Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Historisches Haus mit gutem Service”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel
Nr. 1 von 45 Hotels in Wiesbaden
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 17. April 2011

Das Radisson Wiesbaden ist ein Hotel mit einer mehr als 500 Jahre langen Geschichte. Das Haus ist optisch von außen ein wenig in die Jahre gekommen, aber innen wird man freundlich am Empfang bedient, ich habe bei meiner ersten Buchung gleich eine Suite erhalten. Dort fand ich vollen Komfort, mit Einschränkung der etwas lauten Heizung nachts. Aber ansonsten gut, denn man kann in dem Haus die Fenster öffnen, zur Lüftung eine angenehme Alternative zur Klimaanlage. Schwimm- und Saunabereich sehr ordentlich. Frühstück gehobenes Niveau, leider kein frisch gepresster Saft. Die Bar mit SKY-Empfang sehr barock und gemütlich.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, TL1611!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (561)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

210 - 216 von 561 Bewertungen

Bewertet am 15. April 2011

Bei meinem letzten Aufenthalt hatte ich Kakerlaken im Zimmer. Leider kann ich deshalb dieses Hotel nicht empfehlen.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, carstenerler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. März 2011

Ich war geschäftlich in Wiesbaden und blieb dort für zwei Nächte im Radisson Blu Schwarzer Bock übernacht. Die Standardzimmer sind schon etwas abgewohnt und entsprechen nach meinem dafürhalten nicht einem 5-Sterne-Standard. Eine Renovierung wäre hier dringend angebracht. Ansonsten war das Personal freundlich und zuvorkommend. Das Preis-/Leistungsverhältnis allerdings passte, trotz das es eher 4- als 5-Sterne hatte. Zu Messezeiten wäre das Zimmer mit knapp 140 EUR allerdings viel zu teuer. Auch das Frühstücksbuffet mit 24,- EUR ist m.E. zu teuer.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mthuerstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Februar 2011

Im Rahmen eines Kongresses habe ich im Februar 2 Nächte in diesem Hotel verbracht. Das Hotel ist sicherlich empfehlenswert allein schon aufgrund seiner Lage mitten in der Stadt und circa 5 Minuten vom Kurhaus entfernet. Allerdings sind die Zimmer schon ein wenig abgewohnt. Hightlight ist auf jeden Fall das gerade frisch renovierte Bäderhaus mit Sauna und Swimming Pool. Netter Empfang und Service,

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hennadoc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Januar 2011

Das wohl älteste Hotel Deutschlands gibt es bereits seit 1486. Das Ambiente ist historisch-gediegen und hat ein gewisses Flair. Gleichwohl lassen sich gewisse Mängel nicht verbergen. Die Zimmer sind zwar renoviert, aber ein gewisser muffiger Geruch läßt sich in diesem alten ehrwürdigen Hause, in dem auch schon Johann Wolfgang von Goethe residierte, wohl nicht ganz abstellen. Das elektronische Zimmerschloß-System ist das umständlichste und unpraktischste, das ich je erlebt habe. Beim 2-ten Zimmeraufenthalt ging es schon nicht mehr zu öffnen. Der Zugang zum erfreulicherweise kostenfreien (!) W-LAN ist eher umständlich und extrem langsam, funktioniert aber irgendwann mehr leidlich als komfortabel, auch wenn „High Speed Internet“-Zugang versprochen wird.

Das Frühstücks-Buffet wirkt übersichtlich, vom Angebot her aber „reduziert“ ...

Das „Business Class Zimmer“ beinhaltet Hosenbügler, nicht (!) funktionierende Nespresso-Maschine, Heißwasserkocher (für Tee), Tageszeitung (die erst am dritten Tag vorhanden war), Bügeleisen und Bügelbrett, Internetzugang (den man erst mühsam erfragen muß =) hier würde ein einfaches Infoblatt auf dem Zimmer sehr helfen!), Safe und angeblich auch kostenloses Pay-TV (das aber doch mit EUR 15,50 aufs Zimmer gebucht wird, wenn man es aktivieren würde!). Die leidige Klimaanlage ist leider nicht ganz abzustellen! Dafür ist die Heizung im Bad zu klein und zu schwach ;-(

Der Bankettbereich liegt weit abgelegen im 5. Stock. So ist die Hin- und Rückführung einer Seminargruppe von ca. 40 TN ins Erdgeschoß-Restaurant mit zwei langsamen Aufzügen ein zeitkritischer Faktor für jeden Tagungsplan, insbesondere wenn sich das Restaurant zunächst beharrlich weigert, für knapp 40 Leute ein Buffet aufzutischen, und auf seinem für Konferenzteilnehmer völlig unpraktischen 3-Gang-Menue beharrt: Warum muß man als zahlender Kunde erst „herumzanken“ und darum kämpfen, dass man das bekommt, was man möchte – und nicht das, was der Restaurant- oder Küchenchef will? Die Mikrofonanlage nervt ganztags, weil sie immer wieder ausfällt. Die Moderationswände sind uralt, heruntergekommen, klapprig oder gehören – schlicht gesagt – auf den Sperrmüll! Am Nachmittag wird der Seminarraum funzelig, weil keine adäquate Beleuchtung vorhanden ist; ein absolutes „no go!“ für den Tagungsbereich, wenn die Teilnehmer ihre Unterlagen nicht mehr richtig lesen können! Die Bühne wackelt, weil ein Brett lose ist, das aber 2 Tage lange nicht fixiert werden kann. Das weder kurz- noch mittelfristig regelbare Heiz- oder Klimasystem ist völlig unzureichend. Der Raum war – wie leider so oft üblich – völlig überheizt, und innerhalb eines ganzen Tages war es NICHT möglich, eine erträgliche Raumtemperatur zu erreichen: Von daher ist eine Konferenz oder Tagung im „Schwarzen Bock“ nicht unbedingt die erste Wahl!

Gleichwohl sind überall einschlägige Radisson Blu-Schilder mit der Aufschrift „100% Guest Satisfaction Guarantee“ platziert, die wohl ernst gemeint sind, aber an deren konsequenter Umsetzung es doch um einiges mangelt.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Seiwert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Dezember 2010

Schon die Halle ist beeindruckend. Man spürt sofort das man im ältesten Hotel Deutschlands wohnt. Geschichte und Geschichten wohin das Auge reicht. Natürlich gibt es noch viel zu tun aber die Radisson-Kette ist meiner Meinung dafür gerüstet. Einem Privatier würden wahrscheinlich die Mittel ausgehen. Der neue SPA-Bereich spielt alle Stückerln und ist sehr geschmackvoll ausgestattet. Sensationellen Massagen. Die Zimmer sind groß und haben hohe Decken sind aber teilweise renovierungsbedürftig. Ein großes Manko war, dass mein Apple-Computer nicht mit dem WLAN im Hotel kompatibel war. Die Staff war zwar sehr bemüht konnte den Fehler aber auch nicht nach 4 Tagen beheben.

  • Aufenthalt: August 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, derkuckuck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Dezember 2010

Ich war im November für ein paar Tage in Wiesbaden und nächtigte mit meiner Freundin im schwarzen Bock! Da das Hotel zur Radisson Blu Kette gehört waren wir uns des excellenten Services sicher und wurden auch diesmal nicht enttäuscht. Selbstverständlich funktionierte der Check-In reibungslos und auch unser Zimmer war von vornherein für uns hergerichtet worden.
Das Badhaus, ein relativ neues Spaangebot nutzen wir ebenfalls und waren begeistert da Wiesbaden für seine heilenden Quellen bekannt ist. Insgesamt kann ich das Radisson Blu Schwarzer Bock nur weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, puenne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wiesbaden angesehen:
0.7 km entfernt
Mercure Hotel Wiesbaden City
Mercure Hotel Wiesbaden City
Nr. 5 von 45 in Wiesbaden
544 Bewertungen
1.3 km entfernt
Dorint Pallas Wiesbaden
Dorint Pallas Wiesbaden
Nr. 7 von 45 in Wiesbaden
421 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Nassauer Hof
Hotel Nassauer Hof
Nr. 10 von 45 in Wiesbaden
318 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.1 km entfernt
pentahotel Wiesbaden
pentahotel Wiesbaden
Nr. 3 von 45 in Wiesbaden
1.036 Bewertungen
0.0 km entfernt
Novum Hotel Wiesbaden City
Novum Hotel Wiesbaden City
Nr. 13 von 45 in Wiesbaden
418 Bewertungen
0.5 km entfernt
Hotel Oranien
Hotel Oranien
Nr. 8 von 45 in Wiesbaden
211 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel

Anschrift: Kranzplatz 12, 65183 Wiesbaden, Hessen, Deutschland (ehemals Radisson SAS)
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Hessen > Wiesbaden
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Wiesbaden
Nr. 8 der Businesshotels in Wiesbaden
Nr. 9 der Romantikhotels in Wiesbaden
Preisklasse: 94€ - 220€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 142
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Herzlich willkommen im Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel in Wiesbaden, dem ältesten Grandhotel Europas mit seinem traditionsreichen Badhaus. Das Grandhotel kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken, die bereits 1486 begann. Das Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel liegt direkt im Herzen der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Die ausgezeichnete Lage am Kranzplatz erlaubt es, die Stadt zu Fuß zu erkunden. Flanieren Sie über die Wilhelmstraße, Wiesbadens Prachtboulevard oder besichtigen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie das Kurhaus, das Casino oder das Hessische Staatstheater, die ganz in der Nähe liegen. Der internationale Frankfurter Flughafen ist 28 km (ca. 30 Minuten) vom Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel entfernt und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. ZIMMER & SUITEN Das Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel, Wiesbaden verfügt über 142 Zimmer und Suiten, in denen sich traditionelles Flair und zeitlose Eleganz perfekt mit moderner Technik verbinden. Wählen Sie zwischen vier Zimmerkategorien: Classic, Superior Class, Business Class und Suiten. Lassen Sie sich vom einzigartigen Charme unseres historischen Hauses verzaubern. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage und inkludiertem WLAN ausgestattet. In den Business Class Zimmern und Suiten bieten wir Ihnen zusätzlich folgende inkludierte Annehmlichkeiten: Eine Aufmerksamkeit des Hauses bei der Anreise, eine aktuelle Tageszeitung, Bademantel, kostenloses TV-Unterhaltungsprogramm, eine Nespresso® Maschine mit verschiedenen Kaffeespezialitäten sowie das „Super-Breakfast“ Buffet in unserem Restaurant „Le Capricorne“. RESTAURANT & BAR Bistro-Bar 1486 In der Bistro-Bar 1486 vereinen sich Tradition und Moderne sowie regionale und internationale frische Küche. Ein entspanntes Bar-Ambiente und historisches Flair verleihen der Bistro-Bar 1486 eine einzigartige Note. Egal ob Ihnen der Sinn nach einem exquisiten Menü steht oder ob Sie einen erfolgreichen Tag bei einem guten Tropfen ausklingen lassen möchten; unsere Bistro-Bar lässt keine Wünsche offen. Restaurant „Le Capricorne“ Beginnen Sie den Morgen mit einem vielfältigen Frühstücksbuffet in unserem Restaurant „Le Capricorne“. Schlemmen Sie nach Lust und Laune und lassen Sie sich von frisch duftenden Croissants verführen. Die Eleganz und der Charme unseres Restaurants bieten Ihnen den perfekten Rahmen für Ihr Frühstück, Lunch, Dinner sowie für Feiern, Hochzeiten und Empfänge. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Hotel.de, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, Odigeo, HRS, TUI DE, Hotelopia, 5viajes2012 S.L., HotelQuickly, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Radisson Blu Schwarzer Bock Wiesbaden
Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel Wiesbaden
Radisson Wiesbaden
Wiesbaden Radisson

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen