Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Home sweet Home!”
Bewertung zu Falkensteiner Ufer

Bewertet 16. Juni 2016

Ich hatte mir die Entscheidung damals nicht leicht gemacht, als ich Ende der sechziger Jahre beschloss in Rissen geboren zu werden, aber die Landschaft war einfach zu einladend. Im westlichsten Teil der Hansestadt gibt es noch (gesunde) Mischwälder, Eichen, Buchen und Kiefern erzählen Dir Geschichten aus vergangenen Jahrhunderten. Ich gehe vor die Tür, über die Straße und stehe mitten drin.

Ich gehe vorbei am Haus Rissen, einem internationales Institut für Politik und Wirtschaft. Das Bildungs- und Forschungsinstitut wurde 1954 gegründet und ist ein durch die Bundeszentrale für politische Bildung anerkannter Träger der Politischen Bildung in Deutschland. Dahinter beginnt der Falkenstein.

Direkt dahinter liegt mit dem Hamburger Golf-Club einer der schönsten Golfplätze Europas. Die Spielbahnen führen in ihrer gesamten Länge von 5188 m für Damen und 5838 m für Herren durch eine reizvolle Landschaft mit viel Heide und attraktiven Grüns. Zwischen den bewaldeten Hügeln verstecken sich auf weitläufigen, kaum einsehbaren Privatgrundstücken die größten und vornehmsten Villen Hamburgs. In diesem Waldgebiet liegt auch das Puppenmuseum Falkenstein (frühere Villa von Axel Springer).

Wer jetzt schon schlapp macht und eine Pause braucht den lädt zum rasten das Restaurant Zum Falkenstein ein. Und während der Liese Hirsch jetzt in den Föhren röhrt, weil hier nichts das Natur erleben stört, liegt vor Ihm der Hang das Ufer und der weite Blick in das Elbe-Urstromtal. Das Falkensteiner Ufer begrenzt den Wald an der Unterelbe.

Hier unten findet Ihr den Campingplatz Elbe Camp, traumhaft gelegen direkt am Strand. Ich geh jetzt ein wenig stromabwärts, dort schließt sich an das Falkensteiner Ufer Wittenbergen an. Vielleicht sehen wir uns dort?

Hier ist es einfach traumhaft und ich bereue nicht beschlossen zu haben hier geboren zu werden!

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, iLiese!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (12)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

6 - 10 von 12 Bewertungen

Bewertet 8. August 2015

wird das Falkensteiner Ufer von den Einheimischen genannt, weil sie hier ihre Vierbeiner vom Kissenficker bis zum Löwenreisser zum exkremieren führen. Wen das nicht stört, der sei hier herzlich willkommen. Der Platz ist wunderschön am Rande eines Sandstrandes mit einer Anlegerbrücke, die nicht mehr kommerziell genutzt wird und einem exzellenten Blick elbaufwärts bis zu den Containerbrücken und abwärts bis zum Kraftwerk Wedel. Wer die Zeit hat, bei einem Hamburg-Besuch bis weit in den Westen zu fahren, sollte diesen Spot hier mitnehmen!

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, T0p0T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Dezember 2014 über Mobile-Apps

Hier lässt es sich aushalten!
Ein perfekter Tag mit den Kindern am Ufer der Elbe... zum Sandburgen bauen und Schiffe beobachten. Eben so aber auch ein riesen Hundestrand-Abschnitt wo sich die Vierbeiner so richtig austoben können. Ich bin immer wieder gerne dort.

1  Danke, KiiWii L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. November 2014
Mit Google übersetzen

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 27. Mai 2016
Mit Google übersetzen

Erlebnisdatum: Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Falkensteiner Ufer angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Falkensteiner Ufer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen