Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Essen schlecht - fader Kaffee und Service na ja”
Bewertung zu Spital - GESCHLOSSEN

Spital
Preisbereich: 7 $ - 35 $
Küche: gesund, Bar, Café
Optionen: Spätabends, Abendessen, Frühstück, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Abendessen, Frühstück, Reservierung empfohlen
Bewertet am 11. Juli 2013

Ich bin eigentlich immer gerne und oft ins Spital zum Essen oder Kaffee trinken - leider hat sich die Qualität des Essens in letzter Zeit sehr verschlechtert. Bei unserem letzten Besuch hatten wir einen Bagel mit Hühnchen aus dem wir ein großes Stück Frischhaltefolie zutage gefördert haben und einen Ceasar Salat der in geschmackloser Salatsoße geschwommen ist, die zudem mit einem Ceasar-Dressing bis auf den Namen nichts gemeinsam hatte. Der Kaffee war wirklich fad - das einzige was an diesem Besuch im Spital positiv war, war der Karottenkuchen. Die Bedienung war ganz nett aber nicht wirklich engagiert - es war nicht viel los aber trotzdem haben wir ewig auf unser Essen gewartet und mussten sie mehrmals an unsere Getränke erinnern.
Das war jetzt unser letzter Besuch im Spital - sehr schade, denn man sitzt bei schönem Wetter sehr schön am Kranzplatz - das rechtfertigt aber nicht das schlechte Essen, den faden Kaffee und den nicht lustlosen Service zu überteuerten Preisen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, geneviane!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (92)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

40 - 44 von 92 Bewertungen

Bewertet am 24. Mai 2013

Sonst öfters zum netten Frühstück hatten wir diesmal vor am Muttertag im Spital zu Mittag zu essen. Wir hatten am Tag vorher einen Tisch für 6 Pers reserviert, den wir auch bekamen, jedoch kein Mittagessen, da die Küche wegen Kranzplatzfest geschlossen war. Das hätte man uns bei Reservierung doch vorher sagen können, oder? Stattdessen wurde uns Ente, Flammkuchen und Currywurst vom Strassengrill angeboten. Saft-Getränke sowie Grillente waren unverhältnismässig teuer und bei der Rechnung wurde uns noch eine komplette 1/2 Ente zuviel berechnet. Servicepersonal insgesamt eher unerfahren. Leider vorerst nicht mehr ins Spital - riecht alles zu sehr nach "Geldmacherei". Schade.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Biscoito!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Januar 2013

Wenn wir in Wiesbaden sind, ist das Spital immer mit auf der Liste. Sehr freundliche und zumeist schnelle Servicekräfte, eine leckere selbst gemachte Limonade und gutes Essen lassen uns immer wieder kommen.

Danke, Jens K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Januar 2013

Im Spital kann man tägl. bis 15 Uhr hervorragend brunchen. Eine reichhaltige und abwechslungsreiche Frühstückskarte bietet für jeden Geschmack ein passendes Gericht.
Hervorzuheben ist die Location, die im Sommer entweder auf der Terrasse oder im verglasten Wintergarten tolles Sonne-tanken ermöglicht.
Hin und wieder gehen wir abends auf einen Drink oder zum Abendessen ins Spital. Auch dabei kann man nichts falsch machen, überschaubare Karte für kleinen (Tapas) und großen Hunger.

Danke, Julian1426!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Januar 2013

Gute Location, ohne Frage. Bis ca. 3h war das Publikum auch ansprechend, d.h. alterstechnisch perfekt durchmischt, wohl angezogen und eher "upper class" ohne schnöselig zu sein.

Später wurde dann aber auch zum Rest der Gäste vollkommen unpassendes Publikum eingelassen. Zudem lief wirklich den ganzen Abend nur Drum'n'Bass - deutlich zu monoton! Die Getränke waren qualitativ eher Durchschnitt, dafür allerdings zu teuer.

Mit 12€ VVK war der Eintritt ok, für die nicht abwechslungsreiche Musik aber für mich ohne Fortsetzung im Spital.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
Danke, EzPablo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Spital angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen