Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Nassauer Hof
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bären Hotel(Wiesbaden)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Admiral(Wiesbaden)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel Klemm(Wiesbaden)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (343)
Bewertungen filtern
343 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
174
95
38
30
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
174
95
38
30
6
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
109 - 114 von 343 Bewertungen
Bewertet 16. Januar 2013

Ich bin beruflich viel unterwegs und dabei praktisch ausnahmslos in fünf Sterne-Häusern...

Spontan musste ich kürzlich in Wiesbaden übernachten und entschied mich für dieses Hotel. Es ist insgesamt vom optischen Eindruck her wohl in den Achtzigern/frühen Neunzigern stehengeblieben, viel Bi-Color und Messing. Schlüssel hat musealen Wert, allen Ernstes an einem Plexiglas-Zylinder fixiert. Alles o.k., aber optisch doch sehr träge. Lage toll, auch für einen kleinen Spaziergang am Abend. Wiesbaden at its best.

Zimmer o.k., funktional. Könnte auf den ersten Blick als Marriott durchgehen, also Minibar unter dem Fernsehschrank, etc., etc. Im "Neubau" sind die Zimmer sehr hellhörig für meinen Geschmack, jedenfalls war das auf "Lautsprecher" gestellte Telefon eines Zimmer-Nachbarns deutlich hörbar, ebenso wie dessen Wecker am nächsten Morgen. Das geht gar nicht. Bett entspricht dem Hotelstandard.

Service? Einwandfrei der Schuhputzservice! Wirklich gut geputzt und nett verpackt zurück.

Portier? Nett und zuvorkommend.

Check-in? Eigentlich zum davonlaufen. Die jüngere Dame namens Kim schaute mich bei meinem Hinweis, dass ich spontan zur Übernachtung in Wiesbaden quasi gezwungen sei und keine Reservierung vorweisen könne an, als ob ich kriminell wäre. Sie entgegnete mir, dass sie gleich den gesamten Rechnungsbetrag von meiner Kreditkarte abbuchen werde, dann fragte sie nach meinem Ausweis und machte davon einen Scan. Ich rechnete damit, dass als Nächstes meine Fingerabdrücke dran sind oder gar eine Speichelprobe. Ganz kalt und unsouverän. Und langatmig: Mal klappte das Abbuchen nicht, dann mussten die Computer gewechselt werden. Alles in allem zehn Minuten! Die Dame traf ich dann morgens beim Check-out wieder an, ich gab den Schlüssel ab und wurde gefragt: "Und hat's gepasst?". "Passt schoa" habe ich dann auf bayerisch geantwortet. Bei uns heißt dies: War o.k. - mehr aber nicht. Für den Preis von €215 ohne Frühstück viel zu wenig.

Für alle, die in dieser Gegend wirklich einen Fünf-Sterne-Standard wollen und erwarten: Investieren Sie in 20-Minuten Fahrt nach Mainz, dort gibt es ein modernes, frisches Hyatt mit tollem Clublevel. Habe ich nachträglich erfahren und erlebt.



Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: geschäftlich
10  Danke, woodymuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2013

Mit großem Vergnügen haben wir dieses wunderbare Arrangement von Anfang bis Ende sehr
genießen können, da es bestens organisiert war und wir uns rundum wohlgefühlt haben.
Das Dinner in der Ente am 30.12.2012 war köstlich und auch die Weine waren sehr gut abge-
stimmt inklusve der aüßerst aufmerksame Service.
Der Silvesterball in den geschmackvoll dekorierten Meistersälen hat uns ebenfalls gut gefallen
und natürlich auch das herrliche Feuerwerk!
Zuletzt soll noch das absolut stimmige Preis-Leistungsverhältnis lobend erwähnt werden.
Wir kommen sicher wieder!!

.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, HeundGe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-Nassauer-Hof, Manager von Hotel Nassauer Hof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Januar 2013

Sehr geehrter Gast,

zunächst möchten wir uns bei Ihnen herzlich bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Aufenthalt über Silvester im Nassauer Hof in Wiesbaden zu bewerten.

Wir freuen uns, dass Sie sich dazu entschieden den Jahreswechsel 2012/13 bei uns im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden zu verbringen.

Besonders freut uns, dass wir mit unserem Silvesterarrangement „Gourmets Only“ Ihren persönlichen Geschmack getroffen haben und Ihre individuellen Erwartungen an unser Haus, die Sterneküche des Gourmetrestaurants ENTE sowie unserer Gala Veranstaltung voll erfüllt haben.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie bald wieder bei uns im Nassauer Hof begrüßen dürfen und wünschen Ihnen ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2013!

Mit den besten Grüßen

Peer Mackscheidt
Stellvertretender Direktor
Empfang | Verkauf & Marketing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Dezember 2012

...die fünf Sterne sind rundum berechtigt. Bin seit Jahren zufriedener Gast - vor allem im SPA-Bereich. Die Küche vom Chef Kammermeier ist vom Feinsten.
Gerade deshalb auch zwei kritische Punkte:
Die Parkbuchten sind für etwas größere Autos, mit denen ja ein Luxushotel wohl rechnen sollte, deutlich zu eng.
Daß W-Lan extra kostet und dann noch viel zu viel, ist ziemlich peinlich.
Insgesamt aber gilt: Glückliches Wiesbaden, das ein Haus dieser Exzellenz in seinem Zentrum hat.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Papamobil!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-Nassauer-Hof, Manager von Hotel Nassauer Hof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Januar 2013

Sehr geehrter Gast,

mit diesen Zeilen möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken, dass wir Sie zu unseren Stammgästen zählen dürfen und, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren letzten Aufenthalt im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden persönlich zu bewerten. Ihre fast durchweg sehr positive Bewertung freut uns sehr und motiviert uns jeden Tag erneut, jedem unserer Gäste von der Anreise bis zur Abreise einen perfekten Aufenthalt zu garantieren.

Besonders freuen uns darüber, dass Sie die Zeit gefunden haben unseren Wellnessbereich Nassauer Hof Therme mit dem Estée Lauder Beauty Center und sowie unsere Sterneküche im Gourmetrestaurant ENTE zu besuchen und Ihre Aufenthalte in so positiver Erinnerung behalten.

Die an das Hotel angeschlossenen Parkmöglichkeiten sind Teil eines öffentlichen Parkhauses. Aus diesem Grund haben wir bedauerlicherweise nur beschränkten Eingriff auf die Beschaffenheit der Parkflächen. Unser geschultes Valet Parking Team um unseren Concierge ist Ihnen gerne beim Parken Ihres Fahrzeugs behilflich.

Aus Sicherheitsgründen arbeiten wir mit dem externen Internetprovider „iBahn“ zusammen. Seit dem 01. November 2012 steht unseren Gästen zweimal täglich für je 30min ein kostenfreier Internetzugang mit reduzierter Bandbreite zur Verfügung. Die Preise für unseren kostenpflichtigen Premiumzugang mit voller Bandbreite wurden derweil auf EUR 4,50 pro Stunde bzw. EUR 15,50 pro Tag reduziert.

Abschließend möchten wir uns bei Ihnen für die beschriebenen Unannehmlichkeiten entschuldigen und wir hoffen Sie auch in Zukunft im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden begrüßen zu dürfen.

In der Zwischenzeit verbleiben wir

mit den besten Grüßen.

Peer Mackscheidt
Stellvertretender Direktor
Empfang | Verkauf & Marketing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Dezember 2012

Durch familiäre Umstände verbrachte ich Weihnachten allein Im Hotel.Alle vorherigen Befürchtungen wurden durch die liebeswerte Betreung durch das Personal zerstreut, angefangen vom Concierge, der meinen Wagen immer wieder parkte und vorfuhr, der Service in Bar und Restaurant einfach wunderbar. Das Einzelzimmer war geräumig und anheimelnd ausgestattet und die Qualität des Bettes ausgesprochen gut.
Das umfangreiche Frühstücksbuffet liess keine Wünsche offen, sehr opulent das Angebot an frischem Obst.Fazit: Ein Grandhotel, in dem auch eine alleinreisende Frau an Familienfeiertagen
ein schönes, vorübergehendes Zuhause vorfindet

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, schulz14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-Nassauer-Hof, Manager von Hotel Nassauer Hof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Januar 2013

Sehr geehrter Gast,

hiermit möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Aufenthalt in unserem Hause über die Weihnachtstage 2012 zu bewerten.

Es freut uns sehr anhand Ihres individuellen Kommentares sowie Ihrer durchgehend sehr positiven Bewertung zu sehen, dass wir Ihre persönlichen Erwartungen an Ihren Aufenthalt im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden übertreffen konnten.

Es ist das Selbstverständnis unseres Hauses jeden Gast nach seinen Vorlieben zu betreuen und so einen perfekten Aufenthalt garantieren zu können. Besonders freut uns, dass unser Service vom Concierge bis hin zum Restaurant und der Bar Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprach und diese erfüllen konnte.

Wir wünschen Ihnen ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2013 und Hoffen Sie in naher Zukunft wieder im Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Grüßen

Peer Mackscheidt
Stellvertretender Direktor
Empfang | Verkauf & Marketing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. November 2012

Dieses Haus leistet sich ... Inkonsequenz. Man kommt an, findet zwar das Wasser (als Geschenk des Hauses) auf dem Tisch, die Pralinés kommen jedoch einen Tag später. An einem Morgen ist die Zeitung da, am nächsten nicht. Mal wird beim Frühstück ein Ei angeboten, mal nicht ... das ist das durchgängige Prinzip, das wir erlebt haben. Irritierend: Dass man für Internetzugang und den Besuch der Sauna separat zahlen muss. Letzteres haben wir abgelehnt - und dennoch die Sauna benützen können. Wir finden eine solche "Zuzahlpolitik" in einem so genannten Spitzenhaus grotesk. Das Zimmer "de luxe" war ohne jegliches Flair und sachdienlichst eingerichtet (samt payTV!), das Bad ohne nennenswerten Attribute. Am Frühstücksbüffet waren die Rühreier komplett kalt, auch sonst war das Angebot eher konventionell. Unser Abendessen in der "Orangerie" war ein totaler Flop: Weine bestenfalls Durchschnitt, das Essen ein Desaster (zäher Hirsch samt undefinierbarer staubtrockener "Styroporkugeln", gefüllt mit Speck). Welch ein Unterschied zum Essen in der Ente - dieses Sternerestaurant kann man uneingeschränkt loben und empfehlen. Wir finden aber: das Gefälle zwischen den verschiedenen Hotelrestaurants sollte nicht so extrem sein, das ergibt ein schlechtes Bild. Das SPA ist für ein Stadthotel ok, aber nichts besonderes. Vor allem die Sauna wirkt schon etwas angestaubt. Unser Fazit: Es sind die kleinen Dinge, die ein Haus wirklich auszeichnen. Und da hapert es an allen Ecken und Enden.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, comtega!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel-Nassauer-Hof, Manager von Hotel Nassauer Hof, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. November 2012

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre so ausführliche und differenzierte Beschreibung Ihres Aufenthaltes im Hotel Nassauer Hof!

Leider haben wir Ihre individuellen Erwartungen während Ihrer Zeit in unserem Haus nicht voll erfüllt. Die von Ihnen beschriebenen Punkte entsprechen selbstverständlich weder unseren üblichen Standards noch unseren eigenen Ansprüchen.

Bedauerlicherweise entsprach Ihr Zimmer nicht Ihren persönlichen Präferenzen. Sehr gerne würden wir diese im Rahmen Ihrer nächsten Reservierung ausführlicher mit Ihnen besprechen, um Ihnen einen komfortableren Aufenthalt zu garantieren. Dass Sie unsere hausgemachten Pralinen sowie Ihre bevorzugte Zeitung nicht durchgehend wunschgemäß auf Ihr Zimmer bekommen haben, tut uns aufrichtig leid.

Leider waren Sie mit unserem Internetservice nicht zufrieden. Aus Sicherheitsgründen arbeiten wir hier mit dem externen Internet-Provider iBahn zusammen. Gerne bieten wir Ihnen an zweimal täglich für 30 Minuten einen kostenfreien Internetzugang mit limitierter Bandbreite zu nutzen.

Sehr gerne möchten wir Sie auf diesem Wege einmal näher über die Nutzung unserer Sauna in der Nassauer Hof Therme informieren. Erfahrungsgemäß kam häufig dazu, dass Gäste den Saunabereich betraten, um sich diesen einmal anzusehen, nicht aber, um die Sauna selbst zu nutzen. Dies verursachte zum Ärger vieler Saunagäste eine sehr unruhige Saunaatmosphäre. Da viele unserer Gäste einen ruhigen Saunabereich bevorzugen, haben wir uns dazu entschlossen den Besuch der Sauna nicht länger in die Zimmerpreise zu inkludieren. Es tut uns leid, dass der Saunabereich der Nassauer Hof Therme nicht Ihren individuellen Erwartungen entsprach und Sie Ihren Saunabesuch somit nicht erwartungsgemäß genießen konnten.

Zu unserem Bedauern hat während Ihres Frühstücks in unserem Restaurant ORANGERIE nicht alles reibungslos funktioniert, und leider hat auch das Abendessen nicht Ihren persönlichen Geschmack getroffen. Zugleich freuen wir uns, dass Sie Ihren Besuch in unserem Gourmetrestaurant ENTE in positiver und lobender Erinnerung behalten.

Sehr geehrter Gast, für die von Ihnen beschriebenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns in aller Form bei Ihnen entschuldigen. Ihr konstruktives Feedback haben wir innerhalb der entsprechenden Abteilungen besprochen, um angemessen agieren zu können.
Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, so stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung!

Mit den besten Grüßen aus Wiesbaden,

Ihr

Peer Mackscheidt
Stellvertretender Direktor
Empfang | Verkauf & Marketing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen