Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (994)
Bewertungen filtern
995 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
181
416
270
66
62
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
181
416
270
66
62
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
253 - 258 von 995 Bewertungen
Bewertet am 6. Dezember 2010

War gestern 1 Nacht im Park Inn in Frankfurt am Flughafen da ich mit der letzten Maschine ankam aus Wien und ich musste nächsten Morgen gleich nach New York fliegen !!

Es ist ein kleines Stückchen entfernt vom Terminal jeodch verkehren den ganzen Tag über Shuttle Busse jedoch sollte man zu späterer Stunde ca. 22 Uhr mal kurz im Hotel anrufen damit man nicht 1 Stunde in der Kälte steht da der Bus am Abend nicht so oft fährt !

Im großen und ganzen habe ich nicht allzuviel vom Hotel gesehen da ich Hundemüde war und extrem gut in dem Bett des ParkInn geschlafen habe !!

Preis bei mir war knapp 60 € u nd das ist OK für ein Hotel in Airport Nähe

Aufenthaltsdatum: Dezember 2010
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Macdom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. November 2010

Dieses brandneue Vier-Sterne-Flughafenhotel liegt 12 Minuten Fußmarsch von Terminal 2 des Frankfurter Flughafens entfernt. Damit spart man sich denn nur alle halbe Stunde verkehrenden Shuttle-Bus der zudem auch noch 3 € pro Person kostet, was auf der Homepage nicht erwähnt wird. Das Hotel hat eine moderne Empfangslobby, das Personal dort ist höflich und effizient. Um mit dem Aufzug in die Zimmer zu gelangen, muss man die Zimmerkarte im Aufzug an einen Kartenleser halten, was auch Sicherheitsgründen sehr zu begrüßen ist. Die Zimmer selber sind bunt und modern eingerichtet, ebenso das geräumige Badezimmer. Negativ zu erwähnen ist, dass die ganze Nacht ein Geräusch aus der Klimaanlage kam, obwohl diese ausgeschaltet war, das sich anhörte, als ob im Nebenzimmer der Toilettenspülkasten wieder aufgefüllt wird.
Wer sich ein extrem teures Flughafenhotel wie Steigenberger oder Sheraton ersparen und dennoch nur ein paar Meter weiter vom Flughafen entfernt wohnen will, ist hier für (es war Messezeit) 120€ pro Nacht exkl. Frühstück gut bedient. Zudem gibt es Meilen bei Miles&More oder Topbonus.

Aufenthaltsdatum: November 2010
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Reisefan10365!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. November 2010

Innerhalb von 5 Minuten ist man mit dem halbstündlich verkehrenden Shuttlebus (hin kostenfrei, zurück 3 Euro) in dem neuen Hotel gegenüber Terminal 2. Große geschmackvoll eingerichtete Zimmer, großer Flachbildfernseher, sehr stylisches Bad mit Regendusche, sehr gute Betten. Das Frühstück ist ok, aber mit 16 Euro überteuert!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2010
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, PhileasLCC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. November 2010

Insgesamt hat mir das Hotel gut gefallen. Die Lage ist ganz gut, sowohl zu Terminal 1 (20min) als auch zu Terminal 2 (8min) kann man ganz gut laufen - ansonsten gibt es wie schon beschrieben den Hotel-Shuttle. Um das Hotel herum ist zwar Brachland bzw. Baustelle, aber das fande ich in keiner Weise störend.
Der Empfang war sehr nett und schnell. Ich habe wie gewünscht ein ruhiges Zimmer bekommen.
Mein Zimmer lag nach hinten, so dass man auch gut bei offenem Fenster schlafen konnte (und das direkt am Airport!). Im Zimmer war alles bestens, sehr sauber und alles neu - leider keine Badewanne.
Das Hotel verfügt über einen kleinen Fitnessraum, der aber völlig ausreichend ist.
Am nächsten morgen gestaltete sich das Auschecken als weniger schön: Neben dem Zimmer wurde mir zusätzlich ein Frühstück auf die Rechnung gesetzt, obwohl es in meiner gebuchten Rate bereits inkludiert war. Und das obwohl ich um 5Uhr abgreist bin, wo es noch gar kein Frühstück gab. Zusätzlich wurde mir der Airport-Transfer doppelt berechnet. Zwar wurde alles sofort berichtigt, aber es gab keine Entschuldigung - der Fehler wurde brummelig auf die Kollegin geschoben, die mich am Abend so nett emfangen hatte (bei der ich außerdem 3 Wochen vorhher auch schon einmal ausgescheckt hatte - und alles Stimmte bei gleicher Rate).
Also ingesamt empfehlenswert, aber man sollte auf die Rechnung achten!!! Das darf so einfach nicht passieren!

Außerdem: Vorm Hotel gibt es (neuerdings?) Parkverbotsschilder auf der leeren unbenutzen Straße - nur als Info für die Gratis-Parker :)

Aufenthaltsdatum: November 2010
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, CityTripD!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. November 2010

Da ich einen frühen Abflug hatte, habe ich die Nacht vorher hier übernachtet.
Das Hotel wurde erst in diesem Sommer neu eröffnet, deswegen ist alles sehr gepflegt und neu. Mein Zimmer war sauber und groß.
Die Pflegeprodukte sind hochwertig.

Internet ist leider - wie so oft in Deutschland - viel zu teuer, habe ich dann nicht genutzt.
Das Frühstücksbuffet ist sehr ausführlich und bietet für jeden Geschmack etwas.

Es gibt einen Shuttle-Bus zum Terminal. Der Bus ist für die Fahrt vom Flughafen zum Hotel kostenlos, die Rückfahrt kostet jedoch 3 Euro pro Person, man kann bereits beim Check-In den Transfer auf die Rechnung setzten lassen und bekommt dann eine Marke, die man am Morgen dem Busfahrer gibt.
Bitte beachten: das ParkInn ist neu und darf deswegen scheinbar noch nicht an die Haltestelle der anderen Hotel-Shuttle, der Kleinbus hält deswegen einmal über die Straße an einer anderen Stelle an, am besten kurz mal den Taxi-Einweiser dort fragen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2010
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, b58!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen