Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Küchentisch im Keller” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Restaurant Haerlin

Restaurant Haerlin
Platz Nr. 23 von 3.579 Restaurants in Hamburg
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 65 $ - 324 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, besondere Anlässe, regionale Küche
Optionen: Spätabends, Abendessen, private Dining, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.022 Bewertungen
496 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 348 "Hilfreich"-
Wertungen
“Küchentisch im Keller”
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Januar 2014 über Mobile-Apps

Die Renovierung des Restaurants und der Küche hat auch ein wundervolles Kellerverlies hervorgebracht. Wenn man sich hier für einen Abend einsperren lässt, ist man zwar seine Barschaft los aber um viele Genüsse und Eindrücke reicher. Unglaublich wie unaufgeregt hier Spitzenküche produziert wird. Das Team arbeitet in einer angespannten Ruhe, die man nicht erwartet und der Chef mitten drinnen. Die Ergebnisse sind Hochgenüsse der Küchenkunst.
Das man die Herrschaften dann auch noch an den Tisch bekommt und der Chef sich selbst um einen bemüht, das ist das Highlight. Dank dem stets aufmerksamen Service ein überaus gelungener Abend.
Vielen Dank !!!

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
Danke, Fredy B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

228 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    196
    19
    7
    5
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
394 Bewertungen
255 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 185 "Hilfreich"-
Wertungen
“Da passte alles”
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. Januar 2014

Endlich hatte es geklappt, mit dem Tisch im Härlin. Ein wirklich rundherum gelungener Abend. Perfekter weil eben nicht gekünzelter, übervornehmer Service, ein Gericht besser als das andere, eine tolle Menuefolge sowohl inhaltlich als auch zeitlich und hervorragende außergewöhnliche sowie bestes zu uns passende Weinempfehlungen. Flexibel mit den Menuepunkten bis zum letzten Wunsch. Das Ambiente eine gute Mischung aus gediegen und modern, schön hell mit Blick auf die Alster. Und der Preis war überaus angemessen für 2 Glas Champagner, 4 Gläser Wein, je 5 Gänge (+ 3 Grüße), 3 Flaschen Wasser für insges. 350 €. Hoffentlich ergibt es sich bald wieder.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Mauswiesel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bremen
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Menüs zum neidisch werden”
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. Dezember 2013

Mein Mann und ich waren Anfang Dezember, so wie jedes Jahr, zu einem spektakulärem Essen im neu gestaltetem Härlin. Das Ambiente ist in ruhigen Tönen gehalten, sehr geschmackvoll und äußerst bequem. Da sich beide Menüs ausgesprochen gut anhörten, haben wir uns auch für beide entschieden - mit dem Ergebnis, dass wir aufeinander neidisch wurden! Besonders die Taube hat mich beeindruckt. Die Atmosphäre ist lockerer geworden und Dank Herrn Schäfer passt nun auch wieder der gesamte Service zu diesen herausragenden Küchenleistungen. Der Zeitablauf der Menüs war perfekt.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, gabi60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
55 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spitzen Gastronomie an der Alster !!!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Dezember 2013

Spitzen Gastronomie an der Alster !!!

Als Hamburger der oft in Sternerestaurants geht war es ja schon fast ein No Go, dass wir noch nie im Haerlin waren. Als nun Mitte des Jahres ein großer Bericht über den Umbau des Haerlin im Hamburger Abendblatt stand, machte meine Frau Nägel mit Köpfen und buchte für den 6.12.2013 einen Tisch im Haerlin. Ein paar Tage später vergrößerten wir den Tisch um 2 Plätze damit meine Eltern, die auch noch nie dort waren, an dem Abend teilnehmen konnten.

Wir fuhren am 06.12.2013 etwas vor der Zeit vor dem Hotel Vier Jahreszeiten , die dem ist das Restaurant, vor und uns wurde vom Portiere aus dem Wagen geholfen und der Wagen wurde sogar geparkt. Wir schritten in die große Eingangshalle des Vier Jahreszeiten und da wir etwas vor der Öffnungszeit des Restaurant angekommen waren konnten wir noch etwas die festliche Dekoration auf uns wirken lassen. Pünktlich um 18:30 Uhr wurden die Türe des Haerlin geöffnet und wir schritten herein. Wir wurden überaus freundlich begrüßt, uns wurden die Mäntel und Jacken abgenommen und dann wurden wir zu unserem Tisch am Fenster gebracht, genau wie meine Frau es in der Reservierung gebeten hat. Uns wurden die Stühle hingerückt und für die Damen wurden kleine Beistelltischchen für die Handtaschen gestellt.

Nach ein paar Minuten kam ein junger Mann mit einem Wagen voller Sekt und Champagnerflaschen und fragte uns ob wir einen Aperitife zu Beginn der Abends zu uns nehmen wollten. Meine Eltern und meine Frau entschieden sich für einen weißen Ruinart und ich entschied mich für einen roten 20 jährigen Portwein aus dem Haus Tailor. Der Champagner wurde eingeschenkt, inkl. Probierschluck für alle die sich für die Champagner entschieden hatten. Es wurde dann noch gefragt ob wir gerne Wasser dazu hätten und uns wurde ein San Pelligrino medium gebracht.

Nun konnten wir erst einmal die frisch renovierten Räume des Haerlin auf uns wirken lassen. Nach einer angemessenen Zeit kam ein junger Mann mit den Speisekarten, überreichte sie und begrüßte uns noch einmal im Haerlin. Die Speisekarte war in Antilopenleder gefasst und hatte auf der ersten Innenseiten 2 Stängel Rosmarin als Kraut der Woche. Auf den nächsten Seiten folgte der kulinarische Teil der sich in 2 Menüs aufteilte. Auf der linken Seite das Menü „Aromenbehandlung“ und auf der rechten Seite das Menü „Gaumenparty“. Jeweils bestehend aus 6 Gängen + 2 Amuse Bouche. Es wurden zu unserem Besuch das 6 Gang Menü zu 155 Euro und das 4 Gang Menü zu 115 Euro angeboten. A la Card bietet das Haerlin nicht an. Meine Eltern entschieden sich für das 4 Gang Menü Aromenbehandlung, wobei auf Wunsch der Hauptgang auf Taube geändert wurde (Taube wäre im 4 Gang Menü nicht Bestandteil gewesen). Mein Frau und ich entschieden uns für das 4 Gang Menü Gaumenparty und auch hier wurde auf den Wunsch Frau die Gänseleber im Amuse Bouche weg zu lassen sofort reagiert.

Nach kurzer zeit kam schon der erste Gruß aus der Küche, serviert auf einem großen Tablett welches kurz zur Präsentation für uns auf Augenhöhe gesenkt wurde um dann von der Serviceteam entgegengenommen zu werden.

Das erste Amuse Bouche war :

Maiscreme & Nussbutterschnee, Entenleber, Sanddorn & Orange, Thunfisch & Erdnuss.

Für meine Frau gab statt der Leber ein kleine Krabbenbrötchen a la Haerlin.

Dieser Amuse Bouche überzeugte in all seinen Bestandteilen und Geschmäckern und war ein toller Einstieg in den Abend.

Nun wurde uns die Weinkarte gereicht und mein Vater und meine Frau wählten gemeinsam einen Sansaire aus, da ich der Autofahrer war blieb ich dann bei Wasser.

Kurz nach der Weinbestellung kam eine junge Frau mit einem Wagen mit mehreren Schubladen. In diesem Schubladen präsentierte sie uns die Brotauswahl mit sämtliche Erklärungen der Herstellung und Bestandteile. Dazu wurde hausgemachte Butter, Öl, Salz und eine Creme aus Petersilie und Minze gereicht.

Nun kam das 2. Amuse Bouche :

Kalbstatar mit Artischockencreme, Steinpilzpapier & Holsteiner Cox.

Auch hier wieder Genuss pur. Man konnte jedes Gewürz, jeden Bestandteil dieses Amuse Bouche herausschmecken. Fantastisch.

Um die Sache hier etwas abzukürzen gehe ich jetzt gleich auf das eigentliche Menü, hier das Gaumenparty Menü, über :

Als erster Gang folgten :

Dänischer Kaisergranat auf drei Arten „grün & weiß“
bestehend aus einem roh mariniertem Kaisergranat, einem Croustillion vom Kaisergranat und einem geröstetem Kaisergranat.


Als zweiter Gang folgte :

Steinbutt mit Macronencreme, Sellerieschaum und gepfefferter Quitte


Als dritter Gang (Hauptgang) folgte :

Irischer Weideochsen geschmort & geröstet in Trompetenpilzjus mit Feldfrüchten aus Syke


Jeder dieser drei Gänge war ein Highlight in sich. Alles stimmig, top im Geschmack und der Zubereitung. Und auch hier konnte man jedes Gewürz, perfekt ausbalanciert, herausschmecken.

Nach einer kurzen Pause wurde uns das Pre-Dessert serviert :

Unser Südsee-Ei.

Dieses bestand aus Kompott von der Viktoria Ananas mit Tahiti Vanille, Kokosnusseis mit knuspriger Passionsfrucht, Kokosnusschips in Läuterzucker getrocknet und dazu das Ei.
Das Ei bestand aus weisser Callebaut-Schokolade mit einem „Eidotter“ aus Mango und Passionsfrucht. Dieses Ei wurde über der gesamten Ananas Geschichte aufgeschlagen und drapiert. Dabei wurde so getan als wenn es sich tatsächlich um eine echtes rohes Ei handeln würde. Welches zu etwas Verwirrung und Ablehnung an unserem Tisch führte - bis uns erklärt wurde was es mit dem Ei auf sich hat. Ein tolle Idee, die von der Präsentation bis zum Geschmack komplett überzeugte.

Nun kam unser Dessert :

Preiselbeer-Knäckebrot mit Fenchelpolleneis, warmer Schokolade & Rosenessenz.

Was für ein Abschluss eines hervorragenden Menüs.

Nach einer kleinen Pause wurden uns noch Pralinen und Petit Four gebracht und meine drei Mitstreiter nahmen jeweils einen Espresso zum Abschluss .

Nach dem wir die Rechnung bekommen hatten und bezahlt hatten, wurde uns an der Tür in die Garderobe geholfen und wir wurde genauso höflich verabschiedet wie wir begrüßt wurden.


Fazit :

Es war ein fantastischer Abend. Exzellentes Essen bei dem jeder Gang in Präsentation und Geschmack voll überzeugte. Der Service brillierte in Perfektion, Sachkenntnis und Freundlichkeit. An diesem Abend stimmte einfach Alles. Wir sind schon in vielen Spitzenrestaurants zu Gast gewesen, aber keines dieser Häuser hat uns so überzeugt wie das Haerlin. Uns würde nicht wundern wenn irgendwann der dritte Stern über dem Haerlin erstrahlen würde. Wir werden diesen Abend lange in guter Erinnerung behalten und für besondere Anlässe werden wir das Haerlin wieder wählen.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, SteveHH1965!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Meiningen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Danke für den wundervollen Abend! ;-))”
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. Oktober 2013

Wir waren am 04.10.13 zu viert im Härlin. Wir hatten uns im Vorfeld schon sehr auf den Abend gefreut und wurden nicht enttäuscht. Das Restaurant hat seine Zwei Sterne völlig zu recht. Die Küche, der Service und das Ambiente passen perfekt zusammen und harmonieren hervorragend. Hier stimmt einfach alles. Wir hatten paarweise jeweils eines der angebotenen Menüs. (6 Gänge plus 3 Gänge als Gruß aus der Küche) Da kann man einfach nur staunen und genießen. Das Essen war hervorragend, die Getränke ebenfalls - alles passt perfekt zusammen. Der Service ist sehr zuvorkommend aber nicht aufdringlich. Man fühlt sich einfach wohl und überaus willkommen.
Da im Vorfeld gefragt wurde, warum wir einen Tisch reservierten (Geburtstag und Hochzeitstag) bekamen wir am Ende des Abend noch eine Torte im Kerzen geschenkt. So hatten wir auch am nächsten Tag noch etwas von dem wundervollen Abend.
Vielen Dank an das ganze Team für einen wundervollen Abend.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Corinna D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Haerlin angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
 

Sie waren bereits im Restaurant Haerlin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen