Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein rundum gelungener Abend”
Bewertung zu Das Kleine Restaurant

Das Kleine Restaurant
Platz Nr. 2 von 202 Restaurants in Marburg
Zertifikat für Exzellenz
Küche: zeitgenössisch
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 17. März 2018

Vor einer Woche waren wir wieder einmal im "Kleinen Restaurant" in Marburg. Wir wurden sehr herzlich empfangen und den ganzen Abend über freundlich, charmant und zuvorkommend bedient. Wie immer bestellten wir das 4-Gänge-Menü der Woche, das regelmäßig wechselt.
Von der wunderbaren und hervorragenden Darbietung der einzelnen Speisen, sowie von dem sehr leckeren und intensiven Geschmack dieser genial komponierten Köstlichkeiten waren wir wieder vollkommen begeistert.
Das stilvolle Ambiente, sowie der wunderschön dekorierte Geburtstagstisch anderer Gäste, bereicherten die insgesamt angenehme Atmosphäre.
Die Kalbscrêpinette in knuspriger Kartoffelwaffel, das gratinierte Sellerie-Schaumsüppchen, das zarte Lamm- und Rindfleisch, als auch der gebratene Winterkabeljau, sowie die bezaubernde Nachtisch-Création, waren alle ein Traum! Die verschiedenen Weine, die uns zum Probieren angeboten wurden, rundeten das kulinarische Erlebnis auf höchstem Niveau perfekt ab.
Gerne kommen wir wieder.

Besuchsdatum: März 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Sheena E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (195)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 22 von 195 Bewertungen

Bewertet 9. März 2018

Charmanter Service, ein erstklassiges Menü, perfekte Weine. Wo findet man das sonst? Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch!

Besuchsdatum: März 2018
2  Danke, isabelle274!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. März 2018

Nach einer herzlichen Begrüßung wurden wir zu unserem hübschen Tisch in elegantem Ambiente geleitet. Ein aufmerksamer Service servierte einen Gaumenschmaus nach dem nächsten, dazu erstklassige Weinempfehlungen. Unser Highlight war wie immer das Dessert. Der Abend wurde durch die sehr persönlichen und charmanten Gastgeber abgerundet. Insgesamt ein traumhafter Abend!

Besuchsdatum: März 2018
2  Danke, philm12108!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. März 2018 über Mobile-Apps

Das Menü war wie gewohnt sehr überzeugend.

Das Sellerie-Süppchen war super abgeschmeckt, das Rinderfilet war auf den Punkt gegart und das Dessert war wie immer eine Offenbarung.

Wenn ich mir schon die Mühe mache, eine Bewertung zu verfassen, möchte ich an dieser Stelle einen zusätzlichen Kommentar abgeben:
Es gibt immer mal wieder Bewertungen, die in jeder Hinsicht aus dem Rahmen fallen.
Meiner Meinung nach sind kulinarische Ratgeber dafür gedacht, seine persönliche (fachliche!) Meinung zu einem Restaurant, Bistro oder Kiosk abzugeben...

Bei einigen Bewertungen frage ich mich jedoch ernsthaft, ob die Person das Lokal, das bewertet wurde, jemals betreten hat.

Worte wie „muffig“ oder „snobistisch“ finde ich unpassend im Rahmen einer kulinarischen Kritik. –Das ist meine Meinung.

Von Akademiker zu Akademiker:
Man erhält einen akademischen Titel für eine besondere wissenschaftliche Leistung. Für mein Empfinden sind Promotionen und Habilitationen nicht dafür gedacht, einen Sonderstatus in der Gesellschaft zu schaffen, geschweige denn ein Statussymbol...

Besuchsdatum: März 2018
5  Danke, ErnstAugust!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2018 über Mobile-Apps

Hört man sich bei der telefonischen Reservierung zwar eloquent an, passt aber vom Erscheinungsbild nicht in das Schema von Bildungsbürger_innen, wird man trotz akademischen Titel und vorhandenem Kleingeld wie eine Person zweiter Klasse behandelt. Und das nötige Kleingeld braucht man bei einem Besuch, bei dem ein Essen für Zwei mit Getränken locker die 100€ Marke übersteigt. Geboten bekommt man neben zugegeben relativ gutem Essen, herablassenden Service und eine Ausstattung die zuletzt in den 80ger Jahren novelle cousin versprach. Selbst in Cannes sind die Gastronomen entspannter. Da gibt es in Marburg besseres für den gehobenen Anspruch.

Besuchsdatum: Februar 2018
4  Danke, Howie3000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Das Kleine Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Das Kleine Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen