Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wer Fleisch mag...”

Rodizio Brasil im Gastwerk
Platz Nr. 26 von 409 Restaurants in Braunschweig
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, Familie mit Kindern, Gruppen
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Büffet, Reservierung empfohlen
Bewertet am 4. Mai 2013

Schönes Ambiente abgerundet mit Unmengen an Fleisch. Ein Fan von Fleisch sollte man sein, obwohl auch Vegetarier an der großen Salatbar nicht zu kurz kommen. Es wird immer darauf geachtet das genügend da war. Vielleicht manchmal ein wenig zu viel Öl.
Ansonsten mal ganz nett da hin zu gehen.

1  Danke, dmartinysimon!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (115)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

75 - 79 von 115 Bewertungen

Bewertet am 8. April 2013

Nach meinem Aufenthalt in Brasilien (in der Nähe von Sao Paulo) im letzten Jahr, wollte ich unbedingt meinem Vater mal ein Rodizio zeigen. Die Anfahrt von Lehrte aus ist für deutsche Verhältnisse etwas weit, wenn man direkt aus BRasilien zurückkommt und solch etwas plant allerdings kein Problem
Nachdem die Bewertungen hier sehr durchwachsen waren, ich aber unbedingt meinem Vater solch ein Erlebnis zeigen wollte (er liebt Rindfleisch) beschloss ich, trotzdem mit meiner Familie hinzufahren. Wir waren also zu viert dort und begeistert. Natürlich war individuell mal das eine zu durch, das andere zu blutig, man favorisiert den Kartoffelsalat vielleicht mit weniger Majo- aber alles in allem: das Beilagenbuffet ist super, es ist wirklich viel Auswahl. Wir waren früh da (18:30Uhr) und wurden somit ständig von leckeren Fleischspießen "beagert". DAs hatte natürlich den "Nachteil", dass wir viel zu viel gegessen haben- man kann dort gut und gerne 3 STunden verbringen, besonders, wenn man erst später (ab 19:30Uhr) kommt. Dann ist die Frequenz der Fleischspieße bestimmt geringer.
Zum Angebot: das Picanha war genau so, wie ich es aus Brasilien kannte. Die deutsche Alternative, Tafelspitz, wurde auch angeboten (es wird ja irgendwie ein bisschen anders zerlegt, das Rind, hier und dort). Ansonsten noch Rinderhüft und Rind scharf, Lamm (superlecker!), Pute, SChweinefilet, Hühnchen, Kassler (deutsch, aber okay ;) ) Chorrizo, Rippchen, ... Hühnerherzen gab es nicht, aber die habe ich auch nicht vermisst (Unterschied zu Brasilien).
Ganz zum Schluss, als es sehr voll wurde, brauchte der Kellner ein wenig länger für die Rechnung, aber wenn da gerade 20 Personen am Nebentisch ankommen, ist das verständlich. Dann haben wir halt doch nochmal was gegessen :)

Also: wer´s mal ausprobieren möchte, super zu empfehlen, man sollte am WOchenende allerdings einen Tisch reservieren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Birgit P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Januar 2013

Wir sind durch einen Freund auf das Restaurant aufmerksam geworden.

Leider waren die Cocktails grottenschlecht: Unsere Caipirinhas hatten einen seltsamen Limettenschnitz drin, weißen statt braunen Zucker und große Eiswürfel anstelle von Crushed Ice - und sie wurden mit Mineralwasser aufgegossen. Wirklich gruslig!

Die Vorspeisen war ebenfalls mies und selbst den Preis nicht wert.
Das Essen lau warm geht gar nicht.
Wir gehen gerne und oft essen und wissen, wie das schmecken sollte! Die Tomatensalsa bestand aus Tomatenstücken aus der Dose ohne weitere Würzung.

Die Bedienung war nicht wirklich freundlich.

Wir waren sehr enttäuscht das mus man nicht haben.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Sante S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. September 2012

Das Steakhouse "Rodizio Brasil" im Gastwerk in Braunschweig könnte ein Restaurant für Speisen aus aller Herren Länder sein - brasilianisch ist es mitnichten. Das Essen hat nichts im Entferntesten mit den Spezialitäten Brasiliens zu tun.
Der Reis ist hart, gelb und völlig ölig. Das sogenannte "Picanha" ist billiges Fleisch und trocken dazu. Egal, ob brasilianisch oder nicht: Das effektvoll am Spieß servierte Fleisch ist durchweg trocken.

Ich war sehr wütend und enttäuscht von diesem Restaurant. Für einen kurzen Moment überkam mich Glück, als ich die brasilianische Flagge entdeckt habe. Endlich etwas brasilianisches. Aber dann wurde mir klar, dass die aus China kommt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
10  Danke, ManuelGourmet!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2012

Das Rodizio im Gastwerk gehört zu den guten Adressen in Braunschweig. Ich war zusammen mit ein paar Freunden dort und hatten dort einen wirklich netten Abend. Wir haben alle für 21 EUR all you can eat geordert und dann ging's los, es gibt eine sehr große Auswahl an Beilagen an dem Buffet die alle sehr schmackhaft und lecker sind. Wärmend des gesamten abends kommen die Keller mit verschiedenen Fleischspießen vorbei und je nach Lust und Laune kann man sich von allem etwas geben lassen bis man satt und zufrieden ist. Alles in allem ist das Rodizio sehr empfehlenswert.

3  Danke, DRoeissle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rodizio Brasil im Gastwerk angesehen haben, interessierten sich auch für:

Braunschweig, Niedersachsen
Braunschweig, Niedersachsen
 
Braunschweig, Niedersachsen
Braunschweig, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Rodizio Brasil im Gastwerk? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen