Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Natürlich ein Genießermarkt.......”

Marktzeit in der Fabrik
Platz Nr. 119 von 353 Aktivitäten in Hamburg
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 10. März 2014

am Besten macht man sich selbst ein Bild über den Markt und beuscht ihn einfach. Natürlich ist der Markt ziemlich einmalig in Norddeutschland und außerdem äusserst vielfältig. Das Angebot ist sehr international. Man findet viele Produkte, die man eben nicht mal im nächsten Supermarkt und schon garnicht in der Qualität kaufen kann. Am Allerbesten erachte ich die Möglihkeit, dass man fast alle Produkte vor dem Kauf probieren kann. Man kauft also das, was einem gefällt oder besonders gut schmeckt. Ich habe nicht gezählt, aber tatsächlich dürften mindestens circa 30 Händler ihre Produkte anbieten, Den Markt hier grundsätzlich abzustrafen, weil einem das angebotene Frühstück nicht gefiel, diskrediert die Händler, die ihre Job mit viel Herzblut und Freude machen! Also, nichts wie hin und selbst ausprobieren. Es lohnt sich auf jeden Fall!

3  Danke, Kurt F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (24)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

12 - 16 von 24 Bewertungen

Bewertet 6. März 2014

erst einmal:

Seitdem ich die Marktzeit vor etwa einem Jahr entdeckt habe,
bin ich eine begeisterte "Wiederholungstäterin".

Wie wunderbar kann ich hier ein genüssliches Frühstück
mit leckerem Essen und Spezialitäten aus dem Frühstückskorb
und von weiteren Ständen verputzen.
Die Atmosphäre, die Live-Musik, das bunt gemischte Publikum sowie das freundliche Personal lädt zu einem gemütlichen Verweilen, Schlemmen, Stöbern, Gucken und Staunen ein.
Nicht umsonst schleppe ich immer wieder Freunde und Familie hier her.
Die ausnahmslos alle danach begeistert und glücklich diesen Genießermarkt verlassen.

Der Kommentar vom 01.02.14 hat mich daher verwundert.

Zum Frühstückskorb lässt sich noch sagen,
dass meine Frühstücksliebhaber bisher immer satt und zufrieden waren.
Wir kaufen uns sogar meistens einen großen Korb (eigentlich für 2 Pers.) für drei Personen
und stocken ein klein wenig mit weiteren Delikatessen von anderen Ständen auf.
Es ist einfach wunderbar immer wieder etwas neues, leckeres und liebevolles zum Frühstücken dazu zu nehmen.
- es gibt auch einfach viiiiiel, viel zu viel zum Schlemmen :)

Zum Glück sind die Frühstückskorb-Beauftragten sehr hilfsbereit und freundlich
und reagieren auf Änderungswünsche bezüglich der Korbzusammensetzung.
Bitte kein Fleisch? Na dann wandert eben noch ein weiteres Stückchen des vorzüglichen Käses in den Korb.

Und Stände?
Stände sind doch immer über dreißig Stück da.
Nicht nur Stammaussteller..auch ich habe hier schon meine Lieblinge,
sondern auch wechselnde, kleine Stände und Manufakturen.

Rund um:
immer wieder ein gelungener, genussreicher Start
in ein viel versprechendes Wochenende,
zu dem ich noch weitere liebe Menschen mit nehmen werde :)

3  Danke, Genussfreundin G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Februar 2014 über Mobile-Apps

Wir waren heute in der Fabrik zum Genießermarkt. Geworben wird mit :Markt fuer Genießer, ausgewählte Köstlichkeit und stilvolles Design.Der beste Start ins Wochende.In der Fabrik sind ca.12 Händler .Man stellt sich in die Schlange an und bekommt fuer 10 Euro: 2 Chiabattabroetchen,1 Croissant, 1 Becherchen Butter,1 Scheibe Serano Schinken,1 St. Käse 1 cm dick und nicht großer als ein Feuerzeug,und ein kl.Glas Marmelde (so klein das man mit der Messerspitze nicht reinkommt)1 Apfel und 1 Kaffee.Man muß nehmen was im Korb ist, und das ist in jedem das selbe.Das 2 Brötchen kann man ohne Butter essen, die reicht gerade für das 1 Brötchen. Wer nun kein Schweinefleisch isst, oder eine Fruchttose Allergie hat hat Pech. Sitzen tut man auf Rustikalen Holzbaenken. FAZIT FUER 10,- viel zu Teuer, da bekommt man woanders schoen einen Brunch, und kann Essen was man moechte.1 mal und nie wieder

9  Danke, hilke222!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Januar 2014

Ein schönes Plätzchen zum Stöbern und ein sehr leckeres Frühstück! Ein Tipp für alle, die in einer besonderen Atmosphäre einen schönen Vormittag verbringen wollen.

4  Danke, Norway97!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 24. November 2013 über Mobile-Apps

Wir sind über Tripadvisor darauf aufmerksam geworden. Es ist eine Markthalle mit Live Music. Schöne Stände mit selbstgemachten Dingen.... viel Bio Produkte... Wirklich schön gemacht. Bistro/ Cafe mit leckeren Sachen..... Gemütlich :)
Wir waren sehr begeistert.

3  Danke, chevy_1979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Marktzeit in der Fabrik angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hamburg, Deutschland
 
Hamburg, Deutschland
Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Marktzeit in der Fabrik? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen