Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zu klein, zu eng, zu alt!”
Bewertung zu Hotel Garni Mittelweg

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Hotel Garni Mittelweg
Nr. 153 von 317 Hotels in Hamburg
rüsselsheim
Beitragender der Stufe 6
841 Bewertungen
201 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 388 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zu klein, zu eng, zu alt!”
Bewertet am 2. Juni 2011

Von außen sieht man eine stattliche, schöne Villa im Hamburger Stadtteil Pöseldorf.Von innen bleibt aber nicht viel davon übrig. Die Einzelzimmer sind alt, unmodern und abgewohnt. Zumindest ich wohnte in einem solchen Zimmer. Auch die Matratze meines Bettes war nicht mehr in allerbestem Zustand. Das Badezimmer verdiente den Namen kaum. Es war eine Waschabsteige. Der Frühstücksraum ist mit antiken Möbeln bestückt.
Sieht gut aus, aber auch dort herrscht qualvolle, unbequeme Enge. Die Sitzgelegenheiten sind entsprechend. Auch das Frühstück gehört zu einer anderen Zeit. Alles in allem...
schöne, ruhige Lage aber sonst.....

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, wfritschi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

68 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    21
    31
    7
    7
    2
Bewertungen für
10
20
10
18
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Darmstadt
Beitragender der Stufe 5
84 Bewertungen
68 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 9. Mai 2011

Sehr schönes kleines Hotel in Harvesterhude, gute Verkehrsanbindung (Busse, U-Bahn), nähe Außenalster, schöner Garten, kleines Zimmer mit sehr kleinem Bad.

Zu empfehlen als Basis für Städtereisen nach Hamburg, wenn man nur wenig Zeit im Zimmer verbringen muss.
Schöner Frühstücksraum, der allerdings, wenn viele Gäste auf einmal kommen, zu klein ist. Empfehlenswert die Zimmer nach hinten, da der Mittelweg doch recht befahren ist.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Lilie98!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ostfildern
Beitragender der Stufe 2
8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. Juni 2010

Habe ungefähr drei Wochen zuvor gebucht, weil die schöne alte Villa in der Nähe von Freunden liegt.
Die Bitte, mir ein Doppelzimmer als Einzelzimmer zu geben, weil optional meine Tochter mitkommt, konnte offensichtlich nicht erfüllt werden. Wortlos.
Als meine Tochter tatsächlich kam, haben wir ein weiteres Einzelzimmer genommen, das gerade mal 10€ Nachlass bekam.
Das Zimmer wurde um 22h bezogen, das Licht funktionierte nicht, meine Tochter musste den Fernseher als Lichtquelle benutzen.
Beide Zimmer waren sehr, sehr klein. Diealte Einrichtung, naja Geschmackssache.
Den Geschmack von Gästen, die nach Hamburg kommen und alten englischen Stil und eine Vielzahl von Mustern im Zimmer lieben, trifft sie sicher.
Haare fönen in den winzigen Badezimmern war wegen der Enge kaum möglich, auch wegen der vorsintflutlichen uralten Kasten-Föns an der Wand nicht, die nicht mehr als ein lauwarmes Lüftchen von sich geben.
Einen Rasier-bzw. Kosmetikspiegel gibt es auch nicht.
Am nächsten Morgen auf das Licht angesprochen, sprach uns der kassierende Besitzer diesen Fakt auch noch ab:"das kann garnicht sein". (Geht's noch?)
Allgemein kann man von diesem Gastwirt nur sagen, Freundlichkeit - Fehlanzeige.
Frühstück war ganz okay, ohne übermäßige Auswahl zu bieten. Der Kaffee war sehr gut, das Frühstückszimmer hatte durchaus Charme mit versilberten Accessoires und verspieltem Porzellan.
Als wir uns Rührei wünschten, hieß es, das müsse man extra bezahlen!!! Und das bei dem durchaus stolzem Preis im Vergleich zur Zimmergröße. Ich habe für beide winzigen Zimmer 190€ die Nacht zusammen bezahlt.
Ich hatte drei Nächte gebucht, wir haben nach der 1. Nacht auf die beiden weiteren verzichtet. Das Preis/Leistungsverhältnis ist nicht tragbar. Habe leider in diesem zuvor die bewertungen nicht gelesen.

  • Aufenthalt Juni 2010, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Dodo1101!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klön
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 3. November 2009

Wir haben spontan ein Doppelzimmer gebucht (125 € pro Nacht) Das Zimmer war sehr klein, zwischen Wand und Bett war noch max. 60 cm Platz. Das Zimmer wirkte dunkel und überladen. Als Variante wurde uns das Zimmer im Souterrain unter dem Frühstücksraum an der Durchfahrt zum Parkplatz angeboten. War zwar grösser, roch aber nach Keller und das Bad...hatte schon bessere Tage gesehen.
Der Frühstücksraum hatte einen richtig tollen Charme a la 19. Jahrhundert, das Besteck Salz-/Pfefferstreuer / Zucker und Milchkännchen waren echt Silber. Aber das reichhaltige Frühstücksbuffet habe ich wahrscheinlich übersehen. Aus einem Teil einer alten Anrichte gab einige minimalst portionierte Wurst- und Käsescheiben, Marmelade gab es nur aus diesen Plastik-Portionen, Brötchen bekam man aus der Küche abgezählt vorgesetzt und weiteres Brot war "sehr lecker" portionsweise in Frischhaltefolie verpackt.. Gut , es gab auch einen Platz mit selbstgemachte Kuchen, aber die Portionen der Streusselkuchen hatten die Grösse des alten 5-DM-Stückes.
Der Parkplatz war nur zu bestimmten Zeiten geöffnet, Samstags nur bis 21:00 und So nur bis um 12:00.
Das Haus an sich war ein tolles altes Haus einer damals wohl sehr reichen Familie, liegt direkt in der Nähe der Buslinie in die Stadt ( Linie 109, 1,65 € und ca 15 Min. bis zum Jungfenstieg)
Was das Ambiente angeht, so wäre der Preis vielleicht ok, Was aber den eigentlichen Zweck eines Hotels angeht, Zimmer und Früchstück, so ist alles heftig überzogen. In der Klasse der 75 €-Hotels würde man "OK" sagen, aber nicht bei diesen Preisen (EZ 95 € bis 125 €; DZ 125 € bis 168 €).
Ich war direkt vor diesem Hotel in einem Hamburger 89 € -Garni-Hotel, ),so das ich leider gut verglechen kann. (Fand das Hotels am Mittelweg beeindruckend, so das ich vor meiner Frau angeben wollte), Das Zimmer des 89 €-Hotels das war fast doppelt so gross und auch das Frückstückbuffet war so, wie man es aus den guten Urlaubshotels kennt.

Eigentlich schade, das die Qualität der Zimmer und des Frühstücks die ruhige Lage und den beeindrucken Eindruck des Hotels am Mittelwewg so kaputtmachen.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, roroflo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 10. Oktober 2009

Wir hatten ein Zimmer in diesem Hotel Wochen im voraus direkt im Hotel telefonisch reserviert. Dabei wurde uns mitgeteilt, daß wir eines der schöneren Zimmer erhalten würden. Bei unserer Ankunft abends teilte man uns jedoch mit, daß nur noch ein Souterrain-Zimmer für uns frei sei. Dieses befand sich direkt unter dem Frühstücksraum (und lag direkt an der Zufahrt zum Parkplatz). Morgens wurden wir zwangsläufig durch das Eintreffen der ersten (und weiterer) Frühstücksgäste geweckt, da der Fußboden des Frühstücksraums mit Parkett ausgestattet ist. Auch nachts wurden wir geweckt, da im Früstücksraum geräumt/ das Frühstück für den nächsten Tag vorbereitet wurde.
Unser Bad war sehr, sehr klein und stark renovierungsbedürftig.
Insgesamt betrachtet verlangt dieses Hotel zu teure Preise, für das, was es bietet!

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, jennifer030!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wuppertal
Beitragender der Stufe 5
64 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. August 2009

Ein schönes Haus!
Eine stilvolle Stadtvilla umgenutzt als Hotel unter Beibehaltung aller Stilelemente. Und der Gipfel war das schöne Frühstück auf der terrasse bei Sonnenschein. Herrlich.
Kein Businesshotel und absolut nicht im Stil der ganzen Ketten.
Ich freue mich auf die nächste Gelegenheit dort zu Gast zu sein.
Die Umgebung am Rothenbaum ist im übrigen auch ganz hübsch und bietet ausreichend gastronomisches Angebot.
Ganz heiße Empfehlung!

  • Aufenthalt März 2007, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, supersupergrobi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Hamburg angesehen:
Romantik Hotel das Smolka
Nr. 105 von 317 in Hamburg
151 Bewertungen
Rotherbaum
Vorbach Hotel
Vorbach Hotel
Nr. 96 von 317 in Hamburg
172 Bewertungen
Eimsbüttel
Hotel am Rothenbaum
Hotel am Rothenbaum
Nr. 137 von 317 in Hamburg
68 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Eimsbüttel
Hotel Heimhude
Hotel Heimhude
Nr. 180 von 317 in Hamburg
37 Bewertungen
Uhlenhorst
Kein Foto bereitgestellt
Boulevard Hotel
Nr. 232 von 317 in Hamburg
27 Bewertungen
Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf
Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf
Nr. 44 von 317 in Hamburg
305 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Garni Mittelweg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Garni Mittelweg

Unternehmen: Hotel Garni Mittelweg
Anschrift: Mittelweg 59, 20149 Hamburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Hamburg > Eimsbüttel , Harvestehude
Ausstattung:
Hotelstil:
Nr. 153 von 317 Hotels in Hamburg
Preisspanne pro Nacht: 115€ - 175€
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Garni Mittelweg 3*
Anzahl der Zimmer: 32
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, HotelsClick, Eurosun, Invia SSC Germany GmbH, Hotel.de, Booking.com, HRS, Odigeo, Evoline ltd und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Garni Mittelweg daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Garni Mittelweg Hamburg
Hotel Garni Mittelweg Hamburg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen