Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mitternachtssauna im Januar 2013”
Bewertung zu Friesentherme Emden

Friesentherme Emden
Platz Nr. 6 von 15 Aktivitäten in Emden
Details zur Sehenswürdigkeit
Papenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mitternachtssauna im Januar 2013”
Bewertet am 5. Januar 2013

Besuchersanzahl:
Mehr Gäste eingelassen, als Kapazitäten vorhanden. Bedingt dadurch völlig überfüllte Saunen, lange Wartenzeiten im Bistro, keine Spinte im Saunabereich sowie kaum Liegen im Ruhebereich mehr verfügbar.

Sauberkeit:
Wärend unseres mehrstündigen Aufenthaltes haben wir nicht einmal jemanden die Böden aufwischen gesehen. Dadurch waren besonders im Eingang von dem Außenbeteich nach Innen der Boden nicht sehr sehenswert.

Ruhe in den Saunen:
Lag praktisch fast bei null! Da wurde gequatscht, wie auf dem Wochenmarkt. Es gab auch kein Personal, welches die Besucher mal zur Einhaltung der Ruhe aufgefordert hätte.

Außen-Wirlpool:
Obwohl es ein Warmwasserpool sein sollte, war er einfach viel zu kalt.

Toiletten:
Einfach ekelig, da sehr unsauber.

Personal:
Sehr freundlich

Gesamturteil:
Wir waren enttäuscht, weil es kaum möglich war, sich wirklich zu entspannen und auszuruhen. Am Bahnhof ist es nicht viel unruhiger, als in der Friesentherme .

Hilfreich?
3 Danke, anmaro69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

18 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2
    5
    5
    3
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leer, Deutschland
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unsauber und laut”
Bewertet am 28. März 2011

Auf den ersten oberflächlichen Blick machte die Anlage einen guten Eindruck. Leider wurde dieser erste Eindruck direkt getrübt, als wir die erste Sauna (Eventsauna) nutzen wollten. Uns schlug ein seltsam muffiger Geruch entgegen. Und das Holz sah aus, als hätten schon ganze Generationen ihren Schweiß zurück gelassen. In den anderen Saunen war es etwas sauberer, aber richtig wohl haben wir uns nirgends gefühlt. Irgendwie roch es in fast jeder Sauna muffig unsauber.

Seltsam war auch ein Mitarbeiter, der regelmäßig plötzlich die Saunatüren aufriss und mitten in die Saunaruhe reingerufen hat, ob es allen gut geht!? Tote und Bewusstlose antworten ja so oft ... Wie wäre es mit Notknöpfen in den Saunen?

Insgesamt war es auch extrem zu laut in der Saunaanlage. Wellness-Gefühle kommen da nicht auf. Was aber eher an der offenen Architektur des Gebäudes liegt. Die Ruheliegen sind z. B. ausgerechnet offen direkt am Restaurant und neben der Küchentür sowie neben der Tür zum Schwimmbad. Ruhe hat man da nie. Zusätzlich war in der Decke ein offenes Loch mit starken Wasserflecken an der Decke und an den Wänden.

Gefreut hatte ich mich auf die abendliche Beleuchtung des Gartens. Als um halb zehn abends (im Winter) die vielen weißen Kugeln immer noch nicht leuchteten, habe ich dann doch einmal nachgefragt. Kurze Zeit später leuchteten dann ca. 40 Prozent der Kugeln - der Rest war defekt.

Eher lustig fand ich die Art einiger Saunabesucher: Die haben sich mittels Handtüchern ihre Plätze in der Eventsaune reserviert. Die waren wohl zu häufig auf Mallorca.

Empfehlen kann ich die Sauna leider nicht. Ehrenrettung für das Personal: Das war sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.

Aufenthalt Januar 2011
Hilfreich?
2 Danke, talue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krummhörn
Beitragender der Stufe 6
131 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 108 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mal so richtig entspannen?”
Bewertet am 12. Dezember 2010

Wer in der Krummhörn oder im Raum Emden Urlaub macht, sollte sich einen Tag in der Friesentherme Emden gönnen: ein Schwimm-, Sauna und Wellnessparadies von enormer Größe. Montags ist Damensauna, jedoch nicht in den Niedersächsischen Ferien. Da kann auch ein Urlauber täglich in die Sauna. Der Saunabereich umfasst ein Dampfbad, ein Sanarium mit niedrigerer Temperatur, eine heiße Sauna innen und 3 Blockhäuser außen mit Aufguss-, Erd und Kelosauna. Im Saunagarten ist ein Naturteich und ein kleines Becken mit kleinen Fontänen. Der Zugang zum Schwimmbad ist frei. Im Schwimmbad warten ein Whirpool, ein großes Becken mit Gegenstromanlage und eine großes Schwimmbecken mit Sprunganlage auf die Besucher. Die Gastronomie ist gut, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Und wer möchte, kann sich in der Wellnessabteilung verwöhnen lassen im Hamam, beim Rasoul oder bei einem der vielfältigen Massageangebote. Ein Ruheraum oben, ein Ruhebereich mit Kamin (allerdings nahe des Gastronomiebereiches) und viele Liegegelegenheiten innen und außen verschaffen dem Besucher die gewünschte Ruhe. Nur zu empfehlen!

Hilfreich?
4 Danke, heikes03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Friesentherme Emden angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
 

Sie waren bereits im Friesentherme Emden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen