Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Holiday Inn Hamburg
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (858)
Bewertungen filtern
858 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
152
333
245
68
60
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
152
333
245
68
60
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
294 - 299 von 858 Bewertungen
Bewertet 17. April 2014

Die Anreise zum Hotel gestaltet sich schon etwas schwierig, wenn man nicht mit dem Taxi fahren möchte. Es fährt ein Bus vom Zentralen Busbahnhof (neben dem Hauptbahnhof) bis zur Haltestelle "Billhorner Mühlenweg",von dort ist das Hotel in wenigen Minuten zufuss erreichbar.
In der Umgebung des Hotels gibt es ein paar einfache Imbisse sowie einen Supermarkt.
Ansonsten gibt es nicht viel zu sehen, die Innenstadt erreicht man jedoch innerhalb von 15 Minuten per Bus.

Das Holiday Inn ist ein typisches, großes Business Hotel, der Check-In war schnell und professionell.
Die Zimmer haben zum Teil einen wirklich schönen Ausblick, je höher desto besser.
Die Ausstattung lässt wie die Größe des Zimmers auch, nichts zu wünschen übrig, nur der Fernseher war etwas klein und alt.
Besonders schön wurde das Badezimmer gestaltet.
Im Erdgeschoss gibt es eine Hotelbar, welche ich aber nicht besucht habe.
Das Frühstück wird im Restaurant im ersten Stock serviert. Es gibt eine wirklich große und qualitativ hochwertige Auswahl. Zwischen 7:30 und 8:30 Uhr kann es allerdings sehr voll werden.
Im zweiten Stock gibt es ein Schwimmbad, eine Sauna und einen kleinen Fitnessraum.

Für Geschäftsreisende kann ich das Hotel uneingeschränkt empfehlen, es sollte jedoch klar sein, dass das Hotel nicht mitten in der Stadt liegt.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, AlSnow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holiday_Inn_Hamburg, Guest Relations Manager von Holiday Inn Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. April 2014

Sehr geehrter Gast,
vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung. Es freut uns, dass es Ihnen bei uns an den Elbbrücken gefallen hat und wir zu einem gelungenen Hamburg-Besuch beitragen durften.
Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch - vielleicht haben Sie dann auch einmal die Gelegenheit, den Tag in unserer Bar "Windfang" ausklingen zu lassen.
Mit besten Grüßen aus dem Holiday Inn Hamburg,
Daniela Gorres
Guest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. April 2014 über Mobile-Apps

Zum ersten mal eine Suite im18ten Stock. Das Zimmer ist Super und die Aussicht grandios. Die Preise sind abgemessen.

Wir hatten das Packet mit Parken und Frühstück. Hier ist Preis Leistung in Super.

Wir kommen gerne wieder.

Bis zum nächsten mal in Hamburg

Aufenthalt: April 2014, Reiseart: geschäftlich
1  Danke, 35.576!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holiday_Inn_Hamburg, Guest Relations Manager von Holiday Inn Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. April 2014

Sehr geehrter Gast,
vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Es freut uns, dass es Ihnen bei uns im Holiday Inn Hamburg gefallen hat und Sie die Aussicht aus dem 18. Stock genossen haben. gerade in den Abendstunden ist der Blick Richtung Hafen ein unvergesslicher Anblick.
Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch und wünschen Ihnen bis dahin eine angenehme Zeit!
Mit besten Grüßen,
Daniela Gorres
Guest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. März 2014

Leider gleicht dieses Hotel seine Baufälligkeit bzw. Sein Modernisierungsbedarf nicht wieder mit gutem Service aus.

Nicht nur sind die Zimmer karg, trostlos, nicht-zeitgemäß ( 90 Jahre Billiginnenarchitektur) und winzig, aber das Hotel guckt direkt auf eine laute mit LKWs stark befahrene sechsspurige Schnellstraße.

Die Fenster lassen sich nur kippen. Die Heizung und Warmwasserversorgung sind im März anscheinend schon auf Sommermodus umgestellt. Ich habe gefroren!
Das Bett ist durchgelegen.

Das Bad misst gefühlte 1,5 qm. Wenn man zwischen Dusche, Toilette und Plastikwaschbecken steht, bekommt man die Tür nur noch mit Mühe zu.

Der Röhrenfernseher war defekt. Das Internet brach andauernd zusammen. Der Abzug im Bad pfeifte so laut, dass ich Probleme beim Einschlafen hatte.

Statt Wilkommenstexte fand ich überall im Zimmer Schilder, die einen über Strafen für Fehlverhalten informierten.

Roomservice bestand aus ganzen fünf verschiedenen Gerichten. Für einen unterportionierten Salat zahlte ich 10€+ 5€ Roomservicegebühr. Diese hätte ich bei Selbstabholung vermeiden können. Meine Kreditkarte, die ich am Check-in abgegeben hatte konnte vom Restaurant nicht belastet werden. Der Roomservice brachte, das Essen und verlangte einfach Bargeld von mir. Keine Anfrage per Telefon oder sonstiges, ob ich überhaupt Bargeld habe.

Das Zimmermädchen hatte keine Handtücher in das Bad gepackt. Ganze 2 Anrufe bei der Rezeption und 60Minuten später, kamen dann die Handtücher. Das Handtuch für den Pool, welches mir noch nachgereicht werden sollte kam nie bei mir an.

Gerne hätte ich der Rezeption über meine Erfahrungen in Ihrem Hause beim Auschecken berichtet, aber ich wurde nie nach meiner Zufriedenheit gefragt.

Zimmertipp: Zum Hof...Zimmer Richtung City sind laut
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, LuxuryBudgetTravel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holiday_Inn_Hamburg, Guest Relations Manager von Holiday Inn Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. März 2014

Sehr geehrter LuxuryBudgetTravel,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllen konnten.
Auf einige der von Ihnen genannten Punkte möchte ich gerne näher eingehen:
Unser Haus bietet Zimmer unterschiedlicher Kategorien und Ausstattungen. Die Zimmer der Kategorie Standard sind 22 qm groß, die Executivezimmer bieten mit bis zu 30 qm etwas mehr Platz. Gerne berücksichtigen wir Ihre Zimmerwünsche bezüglich der Lage des Zimmers, wann immer es die Verfügbarkeit zulässt. Geben Sie Ihre Präferenzen am besten direkt bei der Buchung an.
Plastikwaschbecken sind in unseren Bädern nicht zu finden - hier scheint es zu einem Missverständnis gekommen zu sein. Aus Sicherheitsgründen lassen sich die Fenster nur kippen - gerne schließen wir Ihnen das Fenster auf, wenn Sie dies wünschen. Ein kurzer Anruf an der Rezeption oder bei unserer Hausdame reicht.
Sicherlich finden sich in den Zimmern einige Aufsteller, die darauf hinweisen, das es sich z.B. um ein Nichtraucherzimmer handelt. Daneben gibt es einen Aufsteller zur Begrüßung, ein Schild für die Tür, um unser Reinigungspersonal zu informieren, wenn Sie nicht gestört werden möchten sowie einen Hinweis zum Pool und zum Roomservice-Menü.
Bitte entschuldigen Sie die Wartezeit auf die Handtücher.
Gerne würden wir Sie bei einem weiteren Aufenthalt von unserem Service und unseren Leistungen überzeugen.
Mit besten Grüßen,
Daniela Gorres
GUest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. März 2014

Ich habe geschäftlich drei aufeinanderfolgende Wochen in diesem Hotel übernachtet, jede Woche in einem anderen Zimmer. Alle Zimmer waren Standartzimmer im Stadtflügel.

Die Zimmer sind Ordentlich und Sauber, die Ausstattung ist Geschmacksache, jedoch in gutem bis einwandfreiem Zustand. Die Armaturen im Badezimmer sind ein wenig heruntergekommen, finde ich jedoch persönlich nicht wirklich schlimm. Die Zimmer zum Hotel-Innenhof sind sehr leise, die Zimmer zur Strasse sind jedoch sehr laut, da die 4 spurige Strasse sehr viel Lärm produziert.

Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit, Die Getränke der Minibar sind kostenlos und werden täglich aufgefüllt. Grosses Frühstücksbuffet bei dem es für fast jeden etwas passendes dabei hat. Kostenloses (300MB/Tag) WLAN verfügbar.

Für meinen nächsten privaten Besuch in Hamburg werde ich mal eines der Zimmer im Hauptturm anschauen.

Zimmertipp: Stadflügel-Zimmer zur Strasse sehr lauf (gerade Zimmernummern) Stadflügel-Zimmer zum Hotelhof leise (Ungerade Zimmernummern)
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, TravelFrJ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holiday_Inn_Hamburg, Guest Relations Manager von Holiday Inn Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. März 2014

Sehr geehrter TravelFrJ,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut uns, dass wir Sie mehrere Male als Gast in unserem Hause willkommen heißen durften. Unser Haus verfügt über Zimmer unterschiedlicher Kategorien und Ausstattungen. Reservieren Sie gerne für Ihren nächsten Aufenthalt ein Zimmer in einer anderen Kategorie - unsere Mitarbeiter der Reservierungsabteilung sind Ihnen bei der Wahl des passenden Zimmers gerne behilflich.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch und wünschen Ihnen bis dahin eine angenehme Zeit.

Mit besten Grüßen,
Daniela Gorres
Guest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. März 2014

Das Hotel ist recht gut gelegen, mit dem Bus ist man in wenigen Minuten in der Innenstadt. Die vielbefahrene Straße vor dem Hotel ist zwar sehr laut, die Fenster sind aber sehr gut schallisoliert, so dass keine deutliche Beeinträchtigung dadurch entsteht. Das Personal ist sehr freundlich und unkompliziert - hier haben wir ausgesprochen positive Erfahrungen auch bei einer Problemsituation (krankes Kleinkind mitten in der Nacht) gemacht. Das Hotel und die Zimmer machen einen sehr sauberen Eindruck, allerdings sind letztere von ihrer Einrichtung zwar vielfältig ausgestattet, aber teilweise sehr veraltet und abgewohnt. Positiv sind hier gegenüber anderen Hotels der Wasserkocher auf dem Zimmer und die tägliche kostenlose Bereitstellung von Teebeuteln, Instant-Kaffee und Kaltgetränken (Wasser, Cola, Bier) in der Minibar, sowie die zusätzliche Austattung für unser Kind zu erwähnen. Negativ aufgefallen sind allerdings ein uralter, stark flimmernder Fernseher, ein Duschkopf, der mit seiner Halterung nicht kompatibel war, und daher nicht darin befestigt werden konnte, ein Waschbecken voller Sprünge, schwarze Verfärbungen zwischen den Badezimmerfugen (Schimmel?), ein Abfluss, aus welchem es bei jeder Wasserbenutzung sehr unangenehm roch, keine Lüftung im Bad, und stark durchgelegene Betten. Zudem war letzteres kein Doppelbett, sondern zwei zusammengeschobene Roll-/Reisebetten, welche den Komfort eines festen Bettes vermissen ließen. Das Zimmer war gerade so ausreichend groß für zwei Erwachsene und ein Kind.

Der Schlaf war aufgrund der bereits erwähnten wenig bequemen Betten und trotz der Jahreszeit und nachts kalten Außentemperaturen zu warmer Zimmertemperatur eher wenig erholsam - dabei haben wir die Temperaturregelung im Zimmer auf der kältesten Einstellung gehabt. Schlafen bei offenem Fenster war durch den zuvor erwähnten Straßenlärm keine Option.

Der Pool/Wellnessbereich war ordentlich ausgestattet (mit Sauna, Solarium, Fitness- und Ruheraum). Die drei Aufzüge waren zu wenig für das sehr große Hotel, wodurch lange Wartezeiten Standard waren. Die einzige Kinderaktivität, der auf der Hotelhomepage angepriesene, nahegelegene Kinderspielplatz war in schlechtem Zustand und stark zugemüllt.

Das Frühstück war sehr teuer, daher haben wir darauf verzichtet, da es in der Nähe günstige Frühstücksmöglichkeiten gibt (oder - eine Empfehlung - man fährt ein paar Minuten in eines der in Hamburg zahlreichen "Schweinske"-Restaurants und frühstückt dort, hier haben wir sehr gute Erfahrungen mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis gemacht). Das hoteleigene Restaurant machte einen sehr guten Eindruck, das Essen war sehr gut, das Personal freundlich, die Preise allerdings auf recht hohem Niveau. Die hoteleigene Bar haben wir nicht besucht.

Fazit: Für einen Kurzaufenthalt, bei welchem man eher wenig Zeit im Hotel verbringt, ist das Holiday Inn sicher geeignet, grundsätzlich ist aber besonders der Zustand der Einrichtung zu wenig für die vier Sterne, die dieses Hotel hat.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, scorpROM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Holiday_Inn_Hamburg, Guest Relations Manager von Holiday Inn Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. März 2014

Sehr geehrter scorpROM,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt in unserem Hause so ausführlich zu bewerten. Wir bedauern, dass wir Sie nicht in allen Punkten von unserem Holiday Inn Hamburg überzeugen konnten. Vielen Dank für Ihre Anmerkungen zu dem von Ihnen bewohnten Zimmer. Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns vielmals entschuldigen und würden der Sache gerne auf den Grund gehen. Dafür bräuchten wir jedoch Ihren Namen, das Aufenthaltsdatum oder die Zimmernummer. Deshalb würden wir uns freuen, wenn Sie per E-Mail unter guest.relations@hi-hamburg.de Kontakt zu uns aufnehmen würden.

Mit den besten Grüßen,
Daniela Gorres
Guest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen