfüllt. Es ist durchaus möglich, dass am Tag Ihrer Anreise kein Kingsizebett mehr verfügbar war, werden aber bei Ihrem nächsten Aufenthalt verstärkt darauf achten, dass Sie eines erhalten
- Der Ausfall eines Fernsehers ist sehr ärgerlich, kann aber immer vorkommen. Der Kollege aus unserer Technikabteilung hätte es aber nicht versäumen dürfen, sich für die Umstände zu entschuldigen.

Nochmals möchte ich ausdrücklich auf die Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme mit mir im Hotel hinweisen.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Daniel Stengle
Assistant General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. Juni 2014 über Mobile-Apps

Wenn man ein unfertiges Hotel eröffnet, dann bitte nicht so! Grundsätzlich kann das Hotel mal sehr nett werden. Im Moment ist es allerdings nur halb fertig, was auf der Website oder über Buchungswebsites nicht kommuniziert wird. Es gibt noch viele Baustellen, die dem Kunden ins Auge stechen. Zudem haben die SkyBar und das Fitnessstudio noch nicht eröffnet. Ein Spiegel im Zimmer ist von der Wand gefallen. Der Fahrstuhl fährt entweder gar nicht, oder nur mit "Tricks". Ein Kabeltechniker kam mitten in der Nacht vorbei... Diese Liste kann endlos fortgeführt werden.
Eine Entschuldigung oder Kompensation gibt es dazu auch nicht. Kundenservice negativ!
Und das schlimmste: nur 50MB Internet sind frei verfügbar, dann soll man zahlen. Sehr unzeitgemäß und Kundenunfreundlich. Hier muss noch einiges verbessert werden.

Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: geschäftlich
4  Danke, Jumarei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Daniel S, Manager von Innside by Meliá Wolfsburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juni 2014

Sehr geehrte Jumarei,

vielen Dank, dass Sie zu den ersten Gästen im INNSIDE Wolfsburg gehören und sich die Zeit für die Bewertung auf Tripadvisor genommen haben.
Zunächst möchte ich mich für die entstandenen Unannehmlichkeiten, sowie die anscheinend nicht erfolgte Entschuldigung unserer Mitarbeiter, im Namen des gesamten Teams höflichst entschuldigen. Ich danke Ihnen für Ihre Anmerkungen, welche uns ermöglichen, stetig an der Verbesserung unserer Servicemerkmale zu arbeiten. Gerne möchte ich auf einige Eckdaten zum weiteren Verlauf der Nachbesserungsarbeiten in unserem Haus eingehen. Leider kam es in den letzten Zügen vor Eröffnung noch zu Bauverzögerungen, die verschiedene Bereiche im Hotel betreffen.
Unsere Skybar wird Mitte Juli eröffnen, der Fitness- und Saunabereich noch in dieser Woche. Die Ruftasten des Fahrstuhls sind bereits repariert, hier kam es beim Einbau zu einem Teilausfall der Elektronik, die Ersatzteile waren nicht sofort verfügbar, weshalb der "Abwärts-Ruf-Knopf" nicht funktionierte und die defekten Kosmetikspiegel in den Badezimmern wurden bereits ausgetauscht.
Die kostenlose Internetnutzung mit einer Beschränkung auf 50MB Download sind von unserem Internetanbieter vorgegeben, auch wir als Hotel müssen für das Premium-Highspeed-Internet bezahlen, welches übrigens bei Buchung eines INNSIDE-Premium-Zimmers für Sie inklusive ist.
Unser Haustechniker musste leider an einem Abend noch in manchen Zimmern stören, da einige Fernseher ohne Signal waren und dies von Gästen angemerkt wurde. Um nicht ohne Fernsehen im Zimmer sein zu müssen, wurde dies bis am späteren Abend kontrolliert.

Nochmals möchte ich mich für die Startschwierigkeiten entschuldigen und Ihnen vielmals für Ihre wertvollen Kommentare danken. Ich hoffe, dass Sie uns bei Ihrem nächsten Aufenthalt in Wolfsburg noch einmal die Chance geben, Sie von unserem guten Service zu überzeugen. Gerne stehe ich Ihnen, auch vor Ihrer nächsten Anreise, für weitere Fragen oder zukünftige Anregungen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Stengle
Assistant General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Meliá Hotels International
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 4. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 14. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 4. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. Juni 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Meliá Hotels International
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 23. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wolfsburg angesehen:
0.5 km entfernt
The Ritz-Carlton, Wolfsburg
The Ritz-Carlton, Wolfsburg
Nr. 1 von 27 in Wolfsburg
939 Bewertungen
0.1 km entfernt
TRYP Wolfsburg
TRYP Wolfsburg
Nr. 3 von 27 in Wolfsburg
235 Bewertungen
1.2 km entfernt
Leonardo Hotel Wolfsburg City Center
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4.9 km entfernt
Best Western Premier Hotel An der Wasserburg
1.9 km entfernt
Parkhotel Wolfsburg
Parkhotel Wolfsburg
Nr. 6 von 27 in Wolfsburg
78 Bewertungen
0.8 km entfernt
Global Inn
Global Inn
Nr. 5 von 27 in Wolfsburg
135 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Innside by Meliá Wolfsburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Innside by Meliá Wolfsburg

Anschrift: Heinrich-Nordhoff-Str. 2, 38440 Wolfsburg, Niedersachsen, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Wolfsburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Wolfsburg
Preisklasse: 96€ - 224€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Innside by Meliá Wolfsburg 4.5*
Anzahl der Zimmer: 219
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Im INNSIDE by Meliá Wolfsburg bietet die Sky Lounge & Bar The View einen wunderschönen Ausblick über das nahgelegene Volkswagenwerk und die Autostadt. Das Hotel verfügt über zahlreiche Konferenzeinrichtungen, einen kostenlosen Wellnessbereich mit Panorama-Sauna sowie kostenfreies WLAN. Freuen Sie sich auf moderne und klimatisierte Zimmer mit kostenfreier Minibar. Das Designbad ist mit Regendusche und Pflegeprodukten ausgestattet. In dem 4-Sterne-Superior Hotel finden Sie einen großräumigen Wellnessbereich mit Sauna und modernen Fitnessgeräten. Das Restaurant VEN lädt bei entspanntem Ambiente zu lokalen und internationalen Spezialitäten ein. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Odigeo, TripOnline SA, Melia, Expedia, TUI DE, Ebookers, 5viajes2012 S.L. und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Innside by Meliá Wolfsburg daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Innside By Meliá Wolfsburg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen