Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Rahlstedter Hof
Hotels in der Umgebung
140 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Ibis Budget Hamburg City(Hamburg)(Großartige Preis/Leistung!)
86 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
342 $*
245 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
103 $*
90 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
273 $*
140 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
127 $*
113 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
25hours Hotel HafenCity(Hamburg)
149 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
108 $*
104 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
The Madison Hamburg(Hamburg)
176 $*
164 $*
Official Site
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
249 $*
140 $*
Preferred Hotels
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (50)
Bewertungen filtern
50 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
12
9
11
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8
12
9
11
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
27 - 32 von 50 Bewertungen
Bewertet 10. Juli 2013

Dieses Hotel ist absolut abbruchreif.
Es ist uralt, total schmuddelig und nicht einmal zwei Sterne wert.

Auf den Parkplätzen im Hinterhof ist eine Werkstatt. Da muss man aufpassen, dass man sein Auto nicht zerlegt bekommt.
Die Dusche im Badezimmer hat schon Kulturen angesetzt und man muß aufpassen, das man sich keine Pilzkrankheit holt.

Das Frühstück ist das Allerletzte. Die Teller sind total verklebt und dreckig, das Besteck ist verfleckt. Eine Kühltheke für Wurst und Käse gibt es nicht.
Deshalb liegt die Wurst und der Käse etwas verschwitzt unter einer Glocke.
Man kann lediglich die eingepackte Marmelade essen.
Das Mobiliar ist abgewohnt, zerschlissen und es stinkt überall nach Rauch.
Es wurde uns sogar großzügig angeboten, nach einem anderen Hotel zu suchen.
Das sagt egentlich schon alles.
Das Hotel liegt außerdem am Arsch der Welt im absoluten Sozialviertel.
Kurz gesagt- das Hotel gehört zugemacht und abgerissen.
Es ist eine Frechheit, dafür auch nur einen Cent zu verlangen !!!!!!!!

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, playingdelphin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Mai 2013

In so einem zimmer habe ich noch nie übernachten müssen,es war sehr schlimm.wann auch immer dieses zimmer wieder einmal farbe bekommt,steht wohl in den sternen,oder das ganze war ein schlechter traum.lieber meiden sie dieses hotel.

Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
Danke, Alexander H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. August 2012

eigentlich sind wir gern in Hotels der Nordic Gruppe. Wahrscheinlich lag es daran dass wir noch nicht im Basic Hotel Wandsbek waren. Dieses Hotel ist der Nordic Gruppe unwürdig. Der Empfang lustlos und kühl. Der erste Eindruck war für uns unsauber und schmuddelig (hat sich dann auch leider bestätigt).
Fließenboden im Zimmer sehr schmutzig, Vorhänge ungeordnet und die darunter hängenden Gardinen mit starken Flecken beschmutzt. Sah schon fast ekelig aus, da es wie Blut oder so aussah.
Übrigenss, gebucht hatten wir ein Doppelzimmer mit umfangreichen Frühstücksbuffet. Da wir es über die Internetseite der Nordic Hotels gebucht hatten, konnten wir aus bestimmten Vergünstigungen noch etwas auswählen. Wir wählten da natürlich die kostenlosen Getränke aus der Minibar.
Also den Fön, wie in den Zimmerbeschreibungen angegeben, haben wir vergeblich gesucht.
Zimmerreinigung fand nicht statt und zwar weil wir morgens halb 9 noch nicht soweit waren, dass wir aus dem Zimmer gehen konnten, damit eine "Reinigung"
stattfinden kann. Das Frühstück selbst (Angebot) konnte man zwar nicht als umfangreiches Buffet bezeichnen, aber es reichte schon aus. Nur halt wenn etwas alle war, musste man erst zur Rezeption damit sich jemand dessen annahm. Jedoch alles andere in diesem Frühstücksraum war nicht nur unhygienisch, sondern schon echt unmöglich. Absolute Unsauberkeit unter den Tischen und wir fragten uns schon, ob wir vielleicht die Krümmel und sonstigen Dreck der da zu finden war, bis zu Spinnweben über den Tischen, am Montag immer noch wieder finden werden.
Und es war so. So etwas geht eigentlich überhaupt nicht. Schimmel muss ich nicht extra erwähnen, der scheint in diesem Hotel dazu zu gehören.
Wenn wir dann darüber nachdenken was dort für ein Preis verlangt wird und wie sich das Hotel im Internet darstellt, dann fragen wir uns ernsthaft, ob man in diesem Hotel den Realitätssinn verloren hat.
Bei der Abrechnung am Abreisetag bekommt man dann dazu noch eine Rechnung vorgelegt die auch nicht der Reservierungsbestätigung entspricht. Auf unsere Anfrage hin wieso es jetzt teurer ist, bekamen wir die Antwort, der Computer zeigt es ihr so an und sie wisse nicht, was wir bei der Reservierung ausgemacht hätten. Die müssen doch wissen, was sie für Reservierungen haben und welche Leistungen darin inbegriffen sind. Gott sei Dank, hatten wir unsere Reservierungsbestätigung dabei. Dann noch die Nachfrage von der Hotelangestellten ob wir etwas aus der Minibar genommen hätten. da war uns klar, die wissen echt nicht was sie da tun.
Schließlich hatten wir die Getränke aus der Minibar gratis dazu bekommen. Der Inhalt der Getränke aus der Minibar bestand aus 1 kleinen Flasche Cola, Sprite, Fanta und einer 0,2 L Flasche Apfelsaft. Und das für die Dauer von 4 Tagen. Ist schon ein tolles Angebot!!
Aber all dieses ist auch kein Wunder, Spiele im PC sind interessanter.
Rundherum gesehen ist dieses Hotel nicht geeignet um es weiter zu empfehlen.
Es ist für uns immer noch nicht zu glauben, dass dieses Haus ein Partner der Nordic Hotels ist.
Da wir öfters nach Hamburg kommen, werden wir uns wohl wieder besser ins Nordic Hotel zurückziehen, bzw. wenn man dort auch dieses Niveau annehmen sollte, dann halt ein ganz anderes. War halt mal einen Versuch, ein anderes Hotel dieser Hotelgruppe zu probieren. Was leider voll daneben ging.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Matze P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. März 2012

Welch gräußliches Hotel oder soll man eher sagen Absteige? Aus der Ferne sieht es ja von außen noch einigermaßen aus - da erschreckt zunächst nur die Lage am vielbefahrenen, lauten Friedrich-Ebert Damm. Die Rezeption führt zur ersten Vorahnung: sind wir in den 60er oder 70er Jahren des letzten Jahrtausends stehengeblieben? Offensichtlich schon. Dann der Zugang zum spartanisch eingerichteten Zimmer durch einen häßlichen Seitenflur bzw. einen Aufzug, den man besser nicht benutzen sollte. Entweder bereits auf dem Zimmerflur oder spätestens nach einer gewissen Zeit hörte man neben dem lauten Straßenlärm auch von der Flurseite angsteinflößende Geräusche. Schnell die Zimmertüre verschließen - hoffentlich hält sie. Glücklicherweise war es dann irgendwann ruhig und auch der Straßenlärm ließ nach. Am nächsten Morgen vor dem Aus-Checken dann ein kleiner Lichtblick - das Frühstück war wirklich nicht schlecht. Aber reicht das? Darf man über ein Hotel klagen, dass bereits im Namen darauf hinweist, das es nur ein Basic Hotel ist? Das Hotel liegt weit außerhalb vom Zentrum. Trotz des recht passablen Frühstücks ist das Preis-Leistungsverhältnis insgesamt miserabel. Ich kann nur raten, lieber noch einen oder zwei Zehner drauflegen - dafür gibts dann in Hamburg mittlerweile eine Reihe wesentlich besserer Quartiere.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tobias B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. November 2011

Das war für Hamburger Verhältnisse ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis (Einzelzimmer für 45,00 Euro, inklusive Frühstücksbuffet).
Das Einzelzimmer war relativ gross im Vergleich zu anderen Häusern. Es war sauber und der Service war ausgesprochen freundlich. Wenn man bedenkt, dass dies nur ein 2 Sterne Hotel ist, aber mit dem Standard eines 3 Sterne Hotel. In dem Zimmer war sogar eine Minibar, was ich in einem 3 Sterne Hotel noch nicht einmal habe. Der Fernseher war viel zu klein, hier müsste einmal aufgerüstet werden. Das Frühstück (kostenlos) war in Buffetform und es gab so ziemlich alles, was man sich wünscht. Ich kann dieses Hotel nur empfehlen für kurze Meetings. Parkplätze sind übrigens auch kostenlos!

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Turboliner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen