Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.587)
Bewertungen filtern
1.587 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
660
679
172
56
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
660
679
172
56
20
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1.237 - 1.242 von 1.587 Bewertungen
Bewertet 29. März 2013

Das Steigenberger Hotel Treudelberg war uns aus vielen Restaurantbesuchen über die Jahre bekannt und so wählten wir es als Domizil für einen Wochenendaufenthalt. Die Anlage ist - insbesondere im Sommer - sehr schön und die Lage mit angrenzendem Golfplatz und dem wunderschönen Alstertal vor der Tür ideal für Entspannung, Sport und Shopping im nahen Alstertal Einkaufszentrum (AEZ).

Die Standardzimmer im Hauptgebäude (Landhaus) waren ausgebucht und so wurden wir im neueren Atriumbau "exklusiver" (und teurer) untergebracht. Leider mussten wir nach Vorfahrt am Atrium-gebäude und Ausladen bei Eis und Schnee feststellen, dass die Rezeption nicht besetzt war (und auch das ganze Wochenende verwaist blieb) und es keine Gepäckwagen oder Ähnliches gab. Also zum Haupthaus laufen, Einchecken und Sachen tragen - kein guter erster Eindruck.

Die Zimmer im Atrium sind modern und großzügig eingerichtet - braun dominiert. Das Bad ist sehr schön und die walk-in Dusche hervorragend. Die Lage unseres Zimmers war nach Innen mit "Ausblick" auf eine ca. 3m entfernte rote Backsteinwand.

Leider gab der Flachbild-Fernseher nur ein "Schneebild" auf allen Kanälen wieder - Erinnerungen an schlechte Zimmerantennen und Analogempfang der 70er Jahre kamen hoch. Man bot natürlich an, einen Techniker zu schicken, aber wer will schon am späten Abend statt Nachrichten im Bett die nächsten 30 Minuten auf Technikbesuch warten...

Die Betten und Bettzeug sind sehr bequem und die Zimmer waren absolut ruhig. So konnte man wunderbar schlafen.

Für das Frühstück an beiden Tagen blieb das Atriumsgebäude verwaist und man wurde zum Haupthaus (trocken erreichbar über eine unterirdische Passage) gelenkt. Dort wurde man dann aber per (Dauer?)schild und Personal "wegen Überfüllung" an einen anderen Meeting-Raum verwiesen, wo ebenfalls ein Buffet aufgebaut war. Um ca. 10 Uhr (Frühstückzeit bis 11 Uhr) war das Buffet schon stark dezimiert und es gab z.B. an Tag 1 keine Brötchen und an Tag 2 keinen Obstsalad mehr. Im Hauptrestaurant bemühte man sich zwar nachzuliefern, aber wer möchte 15 Minuten auf frisches Rührei, frische Gläser für Saft etc. warten? Insgesamt erscheinen die Frühstücks-Räumlichkeiten nicht ausreichend, um Landhaus und Atriumgäste gleichzeitig zu versorgen und die Personaldecke beim Frühstück war deutlich zu gering. Somit war das Servicepersonal zwar freundlich, aber im Stress und zum Teil überfordert. Darauf angesprochen waren die Gäste Schuld, weil wir überwiegend zwischen 9 -10.30 Uhr am Wochenende frühstücken wollen, statt um 6:30 oder 7 Uhr...

Diese Kritikpunkte wurden auch beim Auschecken und auf dem Feedbackformular des Hotels vermerkt. Innerhalb von 4 Tagen erhielten wir ein persönliches, detailliertes Entschuldigungsschreiben der Direktorin - das ist Service wie man ihn vom Hotel Treudelberg kennt und erwartet.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Juergen1960!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2013

Die perfekte Ergänzung. angenehmer Wellnessbereich, schöne Zimmer und supertolle Betten. Das Bad geräumig und modern. Keine muffeligen Toiletten oder abgewetzten Teppiche. Alles so wie ich es mir gewünscht habe. Die Aussicht auf den Golfplatz beim Frühstück war selbst mit Schnee total schön. Ganz zu schweigen von dem Frühstücksbüffet das keine wünsche offen lässt. Das Restaurant ist nicht nur ausgezeichnet, es hat auch das beste Fleisch, das man sich sogar vor der Zubereitung aussuchen kann.

Alles absolut perfekt. Sicher nicht zum letzten mal.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, C W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. März 2013

Wir haben im Rahmen eines Geburtstages in Hamburg und wurden im Steigenberger Hotel Treudelberg einquatiert. Das Hotel ist am Rande der Stadt gelegen, trotzdem ist man schnell in der Innenstadt und auch zur Autobahn sind es weniger als 30 MInuten Fahrweg. Das Hotel hat einen großen Indoorpool, der bis 22 Uhr genutzt werden kann. Die Zimmer sind großzügig geschnitten, ruhig und sehr modern. Das Bad ist hochwertig ausgestattet, man kann nicht meckern. Die Damen an der Rezeption waren sehr freundlich und hilfsbereit. Über das Frühstück kann ich leider keine Auskunft geben, da wir es nicht im Hotel eingenommen haben. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Das Haus ist auf jeden Fall empfehlenswert.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Robert R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Januar 2013

Das Hotel im Norden Hamburgs wird von uns einmal im Jahr auf der Fahrt Richtung Nordseeküste zum übernachten genutzt. Bisher waren wir auch immer sehr zufrieden. Zuletzt allerdings mußten wir feststellen, daß auch vieles in diesem Haus von Tagesform der Mitarbeiter und den Buchungsvoraussetzungen abhängt. Wir erhielten erstmals ein sehr lautes Eckzimmer im Atrium ( Nebenhaus), dass wir nicht über die Steigenberger Homepage gebucht hatten. Außerdem war das Frühstücksbuffet nicht mehr von der Qualität der Vergangenheit. Die Auswahl war stark eingeschränkt und der Service ließ , weil absolut lustlos, sehr zu wünschen übrig.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, wfritschi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Januar 2013

Auch beim zweiten Besuch "auf Treudelberg" (wie es laut Imagebroschüre heißt) sind wir sehr nett empfangen worden und haben uns wirklich wohlgefühlt. Wer bei diesem an einen Golfclub angelehnten Hotel versnobtes Gehabe vermutet, liegt zum Glück falsch - guter aber dezenter Service am Gast wird praktiziert. Die Anlage ist groß und weitläufig, die Zimmer im Atrium-Trakt sind modern und geschmackvoll eingerichtet. Von dort zum Frühstück, Restaurant oder Pool im Haupthaus gelangt man über den Parkplatz oder durch einen Gang im Untergeschoss. Das von uns besuchte "Bistro" liefert vernünftige Qualität, das Frühstücksbuffet lässt in Umfang und Qualität keine Fragen offen. Unschön, vor allem nachts: Die Klimaanlage lässt sich nicht ausschalten und nur bedingt vernünftig steuern. Das Hotel liegt landschaftlich nett und wirklich an der nördlichen Stadtgrenze von Hamburg. Man sollte für eine Städtereise also schon (auto)mobil sein: Zur Binnenalster ist man rund 30 Minuten unterwegs, zum Treppenviertel am anderen Ende der Stadt 45. Von der Einflugschneise des Flughafens merkt man nur im Außenbereich etwas, die Schallisolation der Zimmer funktioniert bestens. Alles in allem sehr empfehlenswert für einen Hamburgtrip, wenn man nicht unbedingt mitten in der City wohnen möchte.

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, J R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen