Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: Geschlossen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Immer wieder toll

Es war wie immer toll! Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung ist alles stimmig. Die Rätsel sind ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Tagen
Isabelle M
über Mobile-Apps
Absolute Spitzenklasse

Wir haben gestern bei dem Team von Nexus mit Breakout unseren bereits 17ten Escape Raum gespielt ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
Daniel H
,
Rüscheid
über Mobile-Apps
Alle 47 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (47)
Bewertungen filtern
47 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
42
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
17 - 22 von 47 Bewertungen
Bewertet 12. März 2018

Waren gestern zu 6. an der Operation: Breakout beteiligt und ich kann nur sagen: Hut ab für die Atmosphäre, den Anspruch und die extrem motivierten "Professoren"!
Die Einweisung hat die Stimmung perfekt aufgebaut und hat mich als Neuling trotzdem mit den wichtigsten Infos versehen ohne zu viel zu verraten.
Der "Room" an sich war wirklich herausfordernd und hatte viel mehr zu bieten als ich es mir vorgestellt hatte, entsprechend waren wir doch das ein oder andere Mal auf Hilfe angewiesen um rechtzeitig rauszukommen, sonst würden wir da eventuell heute noch feststecken...

Großes Lob an alle dort, es hat unglaublich Spaß gemacht und man merkt wie viel Arbeit und Motivation überall drinsteckt, entsprechend habt ihr mich sicher nicht das letzte Mal gesehen (mein Beileid..)

1  Danke, Hendrik S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2018 über Mobile-Apps

Wir machen regelmäßig Escape Rooms in Frankfurt und Umgebeung und hier ist es am Besten! Kann ich nur empfehlen, hier beginnt das Abenteuer sobald man durch die Tür geht und in jedem Detail steckt so viel Mühe

1  Danke, Annemarie K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2018

Mit viel Liebe zum Detail wurde hier ein Story-Escape Vergnügen geschaffen dass seines gleichen sucht. Wer Spaß am rätseln hat sollte sich Nexus Exit nicht entgehen lassen und sich freiwillig als Agent für die nächste Zeitreise-Mission melden.

1  Danke, Franzi2405!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. März 2018

Endlich haben wir es geschafft unsere mehrfach ausgefallene Firmenweihnachtsfeier hier im verkehrsgünstigen und direkt am Bahnhof gelegenen Nexus Exit Escape Room in Gelnhausen nachzuholen. Mit einem Team bestehend aus 6 Personen stellten wir uns dem „Mord auf dem Dachboden“.
Das Spiel beginnt dabei schon beim Betreten des Nexus, da nicht nur die Rätselräume, sondern auch die Theke, der Wartebereich und einfach die gesamte Location komplett durchdesignt sind. Es ist regelrecht spürbar, mit wie viel Herzblut und Leidenschaft die Mitarbeiter hier tagtäglich ihren Job (er)leben.

Um sich der Aufgabe auf dem Dachboden widmen zu können müssen alle Zeitreise-Agenten, wie wir sie nun sind, durch das Zeitreiseportal, das von den Mitarbeitern der Nexus Corporation geöffnet wird. Bei einem vorherigen Team Briefing erhielten wir alle erforderlichen Informationen rund um unseren Auftrag und die eventuellen Risiken zum Thema Zeitreisen, denn für die vollständige Rückkehr kann leider nicht garantiert werden.
Die gute Nachricht zuerst: Du stirbst nicht in jedem Fall (sofort). Ist das Wurmloch groß genug, wirst du vorerst nicht zerquetscht und auch nicht in Stücke gerissen. Es wird vielmehr so sein, das du ins Unendliche langgezogen wirst und als bewegungslose Spaghetti am Ereignishorizont verbrennst. Oder aber du hast Glück und kommst tatsächlich wieder zurück. Vielleicht nicht unbedingt ganz vollständig, aber hey, lieber laufe ich die nächsten Jahre mit dem Kopf unter der Achsel durch die Gegend als Spaghettisiert zu werden :-D
Desweiteren gilt es zu beachten, das Jacken, Taschen und andere Gegenstände in der Gegenwart bleiben müssen. Unter keinen Umständen dürfen Teammitglieder irgendetwas mit sich führen, das Rückschlüsse auf ihre Ursprungszeit zuließe. Stellt euch doch nur mal vor wie die Polizisten schauen würden, wenn sie im Jahre 1926 das mitgebrachte Walkie Talkie fänden und mit der Zukunft reden könnten?

Aber back to the topic:

Der Auftrag

Der absolut durchgeknallte, wie auch intelligente Dr. Winter steht im Verdacht im Laufe seines Lebens viele Morde begangen zu haben. Leider hat die Polizei nie Beweise dafür gefunden und unsere Aufgabe bestand nun darin im Wettlauf gegen die Zeit (max. 1 Stunde) die verschwundene Mordwaffe des allerersten Mordes zu finden und somit auch gleich die zukünftige Mordserie des verrückten Doktors zu verhindern.
Dabei sind gute Kommunikation, logisches und schlussfolgerndes Denken, eine gute Auffassungsgabe, Konzentration und Merkfähigkeit entscheidend für das Erreichen dieses Ziels. Vorhandene Informationen sollten immer gut durchgelesen werden und danach können schrittweise Geheimverstecke gefunden, Schlösser geöffnet und Codes geknackt werden.
Je kleiner die Gruppe, desto schwieriger wird es alle Rätsel innerhalb der vorgegebenen Spielzeit zu lösen. Größere Teams haben es dabei nicht automatisch leichter, denn bekanntlich können zu viele Köche den Brei auch verderben. Mal ganz davon abgesehen, das mehr wie 6 Leute dem Spiel auf dem Dachboden auch echt nicht gut tun würden, da der Raum nicht sonderlich groß ist.

Fazit
Mensch, hat das Spaß gemacht! Die Mitarbeiter verstehen sich super darauf innerhalb von wenigen Minuten eine lustige und lockere Atmosphäre zu schaffen. Wer vorher noch nie einen Escape Room gelöst hat und anfangs noch etwas aufgeregt und sichtlich nervös war (kann sein das ich hier auch von mir selbst rede :-P) hat sich schon bald auf der Couch beim Briefing vor lachen gekugelt und war danach tiefenentspannt.
Für jede Gruppe und Schwierigkeit gibt es den passenden Raum. Sofern man es schafft sich voll und ganz der jeweiligen Geschichte hinzugeben, werden die Spiele vollends begeistern. Obwohl der Dachboden für blutige Anfänger ist, hatten wir einen Moment der absoluten Ratlosigkeit der dazu geführt hat, dass wir das Rätsel kurz für schlechthin unlösbar hielten. In solchen Fällen gibt es aber kleine Denkanstöße über das Walkie Talkie. Ich glaube ohne diese hätten wir die Rätsel in der erforderlichen Zeit wohl eher nicht geschafft.

Wir kommen gerne wieder =)

Verbesserungsvorschläge:
Da Zeitreise Anomalien doch hin und wieder mal vorkommen, sollten sich die Mitarbeiter mal Gedanken um die Anlage eines menschlichen Ersatzteillagers machen.

1  Danke, Stefanie K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lex L, Künstliche Intelligenz von Nexus Exit Room, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. März 2018

Ach du heiliger Fusionsreaktor! Was für eine wunderbare Review?! Da hat sich mal eben das RaumZeit Kontinuum mal eben kurz aufgehängt und neugestartet. Vielen lieben Dank Zeitreiseagent Stefanie! Ich hoffe du hast keine bleibenden Schäden davon getragen, und wir können dich bald wieder einmal durch Raum und Zeit feuern. Von uns aus gerne. Jederzeit.
Nur das Beste wünscht dir

Alpha 1.0

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. Februar 2018 über Mobile-Apps

Großartige Unterhaltung. Es hat alles gepasst. Bei der Einweisung haben wir schon festgestellt, dass die jeweilige Rolle von den Mitarbeitern wirklich gelebt wird. Das Zeitportal war eine gute Überleitung zur Aufgabe - Dachboden. Dieser war sehr gut eingerichtet und die jeweiligen Aufgaben zum öffnen der Schlösser waren nicht zu einseitig. Die "Denkanstöße " waren sehr gut terminiert und die Zeit verging wie im Flug. Das es insgesamt eine sehr gute Veranstaltung mit motivieren Mitarbeiter war die volle Punktzahl.

1  Danke, faller1973!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen