Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlechter geht es kaum...”
Bewertung zu Gregorelli's

Gregorelli's
Platz Nr. 1.321 von 2.533 Restaurants in Frankfurt am Main
Küche: italienisch
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 10. Dezember 2013

Wir haben noch nie so arrogantes und schlechtes Personal erlebt.Ein anderer Gast hat ein Glas Wasser auf unseren Tisch umfallen lassen.Der Kellner hat uns wütend angeschaut und die ganze Zeit genervt mit dem Kopf geschüttelt.Der Höhepunkt war dann als er mit einer benutzten Serviette versucht hat einfach die Tischdecke abzudecken, auf nachfragen hat er gesagt:Wieso, sieht man doch nicht mehr.Es war ihm dann auch Recht als wir aufgestanden sind und gegangen sind.Als wir fragten, ob er wisse warum wir gehen, hat er mit den Achseln gezuckt. Anscheinend hat das Restaurant keine Kundschaft nötig. Da ich aber weiss, wie man hier die lokale frankfurter Prominenz begrüsst ( da wir selber oft dabei sind,wenn das Restaurant besucht wird,komisch da werden auch wir anders behandelt),kann ich mich nur wundern über dieses Verhalten.Wir werden weder mit Prominenz noch alleine je wieder einen Fuß in dieses Restaurant setzen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Fatma N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (176)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

72 - 76 von 176 Bewertungen

Bewertet am 10. Dezember 2013

Zuerst haben wir den Tisch gewechselt, weil eine Gesellschaft nebenan zu laut war.
Den nächsten Tisch haben wir gewechselt, weil die Tischdecke nicht sauber war.
Wir haben zusammen eine Pizza für Euro 15,50 bestellt. ( grüner Spargel mit Jakobsmuscheln).
Das war die schlechteste Pizza, die wir je gegessen haben.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, MuellerWilli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. November 2013 über Mobile-Apps

Das Gregorellis ist ein selbsternannter Nobelitaliener in der City, gute Parkmöglichkeiten im Parkhaus Börse direkt daneben.
Die Einrichtung ist nobel und stylish, was auffällt ist sehr viel Personal.
Wir haben 9 Kellner gezählt.

Die Speisekarte ist eine bunte Mischung durch die italienische Cucina, Vorspeisen, Suppen, Pasta , Fisch und Fleischgerichte sowie 8 verschiedene Dessert's.
Die Preisgestaltung ist upper class, da kann man schon etwas gehobeneres aus der Küche erwarten.

Caprese war eine sehr übersichtliche Portion, allerdings mit Büffelmozzarella , die Tomaten waren sehr wässrig und ohne viel Geschmack.

Als Hauptspeise haben wir Tagliatelle mit Hummer und grünem Spargel gewählt.

Der Teller war überladen mit der aufgeklappten Hummerschale, der Fleischanteil aber sehr gering, es war ein sehr kleines Exemplar.
Die Tagliatelle al dente, die Portion nicht sehr groß , die Füllmenge wurde mit Tomaten aufgepeppt.

Alleine das Tiramisu war köstlich und mit frischen Beeren umlegt.

je 2 mal Caprese und Tagliatelle mit Hummer, 1 Tiramisu, 2 Flaschen Wasser und 4 Softgetränke für knapp 150 € ; dafür gibt es in Frankfurt definitiv besseres und vor allem mit einem nicht so überheblich wirkendem Service.

1  Danke, MartinSch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. September 2013

Das Lokal ist schick eingerichtet, keine Frage. Der Wolfsbarsch im Pistazienmantel war qualitativ schlechte Tiefkühlmassenware, mit einer Zitronensauce umgeben, die den Fisch in den Bereich "ungenießbar" rückte. Derartige Spagettini mit Öl von einem Italiener anzubieten, ist mutig und liegt auf dem Niveau einer usbekischen Imbissbude. Einen Wein "Lugana", das 0,2 l Glas für € 9,60 abzurechnen mit dem Verweis die Flasche würde € 28.- kosten, kläglich gelogen. Die vergesslichen Kellner mit ungeklärten Zuständigkeiten passen dazu. Danke nein, Fehler darf man nur einmal machen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Stefan S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2013 über Mobile-Apps

Essen: Gut
Service: ich kann mich nicht erinnern, jemals so arrogante Kellner erlebt zu haben (nur 1Beispiel von vielen: 1 von 4 Essen kam rd 15 Minuten später als die anderen drei. Es wurde kommentarlos "auf den Tisch geknallt"; der Hinweis an den Kellner, ein Bitte und vielleicht eine Entschuldigung ob der Verspätung wären nett gewesen, wurden kommentarlos aufgenommen)
Sauberkeit: lässt deutlich zu wünschen übrig (Beispiel: total verdrecktes Tuch zur Abdeckung der Brötchenkörbe)
Fazit: nie mehr wieder!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, DerNiederrheiner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gregorelli's angesehen haben, interessierten sich auch für:

Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 
Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 
Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 

Sie waren bereits im Gregorelli's? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen