Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der etwas andere Grieche”
Bewertung zu Ariston

Ariston
Platz Nr. 1 von 2.588 Restaurants in Frankfurt am Main
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 15 $ - 32 $
Küche: griechisch
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 14. April 2014

Wir waren gestern zum ersten Mal im Ariston im Rahmen eines Degustationsmenüs mit
Jaques Weindepot und fanden das Essen hervorragend. Alles hat super geschmeckt, Vorspeisen,
Fisch ind Fleisch. Wir hatten einen wirklich schönen Abend und kommen gerne wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Beate T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (994)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

340 - 344 von 997 Bewertungen

Bewertet am 5. April 2014 über Mobile-Apps

Während andere Griechen mit großen Portionen locken hat dieses Restaurant eine extremst hohe Qualität und man wird trotzdem satt. Alle Speisen haben etwas besonderes und auch die Weinkarte spricht für sich. Dieses Restaurant beweist dass nicht nur alles hervorragend schmeckt, sondern auch die Weine aus diesem Land ihre Klasse haben.

1  Danke, tommyfmain!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2014

Speisekarte:
sehr gute Auswahl nicht so mega-typischer griechischer Speisen; zusätzlich gab es eine Wochen-/Tageskarte

Speisen:
Vorspeisen: sehr lecker (so ein Auberginenmus aus der normalen Karte und ein Feldsalat mit gegrilltem Ziegenweichkäse aus der Tages-/Wochenkarte)
Hauptspeise: Kalbsrücken mit Gemüse und Kartoffeln und einer Feta-Oregano-Sauce: hier war das Fleisch sehr lecker, das Gemüse noch leicht bissfest (mag nicht jeder, ich fand's gut), Kräuter-Kartoffeln leider sehr salzig und die Sauce auch, aber das mag am Feta liegen. Superlecker war die "Deko": leicht angebratener Zitronenthymian. Die andere Deko waren leider auf einer Seite verkohlte Cocktailtomaten.
Dessert: Kidoni, das ist in Portwein pochierte Quitte auf griechischem Joghurt, das war sehr lecker, recht süß, aber das ist ja ok für einen Nachtisch :)

Getränke:
Der Hugo, den wir als Apéritif hatten, hat leider sehr parfümiert geschmeckt, war sicher eine Fertigmischung. Espresso war verbesserungsbedürftig, den konnten wir nur mit Zucker genießen, obwohl wir Espresso oder Kaffee sonst immer ohne Zucker trinken

Ambiente:
weiß eingedeckte Tische, stilvolle Deko, sehr angenehm

Service:
freundlich, professionell, allerdings fehlte es an Aufmerksamkeit
Erläuterung: Wir mussten leider jedes Mal, wenn wir noch etwas bestellen wollten (1. Espresso, Nachtisch, 2. Espresso, weitere Getränke) mehrfach auf uns aufmerksam machen. Die Bedienungen, obwohl es eigentlich ausreichend Personal war, schienen einfach nicht so den Blick dafür oder für uns zu haben. Generell fehlte mir das gewisse "Plus" an Service. Deshalb fehlt auch ein Stern in meiner Bewertung für "ausgezeichnet".

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, GtravellerG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2014

Am Samstag Abend hat meine Freundin im Ariston ihren runden Geburtstag mit 10 Personen gefeiert.
Ich hatte zwar von diesem Restaurant im Journal gelesen,hatte aber noch nie die Gelegenheit es auszutesten.
Meine Freundin hatte natürlich reserviert,jedoch kamen wir 20 Minuten zu spät.
Das Restaurant war vollbesetzt und trotzdem würden wir herzlich begrüßt und wurden zu unserem Tisch geführt .
Nachdem wir uns von der netten Bedienung haben empfehlen lassen,konnte ich mir das Restaurant genauer anschauen.
Ein wunderschön eingerichtetes Restaurant in dem man sich sehr wohl fühlt.
Mir fiel sofort die wunderschöne Wandbemalung auf und die schõne Einrichtung.
Das Ambiente stimmte.
Wir haben die kalten und warmen Tappas Teller gekostet und zur Hauptspeise bekamen wir Winterkabeljau,Lammkarree und leckere Kalbsleber.
Das Essen war vorzüglich und das Lamm war zart und auf dem Punkt zubereitet.
Wir ließen den Abend mit noch einer toller Rotwein Flasche ausklingen.
Das ist ein Restaurant,dass ich wieder besuchen und weiter Empfehlen werde.
Vielen Dank

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Rita M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Februar 2014

Wir waren im Dezember mit einer Gruppe zum Weihnachtsessen dort, weil das Restaurant gute Bewertungen hatte. Leider wurden wir entäuscht. Der Service war unaufmerksam bis unfreundlich.Das Essen ist eher cross over als griechisch. Der Nachtisch, eine Mandarinentorte war noch gefroren, weshalb wir ihn zurückgehen ließen. Eine Entschuldigung dafür gab es nicht, aber einen anderen Nachtisch.
Ich kann das Restaurant nicht wirklich empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Gabriele W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ariston angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 
Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 

Sie waren bereits im Ariston? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen