Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Schiersteiner Original”
Bewertung zu Arche Noah

Arche Noah
Platz Nr. 408 von 578 Restaurants in Wiesbaden
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Wiesbaden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
48 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 204 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Schiersteiner Original”
Bewertet am 27. Februar 2011

Die Arche schimmt im Schiersteiner Hafen und ist DER belibete Treffpunkt zur Einkehr und Stärkung nach Wanderungen (zumindest für uns). Das ist sofort an den guten Besucherzahlen erkennbar.
In dem gemütlichen Ambiente findet man auch schnell eine angenehme Unterhaltung mit Tischnachbarn. Leider ist in den kühleren Monaten die Außenterasse nicht zu nutzen - in den Sommermonaten ein absolut schöner Fleck, von welchem aus man das Treiben im Hafen bei einem Glas Wein beobachten kann.
Die Gerichte sind gute Hausmannskost, sehr reichlich und doch preiswert.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, Spacenoise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

39 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    11
    9
    7
    11
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rheinhessen
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Man fühlt sich nicht willkommen oder ist man es sogar nicht?!”
Bewertet am 31. Januar 2011

Ein tolles Lokal mit einem tollen Ambiente auf Grund einer schönen Lage. Man sitzt direkt auf dem Wasser und fühlt sich an seinem Platz richtig wohl.

Für die Bedienungen scheint man jedoch leider eher ein Übel zu sein. So ging es uns zumindest. Wir kamen etwa 30 Minuten vor unserer Tischreservierung an und wurden dafür erst einmal blöd angemacht, der Tisch sei schließlich noch nicht frei. Wir sagten, dass das kein Problem sei, wir würden uns so lang an einen anderen Tisch setzen, bis die anderen Gäste von uns kommen würden. Mürrisch erhielten wir ein: "Dann setzen Sie sich da hin!"
Willkommen im Land der Freundlichkeit... Doch damit nicht genug...

Ich hatte so einen Kohldampf und fragte, ob ich ein Portion Pommes und einen Beilagensalat haben könnte: "Das haben wir so nicht!" Ich sagte, dass der Junge am Tisch nebenan doch auch Schnitzel mit Pommes hätte. Sie: "Ja, aber nur Pommes und Beilagensalat geht nicht."
Ich fragte, ob das dann also nicht gemacht werden würde. Sie genervt: "Ich kann mal in der Küche fragen, aber ich glaube nicht."
Diesen Satz sagte sie einem im Weggehen - nicht sehr höflich.

Es hat am Ende dann doch geklappt, auch wenn ich damit wohlwissend das ganze Konzept des Ladens durcheinander geworfen haben könnte...

Später ging ich an die Bar, um mich zu informieren, was für eine Auswahl an Nachtischen denn geben würde. Schließlich solle es auch leckeren Kuchen geben.
Meine Frage war also an den Herren hinter dem Thresen: "Dürfte ich bitte die Desertkarte haben oder was haben Sie denn so für Deserts?"

Seine total genervte Antwort: "Eis! Wir haben nur Eis!"
Ich: "Aber man sagte mir doch, Sie hätten auch Kuchen?!"
Er: "Kuchen und Torte!"
Ich: "Ja und welche?"
Er: "Die, die da stehen!" und zeigte auf 2 Kuchen und 1 Torte und drückte mir dann die Speiseeis-Desertkarte in die Hand

Auch hier vielen Dank für das Gespräch und die Freundlichkeit.

Wären wir an dem Tag nicht eingeladen gewesen, hätten wir den Laden schon nach zwei Minuten wieder verlassen. Es ist uns unbegreiflich, wie man als Gastronom einen solchen Ton bei seinen Gästen an den Tag legen kann.
Uns sieht man so dort nicht mehr wieder, empfehlen werden wir das Lokal erst recht nicht.

Aber bekanntlich soll sich ja jeder sein eigenes Bild machen...

  • Aufenthalt Januar 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
7 Danke, A_Eichhorn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
92 Bewertungen
68 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 118 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hausmannskost”
Bewertet am 4. Oktober 2010

Im Schiersteiner Hafen liegt dieses Lokal - und das ist wörtlich zu nehmen, denn es handelt sich um ein Hausboot. Vor einigen Jahren abgebrannt und untergegangen ist es seit einiger Zeit wieder in Betrieb. Highlight ist sicher die Terrasse, von der aus man einen wunderbaren Blick auf den Betrieb der Sportboote hat.
Kulinarisch sollte man sich auf schmale Kost einstellen: Es gibt Salate, Schnitzel und Steaks sowie wechselnde Tagesgerichte. Erstaunlich ist, dass trotz der Lage am Wasser nur der Pangasius den Eingang in die Speisekarte gefunden hat. Die Portionen sind in jedem Fall reichlich und garantieren ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Allerdings scheint der Koch an der Würzung der Speisen noch arbeiten zu müssen, mein 'Schweinfilet in Pilzrahm mit Spätzle' kam weitestgehend ohne Gewürze auf den Tisch.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Eisenfuss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Arche Noah angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wiesbaden, Hessen
Wiesbaden, Hessen
 

Sie waren bereits im Arche Noah? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen