Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Neuer Hamam-Bereich”
Bewertung zu Taunus-Therme

Taunus-Therme
Platz Nr. 1 von 4 Spas & Wellness in Bad Homburg
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 27. Mai 2014

Seit April gibt es einen neuen Hamam-Bereich, in dem man 15 Stationen durchlaufen kann. Ledkigkich das Einschäumen/Abbürsten kostet 7,50€ extra

6  Danke, FreqTrav_FFM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (373)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

177 - 181 von 373 Bewertungen

Bewertet am 23. Mai 2014 über Mobile-Apps

Am Eingangsberich fanden wir zunächst ein freundliches Ambiente.Die Mitarbeiter an der Rezeption waren auch freundlich.Wir entschieden uns für eine Tageskarte für 25 Euro.Besser wir hätten nur 4 Std. gebucht,denn länger wollten wir uns hier nicht aufhalten.Als wir in die Umkleiden der Sauna kamen hatte ich schon fast keine Lust mehr.So eng und die Spinde so schmal und eng das die Tasche hochkant reingequetscht werden musste.Dadurch ist mir eine Flasche ausgelaufen wodurch meine Schuhe ganz nass wurden.Zudem bekam man die Tasche anschliessen kaum wieder heraus.Die Umkleiden waren sehr alt und auch nicht sehr sauber.Meine Haarbürste wollte ich nicht auf den Waschbeckenrand legen.Dann kam ein Mitarbeiter der mit der Sauna Kelle den Müll tiefer in den Mülleimer drückte...sehr hygienisch... Im neuen Hamam bad hätte es sehr hübsch sein können,wenn nicht schon viel Inventar kaputt wäre,Farbe blättert schon ab und teilweise sind fliessen abgefallen.Offene Löcher unverputzte Stellen.Im Saunaaufguss lieblose Mitarbeiter die sich nichtmal selbst mit einem Handtuch etwas den schweiss abwischen,stattdessen so doll das Handtuch schlagen,das es richtige schläge gibt und der schweiss des Aufgussmeisters auf die Gäste geschleudert wird. Die Saunen haben keine Kopfstützen und sind fast alle gleich.Wenig mit Aroma gearbeitet und recht langweilig.Das Essen war ok,aber nicht herausragend.Insgesamt sind wir leider sehr enttauscht,das nach einer so langen bauphase ....sowas heraus gekommen ist.Wir wollten schon vor über einem Jahr die Taunus Therme besuchen und haben extra gewartet bis es jetzt fertig gestellt ist...schade, wir werden zukünftig wieder das Mediterana besuchen da weis man was man hat...

6  Danke, Dajana I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Februar 2014

Leider hat das Kino in der Taunus-Therme seit einiger Zeit geschlossen. Der Kinobesuch in Badehose war immer ein besonderes Erlebnis und hat die Taunus-Therme unter den ganzen Thermen einmalig gemacht. Ohne Kino hat die Taunus-Therme aber leider ihren besonderen Charme verloren und hat gegenüber den ganzen anderen Thermen in der Region nichts besonderes mehr zu bieten....sehr schade!

14  Danke, ThermenFanRheinMain!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Dezember 2013

Das letzte mal war ich vor vor ca. 20 Jahren hier. Als begeisterter Saunist wollte ich mir und meiner Frau mit einem Besuch an Weihnachten was Gutes tun. Nach einem freundlichen Empfang an der Kasse wurde allerdings die Vorfreude auf ein Saunaparadies von einer sehr engen und dunklen Umkleide mit Minispinden getrübt. Auch der FKK- / Saunabereich ist sehr eng gehalten und bot keinen Platz eine Tasche abzustellen. Diese mußte sehr umständlich in einem dafür viel zu kleinen Spind zusammengedrückt untergebracht werden. Entspannen oder abschalten war mangels Sitzgelegenheiten nur bedingt möglich. Einziger Lichtblick waren die teilweise erneuerten Saunen.
Mein Fazit: Ich werde in 20 Jahren wieder mal reinschauen.

10  Danke, 94Michael1957!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Dezember 2013

Der Kulturschock beginnt schon im Eingangsbereich. Leuten beim essen zuzusehen und in dunkler, drückender Atmosphäre lässt keine erholsame Stimmung und schon gar keine Vorfreude aufkommen. Der Weg zu den Umkleiden führt an abgestellten Besen und Leitern vorbei, die Wand mit Wasserflecken und sichtbaren Leitungen bedeckt. Bis man eine Kabine mit funktionierendem Schließmechanismus gefunden hat, ärgert man sich auch kaum noch über die extrem kleinen Schränke. Die Spanplatten an der Decke, aus denen die Nägel herausragen, lassen einen nicht in in Stimmung kommen.
Das Erlebnisbad ist dunkel und beengt. Dass man vom Imbiss aus fast direkt ins Wasser fassen kann, ist unhygienisch und dient auch nicht wirklich der Geruchsverbesserung..
Im Fkkbereich verwunderte mich, dass man inmitten von Saunen einen Imbiss aufgebaut hatte. Von dort aus kann man sein Bier im Pool oder Fußbad genießen. Durch den regen Thekenbetrieb und den laufenden Tv kam keinerlei entspannende Atmosphäre auf. Kam man aus der Sauna, wurde man von den Biertrinkenden regelrecht angegafft.
Der Toiletten- und WCBereich waren schimmlig.

Alles in allem die 30 euro (dank Umbaurabatt, den es seit 2007 laut Stammkunde gibt) nicht wert
Das Bad steht meiner Meinung nach unter dem Motto: Hier wird Qualität kleingeschrieben

4  Danke, Meischel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Taunus-Therme angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Taunus-Therme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen