Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vielleicht die falschen Gerichte ausgewählt”
Bewertung zu Restaurant Huacas Peru

Restaurant Huacas Peru
Platz Nr. 15 von 647 Restaurants in Wiesbaden
Zertifikat für Exzellenz
Restaurantangaben
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Ich habe mich sehr gefreut, mal wieder peruanisch essen zu können und schwärmte meinen Freunden, die die peruanische Küche nicht kennen, davon vor. Während es meinen Freunden sehr gut geschmeckt hat (Aji Hongos und aji gallina) war ich von meinem Quinoa Burger enttäuscht, da er trocken war und eher Geschmacksarm. Yuka war ok. Die frittierten Kochbananen waren zu sehr frittiert und daher recht hart, etwas softer schmecken sie mir persönlich besser. Etwas verwundert war ich, dass für ein bisschen extra Sauce 1,50 Euro verlangt wurde. Ich hatte eigentlich nach frischen chilis gefragt (nicht sehr peruanisch, ich weiß) und bekam dann ein sehr kleine Portion scharfe Sauce. Im Nachhinein habe ich nochmal in die Karte angeschaut, dort stand, dass Saucen 1.50 Euro kosten und dass es 50g wäre. Das waren definitiv höchstens 10g und hätte mE nicht berechnet werden sollen.

Positiv hervorzuheben war der kleine Salat der neben dem Burger serviert wurde bzw.das Dressing darauf. Ebenfalls anders als ich es aus Peru kenne waren die Papas huancaina, auch hier war mir der Geschmack leider zu flach.

Der Service war sehr gut und freundlich und die schlichte Einrichtung mit dezenter Deko hat mir zugesagt.

Ich werde trotz meiner Enttäuschung im Hinblick auf mein Essen auf jeden Fall wiederkommen, um meinem peruanisches Lieblingsessen lomo Saltado eine Chance zu geben und ein ceviche auszuprobieren.

1  Danke, Jessica244!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (56)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

9 - 13 von 56 Bewertungen

Bewertet 20. März 2018 über Mobile-Apps

Kartoffeln statt Pizza oder Steak - warum nicht mal ein Experiment und peruanisch Essen gehen? Etwas abgelegen aber vom Zentrum aus noch sehr gut zu Fuss erreichbar liegt das Restaurant welches einfach, klein, aber sympathisch daher kommt. Die leichten sprachlichen Kommunikationsbarrieren machen die ganze Geschichte noch etwas authentischer und werden vom Wirt mit peruanischem Charme weggefegt. Die Gerichte sind einfach und überzeugen mit Frische und fremdländischer Gewürznote - ein kleines Erlebnis. V.a. auch für Vegetarier eine gute Wahl, mit einer Karte die fleischlos nicht nur als Beilage liefert.

Danke, andormichael!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. März 2018

In dem kleinen Restaurant, was von außen (zumindest im Winter, da anscheinend im Sommer außen Terrasse geboten wird) kein großes Aufsehen erregt geht ordentlich was ab. Wir waren zu viert hatten Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise und waren alle ausnahmslos total begeistert. Das Essen ist der absolute Wahnsinn! Auch das Team ist einfach unfassbar professionell und charmant. Jederzeit wieder, verdammt lecker!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, G S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. März 2018

Das Restaurant liegt in einem gemütlichen Parterre und ist recht klein. Wir waren an einem Sonntag gegen 15 Uhr hier und haben noch gut Plätze bekommen. Die Atmosphäre ist freundlich und hell mit flotten Sambarythmen. Die Speisekarte ist übersichtlich und bietet viele interessante peruanische Spezialitäten. Ich hatte einen leckeren Pico Sauer vorneweg, gemischte Ceviche als Hauptspeise und eine speziellen Käsekuchen mit Kaffee als Nachspeise. Alles machte eine authentische Anmutung und war nur leicht auf den deutschen Gaumen adaptiert. Also beim Ceviche sollte man sagen wenn man es authentisch scharf möchte! Wir waren mit Qualität und Service rundum zufrieden. Leider waren einige Gerichte auf der nicht so üppigen Karte dann nicht verfügbar 'weil wir so wenige Reservierungen für heute hatten'. Das fanden wir unverständlich. Die Preise sind gerade noch akzeptabel, da wirklich außergewöhnliche Gerichte in guter Qualität geliefert werden.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Dr. Andreas K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. März 2018 über Mobile-Apps

Das Huacas liegt eingebettet in einer schicken Seitenstraße unweit vom Kochbrunnen/Fußgängerzone. Es ist in einer Art Gewölbekeller, der sehr stilvoll eingerichtet ist und durch schöne Tischdeko und hohe Sauberkeit eine wohlige Atmosphäre schafft. Service ist mega freundlich, Wartezeiten kurz. Und in puncto Essen: überragend! Wir hatten Cebiche und Escabeche de Pescado, zwei tolle peruanischr Weine und leckere Desserts. Insgesamt sehr hohe Qualität, die letztlich die nicht ganz niedrigen Preise durchaus rechtfertigt.

Danke, cagnowest!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Huacas Peru angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wiesbaden, Hessen
 

Sie waren bereits im Restaurant Huacas Peru? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen