Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klein aber fein”
Bewertung zu pentahotel Kassel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
pentahotel Kassel
Nr. 2 von 50 Hotels in Kassel
Bewertet am 7. Mai 2014

Recht kleine, aber dafür schön eingerichtete und komfortable Zimmer, verkehrsgünstig gelegen am Bahnhof Wilhelmshöhe.

In die Innenstadt muss man mit der Tram fahren, das geht aber recht zügig.

Frühstück war absolut in Ordnung, ein sehr zufriedenstellendes Business Hotel.

Gerne wieder!

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
1  Danke, Seb B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.320)
Es gibt aktuelle Bewertungen für pentahotel Kassel
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1.034 - 1.040 von 1.320 Bewertungen

Bewertet am 7. April 2014

Im Gesamten betrachtet war das Pentahotel in Kassel ein wirklich schönes Hotel!

Das Zimmer: Ausreichend für zwei Leute und nett hergerichtet. Alles war sehr sauber und gepflegt. Im recht kleinen Badezimmer ist eine Badewanne/Regendusche, eine Toilette und ein Waschbecken vorhanden. Mehr braucht man meiner Meinung auch nicht (: An der Decke im Badezimmer ist eine Wärmelampe angebracht und sehr angenehm, wenn man aus der Dusche kommt. Es gab keine Minibar, der Schrank war nicht geschlossen und es gab keinen Safe! Wir brauchten den ganzen Kram nicht, aber für Leute die sowas gern sehen im Hotel.. Hier ist es nicht vorhanden.

Das Hotel liegt vielleicht 3 Gehminuten von dem Bahnhof entfernt und somit war alles, auch ohne Auto, gut zu erreichen. Trotz des Nahgelegenden Bahnhofes, war es in den Zimmern doch recht ruhig und von dem Verkehr kaum etwas zu merken.

Das Frühstück: war super! Reichlich Auswahl, für jeden was dabei, selbst für mich ( Lactose Intollerant )

Zum Service: Wir konnten nicht Meckern. (:

Zum Sauna/Fitnessraum:
Erwartet hatten wir mehr, jedoch war es vollkommen ausreichend. In dem recht kleinen Fitnessraum konnte man einige Geräte finden die für kurze Aufenthalte vollkommen ausreichend sind. Wer darauf allerdings großen Wert legt, für den wäre das wahrscheinlich nichts. Der Sauna bereich schließt an diesem Raum an. Auch dieser Raum ist nicht sonderlich riesig aber für uns auch völlig in Ordnung. Hier lassen sich eine 2-3 Mann Sauna finden, eine Regendusche, Toilettenbereich und ein kleiner Wellnessbereich mit Liegestühlen und Beruhigender Musik. Wir waren am Abend dort und es war niemand in diesem Raum. Wir konnten uns dort alleine entfalten und empfanden es für sehr entspannend. Auch hier gilt wieder: Wer auf eine Sauna großen Wert legt, das wäre nichts für euch. Für Leute die hin und wieder mal Lust dazu haben, reicht es völlig aus.

Kleines Markel jedoch: Wir konnten keine Info's im Zimmer finden. Weder etwas über das Hotel noch Informationen zur Freizeitgestaltung in Kassel.
Im Flur ist es recht stickig und riecht, dank der Lüftung, ( denke ich mal ) recht komisch.
Auf den Bildern ist das Hotel von außen nett beleuchtet, allerdings haben wir während unserem Aufenthalt keine Beleuchtung sehen dürfen.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Schenni S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2014

Das Hotel liegt zentral am Bahnhof Wilhelmshöhe und sowohl der Bergpark mit dem Schloß, der Herkules aber auch die Innenstadt von Kassel sind bequem zu erreichen. Schon bei der Ankunft fällt das freundliche und kompetente Personal an der Rezeption positiv auf. Die Zimmer sind modern eingerichtet und sauber. Leider gibt es nur einen offenen Schrank und auch keinen Zimmersafe - das ist aber kein negativer Kritikpunkt.
Besonders hervorzuheben ist das umfangreiche Frühstücksbuffet und die Freundlichkeit des Servicepersonals. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für das Hotel in dieser Lage und Ausstattung wirklich sehr gut.
Wir waren jetzt zum zweiten Mal dort und würden immer wieder dieses Hotel buchen.
Doris und Werner

Zimmertipp: Wir haben bei unserem ersten Aufenthalt 2013 ein Zimmer zur Gartenseite bekommen und dieses Mal eine ...
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Werner S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. März 2014

Das Penta-Hotel in Kassel hat modern und besonders eingerichtete, sehr saubere Zimmer und liegt sehr zentral. Die Betten sind in hervorragender Qualität. Das Bad ist gut eingerichtet, die Dusche sogar mit einer Regendusche versehen. In den Badecken sowohl unter der Decke als auch im Fußboden gibt es allerdings kleine dunkle Schimmelspuren. Eine Minibar fehlte, jedoch stand eine kostenfreie Flasche Mineralwasser am Bett.

Ich hatte bei der Buchung um ein ruhiges Zimmer gebeten und bekam auch eines am Ende des Ganges; allerdings hat die ganze Nacht hindurch mit kurzen Unterbrechungen irgendetwas gebrummt, eventuell die Lüftungsanlage. Abgesehen davon liegt das Hotel recht ruhig, vom nahegelegenen Bahnhof habe ich nichts mitbekommen, obgleich das Fenster meines Zimmers in Richtung Bahnhof gelegen war.

Gut fand ich das kreativ designte kleine Fißneßstudio mit angeschlossener Mini-Sauna, in welchem sogar Äpfel und Wasser bereit stehen. Die Fitneßgeräte von Tecno Gym sind modern und gepflegt gewesen.

Unbefriedigend fand ich erstens, daß man beim Checkin gesagt bekommt, man könne die hoteleigene Tiefgarage nutzen, das Parkticket würde dann bei Checkout "entwertet" werden - um dann bei Abreise festzustellen, daß der Spaß dann doch 15,-€ kostet, was ich außerhalb der Messezeit für Kassel zu teuer finde. Zweitens fragte ich beim Checkout (die Rezeption ist integriert in einen Bartresen, welcher unmittelbar in den Restaurantbetrieb übergeht), ob ich nach Verstauen meines Gepäckes im Auto an der Bar noch einen Café bekommen könnte, was zwar bejaht wurde - dann saß ich jedoch knapp 20 Minuten an der Bar, ohne meine Bestellung auch nur aufgeben zu können, sodaß ich schließlich ohne Kaffee gegangen bin - sehr unaufmerksames Servicepersonal!

Wirklich gestört haben mich nur die nächtlichen Brummgeräusche auf dem Zimmer sowie die mangelnde Aufmerksamkeit des Personals; ansonsten kann man das Hotel an sich für einen Aufenthalt in Kassel im Großen und Ganzen empfehlen.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Afribee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DanielPahl, Manager von pentahotel Kassel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. März 2014

Sehr geehrte Afribee,

vielen Dank für Ihre Buchung im pentahotel Kassel und Ihre Bewertung hier auf tripadvisor.
Es ist für uns sehr wichtig zu wissen, wo wir unsere Serviceleistungen noch verbessern können Ihre Meinung hilft uns sehr dabei. Für die Ruhestörung und die von Ihnen als unaufmerksam wahrgenommenen Mitarbeiter möchte ich mich in aller Form entschuldigen.
Gerne stehe ich Ihnen unter daniel.pahl@pentahotels.com oder auch telefonisch unter 0561-9339-0 zur Verfügung. Ich bin überzeugt, dass gemeinsam eine Lösung für die von Ihnen beschriebenen Probleme während Ihres Aufenthalts finden werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Pahl
General Manager
pentahotels Kassel & Eisenach

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Februar 2014

Die Zimmer sind etwas klein aber in ordnung. Frühstück war super, gute Auswahl, Plätze waren auch immer vorhanden. Durch das Ticket für den Nahverkehr und die 4 Gehminuten zum Bahnhof kann man das Auto getrost zuhause lassen.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Micha1024!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Januar 2014

Ich war im September 2013 für 2 Nächte in diesem Hotel im Rahmen einer Tagung und war positiv überrascht.

Das Hotel ist fußläufig zum Bahnhof Kassel-Wilhemshöhe gelegen (5 Minuten Fußweg) und trotzdem sehr ruhig gelegen. In meinem Zimmer habe ich keinen Lärm von ankommenden oder abfahrenden Zügen vernehmen können. Negativ-Punkt ist allerdings das es in der direkten Umgebung gefühlt kaum vernünftige Möglichkeiten gibt noch ein gutes Essen zu sich zu nehmen. Da muss man schon ein paar Meter Fußweg auf sich nehmen.

Das Hotel hat einen etwas seltsamen Design-Einschlag, der einem nicht gefallen muss, der dem ganzen aber durchaus etwas Frische verleiht. Wenn man das Hotel z.B. betritt, findet man direkt gegenüber vom Eingang die Rezeption vor, die aber nahtlos in die Hotelbar übergeht, was erstmal etwas irritierend wirkt.

Das Rezeptionspersonal ist jung, freundlich (sobald man mal die Aufmerksamkeit von jemanden auf sich richten konnte) und effektiv bei der Abfertigung, bot sofort einen Fahrschein für den ÖPVN an (kostenlos) und einen Express-Check-Out an (der am Ende leider nicht funktionierte aufgrund eines Systemproblems und dann für eine lange Schlange sorgte, als 20 Leute gleichzeitig auschecken wollten).

Die Zimmer haben ebenso wie das gesamte Hotel ein recht eigenwilliges Design, das mir aber aufgrund seiner Frische durchaus zusagte. Die Zimmer sind nicht übermässig groß, lassen leider einen echten Kleiderschrank vermissen, haben dafür aber einen kleinen Schreibtisch und ziemlich bequeme Betten. Ich muss sagen, für ein deutsches Hotel waren die Betten und die Nachtruhe fast schon hervorragend. Das Bad fällt im Design-Vergleich leider etwas ab (bis auf die coolen Duschgels), da es doch eher nüchtern wirkt und mit seiner Badewanne nicht unbedingt zum längeren Duschen einlädt (gibt es noch jemanden ausser mir, der Duschvorhänge in Hotels für unästhetisch hält?). Das ich am ersten Abend zudem noch irgendwie geschafft habe das Bad zu fluten (sprich zu nässen), spricht auch nicht gerade für die Effektivität des Duschvorhangs.

Über die Sauberkeit und die Ruhe kann ich mich hingegen kaum beklagen. Geräusche von aussen drangen keine herein und Geräusche von innen konnte ich auch nur vom Flur her wahrnehmen, was aber normal ist.

Das Frühstück habe ich als ganz nett in Erinnerung gehabt, mit ordentlicher Auswahl und Qualität. Das beigestellte Buffet zum Mittagsessen während der Tagung fand ich hingegen relativ vergessenswert.

Fazit: Kein schlechtes Hotel, mit adequaten Zimmern, zufriedenstellender Ausstattung und frischem Design, das allerdings manchmal nicht unbedingt der Funktion folgt, sondern eher der Form. Ich fand es sehr erfrischend, mal nicht im Mercure-Einheitsdesign übernachten zu müssen. Dafür Daumen hoch. Was man verbessern könnte, ist allerdings die Bereitschaft des Personals sich um Kunden zu kümmern. Während alle freundlich waren, wenn sie mit einem zu tun hatten, hatten wir manchmal das Gefühl das man sich lieber um andere Dinge kümmerte, als um seine Gäste. Aber das nur am Rande....

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 3d-razor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Januar 2014

Über Silvester hatte ich über ab-in-den-urlaub ein Wellness-Special mit 2 Übernachtungen im Pentahotel gebucht. Beinhaltet waren 3 h kostenfreier Eintritt in die nahegelegene Kurhessentherme und in den hoteleigenen Fitness- und Saunabereich.
Leider konnten wir die Sauna zu keinem Zeitpunkt in Anspruch nehmen, da diese immer vollkommen überfüllt war, weil dort nur ca 5 Personen Platz finden.
Die Zimmer waren modern eingerichtet, ausreichend groß und sauber. Jedoch ist der Staubereich etwas klein und es ist keine Minibar auf dem Zimmer vorhanden, sondern nur 1 "Maxibar" auf dem Flur. Außerdem sind die Zimmer sehr hellhörig.
Das Personal war zwar freundlich, hat sich aber nicht sehr bemüht.
Der Eingangsbereich und der Restaurant- und Barbereich ist sehr schon eingerichtet. Leider bietet der Frühstücksbereich nur sehr wenig Plätze, deshalb mussten wir an 1 Tag an der Bar frühstücken. Das Frühstück und die Auswahl ist gut.
Die Lage ist gut, da man eine hervorragende Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hat.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Evi S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DanielPahl, General Manager von pentahotel Kassel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. März 2014

Sehr geehrte "Evi S"

vielen Dank für Ihren Aufenthalt im pentahotel Kassel und ihre Bewertung hier bei Tripadvisor.

Das von Ihnen gebuchte Angebot und unser Hotel erfreut sich generell über regen Zuspruch.
Wir bedauern es sehr, das unser hoteleigener Fitness- und Wellnessbereich zu den von Ihnen gewählten Nutzungszeiten stark frequentiert war und Sie den Eindruck gewonnen haben, dass unsere Mitarbeiter Ihnen nicht die erforderliche Aufmerksamkeit geschenkt haben.

Gerne stehe ich Ihnen auch via Email unter daniel.pahl@pentahotels.com oder telefonisch unter 0561 - 9339 0 zur Verfügung. Ich bin überzeugt das wir gemeinsam eine in dieser Sache angemessene Lösung finden können.

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Pahl
General Manager
pentahotels Kassel & Eisenach

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Kassel angesehen:
3.6 km entfernt
Best Western Plus Hotel Kassel City
7.1 km entfernt
Wyndham Garden Kassel
Wyndham Garden Kassel
Nr. 8 von 50 in Kassel
406 Bewertungen
1.1 km entfernt
H4 Hotel Kassel
H4 Hotel Kassel
Nr. 4 von 50 in Kassel
214 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.3 km entfernt
IntercityHotel Kassel
IntercityHotel Kassel
Nr. 18 von 50 in Kassel
158 Bewertungen
3.3 km entfernt
Golden Tulip Kassel Hotel Reiss
2.2 km entfernt
Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im pentahotel Kassel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über pentahotel Kassel

Anschrift: Bertha-von-Suttner Strasse 15 | Bad Wilhelmshoehe, 34131 Kassel, Hessen, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Hessen > Kassel
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Kassel
Preisklasse: 65€ - 178€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — pentahotel Kassel 4*
Anzahl der Zimmer: 137
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Dieses Hotel befindet sich im Viertel Wilhelmshöhe in Kassel, zwischen dem Stadtzentrum und dem historischen Bergpark, nur 400 m vom ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe entfernt. Das pentahotel Kassel empfängt Sie mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern, die mit kostenfreien Pay-TV-Sendern sowie einer Regendusche ausgestattet sind. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich in der Sauna des pentahotel Kassel erholen oder im modernen Fitnessraum trainieren. Zudem gibt es ein Spielezimmer mit einem kostenfrei nutzbaren Billardtisch. Zur Entspannung in geselliger Runde lädt die pentalounge des Hotels ein, die aus der Rezeption, einer Bar und einem Restaurant besteht. In der pentalounge können Sie köstliche Gerichte und verschiedene Getränke zu erschwinglichen Preisen genießen. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Nähe des pentahotel Kassel gehören das Schloss Wilhelmshöhe und der beeindruckende Herkules. Bad Wilhelmshöhe ist bei Reisenden, die an UNESCO-Weltkulturerbe, Natur und Shoppen interessiert sind, sehr beliebt ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, DerbySoft Ltd Shanghai HQ Supplier Direct, Hotels.com, Agoda, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Ebookers, Weg, HotelQuickly, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei pentahotel Kassel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pentahotel Kassel Hessen
Kassel Penta Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen