Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie wieder!”
Bewertung zu Bremer Hof

Bremer Hof
Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Bremer Hof
Nr. 284 von 321 Hotels in Hamburg
Bewertet am 21. November 2012

Das "Hotel" Bremer Hof, naja, was soll ich sagen... das erste Mal war auch das letzte Mal! An der Rezeption war man pampig zu mir, das einzige was den Typen da interessiert hat, war das Geld so schnell wie möglich im voraus zu bekommen! Wer gerne ruhig schläft in der Nacht, hat in diesem Hotel Pech, den bis in die frühen Morgenstunden herrscht lautes "Remmi Demmi". Die Putzfrau hatte auch nicht wirklich Bock das Zimmer ordentlich zu putzen, an einem Tag ist sie erst garnicht erschienen. Man darf auch keinen Freund, Bekannten oder Familienmitglied auf das Zimmer mitnehmen, macht man das (auch wenn´s nur für eine halbe Stunde ist) wird man von dem Typen an der Rezeption angeschnauzt! Das Bad ist so eng das sich selbst ein an Magersucht leidender Mensch kaum darin bewegen kann! Einen einzigen Punkt vergebe ich für sie Nahe Bahnhofslage... aber ansonsten war es eine Katastrophe!

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Dominik M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (18)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 11 von 18 Bewertungen

Bewertet am 22. Mai 2012

Sehr gute Lage - in der Nähe des Hauptbahnhofes in einer ruhigen Straße. Dies wird jedoch durch eine schlechte Schalldämmung im Hotel wegen der dünnen Wände ausgeglichen. Es gibt viele Geschäfte in der Nähe, sowohl große als auch kleine, preiswerte Cafés und Pubs. Allerdings ist die Zahl der Prostituierten auf den Straßen der Bezirk ähnelt stark dem Rotlichtviertel. Gemessen an einige der Klänge hinter der Tür ist der Raum nicht belegt ist von den Gästen in den Abendstunden und bei Nacht ist nicht leer.
Preise pro Zimmer, das wir vereinbart haben. Allerdings würde ich empfehlen das Hotel, um Familien mit Kindern.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
Danke, gentbrugg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Januar 2012

Das Hotel liegt mitten im Vergnügungs- bzw. Rotlichtviertel St. Georg, nur wenige Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof entfernt. Das Ambiente war eine Zeitreise in die 1970er Jahre und insgesamt eher "deftig". Das ausschließlich männliche Personal war auf norddeutsche Art freundlich, auf Hinweisschildern wurde darauf hingewiesen, dass jeglicher Besuch anderer Personen im Zimmer untersagt sei. Das Zimmer war arg klein und von eher mittelmäßiger Qualität. Trotz der Lage war kein übermäßiger Lärm zu verzeichnen. Frühstück nahm ich nicht in Anspruch. Für eine Nacht ist das Hotel akzeptabel, wegen des eklatanten Renovierungsstaus jedoch nur sehr eingeschränkt weiterzuempfehlen. Kuriosum am Rande: Die Hotelrechnung wurde handschriftlich auf einem Quittungsblock ausgestellt, mit alter PLZ 2000.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MartinHAJ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2011

Hallo.
Die Lage des Hotels ist etwas gewöhnungsbedürftig, da es in einem " Multikulturellen " Bezirk ist. Die Nähe zum Bahnhof ist jedoch von großem Vorteil. Es gibt auch einige Kaffees in der Nähe in denen man Frühstücken kann. Die Fußgängerzone ist nur ca 5 Gehminuten durch das Bahnhofsgebäude entfernt. Unser Zimmer nach hinten war ruhig und für 1-2 Nächte ausreichend. Für längere Aufenthaltsdauer würde ich ein anderes Hotel wählen.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Klaus R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2011

Mein Aufenthalt war unfreuwillig, da mein Auto mich auf der Autobahn verlassen hat und der ADAC eine Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe organisierte. Der Chick-In am späten Abend erfolgte ohne Probleme, der Eingangsbereich des Hotels ist sehr hübsch. Meine Unterbringung erfolgte leider im Gästehaus eine Straße weiter und nicht im Haupthaus. Der Flur roch extrem nach parfumiertem Raumspray o.ä., das Zimmer war dagegen muffig aber warm genug. Die Einrichtung lässt zu wünschen übrig, der Stil ist aus den 70ern. Das Bad ist winzig, die Dusche erst recht. Für kräftigere Menschen ist die Toilette nicht zu benutzen, da man sich zwischen Waschbecken und Dusche vorbei quetschen muss und dann mit dem Oberköper auf dem Waschbecken hängt. Die Lage ist perfekt, das Hotel liegt mitten in der Altstadt, der Marktplatz ist 1 Minute entfernt. Eine absolut nervtötende Uhr ist in den Rahmen des Bettes eingebaut, die so laut tickt, dass an Schlaf nicht zu denken ist. Die Fenster scheinen nicht zu existieren, man hört jedes Wort von der Straße. Vom Flur her war es ruhig, was aber wohl daran lag, dass ich (so meine Einschätzung) alleine im 1. Stock untergebracht war. Das Frühstück war gut, die junge Kellnerin sehr nett.
Nach meiner Abreise bemerkte ich starken Juckreiz auf der Haut, der auch nach 3 Tagen und einigen Salben nicht verschwand. Auf meinen telefonischen Hinweis auf eventuelle Milben o.ä. wurde ich nach einem schnellen "Danke!" geradewegs abgewürgt. Erst nach einer weiteren kritischen E-Mail und dem Hinweis, dass Complaint Handling anders aussieht, kam eine Entschuldigung und weitere mögliche Erklärungen für die Hautreizungen, da Milben durch strenge hygienische Richtlinien, etc. nicht der Grund sein können.

Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
Danke, one-tip!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. August 2010

Die Preise des Hotels liegen in einer niedrigeren Preisklasse.Dementsprechend liegt das Hotel auch am Treffpunkt der Hamburger Szene.Also das sollte man wissen. Die ZImmer sind schlicht und einfach. Die Bedienung freundlich.Leider achten die Putzfrauen nicht so sehr darauf,ob noch morgens andere aussschlafen wollen und fangen an im Flur zu staubsaugen. Das positive ist kommt man schnell in die Stadt und hat gute Verbindungsmöglichkeiten!

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sweetdancing!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2010

Im Internet sieht das Hotel ansprechend aus. Bei näherem Hinsehen ist es jedoch das Gegenteil. Alles ist alt und verwohnt. Die Betten stinken regelrecht (denke es war nicht frisch überzogen). Kein Schreibtisch im Zimmer und ein uralter Fernseher mit defekter Fernbedienung. In der Dusche befanden sich sog. Sporen. Ein 2. Teil des Hauses ist nicht zugänglich für "normal Reisende"; Bewohner waren nur Frauen. Ein Ausgehen in diesem Stadttteil St. Georg abends ist für eine Frau ist nicht empfehlenswert aufgrund der Lage und der vielen Zuhälter auf der Straße vor bzw. auf dem Weg zum Hotel. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht. Selbst Rucksackreisende werden ein besseres Hotel zu diesem Preis in Hamburg finden.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, KielerCharly!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hamburg angesehen:
St. Georg
Novum Hotel Norddeutscher Hof Hamburg
St. Georg
Novum Apartment Hotel City Apart Hamburg
St. Georg
Hotel Kieler Hof
Hotel Kieler Hof
Nr. 227 von 321 in Hamburg
54 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
St. Georg
Novum Hotel Graf Moltke Hamburg
Novum Hotel Graf Moltke Hamburg
Nr. 123 von 321 in Hamburg
424 Bewertungen
St. Georg
Hotel Condor
Hotel Condor
Nr. 282 von 321 in Hamburg
66 Bewertungen
St. Georg
Hotel Alt-Nürnberg
Hotel Alt-Nürnberg
Nr. 112 von 321 in Hamburg
77 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Bremer Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bremer Hof

Anschrift: Bremer Reihe 21, 20099 Hamburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Hamburg > St. Georg
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 284 von 321 Hotels in Hamburg
Preisklasse: 45€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:1 Stern(e) — Bremer Hof 1*
Anzahl der Zimmer: 30
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA und Eurosun als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bremer Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bremer Hof Hamburg
Hotel Bremer Hof Hamburg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen