Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie wieder....”
Bewertung zu Klaane Sachsenhauser

Klaane Sachsenhauser
Platz Nr. 1.442 von 2.524 Restaurants in Frankfurt am Main
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Sachsenhausen-Nord
Bewertet am 11. Juni 2013

Wir kennen als Sachsenhäuser nun schon einige Ebbelwoikneipen hier, aber das Erlebnis im Klaane Sachsenhäuser war unbeschreiblich. Gleich zu Beginn merkte man der Bedienung an, dass sie keine Lust hatte, uns halbwegs freundlich zu bedienen. Wir warten zudem auf das Essen mind. 1 Stunde, wobei die erste Portion nach 1h, die zweite nach 1,5h und die dritte gar nicht kommt. Entschuldigung? Auf keinen Fall! Auf Nachfrage auch wieder keine Entschuldigung, die Bedinung hat uns deutlich zu verstehen zu geben, dass es ihr schlichtweg egal ist, ob wir zufrieden sind oder gar wiederkommen. Es sei zu erwähnen, dass das Essen höchstens durchschnittlich war und das Schäufelchen in anderen Ebbelwoikneipen wesentlich besser ist.
Meine Empfehlung daher: Es gibt in Laufdistanz mehrer Wirtschaften, die den Kunden besser & freundlicher bedienen und in denen das Essen um Längen besser ist.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, JanAage9!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (54)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Klaane Sachsenhauser
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

22 - 26 von 54 Bewertungen

Bewertet am 10. Dezember 2012

Der klaane Sachsehäuser ist und bleibt mein Lieblingsäppwoidealer in Frankfurt. Die ein oder andere Bedinung sollte zwar manchmal einen Süßgesprizten trinken der die Mundwinkel wieder hebt aber wenn ich schon mit "Hello, my Friend" begrüßt werde, weiß ich das der Abend gut wird.
Wenn der Brezelbubb reinkommt geht meine Hand immer hoch und mind. 2 Haddekuche wandern kurz später auf den Tisch.
Zum Thema Essen... nun ja was kleines ok. Für ein großes Abendessen gehe ich vorher doch eher woanders hin.
Alles in allem zum Schoppe petzte gerne, zum essen doch eher andern Orts.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Swen K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juli 2012

Vorneweg - die Atmosphäre im Biergarten war urig und gemütlich. Und das war auch schon das positive. 2 Stunden nach Bestellung kam das Essen. Es war nicht wirklich voll und daher nicht nachvollziehbar wieso das so lange ging.
Ich hatte mit noch einem Kollegen eine Frankfurter Platte, welche für 2 Personen ausgeschrieben war. Die Portion war sehr überschaubar und rechtfertig keinesfalls den Pres von knapp 27,- .
Es hat alles sehr fad geschmackt und war sehr fettig. Da hol ich mir die Grillhaxe lieber an der Imbissbude, da schmeckts besser.
Gesamt betrachtet waren auch die Potionen sehr mickrig für das Geld.

Fazit: Wer original hessische Spezialitäten genissen möchte, geht am besten in eins der umliegenden Restaurants, denn im Klaanen Sachenshasuer wird der Gast nur als nötiges Übel angesehen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
7  Danke, F H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juli 2011

Während der Fussball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankfurt besuchten wir eine der klassischen Apfelweinlokale im Stadtteil Sachsenhausen. Die Wirtschaft Klaane Sachsehäuser ist seit mehreren Generationen im Besitz der Familie Wagner. Der Innenbereich besteht aus zwei getrennten Räumlichkeiten, im großen Raum befinden sich Theke und Küche. Der Außenbereich gehört mit Sicherheit zu den schönsten in Frankfurt. Zu Zeiten der WM war sogar eine Leinwand für die Fußballfreunde aufgestellt. Die Kellner sind schnell und zuverlässig, bei vollem Haus kann es dennoch einmal zu längeren Wartezeiten kommen. Typische Frankfurter Art mit Schnodderschnauze und klaren Ansagen, für Touristen sicher etwas gewöhnungsbedürftig. Die Speisekarte abwechslungsreich und vernünftig von den Preisen her, hier können auch Touristen sicher sein, für das Geld etwas Angemessenes zu bekommen. Hauptsächlich besteht die Karte aus hessischen und deutschen Spezialitäten, besonders zu empfehlen die Grillgerichte wie Schäufelchen oder Leiterchen. Beilage ist im Normalfall Bratkartoffeln und Salat, man kann aber auch ohne Probleme umbestellen. Zu Messezeiten und am Wochenende ist eine Reservierung für größere Gruppen zu empfehlen. Im Verlauf des Abends ist auch immer der typische Frankfurter Brezelbub zu Gast. Der Apfelwein ist im Geschmack sehr konstant und gehört zweifellos zu den Top3 in Sachsenhausen. Publikum von Jung bis Alt, viele Stammgäste, aber auch Fremde.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, MarkusKFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Dezember 2010

Eines sei mal klargestellt - der "aale Frankfurter" würde nie "Klaane Sachsenhauser" sagen - denn auch auf der Visitenkarte des Restaurants heisst es richtig und in Frankfurter Dialekt "Klaane Sachsehäuser".

Die urig eingerichtete Wirtsraum besteht aus rustikalen Bänken, Tischen und Stühlen - das übliche Getränk hier ist selbstverständlich Äbbelwoi - in verschiedenen Bämbelgrößen auf der Karte. Biertrinker sind aber auch willkommen.

Neben Rippscher mit Kraut, gegrillte Haxe, Bratkartoffeln, Schweinelendchen mit Champignonsoße sowie Schnitzel in den verschiedensten Variationen und vegetarische Gerichte stehen aber auch Flammkuchen und Matjes nach Hausfrauenart auf der Karte. Die Vorspeisen (wie beispielsweise Handkäs' mit Musik, Schneegestöber (der in Bayern bekannte Obazde) und Rindercarpaccio "uff Hessische Art") sind gute Portionen.

Ich war mit meiner Grillhaxe (zu ca. 12 Euro) sehr zufrieden. Knusprig und wirklich lecker - eine große Portion.

Der Service war sehr freundlich und aufmerksam.

Hier kann es einem an den langen Tischen passieren, dass man mit einem Frankfurter Urgestein am Tisch sitzt, der seinen Stammplatz einnimmt und einem gelegentlich mal zuprostet.

Eine Vorreservierung ist sehr empfehlenswert! Das Restaurant ist stets gut besucht!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, KolbC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Klaane Sachsenhauser angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Frankfurt am Main, Hessen
 
Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 

Sie waren bereits im Klaane Sachsenhauser? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen