Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es hat alles gepasst”
Bewertung zu Nil

Nil
Platz Nr. 99 von 3.676 Restaurants in Hamburg
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, besondere Anlässe, Bar-Szene, Geschäftstreffen
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: St. Pauli
Grundau, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
8 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es hat alles gepasst”
Bewertet am 7. Mai 2014 über Mobile-Apps

Eine kleine feine Karte mit sehr leckerem Essen, frisch gezapftes eiskaltes Augustiner Helles und das im hohen Norden. Top Service, aufmerksam, freundlich und schnell und Preis/Leistung hat auch gepasst. Gerne wieder!

Hilfreich?
1 Danke, Mreneo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

217 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    108
    72
    23
    10
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 3
18 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“heimgang ohne hauptgang”
Bewertet am 2. Mai 2014 über Mobile-Apps

zu zweit reserviert für 19.30 uhr. das mai-menü gemäss karte bestellt, eine leckere kombination. davon bis 21.30 uhr bekommen: die vorspeisen. 2 stunden warten, das ist absoluter weltrekord in unserer restaurant-erfahrung!
nach unserem vehementen protest hat die chefin gehandelt: die flasche riesling (gut gegen das lange warten!) mussten wir bezahlen, die vorspeisen nicht. den hauptgang bekamen wir beim asiaten um die ecke...

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
2 Danke, mira c!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halstenbek
Beitragender der Stufe 3
10 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“na ja”
Bewertet am 27. April 2014

4-Gängemenue (siehe homepage). Lieblos, nicht aufeinander abgestimmt, belanglos. Der erste Gang kam, der Wein nicht, wir waren ja noch beim Aperitif. Bedienung gelangweilt und leicht arrogant. Keiner hilft bei der Garderobe. Da gibts in HH deutlich bessere Alternativen. Hier hat sich ein Restaurant auf seinen Lorbeeren ausgeruht.

  • Aufenthalt April 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, fotopauli100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
54 Bewertungen
39 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Atmosphäre!”
Bewertet am 5. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Wir hatten einen tollen Abend mit tollen Speisen, einen sehr netten Service und hervorragendem Wein. Alles in Allem gibt es nichts zu meckern- nur der Preis ist ein wenig überzogen. Dafür der Punktabzug..
Sehr empfehlenswert für alle, die einen schönen Abend verbringen wollen ohne sich Sorgen machen zu müssen!

Hilfreich?
Danke, HowieHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Primsweiler, Saarland, Germany
Beitragender der Stufe 3
14 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es wurde uns nicht zu viel versprochen....”
Bewertet am 28. Oktober 2013

Ein guter Bekannter hat uns dieses Lokal für die Geburtstagsfeier (im kleinen Kreis mit 5 Personen) meines Vaters empfohlen da das Restaurant in dem er selbst arbeitet Sonntags geschlossen ist.
Seine Worte waren "Den Laden musst du dir geben"... Und damit hat er Recht.

Wir hatten den Tisch ca 2 Wochen vorher per Mail reserviert und das klappte schon 1a. Wir bekamen schnell eine Antwort und man gab uns sogar schon im Voraus die Möglichkeit aus zu suchen, was wir aber nicht taten.

Als wir am Abend ins Restaurant kamen wurden wir freundlich begrüßt und zu unserem Tisch auf der "Galerie" geführt. Ein Ecktisch mit Bank, was für unsere Kids ideal war.

Der nette Herr der uns bediente hat sich dann auch sofort um uns gekümmert. Die Getränke waren schnell am Tisch und bei der Bestellung gab es keine Hürden zu nehmen. Damit möchte ich sagen, dass wir trotz Umbestellung von 2 Gängen im aktuellen Menü ( Wir tauschten die erste Vorspeise gegen eine Vorspeise von der a la Carte Karte aus und nahmen ansatt Käse oder Dessert, Käse und Dessert) keine Komplikationen im Ablauf erlebten. Oft bekommt man dann zu hören.. "Ich weiß nicht ob das geht"... " Da muss ich den Koch fragen gehen" oder gar "Nein das geht nicht.. da müssen sie à la Carte essen"...
Nicht hier.
Ein kleiner Hinweis, dass sich die Umbestellung eventuell auf den Menüpreis auswirken könnte und das wars.

Das Essen für die Kids kam sehr promt und damit waren diese dann auch zufrieden gestellt. Was zu malen gabs auch noch... Perfekt.

Das Essen war dann auch einfach nur große Klasse. Ich hatte bereits vorher gelesen, dass im "Le Nil" großen Wert auf regionale Produkte gelegt wird und habe mich darauf gefreut zu sehen und zu schmecken wie sich das auf die Speisen auswirkt.

Kurz gesagt:

- Die hausgemachten Merguez waren genial. Würzig und im Zusammenspiel mit dem Minzjoghurt und der hausgem. Harissa ein Genuss.

- Der Zander auf herbstlichen Gemüse war sehr lecker.

- Das Rinderfilet auf getrüffeltem Risotto ein Gaumenschmaus

- Die Käseauswahl--- ok ich fing an serhr satt zu werden und wenn ich auf einen Gang hätte verzichten können wäre es dieser gewesen. Da gab es keine Überraschungen.

- Das Dessert ein ApfelCrumble mit hausgemachtem Walnusseis war köstlich.

Die Auswahl der offenen Weine (ich war der einzige der Wein trank) ist ganz toll.

Ich habe einen Grünen Veltiner zu den Vorspeisen, einen Blauen Zweigelt zum Hauptgericht und einen Chardonnay aus SüdTirol zum Käse getrunken. Alle weine frisch geöffnet und perfekt Temperiert.

Aber ein besonderer Punkt muss noch erwähnt werden:

Meine Frau Hatte das "Rindskotelette" und ich durfte es probieren. DAS war das bisher BESTE Steak das ich jemals gegessen habe! Ungelogen und ohne Übertreibung.
Wer das Steak bei seinem Aufenthalt in Hamurg verpasst ist selbst Schuld!

Fazit.
Bein meinem nächsten Hamburg-Besuch werden wir hier auf jeden Fall wieder einkehren.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Torsten F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Nil angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Nil? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen