Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Entspannter Abend an der Leine”
Bewertung zu Stadtmauer

Stadtmauer
Platz Nr. 671 von 1.090 Restaurants in Hannover
Stadtviertel: Mitte
Restaurantangaben
Stadtviertel: Mitte
Bewertet 19. Juni 2020 über Mobile-Apps

Wir waren mit einem anderen Paar sehr lange dort. Ambiente, Lage und Service waren sehr gut. Essen gut und die Getränke zu fairen Preisen. Die Auswahl war mal "anders" und nicht Mainstream.

Besuchsdatum: Juni 2020
Danke, E2799PRguidos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (49)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 10 von 49 Bewertungen

Bewertet 6. Juni 2020 über Mobile-Apps

Wir waren heute das erste Mal da auf Empfehlung. Das einzige was uns gut gefallen hat, war das Essen. Wirklich sehr lecker. Aber der Service war sehr schlecht. 1. Mussten wir lange warten bis wir bedient wurden. Dann wurden wir umgesetzt,an einen Tisch der ziemlich dreckig war aber dann von einer Kellnerin sehr lustlos sauber gemacht wurde,indem sie die Krümel auf unseren Schoß gewischt hat.
2. Wurde ein Essen vergessen. Kann ja passieren aber ein Entschuldigung wäre schon angebracht gewesen. Jedenfalls haben wir uns nach dem Essen nach draussen gesetzt aufgrund des schönen Wetters. Haben neue Getränke bestellt und das Aperol Glas war von oben bis unten mit Sirup versifft. Neues Getränk bestellt, was wieder eine Ewigkeit gedauert hat bis es da war. Ziemlich schade,dass dieses Restaurant zum Teil so schlechtes (in der Ecke an der Wand stehen, wo man die schlechte Laune schon unter der Maske sehen konnte) und unaufmerksames Personal hat.Ich hoffe das Personal wird Mal ordentlich geschult, was den Umgang mit Gästen betrifft.

Besuchsdatum: Juni 2020
Danke, Monipeperoni28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Februar 2020

... Im Service & beim Essen.

Die Tische stehen viel zu eng, unfreundliche Kellnerinnen, die sich fürs Trinkgeld nicht bedanken & das Essen ist auch nur mittelmäßig.

Das Frühstücksbuffet ist vielfältig, aber teilweise nicht so frisch und wird erst spät aufgefüllt.

Besuchsdatum: Februar 2020
Danke, Lis2929!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Februar 2020

Am Sanstag zum Frühstück, es gab keinen Schinken egal welchen, die beiden Herrentoiletten sehr schmutzig, habe es einem Mitarbeiter gesagt, es passierte nichts. Im Sommer an der Stadtmauer wo der Flohmarkt ist, haben draußen gessen, unterm Tisch viele Glasscherben, haben einen anderen Tisch genommem, der Bedienung gesagt das dort nicht wenige Glasscherben liegen, nach einer Stunde lagen Sie immer noch dort. Ich werde die Stadtmauer nicht weiterempfehlen und gehe dort nicht mehr hin. Hatte halt das Pech das ich zur falschen Zeit am falschen Ort war. Auerdem war an dem Samstag Brunch, es gabe gedünstetes Gemüse, warme Nudeln und Hähnchenflügel, ist das Bruch

Besuchsdatum: Februar 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, 576karlheinzm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Februar 2020 über Mobile-Apps

Gestern Abend, am 19.02.2020, dieses Etablissement in einer größeren Gruppe besucht.
Einzige Vorinformation war dass es sich um ein schnell wachsendes großes Gastrounternehmen in guten (besten) Lagen von Hannover handelt.
Das Essen:
Unterdurchschnittliche bis mittlere Qualität (Konsens bei allen 15 Gästen, welche 13 unterschiedliche Speisen bestellt hatten), ungefähr auf dem Niveau einer schlechteren Systemgastronomie.
Der Service:
Freundlich am Tisch, wenn Sie dann mal an den Tisch kamen. Im Prinzip, bezogen auf die Anzahl der zu betreuenden Gäste, ausreichende Anzahl an Servicepersonal. Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit, vor allem untereinander in kleineren oder auch größeren Gruppierungen.
Preis/Leistung:
Sehr offensive Preisgestaltung bei Getränken und Speisen entspricht der Lage und dem Ambiente der Location. Sie entspricht nicht der Qualität der Speisen und der Qualität des Service. Insgesamt ein sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Der Geschäftsführer:
Zeigte am Schluss des Aufenthaltes in der Stadtmauer sein ganzes und wahres Gesicht. Nach Versäumnissen seines Servicepersonals bei der Rechnungslegung und dem Kassieren bei den einzeln zahlenden Gästen aus unserer Gruppe (welche sukzessive das Lokal verließen) waren bei einer Gesamtsumme der einzelnen Rechnungen von ca. 400 Euro nach Meinung des Servicepersonals zwei kleine Flaschen Wasser im Wert von 5,80 Euro offen geblieben. Das Servicepersonal akzeptierte zunächst das angebliche Fehl nach unserem Verweis auf die grundsätzliche Rechtslage. Wir wollten noch austrinken und unterhielten uns über die Eindrücke, die wir von diesem Lokal an diesem Abend gewonnen hatten.

Dann kam er. Und stand da wie ein Türsteher. Sprach dann auch wie einer. Duldete keinen begründeten Widerspruch zu seiner Meinung. Beschuldigte uns der beabsichtigten Zechprellerei und verlangte sofortige Nachzahlung der angeblich fehlenden 5,80 Euro. Kündigte bei NICHT Zahlung geeignete Maßnahmen von seiner Seite an. Wir fragten uns was er wohl damit meinen könnte. Wollte er die Polizei in seinen gut gefüllten Laden rufen, damit diese ihm bei der Kassierung der fehlenden 5,80 Euro publikumswirksam helfen sollte? Oder meinte er etwas anderes? Ich überlegte, selbst die Polizei zu rufen, da ich mich genötigt und zu Unrecht beschuldigt fühlte. Ich verzichtete aufgrund der dann noch zu erwartenden Verweilzeit in diesem Lokal auf diese Option. Ich kündigte die Zahlung durch mich an und sagte ihm dass er soeben 5,80 Euro gewonnen aber das gesamte Spiel verloren habe. Das hat er nicht verstanden. Er hat als Geschäftsführer nicht verstanden dass das unberechtigte Eintreiben von 5,80 Euro bei 15 Gästen und einer Gesamtsumme von ca. 400 Euro (knapp 1,5%) kein gutes Marketing für ihn sind. 15 Multiplikatoren werden dieses Etablissement nicht mehr besuchen. 15 Multiplikatoren werden ihren Verwandten und Bekannten raten, nicht in die Stadtmauer zu gehen. Einige der 15 Multiplikatoren werden ihre kritische Rezensionen in einschlägigen Foren, Netzwerken und Plattformen verteilen.

Hätte er sich doch besser um seinen nicht funktionierenden Service oder die fehlende Sauberkeit unter den Tischen und Sitzbänken gekümmert.

Hätte, hätte, F...........

Besuchsdatum: Februar 2020
7  Danke, K4487EBmartinb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Stadtmauer angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Hannover, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Stadtmauer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen