Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
490 $
156 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
115 $
109 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
128 $
95 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Hafen Hamburg(Hamburg)
123 $
116 $
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Empire Riverside Hotel(Hamburg)
158 $
149 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Rabattbenachrichtigung! 11 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 11 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 168 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

131 $
111 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
166 $
133 $
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
295 $
154 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
269 $
212 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Apartment-Hotel Hamburg Mitte(Hamburg)(Großartige Preis/Leistung!)
95 $
78 $
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (2.797)
Bewertungen filtern
2.797 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.539
840
283
92
43
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.539
840
283
92
43
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
72 - 77 von 2.797 Bewertungen
Bewertet 1. April 2018

Das Sofitel Hamburg ist MEIN HOTEL seit Jahren. Seit 3 Tagen bin ich zu Hause, und bin am überlegen mir ein anderes Hotel zu suchen?! Ich wurde sehr freundlich empfangen wie immer. Das Zimmer 3205 werde ich.....falls ich wieder dort buche....nicht mehr akzeptieren! Beim Fenster war ein riesen Fleck im Teppich, der Schminkspiegel hatte kein Licht, da der Schalter ausgebaut war. Beides habe ich gemeldet, passiert ist zwei Tage lang nichts! Die Dusche ist aus meiner Sicht mehr als renovierungsbedürftig: Waren die Kacheln mal grau meliert, so sind sie nun braun und gelb, dies kriegt man mit Putzen nicht mehr hin!! Die Duschecken sind alles andere als das was ich unter Hygiene verstehe! Auch der Boden vor dem Lavabo ist braun und gelb! Am dritten Tag als ich um 16.30 ins Zimmer kam stand ein Sack auf der Polstergruppe....gefüllt mit ABFALL!! In diesem Moment habe ich mich gefragt ob es sich lohnt hier noch Punkte zu sammeln?? Es ist einfach unglaublich!! Das Frühstück war wie immer super, der Service auch, das darf man sagen. Wenn man aber ein solches Zimmer serviert bekommt, fängt man an zu überlegen ob man dies nötig hat? Und natürlich habe ich bei der Abreise den vollen Betrag bezahlt, das hat keinen interessiert!!

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
1  Danke, elsbethschnell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. März 2018 über Mobile-Apps

Als Familie wollten wir in unsere Suite einchecken, und standen vor dem jungen Herrn an der Rezeption. AUSSCHLIEßLICH mein Mann wurde begrüsst und angeschaut, weder mein Kind noch ich als Ehefrau wurde angeschaut geschweige denn begrüsst oder angesprochen. Das Hotel ist wirklich schön, die Lage perfekt, jedoch in der heutigen Zeit nur den Mann als wertig entgegenzunehmen halte ich für völlig veraltet und absolut unhöflich. Und das in einem gehobenen Sterne-Hotel. Wir werden sicher wieder kommen und einen neuen, weniger demütigen Anlauf an der Rezeption versuchen. Schade, der erste Moment ist doch so wichtig.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Silkisilk69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. März 2018 über Mobile-Apps

Nahezu perfekter Aufenthalt. Nach dem letzten Aufenthalt vor 3 Jahren welcher mich Sofitel und Accor überzeugte und ich zwischendurch Platinstatus erreichte kam ich nun als Goldmitglied wieder. Bereits bei der Buchung sowie beim Online Check-in bat ich um ein Upgrade, beim checkin hatte man dies jedoch nicht berücksichtigt. Auf kurze Nachfrage ob denn kein Upgrade möglich war gab es dann doch eins. Warum nicht gleich? Es war eine sehr schöne Junior Suite mit Fleet Blick und kleinem Balkon. Nach kurzer Zeit brachte man das willkommensschreiben mit einer Packung Nougat und einer Flasche Grapefruitlimonade.

Nach der langen Anreise freuten wir uns auf den Wellnesbereich, im Zimmer lagen 2 Bademäntel, einer war leider etwas klein. Unten im Spa gab es dann einen anderen, aber auch nicht ideal großen Bademantel, man brachte dann noch einen anderen, sogar gemütlicheren aufs Zimmer. Im Spa gong leider nur die Sauna, das Dampfbad war abgeschalten und abgesperrt, hierdurch war es in der Sauna manchmal etwas voll was bei nur 2 Duschen Suboptimal ist. Die vorhanden Handtücher sind etwas kurz sodass man 2 benutzen muss wenn man in der Sauna (wenn Platz ist) liegen will.

Vorab hatte ich den Concierge gebeten 2 Karten für Aladdin zu besorgen, da er aber satte 15% mehr verlangte als mich die Karten Online gekostet hätten habe ich dankend abgelehnt und doch selbst bestellt.

Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und ausgewogen, bei der Wurstauswahl könnte es allerdings meiner Meinung nach noch ein klein wenig abwechslungsreicher sein.

Abends an der Bar wollten wir die Gutscheine für Welcomedrinks einlösen beim Checkin empfahl man uns Cocktails, die Dame an der Bar sagte allerdings dass die Gutscheine nicht für Cocktails gelten würden. Das finde ich ziemlich schade zumal der Preis für ein Glas Wein fast genauso hoch ist wie für einen Cocktail ist.

Ansonsten war es ein sehr schöner Aufenthalt, großes lob ans Housekeeping Team.

Kleiner Hinweis noch: Ein schriftliches Kissenmenü zum Mybed wäre nett.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Björn L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. März 2018

Ich war für eine Geschäftsreise hier. Schön gelegen mitten in Hamburg. Die Rezeption freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer schön modern eingerichtet mit einem großzügigen Bad mit Dusche und getrennter Wanne. Obwohl das Zimmer zur Straße ging, war diese sehr ruhig, vermutlich wegen einer Baustelle. Frühstück habe ich nicht genommen, da dieses wie immer in solchen Hotels mit 30€ überteuert ist.
Gern wieder

Zimmertipp: Zimmer zum Wasser
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, mai3096!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. März 2018 über Mobile-Apps

Leider haben wir keine positiven Erfahrungen mit diesem Sofitel machen können.
Es fing schon bei dem Check In an... Kein "Herzlich Willkommen", kein freundliches Lächeln im Gesicht und kein Zeitersparnis durch meinen Online Check In.
Die größte Enttäuschung kam dann mit dem Zimmer 4228. Wie der Fluchtplan bestätigte, die letzte Abstellkammer. Das Zimmer und das Bad waren so unglaublich klein. In der Dusche konnte man sich nicht bewegen ohne sich zu stoßen. Nach dem duschen stand dann auch das ganze Bad unter Wasser. Sauberkeit sind wir aus 5 Sterne Häusern auch anders gewohnt. Das Zimmer wirkte so, als würde es nur zu Notfällen vermietet werden. Doch meine größte Frage ist, wie öffnen ältere Herrschaften in diesem Zimmer die zwei Fenster wenn sie frische Luft möchten. Vor den Fenstern steht der sperrige Schreibtisch und ein Schrank, sodass man auf den Tisch steigen muss um irgendwie an die Fenster zu kommen. Das habe ich im Leben noch nie erlebt. Ich ärgere mich sehr, dass ich meine 10000 Punkte hier eingelöst habe. Unten am Empfang fragten wir nach einem neuen Badvorleger, da unser Ja total durchnässt war. Uns wurde versprochen das man ihn nach oben bringt... Naja das Anliegen war wahrscheinlich zu banal und man hat uns vergessen. Um 6 Uhr morgens war die Nachtruhe dann auch schon vorbei, da die Abstellkammer naturlcub auch direkt an einer nicht angekündigten Baustelle lag.
Das einzig gute an dem ganzen Aufenthalt war das Frühstück.
Ich glaube das war unser letzter Accor Aufenthalt

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, 6Freeze6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen