Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Küche ”
Bewertung zu Deins

Deins
Platz Nr. 2 von 196 Restaurants in Hanau
Zertifikat für Exzellenz
Restaurantangaben
Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Auf der Suche nach etwas “anderem” in Hanau stießen wir auf “Deins”. Was ein Volltreffer!
Ausgezeichnete Küche, tolle Variationen auf dem Teller, alles frisch zubereitet und der Service dazu noch ausgesprochen freundlich und auf Zack. Das wird künftig öfter unser Treffpunkt zum essen, verweilen und quatschen.

1  Danke, Julia F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (66)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 66 Bewertungen

Bewertet 21. März 2018

Auf Einladung meines Sohnes waren wir am Montag dort zum Abendessen verabredet. Es war mein erster Besuch im Deins aber es wird sicher nicht der letzte gewesen sein.
Obwohl wir ursprünglich keine Vorspeise nehmen wollten, ließen wir uns dann doch vom sehr freundlichen Kellner davon überzeugen das Thunfisch-Tartar von der Tageskarte zu teilen. Dies stellte sich dann als eine hervorragende Idee heraus, denn das Tartar kam nicht nur vorzüglich gewürzt und sehr schön mit etwas Wildkräutern, frittierten Nudeln, sowie Wasabi-Creme und einigen fruchtigen Klecksen angerichtet, sondern von der Menge als Vorspeise auch für zwei Personen ausreichend daher.
Zum Hauptgang hatte ich dann die Tagliata vom Rinderhüftsteak mit großem Wilkkräutersalat sowie Baguette, was nicht ganz stilecht ist, wenn man das italienische Original kennt, aber durchaus in der Würzung und Gesamtkomposition zu überzeugen wußte. Das Steak war sehr gut gewürzt und perfekt gebraten und das Baguette als Sättigungsbeilage ausreichend. Außerdem blieb so noch Raum für eines der angebotenen Desserts. Mein Sohn war mit den Fregola Sarda mit Kräuterseitlingen und Rinderhüftstreifen in Parmesan-Thymian-Sauce von der Tageskarte ebenfalls außerordentlich zufrieden.
Der von mir ausgewählte Plälzer Merlot war zwar leicht, aber dadurch sowohl zur Tagliata als auch zum Thunfischtartar passend und außerdem rund und angenehm.
Der Nachtisch bestand dann für uns beide aus dem sehr leckeren Schokoladensouffle mit Vanilleeis und Beerenkompott, sowie einem sehr guten Espresso.
Da auch das Ambiente schön und die Lautstärke im Restaurant angenehm war, kann man diesen Abend als durchweg gelungen betrachten und ich freue mich auf eine baldige Wiederholung.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Peter K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2018 über Mobile-Apps

Auch dieser Abend war wieder genial!
Zu Essen gab es diesmal Karotten vorneweg, lecker, lecker, lecker! Als Hauptgang dann Lachs mit Walnusspolenta und Gorgonzola Wirsing! Besser geht es nicht! Die zuvorkommende Bedienung glänzte mal wieder in ihrem Schaffen! Dieser Laden hat Leidenschaft und Liebe in sich! Wer da was zu meckern hat, wie die ganzen unzufriedenen Menschen auf diesem Netzwerk, sollte zu Hause bleiben, sich Eier backen und sich selbst bedienen! Mehr kann man dazu nicht sagen! Unzufriedenheit fängt jedenfalls bei einigen Bewertungen hier bei sich selbst an! Ich und meine Kollegen waren wiederholt Mega glücklich mit dem gestrigen Abend, vor allem weil wir im Anschluss noch mit toller Live Musik verwöhnt wurden im Nachbarraum!

1  Danke, Tofino S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Februar 2018 über Mobile-Apps

Danke an die nette Kellnerin und den netten kellner vorort das essen vom Chefkoch war hervorragend und wir kommen wieder das ist eine Drohung ;)

Danke, Christian L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2018 über Mobile-Apps

Essen war mega lecker. Rinderhüftsteak Streifen mit Salat und Baguette. Schön rosa gebraten und geiles Dressing.
Süßkartoffeln waren auch gut und lecker.
Service war schlecht. Zur vorspeise Baguette mit Olivenöl und Balsamico bestellt . Dazu gab es keine Teller. Da blieb einem fast nichts anders übrig als die Stoff tischdecke vollzustopfen. Krönung war dann allerdings als der nachbartisch Salz und Pfeffer wünschte und die Bedienung das ohne zu fragen vom Tisch nahm (obwohl wir es noch brauchten) und Dem anderen Tisch gab. Das Restaurant besitzt anscheinend nur einmal Salz und Pfeffer. Der Kommentar von unserer Seite aus würde einfach überhört.
Schade aber auf so etwas habe ich keine Lust. Leckeres Essen gibt's auch woanders. Generell war die gute Dame nicht sehr aufmerksam.

1  Danke, Henrik K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Deins angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Deins? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen