Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“All-Inklusive Hotel im neuen Europa-Viertel” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu DORMERO Hotel Frankfurt

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
DORMERO Hotel Frankfurt
Berlin
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“All-Inklusive Hotel im neuen Europa-Viertel”
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. November 2012

Dieses recht neue Hotel überrascht in jeder Hinsicht - ich habe selten ein Hotel dieser Preisklasse (ca. 80€) erlebt, in dem nahezu alles inklusive ist: WLAN, Internet auf in die Wand integriertem Bildschirm, Kinofilme, Minibar (Bier, Säfte, Mineralwasser) und allerlei "Bedarfsgegenstände" wie Nassrasierer, Zahnpflege, Kondome... Die Ausstattung ist etwas extravagant: zwei große in die Wand integrierte Flatbildschirme, Beleuchtungsprogramme wahlweise mit Farbwechsel, ein geräumiges Badezimmer und vor allem ein wunderbar bequemes hohes Bett. Nicht verschwiegen werden darf das opulente Frühstück mit kalten und warmen Speisen einschließlich frisch gepresstem Orangensaft. Zudem stehen im Hause kostenfrei moderne Fitnessgeräte und eine Sauna zur Verfügung. So etwas habe ich zu diesem Preis noch nicht erlebt. Bezüglich der Lage ist zusagen: das Hotel befindet sich im neuen Europaviertel Ost (http://de.wikipedia.org/wiki/Europaviertel_(Frankfurt)), das auf dem Gelände des ehemaligen Hauptgüterbahnhofs bis 2019 errichtet wird. Die Bautätigkeit in der näheren Umgebung ist mittlerweile abgeschlossen und die schalldichten Fenster in Richtung der Bahnlinie erfüllen ihren Zweck vollumfänglich. Die Verkehrsanbindung per S-Bahn ist über zwei Stationen in die Innenstadt in fünf Minuten gegeben, die Frankfurter Messe ist fußläufig entfernt. Alles in Allem: in jeder Hinsicht zu empfehlen!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Business
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Homunculus56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

247 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    100
    98
    34
    9
    6
Bewertungen für
13
44
9
157
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Top Hotel 1 Jahr alt, die Zimmer sind ausreichend gross, wir hatten ein sehr bequemes Queensizebett. Tv und zweiter gleich grosser Flat fuers kostenlose Internet, Minibar mit 4 Flaschen ebenfalls fuer lau, iphone-Dockingstation, Lichteffekte, alles absolut stylish. Einziges Manko: Es kennt noch keiner und auch mein Navi hat die Strasse nicht gefunden. Fragen Sie bloss keine Taxifahrer, die schicken Sie ins Nirwana.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Ric1111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 22. August 2012

Ich habe schon in recht vielen Hotels geschlafen, aber dieses hier ist ziemlich strange. Die Lage ist relativ weit vom Schuss und so richtig mag keine Stimmung aufkommen, wenn man Foyer und Zimmer betritt. Das Design und alles sind natürlich "totschick", aber dadurch auch sehr gewollt und steril. Es gibt einige Hotelketten dieser Art, aber das NH, motel one oder Indigo setzen es glaubhafter um.

Die Mitarbeiter an der Rezeption scheinen leicht überfordert und wirken, auch wenn sie bemüht bleiben, freundlich zu sein.

Ich hatte ein Superior Zimmer gebucht (also kein Standard Zimmer), es war trotzdem winzig und ich hatte die Wahl zwischen einer super lauten, dröhnenden Klimaanlage oder dem Gleisbett, welches sich ca. 15m neben dem Fenster befand und minütlich Güterwagons vorbeidonnerten. Ich kann bei so ziemlich jedem Geräuschpegel schlafen, aber dies war trotz der Lage im 4ten Stock kaum möglich.

Haupt eyecatcher des Raumes sind die 2 Bildschirme, 1x Fernseher mit Sky und gratis DVD movies und "blue movies FSK 18" und 1x online screen mit der dazu passenden mobilen Tastatur. Das ist mal was anderes, aber das Zimmer ist fast erschlagen von Technik. Man ist umgeben von Buchsen, Steckern, Audio Ein- und Ausgängen, iPod Stationen, Telefonen und Tastaturen, Knöpfen zur Veränderung der Farbe der Lampen. Alles hier ist aus Lack oder Glas. Sicher schick und "high end", aber ich habe mich gefühlt wie in einer Plastikbox unter Strom. Aber: Das Zimmer waren übrigens sehr sauber!

Problem: Die Klimaanlage ist nur sehr schwer abzustellen (es bringt nichts, die Strom-Key Karte aus dem Schlitz zu ziehen oder auf "Halbmond"-Schlafmodus zu stellen, es bringt auch nichts, manuell die Gebläse-Stärke nach unten zu drehen oder die Temperatur nach oben zu drehen, in der Hoffnung sie ginge dann aus)... Für alle, die gerade schlaflos im Dormero surfen: die links weiße Taste ohne Aufdruck so oft drücken, bis der Pfeil aus das Häuschen unten zeigt und dann ca. 5 Sekunden gedrückt halten: so geht sie aus). das war bei mir heute morgen um 2 Uhr.

Frühstück für 16 Euro ist an sich eine Frechheit, auch wenn auf der Rechnung dann 12 Euro erscheinen, was gerade noch im Rahmen ist. Auch hier: viel gewollt, ganz normales Frühstück.

Die Lage zur Messe ist gut, zu den öffentlichen Verkehrsmittel läuft man ca. 10 Minuten. Taxibestellung ist über den Taxi Button (iPad) an der Rezeption ohne Probleme möglich.

  • Aufenthalt August 2012, Business
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
5 Danke, annasperber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. August 2012 über Mobile-Apps

Vorteile : hochmodern , sauber , mit Stil , 4 min mit Auto in die Innenstadt

Nachteile : neben bahntrasse , Baustelle nebenan

  • Aufenthalt August 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, janzzu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pforzheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 26. Juli 2012

Wenn ich meine Vorredner lese, habe ich wohl irgendwie die Niete gezogen bei meinem Aufenthalt. Denn es ging so einiges schief.

Lage: Das Hotel ist ohne Navi und mit der Anfahrtskarte des Hotels im Internet sehr schwer zu finden. Eine Beschilderung fehlt noch.
Das Ambiente ist schlicht schlecht. Eine Seite Baustelle eines neuen Hotelkomplexes, 2 Seiten Hauptverkehrsstraßen und Bahnlinie, eine Seite alte heruntergekommene Häuser, Garagen und Hinterhöfe mit Leuten, wo ich froh war, abends 6 Stockwerke höher zu sein als sie.
Aber man sieht auch, dass das Ganze Viertel erst im Entstehen ist und somit ist da ja nicht aller Tage Abend.
Für Messebesucher ist die Lage auf alle Fälle top, da direkt neben der Messe. Für einen Urlaub in Frankfurt würde ich im Nachhinein ein anderes Hotel vorziehen, trotz einigermaßen guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.
Doch das Drumherum ist ja nur ein kleiner Bruchteil, wenn alles andere stimmt.

Ich wurde freundlich empfangen an der Rezeption. Allgemein, das Personal war immer superfreundlich und hilfsbereit.
Das Hotel war sehr leer. Kaum Gäste.

Ich hatte ein Wellnesspaket gebucht, das Preis-Leistung super war. Enthalten u. a. auch kostenfreie Minibar und Bademantel.
Tja, letzteren suchte ich vergebens im Zimmer. Auf Nachfrage, meinte man erst, oh der sei im falschen Zimmer, man hole ihn für mich, nach ca. 15 Minuten kam dann die Rezeptionsdame persönlich im Zimmer vorbei und musste mir gestehen, dass alle Bademäntel in der Reinigung wären und keiner mehr da wäre. Ich dürfte mir dafür so viele Handtücher wie ich will holen im Saunaschrank.
Tja, mal abgesehen davon, dass die Handtücher nicht mal Duschtuchgröße hatten (umbinden geht nur bei Modelmaßen) ist ein Handtuch ein Ersatz für einen Bademantel?
Wie kann es sein, dass alle Bademäntel gleichzeitig weg sind?
zur Gratis-Minibar: Diese war mit 5 Flaschengefüllt. Bier, Pepsi, O-Safte, Apfelsaft, stilles und normales Mineralwasser.
Keine weiteren Getränke, keine Knabbereien,... auch nicht gegen Gebühr.

Zurück zum Zimmer:
Die Zimmer sind sehr stylisch eingerichtet (Dormero halt). Das Zimmer hatte angeblich über 22qm. Wo sie die versteckt hatten fragte ich mich aber. Die Gänge ums Bett waren sehr schmal. Die Bilder trügen da nicht. Es ist so eng.
Das Bett war sehr groß, es gab ausreichend Kissen. Das als DORMERO Schlafsystem bezeichnete Bett, hat eine fast 30cm dicke Matratze. Sie passt sich dem Körper an, ist also relativ weich auf den ersten Blick. Wer harte Matratzen gewohnt ist / braucht, ist da fehl am Platz.

Multimedia:
2 Flatscreens (1 Fernseher, Pay-TV und Hotelsystem, 1 gratis Internet, Skype, Pay-TV)
Mal abgesehen davon, dass nicht alle Pay-TV-Filme zugänglich waren (auf Grund eines technischen Problems), war das Angebot top.

Bad: Größe in Ordnung, genug Platz für eine Person. Bei 2 wird’s doch eng.

Sauberkeit:
Für ein vor 6 Monaten eröffnetes Hotel erwarte ich super Sauberkeit, doch die war nicht gegeben.
Zimmer und Bad waren nur oberflächlich gereinigt. In Ecken oder an schwieriger zugänglichen Stellen durfte man nicht schauen. Im Zimmer hatte sich an der Wand schon die Teppichbordüre gelöst. (ich konnte es nicht mit ansehen und hab sie wieder festgeklebt)
Schlimm war das Bad:
- Klospülungsaparatur: Schmier-/Kratzspuren vom Einbau - nie entfernt
- Spiegel an den Seiten Wasserflecken, Staub,...
- Armaturen, Föhn,.. : Flecken (Wasser und anderes)
- Boden: Voll Wasserflecken, ehemals graue Fugen sind an vielen Stellen weiß von Kalk oder Putzmittelablagerungen
- Zwischen Waschbecken und Waschtisch sind wenige Millimeter Platz (super dämlich zum Reinigen, aber halt das Design). Dort sammelte sich bereits alles mögliche. Ist dann auch direkt auf Augenhöhe, wenn man mal sitzt.
- Wand: Kleberreste von Klebeband, das die Fließen vor dem Einbau zusammengehalten hat (an mehreren Stellen).
- Wand, an vielen Stellen Verschmutzung, z.B.: schwarze Streifen an Badewannenwand. Dort kommt für gewöhnlich kein Koffer ran, um solche Verschmutzung auszulösen.
- Wand: Haare vom Vormieter

Da half dann auch keine Wohlfühlbox, kein Farbwechsler im Licht oder sonstwas. Wenn ich schon so viel Wert auf Design und Details lege, dann müssen Details auch stimmen und vor allem die Sauberkeit.
Da das Hotel fast leer war, wäre auch genügend Zeit gewesen, die Reinigung ordentlich durchzuführen. Zudem sieht es so aus, dass seit der Eröffnung (bzw. davor), nie wirklich eine saubere Grundreinigung erledigt wurde (zumindest in diesem Zimmer)

Das die Zimmer noch neu sind, riecht man leider immer noch. Wenn man das Zimmer nach längerem nicht Lüften öffnet, richt man noch immer Ausdünstungen.

Lautstärke:
Für ein 2011 gebautes Hotel müsste man den Architekten ernsthaft fragen, was das soll. Die Fenster sind zwar schallmindernd, aber nicht isolierend. Sprich, ich konnte jeden Zug (und davon gibt es viele in Frankfurt), jeden Notarzt, jeden LKW, gedämpft, aber gut hörbar im Zimmer vernehmen.
Ebenso knallten andauernd irgendwo ne Tür so laut, dass ich dachte, es steht jemand im Zimmer. Im Zimmer nach mir kam der Wellnessbereich. Was soll ich sagen, ich hab so manches gehört. Wie ist es da erst, wenn in dem Hotel was los ist?
Solche Zustände bin ich von renovierten denkmalgeschützten Häusern gewohnt (wo man nicht alles machen darf), aber von einem Neubau dessen Zimmer für bis zu 350€ verkauft werden? Das geht gar nicht.
Die Lüftung war sehr laut, ebenso hat der Kühlschrank hörbare Geräusche gemacht. Die Nacht war also nicht besonders.

Wellnessbereich:
Mit Liebe zum Detaileingerichtet, neuester Stand. Ob Klare Fenster vom Duschbereich zum Nachbarhotel Design waren, fragt man sich am Rande.
Im Internet wirbt, (Stand heute), das Hotel noch damit eine Sauna udn ein Dampfbad zu haben. Letzteres wurde beim Bau wohl vergessen. Im Hotelkärtchen steht es dann schon nicht mehr, aber die Website ist da definitiv falsch.
Positiv zu sagen wäre, dass die Sauna erst um 23 Uhr schließt und morgens nach Wunsch des Kunden angeschaltet wird. Oft habe ich es erlebt, dass es dies erst ab 17 Uhr gibt, hier nicht. Sehr gut.

Abendessen:
Rundum top. Super Essen - Sterneniveau, Preis vollkommen in Ordnung. Auf dem Niveau sollte das ganze Hotel sein.

Frühstück:
Herbe Enttäuschung. Nach dem tollen Abendessen hatte ich mehr erwartet.
Es war genügend da, große Auswahl, wobei ich in den Hotels der Klasse mehr Auswahl gewöhnt war. Irgendwie hat alles auch einen sehr sterilen lieblosen Eindruck gemacht. Keine Deko, irgendwie komisch. Warme Speisen waren in Catering-Schüsseln untergebracht, die aber auf den Buffett standen, sodass auch die "Spiritus"-Dosen zum Anfeuern und die logischerweise gefärbten Unterseiten der Schalen sichtbar waren. Optisch nicht der Brüller.
Was aber gar nicht ging, war z.B.: der Käse. Weichekäse, an dem ich den Anschnitt farblich nicht mehr erkenne, da er schon so eingetrocknet ist, dass er die Farbe des Randes wieder annimmt geht gar nicht. Auch nicht, wenn kaum Gäste da sind. Die Frische der Produkte war an einer oder anderen Stelle eher zweifelhaft.
Kaffe und Co gab’s aus dem Automaten. Vom Kellner hab ich statt einer Erklärung, wo was zu finden sei, nur ein Guten Morgen, sagen Sie mir Ihre Zimmernummer. Gehört. Danach bis zum Auf Wiedersehen nichts mehr. Er war damit beschäftigt, die restlichen unbenutzten Frühstücksgedecke abzuräumen und für abends zu decken.

Housekeeping:
An einem Abreisetag habe ich noch nie das Schild "Nicht stören" rausgehängt, da das Zimmer ja nicht mehr gereinigt wird. (Erst nach der Abreise).
Im Dormero hat es doch dann aber an meinem Abreisetag tatsächlich um 8:30 geklopft und die Housekeepingdame wollte sauber machen. !?!

Zusammenfassend: Gut designtes Hotel, Personal eigentlich fast durchweg top. Viele sehr gute Ansätze aber noch deutliche Anlaufprobleme. Das Hotel hat also durchaus Steigerungsmöglichkeiten nach oben. Mal sehen, ob das Hotel diese nutzt oder nicht. Mit der Leistung bei meinem Aufenthalt werden sie es mit der attraktiven Konkurrenz schwer haben. Schade eigentlich.

Anmerkung: Auf meine Beschwerde hin reagierte der Hotelmanager sehr entgegenkommend. Es scheint, dass Kritik zumindest ernst genommen wird. Es wird sich zeigen, ob sie auch umgesetzt wird und man aus Fehlern lernt.

  • Aufenthalt Juli 2012, Allein/Single
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, matham13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düren, Deutschland
Beitragender der Stufe 
426 Bewertungen
138 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 198 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 1. Juli 2012

Richtig: die Lage im neuen Europaviertel ist nur fuer Messebesucher top, aber man ist per Taxi in wenigen Minuten in der Stadt. Richtig: durch die Lage an der Bahnstrecke und den umliegenden Baustellen kann man wohl kaum bei offenem Fenster schlafen. Aber diese sind perfekt schallisolierend und die Klimanlage funktioniert gut, wenngleich nicht richtig leise.
Ansonsten: stylishe Zimmer mit Beleuchtungsalternativen (mood light), sehr gute Betten, state-of-the-art Medienwand mit zwei screens fuer TV und IT. Wlan und Minibar inklusive. Sehr schoener Fitness-/Saunabereich auf der 6. Etage. Das Fruehstuecksbuffet haelt jeden Vergleich. Zu Messezeiten 300-400 EUR ansonsten wird fuer 70-100 EUR ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhaeltnis geboten.

  • Aufenthalt Juni 2012, Business
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, S2KDN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
münchen
Beitragender der Stufe 
157 Bewertungen
139 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Juni 2012

Recht neues, modernes Hotel, allerdings nahe der S- bahn gelegen. Insofern empfiehlt es sich nach einem ruhig gelegenen Zimmer zu fragen. Aber Achtung: gegenüber ist derzeit eine Baustelle
Das Zimmer war modern eingerichtet, kleines Fenster, davor ein Spitzbogen, na ja...
Schönes Bad mit geräumiger Dusche; Minibar ist gratis, W-Lan ebenfalls, lobenswert!
Gutes Frühstücksbüffet, empfehlenswert, auch unter preislichen Aspekten!
Stylische Bar, gute Auswahl, gutes Essen!
Die Gegend ist "in Enwicklung", derzeit ist da wirklich nix geboten!
Wir waren insgesamt zufrieden!

  • Aufenthalt Juni 2012, Business
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, pswaab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Frankfurt am Main angesehen:
MEININGER Hotel Frankfurt/Main M ...
Nr. 46 von 274 in Frankfurt am Main
4.0 von fünf Punkten 473 Bewertungen
Hotel Attaché an der Messe
Nr. 72 von 274 in Frankfurt am Main
4.0 von fünf Punkten 78 Bewertungen
Innenstadt
Capri by Fraser Frankfurt
Capri by Fraser Frankfurt
Nr. 16 von 274 in Frankfurt am Main
4.5 von fünf Punkten 197 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Hampton by Hilton Frankfurt City ...
Nr. 24 von 274 in Frankfurt am Main
4.0 von fünf Punkten 287 Bewertungen
Innenstadt
Skyline Hotel
Skyline Hotel
Nr. 95 von 274 in Frankfurt am Main
4.0 von fünf Punkten 50 Bewertungen
Mövenpick Hotel Frankfurt am Mai ...
Nr. 11 von 274 in Frankfurt am Main
4.5 von fünf Punkten 931 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im DORMERO Hotel Frankfurt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über DORMERO Hotel Frankfurt

Unternehmen: DORMERO Hotel Frankfurt
Anschrift: Lissabonner Str. 2, 60327 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
Lage: Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 29 der Businesshotels in Frankfurt am Main
Nr. 31 der Romantikhotels in Frankfurt am Main
Nr. 39 der Luxushotels in Frankfurt am Main
Preisspanne pro Nacht: 55 € - 233 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — DORMERO Hotel Frankfurt 4.5*
Anzahl der Zimmer: 148
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Hotel.de, Ebookers, Priceline, Agoda, Odigeo, Hotels.com und HotelTravel.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei DORMERO Hotel Frankfurt daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
DORMERO Hotel Frankfurt Frankfurt Am Main

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen