Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (17)
Bewertungen filtern
17 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
3
6
4
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2
3
6
4
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 17 Bewertungen
Bewertet am 30. Juni 2017

Am Rande eines Industriegebiets in einem Bürohaus; Keine tägl. Reinigung, kein Schrank, der abgebildete Tisch war ein wackeliger Plastikcampingtisch. Extrem enge Dusche-WC, nach dem Duschen steht WC erst einmal unter Wasser.
Tagsüber einigermasen gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar, nachts schwierig.
Nicht für diesen Preiss! (98,--/Nacht o. Frühstück)

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dieter W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2017

Wir buchten 2 Nächte hier weil wir Karten zu einer Veranstaltung in HH erworben hatten.
Schon der 1. Eindruck ließ nichts Gutes verheißen. Das Hotel befand sich in einem herunter gekommenen Bürogebäude als 1. Haus an einer viel befahrenen Straßenkreuzung.
Unser Zimmer war ebenerdig und lag zur Straße. Es war sehr klein und mit unterschiedlichem Mobiliar, welches weder in der Farbe noch vom Stil zusammen passte, ausgestattet. Die Betten waren aus Brettern und Sperrholz mit sichtlich nach außen liegenden Kreuzschlitzschrauben selbst zusammen gezimmert. Außerdem waren die Matratzen unbeschreiblich weich und gaben furchtbare Knarrtöne bei jeder Bewegung ab.
Die Vertikaljalousien waren verdreckt und ließen sich nicht bedienen, weil die Bänder dafür zerrissen daneben hingen. Auf den einen Stuhl und einen Sessel konnten wir uns nicht setzen, weil beide mit ekligen Flecken übersät waren. Das Öffnen der Fenster war abenteuerlich, da wir jedesmal den Fenstergriff in der Hand hatten und diesen erst wieder zum Bedienen in den Rahmen stecken mussten. Ebenso ging es uns mit den Steckdosen- einmal handy laden und das gesamte Innenleben der Steckdose kam zu Vorschein. Alles machte einen unordentlichen und schmuddeligen Eindruck. (Tapeten, Möbel, Fußboden, Bad...)
Das Bad war dermaßen eng, das sogar ich mit einer Körpergröße von 158 cm die Beine in der Dusche hatte, wenn ich die Toilette benutzte. Der Durchgang zu Dusche/Toilettewar von der Wand zur Duschabtrennung nur eine Bodenfliese breit. Gewöhnlich sind diese 30x 30cm. Schon ein etwas dickerer Mensch kann das Bad dadurch niemals nutzen.
Das spartanische Frühstück, welches am 1.Tag aus 4 Brötchen, 2 Eiern, 1 Kanne Kaffe, 3 Scheiben Wurst 2x 10g abgepackte Butter und Käse sowie insgesamt 5 Abpackungen Honig, Schoki und Marmelade bestand, wurde aufs Zimmer geliefert., da der Frühstücksraum renoviert wurde. So aßen wir in gebückter Haltung an einem 50 cm hohen Tisch, dessen Durchmesser auch nur ein halber Meter war. Am 2. Tag Sonntag bekamen wir keine Frühstücksteller, so das wir uns mit den Untertassen beholfen haben. Die Butter war wohl alle, denn die gab es gar nicht mehr. Ebenso fehlte das Salz für die Eier, den Kaffee haben wir schwarz getrunken, da Milch und Zucker ebenfalls nicht vorhanden waren.
Da wir im Zimmer unser Frühstück einnahmen, war der Boden natürlich etwas Krümelig. Das Zimmer wurde während unsere Abwesenheit nicht gereinigt, die Papierkörbe nicht geleert.
Überaus störend auch der nächtliche Lärm- es hatten sich genau vor unserem (wegen der lauten Strasse geschlossenen Fenster) andere Gäste mitten in der Nacht über eine Stunde lauthals gestritten. Mein Wunsch, das Zimmer zu wechseln, wurde leider nicht berücksichtigt. Nach 3 Stunden Schlaf gingen standen abermals mehrere Gäste an beiden Tagen morgens um 6 vor unserem Fenster, unterhielten sich, riefen und rauchten. Irgendwie kamen immer neue Leute dazu, so dass die Störungen nicht aufhörten.
Fazit: schlecht geschlafen, schlecht gegessen und das für 100€ die Nacht/DZ- nie wieder

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
1  Danke, Bea K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2015

Das Hotel liegt an einer stark befahrenen Straße mit sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung und offenbart sich als preiswerte Unterkunft im Gegensatz zu den teuren Hotels, die oftmals auch nicht besser sind las dieses Hotel.
Das Personal ist sehr nett und wirklich hilfsbereit. Man hat sich richtig Mühe gegeben, uns Informationen über die Anreise zum Theater zu geben. Wir konnten zwischen zwei Zimmern entscheiden und belegten aufgrund des Verkehrsaufkommens ein Zimmer zum Hinterhof. Unser Gepäck wurde nach oben getragen, weil der Fahrstuhl außer Betrieb war.
Das Zimmer war geräumig und einfach eingerichtet, auch wenn an der Tapete einige Kratzspuren zu sehen waren. Das Badezimmer war ebenfalls sehr geräumig. Beide Zimmer waren in einem sauberen Zustand.
Was den Schlafkomfort verminderte, waren die Quietschgeräusche der Betten, wenn man sich darin hin und her bewegte und die fehlende Bedienung der Außenjalousie im Badezimmer, so dass man freie Sicht nach außen hatte. Zumindest habe ich auch nach längerem Suchen keine gefunden. Zum Glück konnte in der Höhe niemand hereinschauen ;)
Alles in allem sind wir zufrieden und würden dort wieder übernachten. Ich würde gerne ein "Gut" vergeben, leider gibt es dies in der Bewertung nicht.

Zimmertipp: Zimmer zum Hinterhof sind ruhiger
Aufenthaltsdatum: August 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, Mumel G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. Juli 2018 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2018
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2016 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Aufenthaltsdatum: Mai 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen