Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TRYP by Wyndham Frankfurt
Hotels in der Umgebung
Hilton Frankfurt Airport Hotel(Frankfurt am Main)(Großartige Preis/Leistung!)
197 $*
174 $*
Hilton
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
134 $*
120 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
155 $*
128 $*
AdinaHotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Steigenberger Frankfurter Hof(Frankfurt am Main)
297 $*
283 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
93 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Roomers(Frankfurt am Main)
170 $*
158 $*
Trip.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Jumeirah Frankfurt(Frankfurt am Main)
293 $*
188 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
MEININGER Hotel Frankfurt/Main Airport(Frankfurt am Main)(Großartige Preis/Leistung!)
105 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
144 $*
93 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Villa Kennedy(Frankfurt am Main)
331 $*
316 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (655)
Bewertungen filtern
655 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
89
270
193
69
34
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
89
270
193
69
34
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
363 - 368 von 655 Bewertungen
Bewertet 10. April 2012

Das Hotel ist verkehrsgünstig gelegen, schräg gegenüber befindet sich die S-Bahnstion Galluswarte. Wir haben das Hotel zur Zwischenübernachtung vor dem Flug in den Urlaub genutzt. Die Zimmer sind modern und bequem eingerichtet, unser Bad war mit Dusche, aber wie in einem Grand-Hotel ist es nicht. Das Hotel macht insgesamt einen sauberen Eindruck. Das Früstückbuffet bietet für jeden Geschmack etwas, leider befindet sich der Frühstücksraum im Keller, er ist zwar hell aber leider lagebedingt ohne Fenster.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Adler1000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. April 2012

Ich habe hier drei Nächte in einem Einzelzimmer verbracht und insgesamt war es vollkommen akzeptabel. Das Zimmer ist winzig gewesen, allerdings ist der wenige Platz durchaus effizient genutzt wurde. Die Einrichtung war farbenfroh und modern, aber konnte natürlich über den sehr geringen Platz auch nicht hinwegtäuschen.

Das Zimmer war im Erdgeschoss und in der Nähe des Fensters waren regelmäßig Leute, die sich dort lautstark unterhielten. Das war recht nervig. Den Zuglärm habe ich nicht als so störend wahrgenommen - im Gegenteil, die Nähe zur S-Bahn-Haltestelle (eine Station zum Hauptbahnhof) fand ich sehr praktisch.

Kostenloses WLAN sollte es geben, aber bei mir ist die Verbindung regelmäßig unterbrochen worden und konnte nicht wieder aufgebaut werden.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sovoHD!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. März 2012

Für einen Auftraggeber habe ich auf einer Messe in Frankfurt am Main gearbeitet.
Dieser Auftraggeber hat auch das Hotel ausgewählt - und eine schlechte Wahl getroffen: das Best Western Grand City Hotel.
Der Name könnte länger kaum sein - und vielversprechender klingen. Allerdings wird der Gast recht schnell eines Besseren belehrt.

Ein Hotel, welches auf den ersten Blick sehr modern und zeitgemäß daherkommen möchte.

Das Personal am Empfang war sehr freundlich und kompetent. Die üblichen Floskeln klangen sehr wenig nach auswendig gelernten Phrasen und es wurde auch auf diverse Wünsche reagiert.

Soweit so gut.

Ein Standard-Doppelzimmer sollte es werden.
Im Erdgeschoss, zwei Türen vom Empfang entfernt.

Schon beim Betreten des Zimmers fiel der hohe Geräuschpegel aus der Lobby / dem Empfangsbereich auf, der es bis ins Zimmer schaffte.

Der Teppichboden kam - neben unmodern und unpraktisch - auch mit Flecken verschmutzt daher.

Das Zimmer war hell, aber recht klein - okay, Standard.
Die Betten waren sauber, der Fernseher direkt am Fussende des Bettes aufgestellt - gewöhnungsbedürftig aber nicht zwingend schlecht.

Im Bad fiel auf, dass der Toilettenpapierhalter nur von dem Rest einer Schraube "gehalten" wurde und sich der Handtuchhalter unter dem Waschbecken (welches sehr niedrig angebracht wurde) fast bodennah befand.

Die Dusche ist auch halb-offen zum Wohn-/ Schlafzimmer, was dafür sorgt, dass Duschluft und -aroma direkt im ganzen Zimmer verteilt werden.
Wer's mag.

Ein kleines "Feature" des Zimmers: eine moderne Kaffee-Pad-Maschine. Leider nur halb so gut ohne die Tabs.
Die gab's nicht mal auf Nachfrage beim Roomservice. (ohne Erklärung)

Für ein City-Hotel gilt ein anderer Anspruch an Lautstärke - selbstredend. Aber für ein modernes Haus sehe ich die Möglichkeit von gut isolierten Fenstern durchaus gegeben.
Hat man beim Grand City Hotel leider nicht umgesetzt.

Somit waren Geräusche aus dem Haus und von der Straße ein nerviges Übel.
Das Haus war - bis auf ein Raucherzimmer - ausgebucht. Und das Raucherzimmer roch leider auch sehr stark nach dem Vormieter.
Somit blieb nur dieses Zimmer.

2 Nächte. Mehr schlecht als recht.

Das Frühstück hab ich nur am dritten Tag erlebt. Service war okay. Auswahl beinhaltete viele "no name"-Produkte und der Kaffee war lauwarm.
Auch hier: es war ein recht hoher Geräuschpegel - durch die anderen Gäste, Küchen / Backoffice-Geräusche und einen scheppernder Geschirrwagen.

Es war letztlich kein besonders schöner Aufenthalt, aber er hat auch keine bleibenden Schäden verursacht.
Beim nächsten Mal geh ich wieder in mein Stammhotel in FFM.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, coastbert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Februar 2012

Das "Best Western Grand City Hotel Frankfurt" befindet sich direkt an der S-Bahn-Haltestelle "Galluswarte", nur eine Haltestelle vom Hauptbahnhof entfernt.

Das Hotel verfügt über einen Frühstücksraum im Keller, der aber entgegen anderer Meinungen m.E. nicht "schlimm" oder "abschreckend" ist.
Ungelöst bleibt aber das Geheimnis des Frühstücks. Unterschiedliche Buchungsportale bieten das Hotel "mit Frühstück", "ohne Früchstück" oder "mit Frühstück gegen bis zu 10,80 Euro extra" an. Andere Anbieter (auch das Hotel selber) macht teilweise auf der Buchungsmaske keine Angabe ob das Frühstück inklusive ist oder nicht. So etwas verwirrendes habe ich bisher bei keinem Best Western Hotel erlebt. Ich hatte mich daher entschieden bei einem Hotelreservierungsdienst zu buchen der auf der Buchungsmaske ausdrücklich "inklusive Frühstück" bestätigt hatte.

Die Zimmer-Preise sind auch sehr unterschiedlich. Ich meine damit keineswegs die Wochentage. Während die Übernachtung am Wochenende teilweise sehr billig ist und an Werktagen (weil nahe dem Messegelände) um das dreifache höher liegen kann, lagen die Übernachtungspreise am Samstag beim Preisvergleich auch sehr weit auseinander, obwohl einige Anbieter eine "Bestpreis-Garantie" versprochen haben". Das mag meistens stimmen, bei diesem Hotel aber offenbar nicht. (Unbedingt die Zimmerpreise selber vergleichen!)

Die nahe Lage des Gebäudes zu den Bahngleisen mag in einigen Zimmern zu einer Lärmbelästigung führen, ich hatte nach der Auswertung einiger Kommentare bei Tripadvisor schon mit dem Schlimmsten gerechnet. Entgegen anderer Berichte ist aber "..um 06:30Uhr kein Güterzug durch das Zimmer gefahren", weil mein Raum zur Gebäuderückseite auf einen Hof hinaus gelegen war.

Mein Hotelzimmer im EG war eng und von der Form "schlauchförmig" langgezogen. Für eine Nacht ausreichend, für eine längere Übernachtungsdauer aber eher zu klein.

Der Flachbildschirm des TV sah modern aus, das Bild war aber sehr schlecht und verschwommen. Offenbar war der Kabelanschluss fehlerhaft oder sonstige Einstellungen stimmten nicht. Auch die eingeblendete Uhrzeit war falsch, so dass man die Weck-Einstellung des TV nicht sinnvoll nutzen konnte.

Positiv anzumerken wäre das saubere Badezimmer, welches nicht zu beanstanden war.
Auch der kostenlose WLAN-Internetzugang war okay, allerdings war der erste "Voucher" den ich von der Rezeption erhalten hatte fehlerhaft, so dass dieser umgetauscht werden musste.

Sonstiges:
- es gibt einen PC mit Internetzugang und Drucker in der Lobby der genutzt werden kann, wenn man kein eigenes Internet-Endgerät mitbringt.
- die "Badartikel", die man aus 4 Sterne Hotels kennt waren hier spartanisch bis nicht vorhanden.
- trotz kalter Außentemperaturen (im Februar) war das Zimmer angenehm warm und nicht ausgekühlt.
- Die Rezeption war am frühen Abend nur mit einer Person besetzt, so dass es hier zu Wartezeiten kommen kann.

-- Als Flughafen-Hotel geeignet? --
Für Flugreisende die am Vortag anreisen wollen, ist das Hotel gut an den Airport angebunden. Man muss mit der S-Bahn (direkt vor dem Hotel; Haltestelle "Galluswarte") nur eine Station bis zum Hauptbahnhof fahren und dort 1x Umsteigen um zu Flughafen zu fahren.

Fazit: Das Hotel wirkt neu und das ausgefallene Designs der Möbelstücke bleibt sicherlich in Erinnerung. Wer ein vier Sterne Hotel erwartet wird sicherlich enttäuscht sein. Ich würde das Hotel eher als "IBIS-Hotel" mit Design-Möbeln einstufen. Wenn es für Schnäppchenpreise buchbar ist (39 bis 60 Euro) kann man klar eine Empfehlung aussprechen. Zimmerpreise von über 80 Euro sind aber (auch zu Messezeiten) eher nicht gerechtfertigt.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Kommodore!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Freiburg im Breisgau, Germany
1
Bewertet 22. Februar 2012

Service, Zimmer, usw. alles war gut und sauber
Personal ist hilfsbereit
Zu Fuß in einer halben Stund ein der Innenstadt; S-Bahn und Straba direkt vor der Tür (dadruch auch etwas lauter)
Hotel ist total neu renoviert.
Fußbodenheizung im Bad war toll
Teppichboden im Zimmer finden wir nicht so gut, aber kein Problem, ist ja bei den meisten Hotels der Fall

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen