Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sofitel Hamburg Alter Wall
Hotels in der Umgebung
166 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
ARCOTEL Onyx(Hamburg)
194 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
186 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
378 $*
153 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
159 $*
143 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
250 $*
207 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
146 $*
141 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
202 $*
193 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
203 $*
183 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
129 $*
123 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (2.682)
Bewertungen filtern
2.682 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.469
817
269
89
38
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.469
817
269
89
38
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
695 - 700 von 2.682 Bewertungen
Bewertet 18. Juni 2014

Bei Ankunft wurden wir sehr nett und engagiert vom Concierge empfangen. Wir hatten eine Massage gebucht und waren in Eile.
Aufgrund eines Staus kamen wir leider zehn Minuten zu spät. Als wir uns der SPA Rezeptionistin vorstellten und uns für die Verspätung entschuldigten, verdrehte diese demonstrativ die Augen, stöhnte und meldete uns genervt bei den Masseuren an. Ein Gruß blieb aus.
Schon zu diesem Zeitpunkt hatten wir nicht mehr das Gefühl in einem angenehmen Umfeld zu sein.
Als wir nach der Massage neben der Rezeption noch einen Tee tranken und Zeitung lasen, stellte sich die SPA Rezepetionistin zu uns an den Tisch und fragte uns plump und lautstark wie wir zahlen wollen würden. In der Entspannung gestört, sagten wir, sie solle die Rechnung bitte (wie üblich) aufs Zimmer schreiben.

Die darauffolgenden Gäste blieben aus. Über diese lästerten die Masseure mit der Rezeptionistin hinter der Theke lautstark und man sagte frei von der Leber weg, dass man solche Gäste hasse. Auch wenn ich den Ärger über solche Situationen nachvollziehen kann, möchte ich als Gast nicht mit der Unzufriedenheit der Angestellten belästigt werden. Zumal man sich dann vorstellen kann, wie über einen selber gesprochen wurde. Alles hatte beleidigende Tendenzen.

Als wir der Rezeptionisten die Bademäntel reichen wollte, sagte diese, wir sollen die Mäntel ins das Nebenzimmer bringen und dort in die Tonne schmeissen. Diese Art Behandlung haben wir auch noch nie einem SPA erfahren. Es wunderte uns, dass wir uns nicht noch selber Massieren mussten. Der Tee wurde uns auch berechnet. Ungewöhnlich für ein 5 Sterne Hotel.

Als wir uns umgezogen hatten und uns auf den Weg machen wollten, rief uns die Rezeptionistin forsch hinterher, wir sollen ihr per Blankounterschrift bestätigen, dass eine offene Forderung gegen uns bestünde!!!! Etwas dermaßen unseriöses und freches haben wir noch nie erlebt!
Wir verkehren regelmäßig in fünf Sterne Hotels und haben es noch nicht mal in drittklassigen Massagesalons erlebt, dass Gästen eine mangelnde Zahlungswilligkeit unterstellt wird!


Man hatte vollumfänglich den Eindruck, dass man als Gast der Rezeptionistin lästig war. Generell schien diese keinen Bock auf ihren Job zu haben.

Ein SPA sollte dem Wohlbefinden dienen. Hätten wir um diese Inkompetenz und Dreistigkeit gewusst, hätten wir niemals eine Massage im Sofitel gebucht.

Wir verliessen das SPA mit einem massiven Gefühl des Ärgers und leider nicht wie geplant entspannt.
Schade um das Geld.

Ich möchte anmerken, dass ich diese Szenerie dem Hotel per Mail mitteilte und leider (trotz Bitte) keine Reaktion darauf erhielt.
Ich nehme also an, dass sich um diese Angelegenheit nicht mehr intern gekümmert wurde und die Betroffene nicht zur Rechenschaft gezogen wurde.

Leider war dies der erste prägende Eindruck und konnte nach nur einer Nacht im Sofitel nicht mehr sonderlich kompensiert werden.
Wir blieben eine Nacht in einem gepflegten, schönen Zimmer. Die Rezeptionistinnen im Eingangsbereicht waren sehr freundlich.

Wir hätten uns gewünscht, dass sich jemand für den Vorfall verantwortlich gefühlt hätte.
Eine Entschuldigung blieb leider aus.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, VoyagePlg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gilles_Felgen, Manager von Sofitel Hamburg Alter Wall, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juni 2014

Sehr geehrte/r VoyagePlg,

zunächst danke ich Ihnen für Ihren Aufenthalt im Sofitel Hamburg Alter Wall. Auch dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Erfahrungen in unserem Hause hinsichtlich unseres Services in unserem „Seagull Spa“ mitzuteilen.

Ich bedauere sehr, dass ich erfahren musste, dass wir Sie nicht zu Ihrer Zufriedenheit bedienen konnten und Ihnen hier Unannehmlichkeiten entstanden sind.
Ich möchte gar nicht einzeln auf jeden Ihrer Kritikpunkte eingehen, vielmehr möchte ich Ihnen recht geben in allem, was Sie bemängelt haben, und mich ausdrücklich entschuldigen und Sie wissen lassen, dass ich mit dem zuständigen Abteilungsleiter sofort gesprochen habe, um solche Vorkommnisse in der Zukunft zu vermeiden.
Hinsichtlich Ihres Kommentars bitte ich Sie höflichst sich mit unserem Quality Manager in Verbindung setzten ( Tel : 040 369 500 oder H5395-QM@sofitel.com ).

Sehr geehrte/r VoyagePlg, wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst.
In der Hoffnung, dass Sie meine aufrichtige Entschuldigung akzeptieren, würde ich mich freuen, wenn Sie uns bald eine „erneute Chance“ geben, sich von der Qualität unserer Serviceleistung und unserem Haus zu überzeugen.

Mit herzlichen Grüßen
Gilles Felgen
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. Juni 2014

Ausgezeichnetes Hotel mit perfekter Lage, tolle Badezimmer in komplett ruhigen Zimmern, besonders schön in oberen Stockwerken mit Blick auf Hafen/Elbphilharmonie. Guter Service, leider nur viel zu teures Frühstücksbuffet (29 EUR p.P.), dafür gab es ein nettes kleines Bistro mit Tischen zur Sonnenseite und kleinem Frühstücksangebot.

Zimmertipp: Blick Richtung Hafen / Elbphilharmonie ist spannender, besonders von oberer Etage (bis 8 Stockwerke).
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bluepearl22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gilles_Felgen, Manager von Sofitel Hamburg Alter Wall, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Juni 2014

Bonjour bluepearl22,

wir danken Ihnen vielmals für Ihre Anmerkungen zu Ihrem Aufenthalt im Sofitel Hamburg Alter Wall.

Über Ihre lobenden Worte freuen wir uns sehr. Ihre positiven Würdigungen werden wir selbstverständlich gerne an die betreffenden Mitarbeiter weiterleiten. Wir freuen uns sehr, dass unter anderem unsere modernen Zimmer, mit unserem einzigartigen MyBed Konzept, Ihren Aufenthalt zu Ihrer vollen Zufriedenheit gestalten konnten.

Ihre Zufriedenheit ist für unsere Mitarbeiter, die Tag für Tag daran arbeiten, Ihnen einen einwandfreien Service zu bieten, die schönste Belohnung.
Wir hoffen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen
Gilles Felgen
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. Juni 2014

Wir waren sehr zufrieden. Das Hotel liegt sehr zentral, der Service war ausgezeichnet, das Frühstück ebenso. Das Zimmer war hervorragend. Top ausgestattet. Sehr zu empfehlen. Immer wieder sehr gerne!!

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Danke, B A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gilles_Felgen, Manager von Sofitel Hamburg Alter Wall, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juni 2014

Bonjour B A,

ich bedanke mich ganz herzlich dafür, dass Sie unser Hotel für Ihre Übernachtung in Hamburg gewählt haben und hoffe, dass wir auch weiterhin mit Ihrem Besuch rechnen dürfen.
Gleichzeitig möchte ich mich heute für Ihren Kommentar hier auf Tripadvisor bedanken, den ich mit größter Sorgfalt und entsprechendem Interesse angeschaut habe. Selbstverständlich habe ich Ihre positive Bewertung an meine Mitarbeiter weitergeleitet und bin erfreut, dass Sie die Philosophie unseres Hauses so positiv erfahren haben.

Es freut uns sehr zu lesen, dass wir, unter anderem durch unsere modernen Zimmer, mit unserem einzigartigen MyBed Konzept, Ihren Aufenthalt zu Ihrer vollen Zufriedenheit gestalten konnten.
Des Weiteren erfreut es uns, dass Ihnen unser Frühstücksbuffet mit französischem Flair so sehr zugesagt hat.

Ich lege höchsten Wert auf Qualität und Service und versuche täglich, dies auch meinen Mitarbeitern vorzuleben. Ein Ergebnis wie Ihres beflügelt uns und vermittelt Motivation. Zusätzlich unterstreichen sie die Schwerpunkte die wir für dieses Haus gesetzt haben.

Ihre Zufriedenheit ist für unsere Mitarbeiter, die Tag für Tag daran arbeiten, Ihnen einen einwandfreien Service zu bieten, die schönste Belohnung.

Ich freue mich, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben und hoffe, Sie bald wieder im Sofitel Hamburg Alter Wall als Gast willkommen zu heißen.

Mit herzlichen Grüßen
Gilles Felgen
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. Juni 2014

Wir waren 3 Tage im Sofitel in Hamburg und im Grossen und Ganzen zufrieden. Aber es gibt auch Luft nach oben. Gerade in den Details die ein 5 Sterne Hotel ausmachen.

Der Empfang war freundlich aber doch sehr nüchtern. So wie man es von jedem 3- oder 4-Sterne Hotel auch erwarten würde. Keine Erläuterung über die Ausstattung des Hotels oder z.B. Frühstückszeiten. Zum Beispiel würde auch noch eine Broschüre zum Spabereich im Zimmer helfen. Trotzdem keine Beanstandung, nur ein bisschen Verbesserungspotential.

Das Zimmer sehr modern designed und sauber. Aber evtl. hat man zu viel Wert auf Design anstatt auf Komfort gelegt. Das Bett, für uns sehr positiv, mit zwei separaten Decken. Dafür war die eine Matratze eindeutig durchgelegen. Man hing permanent in einem Loch fest. Auch schade, dass die Matratze nicht durchgehend sondern zweiteilig ist. Das ist gerade für Paare die gerne etwas enger schlafen unschön. Der Durchgang zwischen Tisch und Sofa zur einen Bettseite sehr eng. Meine Partnerin holte sich in der Nacht blaue Flecken. Der Kleiderschrank übersichtlich und leider ohne Schubladen. Das Bad eigentlich optisch schön mit "Raindance"-Dusche und grosser Wanne. Aber diese neuen schüsselförmigen Waschbecken sind unpraktisch. Besonders wenn auch der Wasserhahn nicht mittig sondern seitlich angebracht ist. Ein Waschen zu zweit ist dann doch schwierig. In einem Doppelzimmer der 5-Sterne-Kategorie würde man ein Doppelwaschbecken erwarten. Und der Handtuchhalter vor dem Heizkörper ist auch unpraktisch. Das Zimmer also schön mit tollem Ausblick aber eben unpraktisch und besonders das Bett unbequem.

Sehr positiv, dass eine Flasche Wasser bei Ankunft im Zimmer stand. Leider wurde diese nicht täglich erneuert wie wir es von anderen Hotels gewohnt sind. Hier möchte man über die Minibar noch Geld verdienen. Nicht verwerflich aber eben auch nicht kundenfreundlich. Solche Kleinigkeiten machen oft den Unterschied.

Sehr positiv dafür das Frühstück. Eine solche Auswahl haben wir selten erlebt. Und alles frisch und lecker. Auch das Personal sehr freundlich. Allerdings musste man schon sehr auf sich aufmerksam machen, um Kaffee zu bekommen. Hier sollte das Personal etwas aufmerksamer sein wenn neue Gäste den Frühstücksraum betreten.

Ebenfalls sehr positiv die Lage. Zentraler kann man kaum in Hamburg wohnen. Gerade wenn man viel unterwegs ist, ist es eine Wohltat, so schnell wieder am Hotel zu sein.

Gesamtfazit: Ein sehr schönes Hotel und vom Preis-/Leistungsverhältnis absolut ok. Aber ganz wichtig: An den Matratzen muss etwas gemacht werden.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Armin K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gilles_Felgen, Manager von Sofitel Hamburg Alter Wall, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juni 2014

Sehr geehrter Armin K,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um Ihren Aufenthalt zu schildern. Ich hoffe, dass wir auch weiterhin mit Ihrem Besuch rechnen dürfen.
Mit Bedauern haben wir zur Kenntnis genommen, dass dieser sehr zufriedenstellend war, allerdings auch Anlass zur Kritik bot.
Ich darf Ihnen versichern, dass mit den betreffenden Abteilungsleitern Rücksprache gehalten wurde, um sowohl Ihre künftigen Aufenthalte, als auch die von unseren anderen Gästen, in ein Erlebnis zu verwandeln.
Wir freuen uns stets über neue Bewertungen unserer Gäste, damit wir täglich an uns arbeiten können, um jeden unserer Gäste einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten.
Demnach danken wir auch Ihnen für Ihre Bewertung. Daher nehme ich Ihren Kommentar gerne zum Anlass, mit den entsprechenden Abteilungsleitern Rücksprache zu halten, um unseren Service nachhaltig zu verbessern.

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn wir Sie bald wieder bei uns willkommen heißen und von unserem exzellenten Service überzeugen dürfen.

Mit herzlichen Grüßen,
Gilles Felgen
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Juni 2014

Unfreundlicher Service beim Check-in, ein Concierge der nicht einmal Altona kennt und faule Äpfelin der Spa. Professionalität und Glanz eines Luxushotels spiegelt sich insbesondere in den Details und mangelt es dem Sofitel in vielerlei Hinsicht.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
1  Danke, Hotel501!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gilles_Felgen, Manager von Sofitel Hamburg Alter Wall, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Juni 2014

Sehr geehrte/r Hotel501,

vielen Dank für Ihren Besuch im Sofitel Hamburg Alter Wall. Ich bedauere sehr, dass wir Ihren letzten Aufenthalt in unserem Haus nicht zu Ihrer vollen Zufriedenheit gestalten konnten. Es ist unser Ziel, unseren Gästen höchst möglichen Standard und exzellenten Service zu bieten. Leider ist es uns bei Ihnen dieses Mal nicht gelungen und dafür möchten wir uns entschuldigen.

In Ihrem Kommentar schreiben Sie, dass Sie mit dem Service in unserem unzufrieden waren. Sie sprechen von wichtigen Details, die in einem Haus dieser Kategorie als selbstverständlich gelten sollten. Der Service der Ihnen entgegengebracht wurde entspricht natürlich nicht dem Standard unseres Hauses.
Schließlich sind unsere Gäste der Grund warum wir alle hier sind. Unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt in unserem Haus zu bescheren ist unser aller Ziel, welches wir während Ihres letzten Aufenthalts leider nicht erreicht haben.
Hierfür möchte ich mich ausdrücklich entschuldigen.
In der Regel erhalte ich jedoch sehr positive Kommentare bezüglich der Freundlichkeit und Zuvorkommenheit unseres Personals. Daher möchte ich Sie wissen lassen, dass ich mit den entsprechenden Abteilungsleitern sofort gesprochen habe, um solche Vorkommnisse in der Zukunft zu vermeiden.
Herzlichen Dank, dass Sie uns auf diese Punkte aufmerksam gemacht haben. Solche Rückmeldungen sind sehr wertvoll für uns. Schließlich können wir uns nur verbessern, wenn immer wieder die Qualität unserer Dienstleistung überprüft wird. Und wer vermag das besser als unsere Gäste?!
Sehr geehrte/r Hotel501, wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst und hoffen, dass wir Sie bei Ihrem nächsten Besuch davon überzeugen, dass wir Ihre Anmerkungen berücksichtigt haben und hoffen, dass Ihre künftigen Aufenthalte bei uns so verlaufen, wie Sie es von einem Haus dieser Kategorie erwarten.

Herzliche Grüße aus der Hansestadt
Gilles Felgen
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen