Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte
Hotels in der Umgebung
138 $*
122 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Hilton Frankfurt Airport Hotel(Frankfurt am Main)(Großartige Preis/Leistung!)
158 $*
140 $*
Hilton
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
166 $*
142 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
126 $*
122 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
94 $*
Park Inn
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Roomers(Frankfurt am Main)
172 $*
159 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
MEININGER Hotel Frankfurt/Main Airport(Frankfurt am Main)(Großartige Preis/Leistung!)
132 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
153 $*
118 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Steigenberger Frankfurter Hof(Frankfurt am Main)
301 $*
287 $*
Hotwire.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Villa Kennedy(Frankfurt am Main)
374 $*
319 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (284)
Bewertungen filtern
284 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
104
116
43
16
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
104
116
43
16
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
70 - 75 von 284 Bewertungen
Bewertet 1. Januar 2014

Ich habe mit meiner Frau das amerikanische Konsulat besucht und daher dieses direkt gegenüber liegende Hotel gebucht. Es machte vom Internetauftritt her einen sehr sauberen und guten Eindruck. Wir haben dies auch so vor Ort vorgefunden. Der Eingangsbereich und das Zimmer wirkte neuwertig und war für das Qualitätslevel des Hotels sehr angemessen. Ein wenig gestört hat, dass das Zimmer zwei Einzelbetten hatte, die zudem beim Anlehnen immer wieder nach vorne gerutscht sind. Sich ins Bett flenzen und fernsehen, war daher etwas schwierig aber ist nicht der Rede wert......

Unser großer Minuspunkt und für die Zukunft auch absoluter K.O. Punkt war der Verkehrslärm von der dem US Konsulat zugewandten Seitenstraße (ich will gar nicht wissen, wie es in den Zimmern zur Hauptstraße hin ist). Trotz des eigentlich neuwertigen Hotels hat man hier scheinbar extrem sparsam gebaut. Schallisolierung aus unserer Sicht fast gar nicht vorhanden. Das trifft auch auf die Hellhörigkeit im Inneren zu. Man hört alles vom Flur her und auch einem Gast, der zwei Zimmer weiter wohnte, konnte man bei seinem Telefonat zuhören.

Wer also lärmempfindlich ist, sollte zumindest ein Zimmer zur Hofseite nehmen. Der Flurlärm allein ist sicher noch erträglich.

Es gibt in den Zimmern übrigens keine Minibar sondern Getränkeautomaten auf den Fluren. Hatte ich so noch nie erlebt, war aber nicht weiter schlimm.

Alles in allem wären wir sehr zufrieden gewesen, wenn wir ein anderes Zimmer gehabt hätten. Daher trotz der unschönen Erfahrung eine Weiterempfehlung, denn der geneigte Leser kann ja durch 15 Euro Aufpreis für ein Zimmer mit Hoflage das Gröbste vermeiden.

Das Frühstück war übrigens von guter Qualität mit reichlich Auswahl.

Parken ist entweder kostenpflichtig in der hoteleigenen Tiefgarage möglich oder kostenfrei auf dem Hotelparkplatz. Letzteres reicht völlig aus.

Zimmertipp: Auf jeden Fall den Aufpreis für ein Zimmer mit Hoflage in Kauf nehmen. Sonst ist man morgens wie gerädert vom permanenten Autoverkehr.
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Verdana330!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 27. Oktober 2013

Als ich hörte, dass man für mich in der Arbeit in einem BW reserviert hatte, war ich besorgt und schwor, mich nach der ersten Nacht woanders einzuquartieren. Aber es war nett! Neu, sauber, modern, und ruhig. Wir sind in ein größeres Zimmer umgezogen, und das lohnte sich - das kleinere war für zwei Leute zu klein, um bequem zu sein. Die Betten waren nicht super bequem und nur als große Doppelbetten verfügbar, soviel ich weiß. Die Duschen waren gut und die Badezimmer-Größe auch. Das ist kein luxuriöses Anwesen (wir übernachteten auf der Reise auch im Jumeriah in der Innenstadt, und das war ein echtes Juwel), aber es ist frisch und sauber und bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Der Gästeservice an der Rezeption war ein bisschen brüsk; vielleicht waren es typische Deutsche. Sie haben jedoch wirklich unser Gepäck für mehr als einen Tag aufbewahrt und uns einen Adapter geliehen.Das Frühstück war fabelhaft! Geräucherter Lachs und noch mehr im Überfluss. Jedoch war das Mittagessen weniger sensationell. Angemessene Preise und ein sauberer Speiseraum mit anständiger Bedienung, aber das Schweinefleisch war nicht gar.Auf der anderen Straßenseite liegen eine alte Burg mit Biergarten, ein nettes Lebensmittelgeschäft und eine Drogerie/Apotheke, beide überraschend preiswert. Die Hauptsehenswürdigkeiten liegen etwa 10-15 Minuten mit der Straßenbahn entfernt, und die kommt regelmäßig. Es gibt nicht viele Restaurants ringsherum, aber wir gingen zur Technischen Universität und zum Biergarten, haben uns köstliches Brot und Aufstriche im Lebensmittelgeschäft gekauft und/oder haben auf dem Weg dorthin die Straßenbahn genommen. Aber aufpassen; so ziemlich alles (außer dem Biergarten) ist an den Sonntagen geschlossen. Wenn Sie in dieser Gegend verweilen müssen, sollten Sie dort absteigen!

1  Danke, MeTravelBug!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 18. Oktober 2013

Die Zimmer sind gut, neu, sauber, aber es gibt nur Einzelbetten. Ich hatte ein Doppelzimmer für 3 Personen (mit Kind) gebucht, und ein Zimmer mit zwei Einzelbetten bekommen. Auf meine Nachfrage bekam ich die Auskunft, dass alle Zimmer so sind, und man könne die Betten ja zusammenschieben. Als ich protestierte, dass der "Mittlere" dann nachts in der Ritze abrutscht wurde uns ein Spanngurt um die vorderen beiden Bettfüßchen gelegt. Notlösung. Ein Zustellbett hätte ich extra buchen müssen (Aufpreis), online wurde diese Option aber nicht abgefragt. Da ich allein mit zwei Kindern da war und eigentlich kein Zustellbett brauchte und ohnehin schon den Preis für zwei Erwachsene gezahlt habe, sah ich auch keinen Anlass. Finde aber auch für Paare die Einzelbetten ungeeignet. Wenn es wenigstens große Laken gäbe, die daraus ein Doppelbett machen. Nunja. Beim Frühstück gab es dann eine recht große Auswahl. Leider war das Personal hektisch und hat uns den Tisch abgeräumt, sobald man nochmal zum Büffet gegangen ist (obwohl ich schon extra meine Kaffeetasse nochmal vollgefüllt habe, bevor ich aufgestanden bin). Das fand ich alles sehr unpersönlich.
Nachts fuhren mehrfach Ambulanzen auf der Strasse unterm Fenster (so laut als wären sie durch's Zimmer gefahren), sodass ich das Fenster schließen mußte. Es ist ein Krankenhaus und eine Feuerwehrstation in unmittelbarer Nähe.
Schade, das Hotel ist sonst von der Ausstattung her sehr ansprechend, ideal für ein Städtewochenende oder einen Geschäftsbesuch.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Alexandra R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 27. September 2013

Ich habe hier von Juli bis August übernachtet. Es war genau, was man erwarten würde - ein sauberes, bequemes, normales Hotel speziell für Geschäftsreisende, die nach Komfort und einem gutem Preis-Leistungsverhältnis suchen. Das Frühstücksbüfett war durchgehend toll (ich bin dort für ein paar Wochen abgestiegen und kannte alles Angebotene - bestellen Sie nicht die Waffeln). Die Lage ist im Norden Frankfurts, nur eine einfache Straßenbahn- oder Busfahrt zur Innenstadt oder nach Sachsenhausen auf Linie 18 oder 30 (die Haltestelle liegt ungefähr 100 m vom Hotel entfernt). Während meines Aufenthalts in Frankfurt war es brütend heiß, und die Klimaanlage hat meistens gut funktioniert. Der Kühlschrank im Zimmer war winzig und hat bestenfalls Platz für ein oder zwei Getränke. Die verfügbaren englischsprachigen Fernsehkanäle waren BBC, CNN und Russia Today. Das Personal war größtenteils gut, obwohl es am Empfang einige Bedienstete gab, die ihre Sachkenntnisse in diesem Bereich aufbessern müssten und unserer Gruppe gegenüber etwas missgünstig waren. Das WiFi war Mist und hat meistens nicht funktioniert - manchmal konnten wir noch nicht mal das Netzwerk finden. Laut unserer Vereinbarung mit dem Hotel mussten wir für WiFi bezahlen (ich vermute, dass es für die meisten Gäste kostenlos ist), und es war ärgerlich, für eine Dienstleistung zu zahlen, die einfach nicht zur Verfügung gestellt wurde. Die meisten unserer Beschwerden wurden ignoriert.Davon abgesehen war es ein gutes, gediegenes Hotel. Für unsere Zwecke war es angemessen, und ich würde wieder dort absteigen.

1  Danke, Yoya L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com.au auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 10. Juni 2013

Ich musste zum US-Konsulat und stieg für 2 Nächte im Best Western an der Friedberger Warte in Frankfurt ab. Direkt vor dem Hotel gibt es Straßenbahn- und Bushaltestellen, und innerhalb von 15 Minuten ist man an der Konstablerwache - alles anderes kann man zu Fuß erreichen! Die Zimmer sind sehr nett und sauber. Wir haben dort gefrühstückt und hatten ein Mittagessen, und das Essen war ausgezeichnet.

1  Danke, Frank F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen