Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
NH Hamburg Mitte(Hamburg)
114 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
271 $
122 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
217 $
187 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
132 $
101 $
HIExpress.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
102 $
96 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
25hours Hotel HafenCity(Hamburg)
118 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Rabattbenachrichtigung! 23 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 23 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 153 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Apartment-Hotel Hamburg Mitte(Hamburg)(Großartige Preis/Leistung!)
Kostenlose Stornierung bis zum 28.07..
95 $
79 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Generator Hostel Hamburg(Hamburg)(Großartige Preis/Leistung!)
85 $
43 $
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
250 $
188 $
ScandicHotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (1.184)
Bewertungen filtern
1.184 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
308
540
220
90
26
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
308
540
220
90
26
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
70 - 75 von 1.184 Bewertungen
Bewertet 4. Januar 2018 über Mobile-Apps

Preis/Leistung passt überhaupt nicht zusammen! Für ca. 100€/Nacht gibt es ein „Zimmer“ in Besenkammergröße... Bei Unzufriedenheit kann man auch mit keinen konstruktiven Vorschlägen/Alternativen rechnen. Die Lösung besteht allein darin einen Aufpreis für eine höhere Kategorie zu bezahlen. So etwas haben wir noch nie erlebt!!! Das war auf jeden Fall der erste und letzte Besuch in diesem „Hotel“.

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, Dennis B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stephan S, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Hafen Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2018

Lieber Gast,

vielen Dank das Sie sich Zeit genommen haben um uns zu bewerten.

Das Wohl unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen und daher ist es sehr
schade, dass nicht alles zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Dafür möchten
wir Sie um Entschuldigung bitten.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Schober

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Januar 2018

5,0/6
Das Hotel hat eine perfekte Lage in Hamburg direkt an den Landungsbrücken. Gerade für den Jahreswechsel 2017/18 haben wir uns ganz bewusst für dieses Hotel entschieden. Es ist ein Hotel was in mehreren Etappen gebaut wurde. Wir waren im Haupthaus, dem originalen Gebäude untergebracht. Es waren verschiedene Gäste vorhanden. Mehrere Paare die zusammen Silvester feiern wollten und auch im Hotel die gesellschaftlichen Räumlichkeiten dafür nutzten. Es waren Schweizer, Norweger, Engländer und Deutsche gemischt im Hotel. Altersstruktur verschieden von ca 30 Jahren bis ca. 75 Jahren war alles vertreten.
Für die 2 Nächte haben wir 400 € ohne Frühstück bezahlt. Es war nicht günstig, aber natürlich auch dem Silvesterdatum geschuldet.
Die Lage ist einfach nur perfekt. Wir sind mit dem Zug angereist, in Hamburg am Hbf. in die S Bahn gestiegen und 3 Stationen weiter waren wir an den Landungsbrücken und somit direkt vor dem Hotel. Es ist alles sehr gut fußläufig zu erreichen. In der Umgebung sind sämtliche touristische Ziele und Highlights vertreten.
Wir hatten ein kleines DZ gebucht mit der Hoffnung auf Elbblick. Das Bett war nur 1,40 m breit, das wurde uns aber bei der Buchung am Telefon gesagt. Wir haben die Hoffnung auf den Ausblick gehabt, reisten schon um 10.30 Uhr im Hotel an und bekamen ein Zimmer mit dem Blick auf die Elbe, die Landungsbrücken und seitlich auf die Elbphilharmonie. Das Zimmer war zwar klein aber auf jeden Fall ausreichend groß. Es war alles vorhanden was wir brauchten und das Badezimmer war wirklich größer als erwartet. Wir hatten die 30342 am Ende der 3. Etage links.
Wir haben an 2 Tagen das Frühstücksbüffet genutzt. Ich muss aber sagen das ich dafür die 20 € pro Pers und Tag recht viel fand. Am 1. Tag waren wir im Restaurant Port, dem Hauptrestaurant. Wir haben uns wegen dem Platz am Fenster und dem Ausblick so entschieden. Es war sehr gut besucht, mehr als unangenehm laut und sehr unruhig. Das Büffet wirkte mit dem vorhanden Platz viel zu eng, der 2. Raum für das Büffet in dem die Eierspeisen standen war nicht separat ausgezeichnet. Dort standen die Leute an um auf frische Spiegeleier zu warten. Es wirte sehr unorganisiert. Der Kaffee wurde nur hingestellt, nicht eingeschänkt und nicht schnell genug abgeräumt.
Am 2. Morgen dem Neujahrstag gingen wir in den Hafen Diner im neuer Hotelteil. Hier ist der Preis gleich, allerdings war das Personal wesentlich aufmerksamer, es war ruhiger obwohl es auch gut besucht war. Die Speisen war schöner angeordnet und das ganze Büffet war besser strukturiert. Bei 20 € wäre es am Neujahrmorgen nett gewesen einen Sekt oder Prosecco angeboten zu bekommen....
In der Bar war es sehr schön, der Service war freundlich und schnell, Auch als wir von der Bootsfahrt am Neujahrsmorgen zurück kamen war die Bar gegen 1.30 Uhr noch gut besucht. Wir tranken noch einen Wein bzw ein Bier und wurden sehr nett bedient. Hier waren die Preise auch absolut in Ordnung.

Zimmertipp: Kleines DZ mit Elbblick 30342
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Sabine B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stephan S, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Hafen Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2018

Lieber Gast,

schön, dass wir Sie als Gast bei uns im Hotel Hafen Hamburg begrüßen durften.
Das Wohl unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen und freuen uns, dass sie sich die Zeit genommen haben, den Fragebogen auszufüllen.
Und sagen dafür HERZLICHEN DANK!

Wenn unsere schöne Hansestadt Sie wieder einmal an die Waterkant ruft, freuen wir uns auf ein Wiedersehen.


Mit freundlichen Grüßen


Stephan Schober

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 31. Dezember 2017

Wir waren als Familie mit zwei erwachsenen Töchtern anlässlich eines Musical-Besuchs für 3 Tage in Hamburg und haben dieses Hotel aufgrund der idealen Lage gewählt.

Ich hatte vor der Anreise ein wenig Bedenken, da ich die vielen negativen Bewertungen aufgrund des Lärms der S-Bahn gelesen habe. Ich leide ohnehin schon unter Schlafstörungen und bin sehr geräuschempflindlich, so dass ich mich gedanklich schon darauf vorbereitete, dass es mit ruhigem Schlaf wohl nichts werden würde.
Aber dann kam es ganz anders: Wir hatten zwei Zimmer der Kapitäns-Klasse in der Residenz gebucht und wir erhielten zwei solche Zimmer in der zweiten Etage zum Innenhof gelegen. Dies war anscheinend unser Glück, denn anders als erwartet, haben wir hier absolut nichts von der S-Bahn gehört! Wir haben in beiden Nächten hervorragend geschlafen. Auch von den Nebenzimmern war absolut nichts zu hören. Einzig wenn Gäste abends über den Flur zum Zimmer gingen, konnte man hören, wenn sie miteinander sprachen, aber das kam nicht allzuoft vor und war meist auch nur von kurzer Dauer.
Die Zimmer empfanden wir als groß und geräumig, Kleiderschrank, Bügel, Stauraum im Zimmer sowie im geräumigen Bad ebenfalls genügend vorhanden. Endlich mal ein Badezimmer, in dem man genügend Abstellfläche für all die kleinen Taschen und Täschchen hat, das habe ich in anderen Hotels schon ganz anders erlebt. An der Sauberkeit war ebenfalls nichts auszusetzen.
Okay, das Bett war ein wenig hart, das hat mich persönlich aber nicht gestört, eine meiner Töchter schon, das empfindet natürlich jeder anders.

Es gibt allerdings einen Punkt, bei dem ich zumindest im Sommer Bedenken hätte: Die Zimmer haben keine Klimaanlage. Das mag in früheren Zeiten kein Problem gewesen sein. Da aber die Sommer zukünftig immer heißer werden, würde ich wahrscheinlich, sollte ich im Sommer nach Hamburg reisen, doch ein anderes Hotel wählen, welches eine Klimaanlage hat.

Zum Frühstück: Wir waren absolut zufrieden und haben nichts vermisst, ausreichend Auswahl in die süße als auch in die herzhafte Richtung. Um nur eine kleine Auswahl zu nennen: viele verschiedene Brot- und Brötchensorten, süße Gebäckstücke, hausgemachte superleckere Marmeladen, Honig plus Wabe, Pancakes, Spiegeleier, Rührei, warme Speisen wie Würstchen, Pilze etc., frisch gepresster Orangensaft und vieles mehr.

Zu Abend gegessen haben wir zweimal im "Hafen Diner", hier gibt es u.a. Burger, leckere Salate, Cocktails und anderes. Wir waren absolut zufrieden mit der Qualität der Speisen und Drinks (besonders zu empfehlen der leckere Fjordlachs-Burger), ebenso hervorheben möchte ich die Herzlichkeit und Freundlichkeit der Bedienung, da gab es absolut nichts zu beanstanden.
Überhaupt empfanden wir während unseres gesamten Aufenthalts alle Mitarbeiter des Hotels als absolut freundlich, egal ob an der Rezeption oder morgens im Frühstücksraum.

Am ersten Abend besuchten wir auch die Tower-Bar. Hier hatten wir leider Pech. Wir kamen gegen 20:00 Uhr dort an, und da es sehr voll war, bekamen wir nur einen Tisch in einer Ecke und saßen da zu viert leider ziemlich gequetscht. Von der tollen Aussicht war hier leider auch nicht so viel zu sehen. Die Preise der Cocktails lagen dafür erheblich über den Preisen der Cocktails im Hafen Diner.
Am zweiten Abend gingen dann unsere Töchter nochmal alleine in die Tower-Bar, allerdings erst nach Mitternacht. Da es zu dieser Zeit nicht mehr so voll war, bekamen sie dann einen sehr schönen Platz an einem Tisch in der oberen Etage mit Superblick auf den Hafen.
Man sollte also entweder den Besuch nicht gerade zur Stoßzeit einplanen oder aber vorabe einen Tisch reservieren.

Über die tolle Lage des Hotels wurde hier schon ausreichend geschrieben, da kann ich mich nur anschließend, die ist einfach top.

Insgesamt hat uns der Aufenthalt im Hotel sehr gut gefallen, wir würden jederzeit wiederkommen. Ich würde auf jeden Fall immer wieder ein Zimmer in der Residenz buchen und versuchen, wieder ein zum Innenhof gelegenes Zimmer zu bekommen.
Wir vier hatten im Hotel Hafen Hamburg jedenfalls eine sehr schöne Zeit, an die wir gerne zurückdenken.

Zimmertipp: Unsere Zimmer der Kapitäns-Klasse in der Residenz zum Innenhof gelegen waren absolut ruhig, von der S-Bahn bekommt man hier nichts mit.
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sandra H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stephan S, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Hafen Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2018

Lieber Gast,

schön, dass wir Sie als Gast bei uns im Hotel Hafen Hamburg begrüßen durften.
Das Wohl unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen und freuen uns, dass sie sich die Zeit genommen haben, den Fragebogen auszufüllen.
Und sagen dafür HERZLICHEN DANK!

Wenn unsere schöne Hansestadt Sie wieder einmal an die Waterkant ruft, freuen wir uns auf ein Wiedersehen.


Mit freundlichen Grüßen

Stephan Schober

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Dezember 2017

Das Hotel Hafen Hamburg ist seit Jahren einer meiner Favoriten in Hamburg. Neben der bereits hinlänglich oft beschriebenen tollen Lage direkt oberhalb der Landungsbrücken gefällt mit, dass ich als Gast die Wahl habe, wie ich wohnen möchte: lieber hanseatisch stilvoll im "alten" Haus oder großzügig modern im "neuen" Anbau - beides geht. Beiden gemeinsam ist ein sehr guter Service und ein fantastisches Frühstück. Die Auswahl an verschiedenen Brot- und Brötchensorten, an Wurst, Käse, Salaten und Eierspeisen ist ausgezeichnet und die Vielzahl der verschiedenen Konfitüren sucht ihresgleichen. Und auch hier gilt: ob ich das Frühstück nun im altehrwürdigen Restaurant Port (Haupthaus) genießen möchte (mit Schiffsmodellen, maritimen Accessoires und viel Holz) oder im hellen, sonnendurchfluteten Wintergarten im "neuen" Haus - die Qualität ist gleich und so habe ich als Gast die Wahl. Während die Zimmer im Haupthaus teilweise etwas klein sind, sind sie im Anbau deutlich geräumiger. Allerdings sollte man darauf achten, dass das Zimmer nicht Richtung Michel / Landungsbrücken liegt: die S-Bahn, die unterhalb der Hotels aus dem Tunnel kommt und dann quietschend in eine scharfe Kurve fährt, kann ziemlich nervig sein.

Zimmertipp: s.o.: im Anbau lieber zur Straße; die Zimmer Richtung S-Bahn sind z.T. sehr laut.
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, axelvm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stephan S, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Hafen Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2018

Lieber Gast,

schön, dass wir Sie als Gast bei uns im Hotel Hafen Hamburg begrüßen durften.
Das Wohl unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen und freuen uns, dass sie sich die Zeit genommen haben, den Fragebogen auszufüllen.
Und sagen dafür HERZLICHEN DANK!

Wenn unsere schöne Hansestadt Sie wieder einmal an die Waterkant ruft, freuen wir uns auf ein Wiedersehen.


Mit freundlichen Grüßen

Stephan Schober

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Tolles Cityhotel mit exorbitant guter Bar im Tower mit DEM Hafenblick.
Hotel geteilt in Alt- und Neubau, wobei Neubau deutlich komfortabeler.
Hotelbar empfiehlt sich zu reservieren, da beschänkte Plätze.

Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: geschäftlich
Danke, Lothar H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stephan S, Leiter Front Office von Hotel Hafen Hamburg, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. Januar 2018

Lieber Gast,

vielen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben um uns zu bewerten.

Wir freuen uns, dass Ihnen vor allem unsere Tower Bar so gut gefallen hat.

Wenn unsere schöne Hansestadt Sie wieder einmal an die Waterkant ruft, freuen wir uns auf ein Wiedersehen.


Mit freundlichen Grüßen


Stephan Schober

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen