Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“nur ein 6-gänge Menue, keine weitere Auswahl, toller Weißwein” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Lokal1

Lokal1
Platz Nr. 257 von 3.342 Restaurants in Hamburg
Zertifikat für Exzellenz
Küche: deutsch, mitteleuropäisch, zeitgenössisch
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen, Servicepersonal
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen, Servicepersonal
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
56 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“nur ein 6-gänge Menue, keine weitere Auswahl, toller Weißwein”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2014

Meine subjektiven Kritikpunkte: das Konzept mit nur 1 Menue. Trotzdem vergebe ich 4 von 5 Punkten. Es, gibt nur ein 6 gängiges Menue (was man nicht alles wählen muß, aber angesichts der Portionsgröße doch nahezu tun sollte!), es gibt keine übliche Auswahl von mehreren Vorspeisen, Hauptgerichten, Desserts. Und von den 6 Gängen sind einer Dessert und einer Käse, also es bleiben 4 Gänge. Einer war bei uns mit Gnocci, sodaß Glutenallergiker noch weiter eingeschränkt werden, indessen lohnt sich es unbedingt nachzufragen, ob nicht noch was andere geht.

Es gibt bisher keinen Hinweis auf dieses Konzept auf der homepage, auch bei der Reservierung erfolgte kein Hinweis, im www ist das Menue zwar abgebildet, aber aus meiner Sicht fehlt der entscheidende Hinweis, das dies alles ist am Speisenangebot.

Nun wird ohne Frage gut gekocht, siehte unten zum Lob, und, wie schon mehrfach erwähnt, mit regionalen Produkten. Indessen: Wenn einem das Angebot am reservierten Tag nicht liegt, hat man schlicht ein Problem. Da hift es dann auch nicht, wenn der Sellerie auf 5 Arten und kreativ zubereitet ist, wenn man z.B. Sellerie nicht mag, Rosenkohl zum Fisch nicht das Liebste ist, man an dem Tag nun eben keine Lust auf Lamm hat, und kein schweres Creme-Brulee-Schokoladendessert möchte. Da man im voraus reserviert, die Karte angeblich täglich wechselt, weiß man am Reservierungstag nicht, was es nun geben wird.

Weinkarte
Wer deutsche, österreichische, schweitzer Weißweine liebt, dem steht eine ganz wunderbare Auswahl bevor, Salwey Grauburgunger für EUR 45 und man hat Gold und Sonne im Glas. Nachschenken tut man selbst. Ganz toller fruchtiger Winzersekt zuvor.

Wer (französische/italienische) Rotweine liebt, wird nicht immer glücklich, da es (bis auf 1 Ausnahmen, die i.O. war, aber das Glas für EUR 10,-) meiner Erinnerung nach nur deutsche Rotweine gibt, deren kräftigster "Drecksau", auch noch nach 1 Glas beendet war und für meine Begleitng i.O. war aber auch eben keine Offenbahrung - das ist Geschmackssache, wie alles. Gut, das kann sich natürlich ändern in der Zukunft.

Die Portionen sind m.E. klein, nach 3 Gängen (ohne Dessert und Käse) verblieb bei mir schon noch ein Hungegefühl - 3 Gänge EUR 38,-.

Persönlich würde ich in jedem Fall hinten im großen Raum reservieren, nicht vorn in den 2 kleinen Räumen, wo wir saßen, die Atmophäre ist o.k, aber hinten deutlich schöner. Deshlab kann ich auch nur 3 Punkte beim Ambiente vergeben. In dem Fensterraum vor stehen ich meine 4 oder 5 zweier Tische, im sich daran anschließenden Raum, der durch eine geöffnete wand mit dem anderen Raum verbunden ist, steht ein großer Tisch für Gruppen - von dem Tisch kann es sehr laut werden, je nach Stimmung dort. Ansonsten viel Holz vorn, nicht unbedingt ristikal, auch kein Hüttencharme, aber nicht undbedingt elegant, zu sehr aufbrezel paßt nicht - muß ja auch nicht sein. Hinten empfand ich es etwas eleganter/gepflegter.

Obwohl wir kur vor 20:00 schon da waren, hatten wir um 22:15 immer noch kein Hauptgericht, ich weiß gar nicht genau, wann es dann kam, es dauerte an jedem Freitagabend mir zu lange.

Nun zum subjektiven Lob:
Sehr guter Service. bemüht, kreativ, kenntnisreich, nicht jemand, der einem nur das Essen hinstellt. Da mir der Fischgang absolut nicht lag, konnte aus der Küche sogar eine Alternative angeboten werden, Dorsch mit angeräucherter rote Beete, lecker. Sehr lecker auch das hausgemachte Knäckebrot und die geräucherten Kartoffeln, und das milde Mandelpesto.

Wer Allergien hat, und dies dem Service sagt: die Küche achtet aufmerksam darauf, so mein gefühl, glutenfreies Brot gibt es aber bisher nicht.

Frisch und regional kommt die Küche daher, es wird hauptsächlich gekocht mit dem, was grad Saison hat, das Lamm war zart, die Saucen mit ein wenig ... Sahne ... aufgeschäumt, gut abgeschmeckt. Fusion-Experimente darf man wohl nicht erwarten, muß ja auch nicht sein, aber es wird schon versucht, dem Rosenkohl zum Saibling mit einer Ganatapfelsauce einen anderen Dreh zu geben. Da wir das Konzept nicht kannten und uns an dem Tag die Auswahl leider nicht lag, waren wir nicht so glücklich, das kann aber einem anderen Gast an dem Abend ganz anders ergangen sein.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Filetta67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

63 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    50
    7
    3
    1
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
106 Bewertungen
35 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 55 "Hilfreich"-
Wertungen
“Außergewöhnlich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Es gibt es leider nur noch selten, dass man so positiv überrascht wird. Aber hier ist alles cool. Die Atmosphäre, der unglaublich nette und aufmerksame Service und das Essen. Es gibt nur ein Menü, das aber so interessant zusammengestellt, dass man sich regelrecht auf den nächsten Gang freut. Und das alles ohne großen Schnickschnack - sehr ehrlich, sehr gut und große Portionen, manchmal zu groß, so dass man wenn man sich durch alle 6 Gänge isst auch mal was liegen lassen muss, so weh das tut.

Aufenthalt Dezember 2013
Hilfreich?
Danke, Tom B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Verweilen und herausragend genießen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2013

Vorab: Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie hier essen gehen. Setzen Sie sich vorab mit der Speisekarte auf der WEBsite auseinander. So kennen Sie das Angebot. Wenn Sie so vorbereitet sind, wird es ein Abend für alle Sinne. Sie werden deutsche regionale Küche neu interpretiert erleben, traditionelle Lebensmittel neu schmecken, zusätzlich mit Nase und Augen genießen. Begleitet werden Sie von einem sehr aufmerksamen Service.

  • Aufenthalt November 2013
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, happy_box!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
100 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 222 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wir kommen wieder”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2013

Der Mittagstisch hat uns prima gefallen, draußen ist es unerwartet ruhig und der Service war freundlich & flott. Das Galloway-Rind zerfiel auf der Gabel, lecker auch das Lachs-Carpaccio mit Mangold. Richtig toll war der frische Salat mit Roter Beete, Möhrchen und himmlischem Dressing! Kleiner Wermutstropfen: 4,50,- fanden wir etwas üppig bemessen für 0,1 l Spätburgunder Weißwein, leider stehen die Weine per Glas auch nicht auf der Karte. Die Flaschenwein-Auswahl ist hingegen preislich angenehm, schön ausgesucht und umfangreich. Hervorzuheben ist auf jeden Fall die hausgemachte Zitronenlimo - ein perfekter Durstlöscher! Wir kommen bald wieder.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, NiccOnTheRoad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Perfekt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2013

Wir haben sowohl mittags als auch abends im Lokal1 gegessen. Es war immer gut, witzig und fantasievoll. Es wird mit lokalen Produkten der Saison gekocht, die auch "Bio" sind.
Der Service ist sehr gut. Die korrespondierenden Weine, die zum Abendmenue dazu zu buchen sind, sind aus deutschen Länden und passend ausgesucht. Es gefällt uns sehr gut, dass wir immer wieder gerne hingehen.

  • Aufenthalt März 2013
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Sigrid R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Lokal1 angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Hamburg, Deutschland
 

Sie waren bereits im Lokal1? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen