Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafte Lage, moderne Zimmer, Essen enttäuschend”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa
Nr. 3 von 50 Hotels in Kassel
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 9. Januar 2014

Wir würden sehr freundlich an der Rezeption empfangen und kompetent beraten und erhielten dann zu einem interessanten Preis ein modernes Doppelzimmer mit Gartenterrasse und Blick über Kassel auf die Kasseler Berge. Einfach wunderschön. Sehr modern das Badezimmer mit Tageslicht und modernen Glasabtrennungen zwischen Dusche, Waschbecken und WC. Modernes Lederbett in einem schönen Ambiente.

Nach einem Ausflug an die Bar mit einer sehr freundlichen jungen Dame suchten wir das Restaurant auf. Gut besucht, angeregte Unterhaltung der anderen Gäste. Sehr stolze Preise. Das Entrecote für 28 Euro, ok wenn es toll gemacht ist. Dann am Nachbartisch mit 8 Personen ging ein Essen zürück. Schon etwas vorgewarnt, anstatt dem Tafelspitz nur eine unverfängliche Kürbiscremesuppe und das Entrecote als Hauptspeise. Dann begann das Desaster, lauwarme Suppe um nicht zu sagen eine Mehlpampe, völlig salzlos, so etwas habe ich noch nicht erlebt, nicht mal in einer Suppenküche. Servicepersonal war unterbesetzt, der Chef de Service versuchte die weiteren Reklamationen an den Nachbartischen zu managen. Dann das Entrecote, schlechte Fleischqualität und kalt serviert, für 28 Euro, das geht gar nicht. An den anderen Tischen wandelte sich die ausgelassene Stimmung in betretenes Schweigen. Die meisten verzichteten auf das Desert, jeder wollte nur noch weg, da half auch Freundlichkeit des Chef de Service und ein kostenloses Desert nicht mehr viel.

Das Frühstückbüffet war überraschenderweise ordentlich, das Rührei mit selbstgewählten Zutaten Spitzenklasse.

Der Restaurantbereich des Hotel wird gerade erweitert, sollte sich die Küche nicht massiv verbessern, wäre dies aufgrund der schönen Lage des Hotels schade.

Fazit: Übernachten gerne wieder, Essen niemals.

Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: mit Freunden
2  Danke, Friedel G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (310)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

198 - 204 von 310 Bewertungen

Bewertet am 6. Januar 2014

Sehr schönes großes Zimmer mit Ausblick auf das Schloss. Das Badezimmer war geräumig und modern eingerichtet. Das Frühstück war sehr gut, allerdings ist das Büffet etwas ungünstig aufgebaut, da sich die Gäste teilweise aneinander vorbeischieben mussten. Die Lage des Hotels ist ruhig mit wunderschöner Umgebung.
Leider bekamen wir bei Ankunft im Hotel nur wenig Informationen (Frühstückszeit- und Ort, W-Lan Passwort, Parksituation,...); auf Nachfrage bekamen wir aber stets freundliche und hilfreiche Anworten.
Alles in allem ein erholsames Wochenende zu einem guten Preis.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, SweetyLe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Dezember 2013

Wir waren vom 6. bis 8. 12. 2013 Gäste des 4-Sterne Schlosshotels Wilhelmshöhe, Kassel. Und wir erlebten überall freundliches Personal. Aber für 4 Sterne bedarf es mehr.

Und die weiteren Erfahrungen waren alles andere als positiv:
Bei der Ankunft fanden wir im Zimmer eine größere Glasscherbe auf dem Boden und möchten uns nicht vorstellen, was hätte passieren können, wenn unser Hund sie verschluckt hätte. Im Badezimmer hatte man leider auf der Fliese die dort noch zurückgebliebenen Barthaare des vorherigen Gastes beim Reinigen übersehen. Im Eingangsbereich war der Hausdame nicht aufgefallen, dass ein Leuchtmittel defekt war. Beim Saunabesuch fehlte bedauerlicherweise in jedem Seifenspender des Duschbereichs Waschlotion.

So schön der Service eines Sonntagsfrühstücks ab 6:30 Uhr insbesondere dann ist, wenn weitere Termine anstehen, so sehr wird er aber eingeschränkt, wenn um 6:30 bis 7:15 Uhr ein hilfreicher Geist zunächst intensiv im Buffettbereich den Staubsauger betätigt, um dann anschließend den Restaurantbereich feucht zu wischen.

Und wer zur Zeit zum Hotel mit Straßenschuhen anreist, ist bei Regenwetter gut beraten, die Spazierwege, z. B. zum Schloss zu meiden, denn ansonsten ähnelt das Schuhwerk dem nach einer Erzbergwerksbesichtigung. Übrigens, von dieser Straßenbaumaßnahme und den weiteren Umbauarbeiten im und am Hotel erfährt man weder etwas im Internet noch im persönlichen Gespräch mit dem Hotel bei der Buchung.

Und apropos Empfang: In anderen Häusern dieser Kategorie fährt der Gast nicht selbst mit seinem Kofferwagen durch das ganze Haus, das erledigen dienstbare Geister. Hier aber erhält man allenfalls den Tipp, dass mehrere Koffer sich leichter mit dem Wagen bewegen lassen.

Fazit: Alle Mitarbeiter sind super freundlich. Aber ansonsten es an allen Ecken und Enden. Da gibt es offensichtlichen akuten Nachholbedarf. Wenn der nicht bald aktiv angegangen wird, kann man ansonsten nur jedem Gast raten, sich eine andere Unterkunft zu suchen. Eigentlich schade angesichts Lage und Aussicht.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Wolfgang H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Steffen S, Manager von Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Dezember 2013

Sehr geehrte Familie He*****,

zunächst einmal vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns ausführlich auf unsere Kleinen & Großen Schwächen hinzuweisen. Deshalb möchte ich auch gern ausführlich dazu Stellung nehmen. Positive wie auch negative Anmerkungen geben uns erst die Möglichkeit uns auch weiterhin zu verbessern, denn es gilt; Perfekt ist niemand. Da auch wir selten so umfangreiche Zeilen erhalten, habe ich mich Ihren Hinweisen persönlich angenommen, auch, wenn Sie diese direkt an die Eigentümer gerichtet haben.

Vorab möchte ich mich, in aller Form, bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten der Renovierungsarbeiten entschuldigen. Jedoch verstehe ich Ihre Ausführungen der Bauarbeiten in keinster Weise! Hier wird in einem separten Flügel des Hauses, in einem Teilbereich, fernab vom derzeitigen Restaurant sowie Spabereich, der ehemalige Wintergarten erweitert und vergrößert. Da Sie am Freitag Nachmittag angereist sind, konnten Sie hiervon auch nicht gerstört werden, da die Handwerker bereits um 15 Uhr Feierabend hatten. Auch eine optische Beeinträchtigung liegt in keinem Fall vor, da wir den Bauzaun und das Gerüst komplett verkleidet und somit zu 100% voll versteckt bzw.verdeckt haben. Zudem lag Ihr Zimmer mit der Nummer 226 auf der anderen Seite des Hotels mit Blick in den ruhigen und begrünten Innenhof. Auch hier ist von keinerlei Beeinträchtigung die Rede.
Nur am Rande erwähne ich den Hinweis unserer Renovierungsarbeiten, welchen wir sehr wohl in unseren AGBs auf der Homepage veröffentlicht haben.

Da wir, und das schätze ich besonders an unserem Haus, mit der Zeit gehen möchten, lassen sich solche Arbeiten leider nicht vermeiden. Ich bin jedoch davon überzeugt, das wenn Sie uns wieder besuchen, es nur zu Ihrem Wohl sein kann, wenn wir uns Vergrößern, Erneuern und Modernisieren. Ich bin mir sicher, wir hätten eine adäquate Lösung hier vor Ort realisiert und Sie ganz bestimmt davon überzeugen können.

Gern hätten wir auch die Möglichkeit erhalten, hier vor Ort, die weiteren Punkte bezüglich Ihres Aufenthaltes zu Ihrer Zufriedenheit zu ändern. Leider haben Sie uns diese Möglichkeit gar nicht erst gegeben, und uns nun im Nachhinein auf sämtlichen Onlineplattformen negativ bewertet und einen regelrechten Feldzug gegen uns geführt.

Dies empfinden wir auch als nicht besonders fair, denn einen leeren Seifenspender im Duschbereich, an einem stark frequentierten Wochenende mit sehr vielen Spa-Gästen, sehen wir eher als kleinen Fehler an. Ein kurzer Hinweis hätte den leeren Seifenspender umgehend ersetzt. Auch die angesprochene Fee des Hauses, die am Sonntagmorgen den Wischer geschwungen hat sehen wir eher als Notwenigkeit an und zeichnet unser Haus für seine Sauberkeit aus. Das Sie sich davon gestört gefühlt haben, tut uns leid.

Das Sie in ihrem Zimmer einen große Glasscherbe gefunden haben, können wir in keinster Weise nachvollziehen. Unsere Zimmer werden von sehr zuverlässigen Reinigungskräften gereinigt, anschließend von deren Vorarbeiter kontrolliert und anhand einer ausführlichen Checkliste überwacht. Im Anschluss daran erfolgt die Abnahme durch unsere Hausdame oder ihrer Stellvertreterin. Das somit 3 unabhängig voneinander wirkende, langjährige Mitarbeiter, dies übersehen haben sollen, erscheint uns nicht glaubhaft. Auch hier hätten wir uns lieber vor Ort einen direkten Dialog gewünscht. Warum Sie uns dies jedoch nicht ermöglicht haben, können wir uns auch nicht erklären.

Eine defekte Glühbirne in Ihrem Zimmer ist sicherlich auch kein Weltuntergang. Unsere 3 Haustechniker sind auch am Wochenende jederzeit erreichbar und hätten Ihnen dies gern ausgetauscht. Auch hier hätten wir uns einen kurzen Hinweis vor Ort gewünscht und hätten diese Unannehmlichkeit umgehend abgestellt. Dass hier ein Fehler bei der Hausdame vorliegt, erkenne ich auch nicht, da so eine Glühbirne auch gern einmal Daheim, sich ohne Vorwarnung, verabschiedet.

Auf die Baustelle, auf der in 100m entfernten Straße, haben auch wir leider keinerlei Einfluss.
Das Grundstück dort und die öffentliche Verkehrsanbindung befinden sich nicht in unserem Zuständigkeitsbereich. Im Rahmen der Auszeichnung zum UNESCO Weltkultur Erbe finden hier Straßenbauarbeiten der Stadt Kassel und vom Land Hessen statt. Ich hätte Ihnen gern, damit Sie nicht Ihre Stiefel beschmutzen, kostenfreie Taxi-Gutscheine ausgestellt. Doch auch dazu ist es erst gar nicht gekommen, da Sie weder der Hotelleitung vor Ort, noch dem zuständigen Manager on Duty am Wochenende darüber informiert hatten.

Ihre konstruktiven Anregungen nehmen wir sehr ernst und werden diese auch umgehend umsetzen!
Zudem dienen sie uns als gute Orientierung und zur Optimierung der Abläufe hinsichtlich der Qualität des Services sowie der Personalschulungen unseres Teams. Wir haben ein ehrgeiziges Ziel, welches, so bin ich mir sicher, auch erreichen werden. Ich möchte jedoch mit Nachdruck darauf hinweisen, das hier weder die von Ihnen mit Pleiten, Pech und Pannen überzogenen Äußerungen verstehe, noch in ihrem Umfang der Art und Weise Ihres Vorgehens nachvollziehen kann.

Anhand der vorangegangen Darstellung unserseits, bin ich mir sicher, dass Sie im Nachgang vielleicht doch zu der Überzeugung gelangen, das Ihre Ausführungen und negativen Bewertungen durch sämtliche Internetportale von uns nicht nachvollzogen werden können. Die letzten 50 Online Bewertungen zeigen zudem einen sehr guten – bis ausgezeichneten Qualitätsstandard unseres Hauses. Am meisten beschäftigt uns jedoch die Frage, warum Sie uns hier vor Ort zu keiner Zeit die Möglichkeit gegeben hatten einen Dialog zu führen.

Mit freundlichen Grüßen
SCHLOSSHOTEL BAD WILHELMSHÖHE

Steffen Schumann
Resident Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. November 2013 über Mobile-Apps

Sehr schöne und ruhige Lage im Schlosspark. Sehr schöne und moderne, frisch renovierte Zimmer (zum Teil) - sehr hoher Sauberkeitsstandard. Sehr gute Restaurantleistung (Abendessen und Frühstück). W-Lan zeitgemäß kostenfrei mit schneller Verbindung.

Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: geschäftlich
1  Danke, MatPin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2013

Super Lage, vis a vis dem Schloss Wilhelmshöhe.
Weitläufiges Hotel mit schönem Spa-Bereich, Parken direkt am Haus, aufmerksames + nettes Personal, Ticktes für KVG-Kassel (Tram, etc.) sind inklusive und werden am Empfang ausgestellt -SUPER !

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer mit Blick zum Gartenteich (Schwimmteich), super Aussicht über Kassel !
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, shannonchr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2013

Tolles Hotel! Wir hatten ein schönes Zimmer mit wundervollem Ausblick! Der neusanierte Wellnessbereich ist schön geworden, sehr moderner und gemütlicher Saunabereich in dem wir uns super entspannen konnten. Zahlreiche Spa-Anwendungen waren wählbar! Das Frühstücksbuffet und generell Speisen und getränke sehr lecker und hochwertig.

Zimmertipp: Zimmer zum Garten haben wundervollen Ausblick über die Stadt.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Caro V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2013

Das Hotel hat eine super Lage mit dem Bergpark und den vielen kleinen sowie großen Sehenswürdigkeiten.
Bei Anreise entging uns nicht die Baustellen direkt am und vor dem Hotel.
Vorab auch erstmal zu erwähnen, wir hatten ein Arragement gebucht "Zeit zu Zweit".
Der Check-in war freundlich.Das zugeteilte Zimmer an sich war schön, aber mit direkten Blick auf die Baustelle.Auf Anfrage (telefonisch) das Zimmer wechseln zu können wurde uns mitgeteilt das dies nicht möglich wäre, da das Hotel ausgebucht sei.Der Herr am Telefon war wohl etwas gestresst und war am Ende ein wenig unfreundlich.(Überfordert wegen Check-In's?) Wir packten unsere Koffer erstmal nicht aus. Nach kurzer Erkundungstour in Kassel kehrten wir ins Hotel zurück und ich versuchte mein Glück noch einmal persönlich am Empfang mit dem Zimmerwechsel. Uns wurde darauf hin sofort geholfen und durften ein weiteres Zimmer besichtigen.Dies gefiel uns auf Anhieb.Direkter Blick auf Kassel im kleinem kuscheligen Zimmer, dazu hausgemachte Pralinen und etwas Obst erwartete uns. Perfekt für Paare.Aufgrund des Geburtstags meines Lebensgefährten hatte ich vorab per E-Mail, mit einem sehr kompetenten Empfangsmitarbeiter (machte auch Zimmerwechsel möglich), wünsche für den Anlass geordert.Es verlief fast alles Einwandfrei. Jedoch wurden Informationen nicht ganz so gut weiter geben (Küche, Wellnessbereich und Service). Der bestellte Blumenstrauß war sehr schön. Das Essen war wirklich lecker und Umbestellungen, trotz Menüvorgaben, waren möglich. Der Abend war im großen und ganzen gelungen. An der Bar nahmen wir nach dem fabelhaften Essen noch ein paar Drinks zu uns.Wir wurden super freundlich Bedient, sowie im Restaurant. Schade war nur das man ab und an warten musste, um eine Bestellung aufzugeben, da der Barmann an dem Abend im Restaurant geholfen hatte.(Personalmangel?) Wir hatten auch kleine Wellnesstreatments gebucht.Man konnte direkt mit dem Fahrstuhl zu dem Wellnessbereich kommen. Bademäntel wurden auf Wunsch vorab auf's Zimmer gebracht, damit man sich oben schon umziehen konnten. Der Wellnessbereich ist sehr modern. Der Saunabereich war sehr gut.Sauna mit Blick auf Kassel (wegen Glasfront).Es gab verschiedene Sauna's, einen Relaxroom, sowie Hängeliegen, normale Liegen und vier verschiedenen Duschen. Super war auch im Schwimmbereich, dass die Liegen an einer L-förmigen Glasfront standen mit direktem Blick auf Kassel. Die Day-Betten waren auch super für Paare zum Relaxen nach dem Schwimmen oder den Saunagängen. Die Überraschung für meinen Partner wurde leider nur vorab schon verraten, als wir uns am Vortag etwas Informieren wollten wie was abläuft. Kredikpunkte waren auch das Gläser erst nach langer Zeit weggeräumt wurden. Handtücher wurden nicht von selbst angeboten. Man musste immer aus dem Bereichen raus und sich die Handtücher am Empfang holen. Das war leider nicht so schön.Ansonsten schön gemacht. Am Abreise Tag wollten wir uns das Museum sowie andere Sachen anschauen, da im Arragement noch zwei Bergtickets enthalten waren. Leider konnten wir das nicht machen da uns nicht gesagt worden ist, dass montags die Museen geschlossen sind.Jedoch können wir diese bei unserem nächsten Besuch einlösen. Somit ist klar das wir definitiv das Hotel wieder besuchen werden, wenn die Umbauten erledigt sind oder auch früher. Wir waren nämlich sehr zurfrieden und werden das Hotel weiter empfehlen. Auch wir sind auf Empfehlung von Bekannten hingefahren und sind positiv überrascht gewesen.

Zimmertipp: Wenn man nicht zufrieden ist sollten Gäste sich nicht scheuen dies zu äußern. Immerhin hilft es auch ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Denise W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Kassel angesehen:
5,6 km entfernt
Best Western Plus Hotel Kassel City
2,2 km entfernt
pentahotel Kassel
pentahotel Kassel
Nr. 2 von 50 in Kassel
1.427 Bewertungen
1,2 km entfernt
Kurparkhotel Bad Wilhelmshöhe
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
9,3 km entfernt
Wyndham Garden Kassel
Wyndham Garden Kassel
Nr. 9 von 50 in Kassel
436 Bewertungen
5,3 km entfernt
Golden Tulip Kassel Hotel Reiss
5,3 km entfernt
Hotel Gude
Hotel Gude
Nr. 16 von 50 in Kassel
80 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa

Anschrift: Schlosspark Wilhelmshoehe 8, 34131 Kassel, Hessen, Deutschland (ehemals Schlosshotel Bad Wilhelmshoehe)
Lage: Deutschland > Hessen > Kassel
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Kassel
Nr. 3 der Luxushotels in Kassel
Preisklasse: 123€ - 192€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 130
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Vier-Sterne-Superior Haus besticht durch 130 Zimmer in den Kategorien Standard, Comfort und Luxus sowie die exklusive Penthouse-Suite im edlen Design. Der Großteil der Zimmer verfügt über einen Balkon. Die hoteleigenen Restaurants mit Sonnenterasse verwöhnen ihre Gäste mit regionaler und internationaler Küche. Genießen Sie Ihren Aufenthalt mit traumhaften Blick über Kassel. 15 hochmodern ausgestattete Tagungsräume laden bis zu 450 Personen zum Tagen und Feste feiern ein. Die luxuriöse Wellness- und SPA- Oase mit Indoor-Pool, Naturschwimmteich, Saunalandschaft und Beautyanwendungen mit hochkarätigen Pflegeprodukten bietet die kleine Flucht aus dem Alltag. Direkt am Hotel stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Odigeo, Expedia, Weg, Hotels.com, Ebookers, Evoline ltd, HotelQuickly und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa Kassel, Hessen
Schlosshotel Bad Wilhelmshoehe Kassel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen