Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (32)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
11
9
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
7
11
9
3
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 32 Bewertungen
Bewertet am 22. November 2013

Eine schöne alte Villa mit Flair nahe der Außenalster. Hier fühlt man sich wie in einem Märchen. Die Zimmer sind romantisch eingerichtet und sehr verspielt. Praktisch sind die kostenfreien Parkplätze vor der Tür - es war allerdings schwierig einen anderen Parkplatz zu finden, als alle Plätze belegt waren. Das Frühstück war reichhaltig, fast schon zu reichhaltig. Es waren sehr viele Marmeladen (an die 20 Sorten) geöffnet und man hatte das Gefühl, dass nicht mehr alle ganz frisch waren.
Das Personal war freundlich.

Aufenthaltsdatum: August 2013
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, C C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2013

Nach einer privaten Zwischenübernachtung gleich für die nächste Geschäftsreise für 3 Übernachtungen wieder gebucht. Ideale Lage nahe der Außenalster mit eigenen kostenlosen Parkplätzen und Metrobusverbindung direkt am Haus. Reichhaltiges Frühstücksbüffet und die Möglichkeit im Garten zu frühstücken.

Aufenthaltsdatum: August 2013
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Saturn0753!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. März 2013

Bezahlten 150 Euro für ein Standardzimmer (normalerweise 295 Euro!), welches sehr sauber war, dennoch hier und da in die Jahre gekommen. Leider war auch keine Minibar im Zimmer. Einfache Federkernmatratzen, die nicht fest auf dem Bett lagen.

Das Schlemmerfrühstück erinnert an eine XXL Tüte Haribo Tuttifrutti, von allem etwas, sogar Dinge, die man beim Frühstück nicht erwartet ( Pralinen, zig Sorten an Keksen, Kuchen, etc) aber nichts ganzes.
Leider hatten wir Probleme einen abgeräumten Tisch zu finden, man sah auch niemanden der Tische vor- und nachbereitete. Außerdem, und das an einem Mittwochmorgen, gab es bereits um 8 Uhr keine frische Milch mehr (aber dafür zwei große Schalen voll mit Kaffeesahne). Auf Nachfrage an der Rezeption sagte man, die Milch sei "aus". Der Orangensaft war fast leer und schmeckte nach Instantpulver, außerdem kam nur irgendwann der Rezeptionist um mal nebenbei nachzufüllen.

Für den Preis darf man schon etwas anderes erwarten, gerne auch eine gewisse Freundlichkeit an der Rezeption. Das Haus befindet sich in Hausnummer 73, wir fragten nach einem Restaurant in Hausnummer 68 und wurden dann gebeten in einem ausliegenden Ordner nachzuschauen, "da müsse das Restaurant drinstehen".

Aufenthaltsdatum: März 2013
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, sontagmiriam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Januar 2013

Das ganze Haus ist total romantisch und auf den individuellen Gast ausgerichtet.
Wir hatten über booking.com gebucht und um ein ruhiges Zimmer in den oberen Etagen gebeten. Man kam unserer Bitte nach und wir durften das romantische Zimmer Nr. 25 beziehen: total romantisch eingerichtet, inkl. Himmelbett. Die Betten sind ausgezeichnet, die Möbilierung liebevoll bis ins Detail.
Leider fehlt ein Lift, ist also nur für Gäste, die gut zu Fuss sind, zumal das Gepäck selbst in die oberen Etagen transportiert werden muss.
Die Begrüssung war freundlich, hat aber Potential zur Verbesserung.
Das reichhaltige und vielfältige Frühstücksbuffet lässt fast keine Wünsche offen.
Das Hotel ist sehr hübsch und charmant.
Etwas mehr Augenvermerk des Reinigungspersonals auf Stauf auf den Ablagen im Bad (über dem Waschbecken) und auf den Schränken als auch auf den Heizkörpern im Frühstücksraum wäre wünschenswert.
Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet: die Gratis-Parkplätze und der unmittelbare Bus-Stopp für den Transfer per ÖV in die City rundet einen Aufenthalt ab.
Zusammenfassend möchten wir festhalten: wir waren zufrieden und würden wieder in dieses Hotel kommen.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Silvia65Rafz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 26. November 2012

Hübsches kleineres Hotel, etwas exzentrisch, aber eine erfreuliche Erfahrung für Paare, die nach einem intimeren Hotel ohne die Einrichtungen eines Businesshotels suchen.

Anständiges Frühstück, gute Parkmöglichkeiten, recht nah am Zentrum.

Nehmen Sie die Zimmer zum Garten - schon für sich ein Genuss - denn die Stadtnähe macht sich durchaus bemerkbar, wenn Sie zur Straße wohnen.

Danke, Karl A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.se auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen