Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“And the Oskar goes to....”
Bewertung zu Deutsches Filmmuseum

Deutsches Filmmuseum
Platz Nr. 12 von 440 Aktivitäten in Frankfurt am Main
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 20. Mai 2013

Für jeden Filmbegeisterten ein Muss, die Ausstellungen sind auch technisch auf höchstem Niveau. Am Mainufer gelegen kann man auch nett anschließend zum Lunch auf die Schweizer Straße gehen.

Danke, sinneli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (395)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

77 - 81 von 395 Bewertungen

Bewertet am 20. Mai 2013

Ein einer guten Stunde hat man alles gesehen und viel über die Entstehung von Fotografie und Film gelernt; an manchen Stellen kann man selbst Dinge ausprobieren und ansehen. Das Museum ist leicht verständlich und übersichtlich aufgebaut.

Danke, Kerrilotta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2013

...von der Eröffnung und der Oscar-Ausstellung waren wir begeistert...tolles Museum. Die Oscar-Ausstellung lässt uns in eine filmische Zeitreise der Extraklasse eintauchen...hin und weg...sehr gut!!!

1  Danke, Thomas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2013 über Mobile-Apps

Nachdem wir vor einigen Jahren schon einmal im Filmmuseum waren, wollten wir es und nun einmal nach der Renovierung anschauen. Die Sonderausstellung "Oscars" hat uns dann schließlich überzeugt. Das Museum präsentiert auf dem ersten Stockwerk die Entwicklung des Films und auf dem zweiten die verschiedenen Bereiche der Filmproduktion. Dabei werden dem Besucher einige interaktive Medien angeboten (Musik, Schnitt u.a.)
Die Sonderausstellung erzählte die Geschichte der Oscars und glänzte mit einige Originaltrophäen und Requisiten.

Danke, Sebastian_K79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2013

Die wechselnden Ausstellungen sind interssant und laden zu wiederholten Besuchen ein. Im Kino (mit richtig schönen Plüschsesseln) laufen wechselnde Filme, die in "normalen" Kinos oft keinen Platz finden.

Auch für Feiern (z.B. Firmenevents) eignet sich das Museum sehr gut. Es ist ausreichend Platz zur Verfügung, die Ausstellungen bieten eine interessante Abwechslung und das Event-Team ist sehr professionell und versucht alle Wünsche umzusetzten.

1  Danke, Bianca H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Deutsches Filmmuseum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 
Frankfurt am Main, Hessen
 

Sie waren bereits im Deutsches Filmmuseum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen